ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Sich selber werfen

Sich selber werfen



#1 vor 3 Jahren
qk-Mantis Threadersteller 287 Beiträge
Kann man sich wenn man die hände unter die füße legt selber wegwerfen?

Mir tut es weh ich schaffs nicht :D

Discuss!/
bearbeitet von qk-Mantis am 13.03.2017, 22:24
#2 vor 3 Jahren
Oddo 8 Beiträge
Würde mich auch interessieren...
#3 vor 3 Jahren
Geppi 287 Beiträge
qk-Mantis:Kann man sich wenn man die hände unter die füße legt selber wegwerfen?

Mir tut es weh ich schaffs nicht :D

Discuss!/


challenge accepted! :D
#4 vor 3 Jahren
dontrax 776 Beiträge
Frag hier mal nach: www.ibuypower.com/
#5 vor 3 Jahren
ergo. JJ 11 Beiträge
Wenn E=mc² und sich die Tangente asymmetrisch annähert, würde ich es auf einen Versuch ankommen lassen. Vorrausgesetzt der Mars steht im Jupiter und es herrscht Ebbe auf der Elbe.
#6 vor 3 Jahren
SlaMelele 100 Beiträge
Schaffs nur ausm liegen!
Sonst komm ich morgens nicht anders ausm Bett :D
#7 vor 3 Jahren
Chrz69 300 Beiträge
Wenn man sich selber isst ist man dann doppelt zu schwer ?
#8 vor 3 Jahren
Jobbo 1147 Beiträge
Babahaft:Wenn man sich selber isst ist man dann doppelt zu schwer ?


bitte beim topic bleiben!

SlaMelele:Schaffs nur ausm liegen!
Sonst komm ich morgens nicht anders ausm Bett :D


guter thread :D
1st world problems.
bearbeitet von Jobbo YT am 13.03.2017, 22:55
#9 vor 3 Jahren
n1te 1000 Beiträge
ja man kann sich so auch selber hochheben, wenn man stark genug ist. man floatet dann so in der air.
#10 vor 3 Jahren
Jobbo 1147 Beiträge
n1te:ja man kann sich so auch selber hochheben, wenn man stark genug ist. man floatet dann so in der air.


ich muss wohl mal wieder Trainieren...
#11 vor 3 Jahren
x0RRY 2504 Beiträge
Früher ging das aufgrund Newton's drittem Axiom nicht. Mittlerweile gibt es mit dem vierten Axiom aber alternative Fakten, die das möglich machen. Wurde per Volksentscheid entschieden!
#12 vor 3 Jahren
Mr.Ullrich 515 Beiträge
Kann man machen soweit ich weiß. Aber da man sich mit der gleichen Kraft hochhebt mit welcher man sich zeitgleich den Stand auf dem Boden festigt, egalisiert sich das nach einem Nanosekundenbruchteil. D.h. man ist wirklich, wirklich kurz am Floaten. Richtiges Werfen ist leider nicht möglich laut der AfD. Flüchtlinge könnten sich "sonst selbst über die Grenzen werfen.", so Frauke Petry. Dies sei der "einzig vernünftige Grund" fügt sie hinzu. "Rationalität ist unsere Stärke."
bearbeitet von Mr.Ullrich am 13.03.2017, 23:42
#13 vor 3 Jahren
Aimless_elite 222 Beiträge
Wollte erst schreiben "boar alle voll krass behindert hier"....Jedoch erkannte ich dann die tiefgründigen Gedanken hinter Deiner Aussage. Ich habe mir dazu Fachlektüre aus dem Westen einfliegen lassen. Es ist beschrieben das ein junger Padawan namens "Heber" es durch jahrelanger Erektion geschafft hat seinen linken Hoden schweben zu lassen OO
Dies war für mich Grund zu der Annahme, dass Kobolde gern Kleingeld auf Stripperinnen werfen, diese jedoch immer mit Scheinen bezahlen. Daraus wiederum schließen wir, dass das Motten wirklich total verwirrt sind wenn Sie ein offenes Fenster sehen, aber es brennt keine Licht im Zimmer.

Wenn wir nun alle Fakten zusammen fassen, ergibt sich genau die eine Aussage....AirMAX lassen nur den Max schweben!




Danke <3 Made my day :-D
#14 vor 3 Jahren
dontrax 776 Beiträge
Doch bedenket immer dabei immer folgende weisen Worte Sir Isaac Newtons: "Bammeldihaueidium, Hubadibabbeldibum" - unter Betrachtung dessen erscheint das Thema in einem völlig neuen Licht.
Eben erwähnte Frauke Petry zu kritisieren, ist das wohl Lächerlichste, was hier in den letzten Jahren passiert ist... (trotz fuNNa) - Frauke Petry ist Chemikern und weiß daher, wovon sie spricht.
#15 vor 3 Jahren
qk-Mantis Threadersteller 287 Beiträge
hahahah die geilsten antworten lachte herrlich! :D
#16 vor 3 Jahren
TELEFONMAST 0 Beiträge
Warum bekommt man für sowas nicht sofort eine Woche Pause?
#17 vor 3 Jahren
NewH3ISENB3RG 0 Beiträge
Ich habe das Wort ''wegwerfen'' genauer unter die Lupe genommen. Als ich es zu ''weg werfen'' getrennt habe, kam bei der Google Suche als erstes die Werbeseite für die Welthungerhilfe. Natürlich wollte ich wissen, wer da genau dahinter steckt. Ich fand den Namen ''Dr. Till Wahnbaeck''. Auf seiner Wikipedia Seite habe ich rausgefunden, dass er am 31. August geboren wurde. Der 31.8 ist der 243. Tag im Jahr, wenn es kein Schaltjahr ist. Und ratet mal wie viel Beiträge der Threadersteller hat. Richtig 228. Zieht man die 243 von den 228 ab, so hat man die Zahl 15. Ich gehe davon aus, dass er sich aus 15. Metern stürzen will, anders kann ich mir das mit wegwerfen nicht erklären. Daher meine bitte: Tue es bloß nicht, es wird weh tun. Es ist noch nicht zu spät: www.telefonseelsorge.de/
#18 vor 3 Jahren (Ankündigung!)
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Ich mach hier mal zu.
Waren ein paar lustige Antworten dabei. Und damit der Spaß nicht in Frust endet hören wir an dieser Stelle lieber auf.

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz