ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » G Fuel

G Fuel

 
...
8


#178 vor 2 Jahren
NiSTEN 402 Beiträge
Rechnet man die Kosten für eine Dose in Portionen um und vergleicht es dann mit Red Bull, dann wird sich preislich wahrscheinlich für uns in Deutschland nicht viel tun - lass es mal 20 Cent / Portion sein. Das, so denke ich, wird niemandem wirklich im Geldbeutel weh tun!

Das schöne an G-Fuel, zumindest für mich, sind die verschiedenen Geschmacksrichtungen und die Möglichkeit, eine eigene Dosierung zu finden und ggf. mehr oder weniger Wasser zu nutzen.

Davon abgesehen ist G-Fuel erstmal "Zuckerfrei". In wiefern da andere Süßungsmittel genutzt werden ist mir schleierhaft, aber dennoch ist das ein erster guter Punkt.
#179 vor 2 Jahren
s1ckkk 842 Beiträge
NiSTEN:Rechnet man die Kosten für eine Dose in Portionen um und vergleicht es dann mit Red Bull, dann wird sich preislich wahrscheinlich für uns in Deutschland nicht viel tun - lass es mal 20 Cent / Portion sein. Das, so denke ich, wird niemandem wirklich im Geldbeutel weh tun!

Das schöne an G-Fuel, zumindest für mich, sind die verschiedenen Geschmacksrichtungen und die Möglichkeit, eine eigene Dosierung zu finden und ggf. mehr oder weniger Wasser zu nutzen.

Davon abgesehen ist G-Fuel erstmal "Zuckerfrei". In wiefern da andere Süßungsmittel genutzt werden ist mir schleierhaft, aber dennoch ist das ein erster guter Punkt.


500ml Redbull kosten 2.59€ bei uns. (+25c Pfand), also 2,79€ für 500ml.
Gfuel gibt 40 "Servings" also Portionen pro Tube an. Ich rechne mal mit 45€ pro Tube (wegen Versand usw), 45€ / 40 portionen wären 1,12€ pro Portion (500ml) Gfuel.

Das ist schon n heftiger Unterschied wie ich finde ;) außer ich habe irgendnen Müll zusammen gerechnet :D
#180 vor 2 Jahren
NiSTEN 402 Beiträge
s1ckkk:
NiSTEN:Rechnet man die Kosten für eine Dose in Portionen um und vergleicht es dann mit Red Bull, dann wird sich preislich wahrscheinlich für uns in Deutschland nicht viel tun - lass es mal 20 Cent / Portion sein. Das, so denke ich, wird niemandem wirklich im Geldbeutel weh tun!

Das schöne an G-Fuel, zumindest für mich, sind die verschiedenen Geschmacksrichtungen und die Möglichkeit, eine eigene Dosierung zu finden und ggf. mehr oder weniger Wasser zu nutzen.

Davon abgesehen ist G-Fuel erstmal "Zuckerfrei". In wiefern da andere Süßungsmittel genutzt werden ist mir schleierhaft, aber dennoch ist das ein erster guter Punkt.


500ml Redbull kosten 2.59€ bei uns. (+25c Pfand), also 2,79€ für 500ml.
Gfuel gibt 40 "Servings" also Portionen pro Tube an. Ich rechne mal mit 45€ pro Tube (wegen Versand usw), 45€ / 40 portionen wären 1,12€ pro Portion (500ml) Gfuel.

Das ist schon n heftiger Unterschied wie ich finde ;) außer ich habe irgendnen Müll zusammen gerechnet :D


Huch, da hab ich wohl ins Klo gegriffen! :D
Hatte irgendwie nur den Preis der kleinen Dosen in Betracht gezogen, danke. In Anbetracht dessen ist es natürlich auch noch günstiger als Red Bull. Wobei man die 25 Cent Pfand ja nicht mit einrechnen darf ;)

Aber nehmen wir als Equivalent mal Monster. Da kostet die 0,5er Dose 1,50 Euro und da ist der Unterschied dann auch nicht mehr so gravierend.

Alles in Allem kann man sagen: Egal welches Genussmittel man zu sich nimmt, es gibt immer Alternativen. Dennoch haben mir eigentlich alle Geschmacksrichtungen mehr oder weniger gut gefallen und freue mich auf die Lieferung von G-Fuel. Andererseits werd ich mir dennoch hin und wieder mal nen Monster gönnen oder an der Tanke auf die Schnelle ne Dose Red Bull.
bearbeitet von NiSTEN am 04.12.2017, 15:34
#181 vor 2 Jahren
HaukiiBaukii 48 Beiträge
Ich hab am 20.11. bestellt, verschickt wurde es am 23.11. und seit dem 28.11. ist es in England.
Warten wa mal ab, bisschen was an Monster Energy hab ich ja noch ;)

Edit: und dann ging alles ganz schnell, heute hab ich das Paket bekommen :)
bearbeitet von HaukiiBaukii am 05.12.2017, 13:47
#182 vor 2 Jahren
Caretaker1337 12 Beiträge
man kann auch einfach hier die packetnummer eingeben die einen Gfuel schickt und es hier direkt verfolgen.

www.dpd.com/tracking/(lang)/de_DE
Hoffe der link ist ok ansonsten mods bitte löschen und auf den DPD Packetverfolgung verweisen
#183 vor 2 Jahren
Shore 139 Beiträge
Entschuldigt falls jemand die frage schon gestellt hat und ich es überlesen habe. Muss man aber die shipping method angeben beim bestellen?
#184 vor 2 Jahren
HaukiiBaukii 48 Beiträge
Shore:Entschuldigt falls jemand die frage schon gestellt hat und ich es überlesen habe. Muss man aber die shipping method angeben beim bestellen?


Ich glaub nicht das ich da wählen konnte, bin der Meinung das war direkt ausgewählt und ohne Alternativen.
#185 vor 2 Jahren
Gerdi69 10 Beiträge
Das kann ich so bestätigen. Sobald du Deutschland und den Rest deiner Adresse eingibst wird "World" Versand ausgewählt. Da gab es bisher keine andere Option. Das Paket kommt dann über England in die EU und wird ab da mit DPD in Deutschland ausgeliefert.
 
...
8

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz