ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » eBay - Preisvorschlag

eBay - Preisvorschlag



#1 vor 5 Jahren
SiiMPEL Threadersteller 52 Beiträge
Hiho,

ich habe grade auf eBay einen Preisvorschlag gesendet und folgende Antwort erhalten.



Hallo ,

vielen Dank für deinen Preisvorschlag.

Ich würde dir die Anlage inkl. der Standfüße für 220 € inkl. Versandkosten überlassen.

Dies allerdings nur wenn wir den Kauf außerhalb der Verkaufsplattform abwickeln. Gerne auch per PayPal Zahlung für den Käuferschutz.

Beste Grüße


Warum will man das außerhalb von ebay machen und ist das zu empfehlen ? Hat da schon wer Erfahrungen mit gemacht ?
#2 vor 5 Jahren
Zornic23 37 Beiträge
Bei eBay zahlt der Verkäufer halt eine Gebühr, die er so umgehen würde.

Per Paypal kannst du dein Geld auf jeden Fall einfacher zurück holen als bei einer Überweisung. Aber sicherer ist es mit eBay, weil da ein Kaufvertrag zu Stande kommt und wenn es hart auf hart kommt kannst du dich an eBay wenden.

Wenn du ihm vertraust, kannst du das aber machen.
#3 vor 5 Jahren
FlinkeFlasche 73 Beiträge
Du kannst ihn auch an eBay melden hehe.
Wenn du aber Bock hättest auf den Preis jo... Wie richtig beschrieben, er muss 10% eBay Gebühren zahlen.
Frag nach der Handynummer oder privaten E-Mail. Ist dann eigentlich genau wie bei eBay Kleinanzeigen. Abholen eine Option?
#4 vor 5 Jahren
SiiMPEL Threadersteller 52 Beiträge
Zornic23:Bei eBay zahlt der Verkäufer halt eine Gebühr, die er so umgehen würde.

Per Paypal kannst du dein Geld auf jeden Fall einfacher zurück holen als bei einer Überweisung. Aber sicherer ist es mit eBay, weil da ein Kaufvertrag zu Stande kommt und wenn es hart auf hart kommt kannst du dich an eBay wenden.

Wenn du ihm vertraust, kannst du das aber machen.


Ok danke für die schnelle Antwort.

Hat noch wer Erfahrungen mit sowas gemacht ?

Und ich hab mal gelesen das der PayPal Käuferschutz nur für eBay gilt. Ist das richtig ?
Habe da leider 0 Erfahrungen mit.
#5 vor 5 Jahren
KingKurt- 0 Beiträge
Kaufvertrag kommt so wieso zustande. ^^
Nur mit Ebay haste dann nen Ansprechpartner, der das für dich übernimmt (wenn der Verkäufer sich nicht an den Vertrag hält).

Käuferschutz hast du bei fast alles mit Paypal. Also nur Ebay ist quatsch
#6 vor 5 Jahren
fuxx- 0 Beiträge
Ausserhalb eBay wegen 10% sparen aber dann Paypal als Zahlung anbieten?
#7 vor 5 Jahren
kaschi 0 Beiträge
Kannst ja bei Paypal mal anfragen - abgesichert bist du dort immer dann, wenn ein paket verschickt wird. Problem ist nur, dass du eben keine Daten hast und er nicht greifbar ist für dich.

also wenn dus abholen kannst, machs - wenn nicht, dann nicht ^^
#8 vor 5 Jahren
appex 28 Beiträge
Wie die leute hier bereits gesagt haben will er die Gebühren umgehen.
Käuferschutz von Ebay eh dreck hilft keinem schwein und da du eh per paypal das geld zurück ziehen kannst im zweifelsfall hast du deine sicherung.
#9 vor 5 Jahren
HaZerino 112 Beiträge
Kleiner Tip:


Antworte ihm, dass ihr es über EBAY abwickelt, wenn der Artikel bezahlt ist, und er ihn dir geschickt hat, kannst du statt einer Bewertung immernoch den kauf abbrechen, so trägt keiner Gebühren und ihr seid beide auf der sicheren Seite

Grüße
SiiMPEL:Hiho,

ich habe grade auf eBay einen Preisvorschlag gesendet und folgende Antwort erhalten.



Hallo ,

vielen Dank für deinen Preisvorschlag.

Ich würde dir die Anlage inkl. der Standfüße für 220 € inkl. Versandkosten überlassen.

Dies allerdings nur wenn wir den Kauf außerhalb der Verkaufsplattform abwickeln. Gerne auch per PayPal Zahlung für den Käuferschutz.

Beste Grüße


Warum will man das außerhalb von ebay machen und ist das zu empfehlen ? Hat da schon wer Erfahrungen mit gemacht ?
bearbeitet von Olpy am 08.11.2015, 20:59
#10 vor 5 Jahren
fuxx- 0 Beiträge
kaschi:Kannst ja bei Paypal mal anfragen - abgesichert bist du dort immer dann, wenn ein paket verschickt wird. Problem ist nur, dass du eben keine Daten hast und er nicht greifbar ist für dich.

also wenn dus abholen kannst, machs - wenn nicht, dann nicht ^^



aber auch nur dann wenn die richtige adresse im paypalprofil vermerkt ist, sonst stellen die sich auch quer. vorsicht ist auch geboten wenn er möchte das das geld per "freunde und familie" gesendet wird. dann muss er nämlich auch bei paypal keine gebühren abdrücken und man hat keinen käuferschutz.
#11 vor 5 Jahren
caLipo 75 Beiträge
Zornic23:Bei eBay zahlt der Verkäufer halt eine Gebühr, die er so umgehen würde.

Per Paypal kannst du dein Geld auf jeden Fall einfacher zurück holen als bei einer Überweisung. Aber sicherer ist es mit eBay, weil da ein Kaufvertrag zu Stande kommt und wenn es hart auf hart kommt kannst du dich an eBay wenden.

Wenn du ihm vertraust, kannst du das aber machen.


Es kommt immer ein Kaufvertrag zustande, wenn man 2 übereinkommende Willenserklärungen hat; auch außerhalb von eBay.
#12 vor 5 Jahren
KINGd1zzY 1056 Beiträge
Du willst weniger zahlen aber er will nicht weniger bekommen. Ohne eBay Provision ist das ein Gewinn für beide Parteien. Habe ich schon öfter so gemacht.
#13 vor 5 Jahren
SiiMPEL Threadersteller 52 Beiträge
Okay, ich werde alles nochmal per E-Mail mit ihm klären, Screenshots davon machen und dann per PayPal ohne Freunde und Familie zahlen.

Vielen Dank für die schnellen Antworten! Habt mir echt geholfen !
#14 vor 5 Jahren
Zornic23 37 Beiträge
caLipo:
Zornic23:Bei eBay zahlt der Verkäufer halt eine Gebühr, die er so umgehen würde.

Per Paypal kannst du dein Geld auf jeden Fall einfacher zurück holen als bei einer Überweisung. Aber sicherer ist es mit eBay, weil da ein Kaufvertrag zu Stande kommt und wenn es hart auf hart kommt kannst du dich an eBay wenden.

Wenn du ihm vertraust, kannst du das aber machen.


Es kommt immer ein Kaufvertrag zustande, wenn man 2 übereinkommende Willenserklärungen hat; auch außerhalb von eBay.


Rechtlich gesehen ja, aber was kannst du dir davon im Ernstfall kaufen? Nichts! :D

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz