ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Sensorübersicht von Mäusen

Sensorübersicht von Mäusen



#1 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Threadersteller Moderator 0 Beiträge
Da die Frage in einem anderen Thread gestellt wurde und dort sowieso schon recht viel vom eigentlichen Thema abgekommen wurde erstelle ich diesen Thread.
Es geht um eine Übersicht verbauter Sensoren in aktuellen Mäusen.
Die Liste kann weiter manuell hier ergänzt werden und der Thread kann zur Diskussion über Unterschiede, vor und Nachteile der jeweiligen Sensoren genutzt werden.
Dann kann man bei Kaufberatungen auch problemlos auf diesen Thread verweisen. Gedacht war jetzt nicht über die Mäuse direkt zu diskutieren, denn da spielen persönliche Vorlieben eine große Rolle. Hier soll es nur um den Sensor gehen.

Gefunden habe ich folgendes
www.mikrocontroller.net/articles/Maussensor
www.overclock.net/t/854...aming-mouse-sensor-list
bearbeitet von Bibi Blocksberg am 21.03.2017, 02:35
#2 vor 2 Jahren
Wartog 23 Beiträge
Kann dazu folgendes empfehlen: www.pro-gamer-gear.de/maus-sensor/

Da die guten Mäuse sowieso fast alle den selben Sensor haben ;) und auch mit schöner Erklärung wieso weshalb warum
bearbeitet von Wartog am 21.03.2017, 02:14
#3 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Threadersteller Moderator 0 Beiträge
Dort ist ja zu sehen, dass der 3366 und der 3310 die gleichen Eigenschaften haben.
Ich hatte mal gelesen, dass der 3366 eine Entwicklung zusammen mit Logitech sei, wo der 3310 einfach nur optimiert wurde für die Verwendung in den kabellosen Modellen. Bzw. in den Modellen die es auch als wireless gibt. Das macht diese beiden Sensoren gleich gut für den Verbraucher.
bearbeitet von Bibi Blocksberg am 21.03.2017, 02:40
#4 vor 2 Jahren
Wartog 23 Beiträge
Jo, genauso wie man halt sieht das es im Grunde keinen Sinn macht statt einer Rival für 25€ ne rival 100 oder 300 , für das doppelte zu kaufen da der Sensor identisch ist nur die Software ist halt aufgeblasen für die drölftausend DPI. Außer man brauch soviel oder die tollen bunten Farben. Weswegen ich halt auch ne deathadder 2013 spiele und keine chroma oder pro.
Generell find ich die Seite auch gut gemacht und informativ
bearbeitet von Wartog am 21.03.2017, 02:56
#5 vor 2 Jahren
ant0n 363 Beiträge
Wartog:Jo, genauso wie man halt sieht das es im Grunde keinen Sinn macht statt einer Rival für 25€ ne rival 100 oder 300 , für das doppelte zu kaufen da der Sensor identisch ist nur die Software ist halt aufgeblasen für die drölftausend DPI. Außer man brauch soviel oder die tollen bunten Farben. Weswegen ich halt auch ne deathadder 2013 spiele und keine chroma oder pro.
Generell find ich die Seite auch gut gemacht und informativ


Der Sensor der 2013er Deathadder ist dem der Elite unterlegen. Das hat nichts mit bunten Farben zu tun.

www.rocketjumpninja.com/mouse-reviews/

Kann den Mann empfehlen. Gute Reviews und hat Ahnung von dem was er spricht.
#6 vor 2 Jahren
ant0n 363 Beiträge
ant0n:
Wartog:Jo, genauso wie man halt sieht das es im Grunde keinen Sinn macht statt einer Rival für 25€ ne rival 100 oder 300 , für das doppelte zu kaufen da der Sensor identisch ist nur die Software ist halt aufgeblasen für die drölftausend DPI. Außer man brauch soviel oder die tollen bunten Farben. Weswegen ich halt auch ne deathadder 2013 spiele und keine chroma oder pro.
Generell find ich die Seite auch gut gemacht und informativ


Der Sensor der 2013er Deathadder ist dem der Elite unterlegen. Das hat nichts mit bunten Farben zu tun.

www.rocketjumpninja.com/mouse-reviews/

Kann den Mann empfehlen. Gute Reviews und hat Ahnung von dem was er spricht.


ps.
Wo gibt es bitte eine Rival (die schlicht und ergreifend das Vorgängermodell der Rival 300 ist) für 25€?
#7 vor 2 Jahren
iamthewall 5048 Beiträge
nice bibi!

kann man den thread nicht a) in die Kaufberatung verschieben und b) vielleicht sticky machen?

Spoiler
#8 vor 2 Jahren
Button 166 Beiträge
da ich es hier auch nochmal posten sollte ( jaja ich lese meine PM's sehr selten :D )

Button:dennoch ist ein 3310 Kein 3366 / 3360 / 3389
der 3310 basiert technisch auf dem 9500 , der 3366 , auf welchem die ganzen 3360 varianten basieren ist eine neue Entwicklung ( von Logitech und Pixart zusammen )
der 3360 ist dem 3310 aus technischer Sicht schon klar überlegen , ob man das alles merkt, sei mal dahingestellt ...
... der Mercury Sensor in der G102/203 ist zB eine Entwicklung eines nicht näher genannten schweizzer Unternehmens und Logitech ... und performt mMn sogar besser als der pmw3366 ... fühlt sich wieder mehr wie ein MLT04 an :)
@ daftrobot

www.overclock.net/f/375/mice

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz