ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Paladins

Paladins



#1 vor 3 Jahren
ducksmax Threadersteller 55 Beiträge
Viele von euch kennen vielleicht das neue Spiel Paladins. Ich bin sehr begeistert, und suche ein Team mit dem man regelmäßig zusammen spielen kann. Ich bin fast lvl 13 und Spiele eigenlich alles am lieben Tanks und Flanks. Für die die nicht wissen, was Paladins ist hier ein kleines Video

www.youtube.com/watch?v=66m2Imq4cZM
bearbeitet von DucksMax am 09.10.2016, 00:39
#2 vor 3 Jahren
Coorbay 59 Beiträge
Dann lieber ein paar Euros investieren und das Spiel in gut spielen :D
#3 vor 3 Jahren
KINGd1zzY 1056 Beiträge
Coorbay:Dann lieber ein paar Euros investieren und das Spiel in gut spielen :D


So sieht es aus. Ich finde Paladins ist so eine dreiste Kopie von Overwatch ...
#4 vor 3 Jahren
Vixgreif 171 Beiträge
KINGd1zzY:
Coorbay:Dann lieber ein paar Euros investieren und das Spiel in gut spielen :D


So sieht es aus. Ich finde Paladins ist so eine dreiste Kopie von Overwatch ...


und Overwatch ist also kein Kopie von TF2? so so^^
#5 vor 3 Jahren
Thund3rb1rd91 180 Beiträge
Vixgreif:
KINGd1zzY:
Coorbay:Dann lieber ein paar Euros investieren und das Spiel in gut spielen :D


So sieht es aus. Ich finde Paladins ist so eine dreiste Kopie von Overwatch ...


und Overwatch ist also kein Kopie von TF2? so so^^


Eigtl. nicht, nein. Ähnelt sich nur stark
bearbeitet von Thund3rb1rd91 am 09.10.2016, 01:32
#6 vor 3 Jahren
hyyreN 0 Beiträge
Vixgreif:
KINGd1zzY:
Coorbay:Dann lieber ein paar Euros investieren und das Spiel in gut spielen :D


So sieht es aus. Ich finde Paladins ist so eine dreiste Kopie von Overwatch ...


und Overwatch ist also kein Kopie von TF2? so so^^


Dummes Geschwätz. Ja OW bedient sich am Grundprinzip von tf2, allerdings kopiert Paladins direkt mal Helden 1:1 von OW mit all ihren Fähigkeiten.
Das allerdings alles auf ziemlich lieblosen Maps die nicht annähernd so auf die Helden abgestimmt sind wie in OW, ach ja, und hässlich sieht das ganze auch aus.
bearbeitet von hyyreN am 09.10.2016, 01:33
#7 vor 3 Jahren
KINGd1zzY 1056 Beiträge
Vixgreif:
KINGd1zzY:
Coorbay:Dann lieber ein paar Euros investieren und das Spiel in gut spielen :D


So sieht es aus. Ich finde Paladins ist so eine dreiste Kopie von Overwatch ...


und Overwatch ist also kein Kopie von TF2? so so^^


mMn nicht. Es füllt eine Lücke, die VALVE hinterlassen hat, weil bis heute kein TF3 rausgekommen ist. Aber eine Kopie von TF2 ist Overwatch absolut gar nicht. Allerdings ist Paladins 1:1 das gleiche Spiel wie Overwatch, nur in schlecht :/
bearbeitet von KINGd1zzY am 09.10.2016, 01:33
#8 vor 3 Jahren
Vixgreif 171 Beiträge
hyyreN:
Vixgreif:
KINGd1zzY:
Coorbay:Dann lieber ein paar Euros investieren und das Spiel in gut spielen :D


So sieht es aus. Ich finde Paladins ist so eine dreiste Kopie von Overwatch ...


und Overwatch ist also kein Kopie von TF2? so so^^


Ja OW bedient sich am Grundprinzip von tf2


mehr gibts dann ja net zu sagen...
beim Mafia3 schreien auch alle ganz laut...*ey neues GTA*^^
Und hab btw nicht gesagt, dass Blizzard sich dabei dumm angestellt hat, gut verpackt... Blizzard Qualität halt...

p.s. und das wird beim neuen Quake btw auch nicht anders sein...

Wollt hier aber auch keinen angreifen :P
Nur sollte man dann schon definieren, was "kopieren" bedeutet...
Und spielen musses ja auch keiner...
bearbeitet von Vixgreif am 09.10.2016, 02:11
#9 vor 3 Jahren
Nender 113 Beiträge
hm.. Das Spielgefühl ist bei Paladins schon etwas anders wie ich finde..
Habe mir Overwatch auch direkt zum Release gekauft und muss ehrlich sagen ich habe keinen Grund es wieder zu starten.. lieber spiel ich Paladins, wieso kann ich auch nicht genau sagen - ist irgendwie nicht so anstrengend.

Natürlich ähneln sich beide Spiele stark, aber ist es nicht bei den MOBA's der selbe Fall?

Desweiteren hat sich der Paladins Entwickler auch dazu geäußert. Kann man hier nachlesen...

www.buffed.de/Paladins-...Klon-Vorwuerfe-1208696/
#10 vor 3 Jahren
uN11 0 Beiträge
Nender:hm.. Das Spielgefühl ist bei Paladins schon etwas anders wie ich finde..
Habe mir Overwatch auch direkt zum Release gekauft und muss ehrlich sagen ich habe keinen Grund es wieder zu starten.. lieber spiel ich Paladins, wieso kann ich auch nicht genau sagen - ist irgendwie nicht so anstrengend.

Natürlich ähneln sich beide Spiele stark, aber ist es nicht bei den MOBA's der selbe Fall?

Desweiteren hat sich der Paladins Entwickler auch dazu geäußert. Kann man hier nachlesen...

www.buffed.de/Paladins-...Klon-Vorwuerfe-1208696/


Bei mir ist das genau so.
#11 vor 3 Jahren
s1ckkk 842 Beiträge
Für free2play ist das Spiel ganz gut, allerdings nicht so "gut" wie Overwatch.
Das einzige was da besser ist als in OW, sind diese Karten und Decks mit denen man sich buffen kann.
#12 vor 3 Jahren
Freshi. 35 Beiträge
Paladins wird wenn sie es richtig machen mehr Erfolg haben als Overwatch. Die Vorteile sind ganz klar: Free2Play, alles wie bei LoL durch spielen erreichbar, mehr Möglichkeiten einen Charakter zu spielen durch die Karten-Decks und die Ingame Skillung anhand der Credits. Overwatch sieht derzeit zwar schöner aus und hat natürlich dadurch das es bereits fertig ist einige Vorteile wie die Anzahl der Champions. Der Nachteil aber bei Overwatch finde ich ist im Competitive Modus das man während des Matches die Champions mal eben wechseln kann. Das finde ich macht daraus kein spannendes Spiel. Bei LoL , Dota , Hots oder dergleichen kann man auch nicht mal eben den Champion wechseln. Also ich bin auch ein Paladins befürworter. :) Macht einfach bock. Wer mich da adden will zum zocken, myFreshi ist der ingame nick.
#13 vor 3 Jahren
JoXeli 260 Beiträge
F r e s h i:Paladins wird wenn sie es richtig machen mehr Erfolg haben als Overwatch. Die Vorteile sind ganz klar: Free2Play, alles wie bei LoL durch spielen erreichbar, mehr Möglichkeiten einen Charakter zu spielen durch die Karten-Decks und die Ingame Skillung anhand der Credits. Overwatch sieht derzeit zwar schöner aus und hat natürlich dadurch das es bereits fertig ist einige Vorteile wie die Anzahl der Champions. Der Nachteil aber bei Overwatch finde ich ist im Competitive Modus das man während des Matches die Champions mal eben wechseln kann. Das finde ich macht daraus kein spannendes Spiel. Bei LoL , Dota , Hots oder dergleichen kann man auch nicht mal eben den Champion wechseln. Also ich bin auch ein Paladins befürworter. :) Macht einfach bock. Wer mich da adden will zum zocken, myFreshi ist der ingame nick.


Bei LoL gibt es pick und ban Phase, bei OW nicht. Demzufolge ist das Champ wechseln nur richtig und sinnvoll.
Zudem ist beispielsweise je nach Map ein Switch nach dem ersten Spot sinnvoll und macht unter anderem den Skill aus. Merken, dass die Champcomp nicht funktioniert / merken, dass der zweite Spot andere Champs erfordert als der erste / merken etc.
Es gibt außerdem bei weitem nicht so viele Champs momentan. Aus diesen ganzen Gründen ist ein fester Pick Nonsense.
#14 vor 3 Jahren
antenne1988 958 Beiträge
JoXeli:
F r e s h i:Paladins wird wenn sie es richtig machen mehr Erfolg haben als Overwatch. Die Vorteile sind ganz klar: Free2Play, alles wie bei LoL durch spielen erreichbar, mehr Möglichkeiten einen Charakter zu spielen durch die Karten-Decks und die Ingame Skillung anhand der Credits. Overwatch sieht derzeit zwar schöner aus und hat natürlich dadurch das es bereits fertig ist einige Vorteile wie die Anzahl der Champions. Der Nachteil aber bei Overwatch finde ich ist im Competitive Modus das man während des Matches die Champions mal eben wechseln kann. Das finde ich macht daraus kein spannendes Spiel. Bei LoL , Dota , Hots oder dergleichen kann man auch nicht mal eben den Champion wechseln. Also ich bin auch ein Paladins befürworter. :) Macht einfach bock. Wer mich da adden will zum zocken, myFreshi ist der ingame nick.


Bei LoL gibt es pick und ban Phase, bei OW nicht. Demzufolge ist das Champ wechseln nur richtig und sinnvoll.
Zudem ist beispielsweise je nach Map ein Switch nach dem ersten Spot sinnvoll und macht unter anderem den Skill aus. Merken, dass die Champcomp nicht funktioniert / merken, dass der zweite Spot andere Champs erfordert als der erste / merken etc.
Es gibt außerdem bei weitem nicht so viele Champs momentan. Aus diesen ganzen Gründen ist ein fester Pick Nonsense.


Bei anderen moba oder mobaähnlichen spielen gibt es auch feste picks. Zb. Paragon. Was wie ow eine Art mobashooter ist. Mir macht ow irgendwie gar keinen Spaß. Hab es mir nie gekauft sondern nur die Beta gespielt. Werde mir paladins mal anschauen
#15 vor 3 Jahren
JoXeli 260 Beiträge
antenne1988:
JoXeli:
F r e s h i:Paladins wird wenn sie es richtig machen mehr Erfolg haben als Overwatch. Die Vorteile sind ganz klar: Free2Play, alles wie bei LoL durch spielen erreichbar, mehr Möglichkeiten einen Charakter zu spielen durch die Karten-Decks und die Ingame Skillung anhand der Credits. Overwatch sieht derzeit zwar schöner aus und hat natürlich dadurch das es bereits fertig ist einige Vorteile wie die Anzahl der Champions. Der Nachteil aber bei Overwatch finde ich ist im Competitive Modus das man während des Matches die Champions mal eben wechseln kann. Das finde ich macht daraus kein spannendes Spiel. Bei LoL , Dota , Hots oder dergleichen kann man auch nicht mal eben den Champion wechseln. Also ich bin auch ein Paladins befürworter. :) Macht einfach bock. Wer mich da adden will zum zocken, myFreshi ist der ingame nick.


Bei LoL gibt es pick und ban Phase, bei OW nicht. Demzufolge ist das Champ wechseln nur richtig und sinnvoll.
Zudem ist beispielsweise je nach Map ein Switch nach dem ersten Spot sinnvoll und macht unter anderem den Skill aus. Merken, dass die Champcomp nicht funktioniert / merken, dass der zweite Spot andere Champs erfordert als der erste / merken etc.
Es gibt außerdem bei weitem nicht so viele Champs momentan. Aus diesen ganzen Gründen ist ein fester Pick Nonsense.


Also nachdem ich mir ein lets play angeschaut habe für 5 Minuten sieht es doch schon absolut anders aus.
Es ist ein 3rd person Shooter der sich wie LoL oder Dota verhält. Es gibt Jungemonster, es gibt lanes mit creeps und vor allem kannst du den Champ individuell während (!) des Spiels justieren.
Daher macht pick und ban Sinn, weil du trotz festem Champion dein Item/Skillset ändern kannst.
OW hat feste Skillsets, der Champ ist die Variable. Ich will ja keinen umstimmen oder so, aber Argumente die keinen Sinn machen sollten einfach nicht gebacht werden.

Bei anderen moba oder mobaähnlichen spielen gibt es auch feste picks. Zb. Paragon. Was wie ow eine Art mobashooter ist. Mir macht ow irgendwie gar keinen Spaß. Hab es mir nie gekauft sondern nur die Beta gespielt. Werde mir paladins mal anschauen
#16 vor 3 Jahren
nebulein 1762 Beiträge
F r e s h i:Paladins wird wenn sie es richtig machen mehr Erfolg haben als Overwatch.


Der Entwickler ist aber nicht gerade bekannt für seinen super Support. Liest mal Reviews von anderen Games etc. die wurden alle immer nach relativ kurzer Zeit wie ne heiße Kartoffel fallen gelassen.
#17 vor 3 Jahren
kiserlodski 57 Beiträge
Hätte erfolgreich werden können, wenn es vor OW rausgekommen wäre.
So haben alle Leute die Interesse an dieser Art Spiel haben es schon gekauft.
So sehe ich ehrlich gesagt nicht wie es langfristig sich gegen OW durchsetzen kann.
Bei Smite hat man auch gesehen dass man ncht ggn LoL oder DotA ankommt.
Und Blizz ist halt auch ein Big Player in der Szene.
#18 vor 3 Jahren
Mars31 15 Beiträge
kiserlodski:Hätte erfolgreich werden können, wenn es vor OW rausgekommen wäre.
Das Spiel gibt es bereits seit letztem Jahr. Ich habe es bereits als Early Access im November gespielt - lediglich der Steam-Release + die Open-Beta waren halt ein wenig zu spät.
#19 vor 3 Jahren
sl1ce 264 Beiträge
Wir können gerne mal gamen, finde das Spiel bockt sehr. Und die Gegner sind eZ :D
#20 vor 3 Jahren
Bengalo 0 Beiträge
Sieht leider echt aus wie eine der vielen und schlecht gemachten Overwatch Kopien. Alleine wenn man sich nur mal die Heroes anschaut, oder wie die Maps gestaltet sind. Da geb ich lieber die 30 Euro für OW aus.
#21 vor 3 Jahren
LioudQQ 169 Beiträge
Bin eigentlich der Meinung das Paladins sogar besser ist als Overwatch. Klar an die Qualität kommt Paladins nie ran OW ist halt von Blizzard. Aber was mir am meisten gefällt ist, das man in einer Runde nicht ständig den Helden wechseln kann das regt teilweise in OW so auf und das man durch die Decks und dann in der Runde noch Buffs "kaufen" kann viel mehr Vielfalt in das Spiel kommt.
Bei OW pickst einfach einen Helden und das wars. Wow...

Zu der Diskussion das Paladins eine Kopie ist kann ich bloß sagen, das ich damals die closed Beta gezockt hab bevor OW überhaupt ordentlich angekündigt war. Und abgesehen davon. Ist LoL keine Kopie von Dota? Ist Unreal Tournament keine Kopie von Quake? Ist Hots keine Kopie von Lol/Dota?
Kopien interessiert niemanden solang das Spiel gut ist
bearbeitet von LioudQQ am 10.10.2016, 08:46
#22 vor 3 Jahren
Bengalo 0 Beiträge
LioudQQ:Bin eigentlich der Meinung das Paladins sogar besser ist als Overwatch. Klar an die Qualität kommt Paladins nie ran OW ist halt von Blizzard. Aber was mir am meisten gefällt ist, das man in einer Runde nicht ständig den Helden wechseln kann das regt teilweise in OW so auf und das man durch die Decks und dann in der Runde noch Buffs "kaufen" kann viel mehr Vielfalt in das Spiel kommt.
Bei OW pickst einfach einen Helden und das wars. Wow...

Zu der Diskussion das Paladins eine Kopie ist kann ich bloß sagen, das ich damals die closed Beta gezockt hab bevor OW überhaupt ordentlich angekündigt war. Und abgesehen davon. Ist LoL keine Kopie von Dota? Ist Unreal Tournament keine Kopie von Quake? Ist Hots keine Kopie von Lol/Dota?
Kopien interessiert niemanden solang das Spiel gut ist


Gerade dass man während eines Matches einen Hero wechseln kann macht es doch interessant. Man hat somit die Möglichkeit aktiv auf das Spielgeschehen zu reagieren. Du kannst während des Games immer einen passenden Counter zu einem Hero im Gegnerteam picken. Oder wenn du z. B. gerade DD spielst und es nicht läuft kannst du auf Tank oder Heal switchen und ein Mate macht dann den DD. Das ist doch weitaus besser als wenn du am Anfang einen Held pickst und es nicht läuft. Dann fährt das Gegnerteam ein Mal drüber und das wars.

Mir ist dieses "Paladins" rein optisch viel zu nah dran an Overwatch. Sowohl die Helden, als auch die Maps. Außerdem finde ich den Namen dumm.

Aber wie es halt immer ist, jedem das seine. Manche mögen OW mehr und manche irgendwelche anderen Games.
#23 vor 3 Jahren
MerlionTV 157 Beiträge
Wenn jemand Interesse an gemeinsamen Runden hat, addet mich!
Aktuell bin ich noch dabei die 12 Champions auf Level 4 zu bringen um Competetive zu spielen.


steamcommunity.com/id/funzyy/
Paladins: funzyyy

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz