ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Immer mehr Werbung auf 99damage

Immer mehr Werbung auf 99damage

...
6


#128 vor 2 Jahren (Ankündigung!)
Elektro Nemo Produktmanager 35 Beiträge
Ich poste hier mal ein erstes Update:

Wir haben mit unserem Werbedienstleister 4Media gesprochen. Dieser beliefert die meisten großen Gaming-Seiten im deutschsprachigen Raum und ist keinesfalls daran interessiert, irgendwen abzuzocken. Wir arbeiten also zusammen an einer Lösung. Im Moment gibt es zwei mögliche Ursachen, die uns auch unabhängig so bestätigt wurden.

1) Es handelt sich um über Werbung eingeschleusten Scam
2) Es handelt sich um auf dem Handy befindliche Schadsoftware

Auch wenn Variante Zwei mit Sicherheit von euch bestritten wird, versteht ihr sicher, dass wir das nicht zu 100% ausschließen können und berücksichtigen müssen. Wir suchen schließlich nach einer Lösung und nicht nach einem Schuldigen.

Google Chrome hat gestern ein Update veröffentlicht, das mit einem eingebauten Adblock versehen ist. Dieser soll genau diese Art von "Scam-Werbung" herausfiltern und funktioniert auch für Smartphones. Jede von uns erwünschte Werbung kam in unseren Tests am Adblock vorbei, weiterhin haben wir auch keine iPhones mehr gewonnen.

Ich empfehle euch also als ersten Schritt, euren Browser zu updaten, falls das nicht automatisch passiert - oder auf Chrome zu wechseln, falls euer bisheriger Browser kein vergleichbares Feature hat.

Im besten Fall hat sich das Problem damit erledigt (bis die Scam-Gemeinde einen Weg daran vorbei findet zumindest..)

Solltet ihr trotz Update weiterhin diese Anzeigen sehen, gebt uns auf jeden Fall Bescheid! Ich stehe zu meiner Aussage, dass wir kontinuierlich daran arbeiten werden, bis wir eine Lösung finden.

In der Zwischenzeit werden wir dem Thema zusammen mit 4Media weiter auf den Grund gehen und euch auf dem Laufenden halten, sobald wir Neues wissen.
#129 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Gut, das umgeht aber wieder nur das Problem. Und zwingt gewisser Weise User auf Chrome umzusteigen.
Das behebt ja dann auch nicht die Werbung im Browser, welche ab und an aufploppt mit Sound oder welche sich über Forenbeiträge ausbreitet, was ein Lesen erschwert.

Und wie bekomme ich die vermutliche Schadsoftware von meinem mobile device?
#130 vor 2 Jahren
Compufreak345 376 Beiträge
Das wäre aber eine merkwürdige Schadsoftware, die ausschließlich dann aktiv wird wenn die Seite 99damage.de geöffnet ist und auf keiner anderen Webseite die ich so verwende o.0

Muss aber sagen dass ich die letzten Tage keine dieser Scam-Werbungen erhalten habe, es aber schon bedenklich finde dass das Werbenetzwerk scheinbar ihr eigenes System nicht insoweit monitored dass sie nach mehreren Monaten wenigstens sagen können dass diese Werbung überhaupt im Netzwerk existiert o.0

Ansonsten stimme ich zu, das Chrome-Update bekämpft die Symptome und nicht die Ursache und damit sollte man sich nicht zufrieden geben.
#131 vor 2 Jahren
Chris P. Bacon 102 Beiträge
Elektro Nemo:1) Es handelt sich um über Werbung eingeschleusten Scam
2) Es handelt sich um auf dem Handy befindliche Schadsoftware


Hahaha xD sorry. Ok, beides natürlich technisch möglich, aber woot? Hey, wenn die nicht wissen was in "ihrem" Netzwerk los ist, was sind das für Pfeifen?

Über Werbung eingeschleuster Spam. Das heißt dieses "Netzwerk" verkauft Plätze die von extern befüllt werden mit Content, ohne das die den Content wiederum prüfen/freigeben. Also eine klassische Javascript Bridge Schleuder.

So viele Leute wie sich hier beschweren, wie realistisch ist da noch die Nummer 2? :D

In Berlin sitzen so viele junge Startups die es eher drauf haben, gleich nebenan sozusagen, wieso arbeitet man dann mit einem Kinderzimmer Provider zusammen?

Aber: Solange ihr Leute mit aktiviertem Adblocker nicht aussperrt wofür es ja inzwischen auch wieder Methoden gibt, könnt ihr ja machen was ihr möchtet und lebt dann halt damit ;)
#132 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Also diese Scam-Werbung auf Mobile bekomme ich nicht nur bei 99Damage. Dort halt vergleichsweise öfters, weil ich auch deutlich mehr hier unterwegs bin als auf anderen Seiten.
Aber auch dort ist es nur schubweise. Zuletzt schon Tage nicht mehr.
#133 vor 2 Jahren
Compufreak345 376 Beiträge
Bibi Blocksberg:Also diese Scam-Werbung auf Mobile bekomme ich nicht nur bei 99Damage. Dort halt vergleichsweise öfters, weil ich auch deutlich mehr hier unterwegs bin als auf anderen Seiten.
Aber auch dort ist es nur schubweise. Zuletzt schon Tage nicht mehr.


Naja, vermutlich bist du wohl auch auf anderen Gaming-Seiten unterwegs die von dem Netzwerk beliefert werden - ich vermutlich nicht. Bei mir beschränkt sich die Smartphone-Browser-Nutzung neben 99damage zu 99% auf heise und golem, gelegentlich dann auch mal github, Stackoverflow, Google, Spiegel, Welt & FaZ - bei denen ist mir sowas jetzt nicht im Gedächtnis.

Dass es wochenlang fast täglich vorkam und seitdem erneut die Gespräche angefangen haben jetzt scheinbar nicht mehr, ist auch ein komischer Zufall.
bearbeitet von Compufreak345 am 16.02.2018, 20:29
#134 vor 2 Jahren
kcichris 233 Beiträge
die scamwerbung auf mobile hab ich bisher ausschließlich bekommen, wenn ich einen 99dmg tab offen hatte, mein in opera mobil integrierter addblocker blockiert diese Anzeigen zwar, allerdigns auch alle andere Werbung
bearbeitet von kcichris am 16.02.2018, 20:31
#135 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Ja, weil diese Fälle ja bisjetzt immer nur gemeldet wurden beim Anbieter und das Thema dann für uns erledigt war. Zumindest machte das den Anschein auf mich.
Wie ja hier geschrieben wurde ist 99Damage durch Verträge mit diesen Partnern gebunden und kann nicht einfach die Werbung abschalten nach belieben.
Da das Problem trotz mehrmaligem Report nicht oder nur temporär behoben wurde wird ja jetzt erst richtig Druck auf den Werbepartner ausgeübt.
Wie Elektro Nemo ja schrieb, wird er dem Thema jetzt die Aufmerksamkeit widmen die man evtl. schon vor einigen Monaten gebraucht hätte.

Ich kann verstehen das man genervt ist. Ich und alle anderen im Staff sind ja genauso von dem Problem betroffen wie jeder User hier. Sogar noch mehr, denn wir arbeiten mit der Seite.

Aber destruktive Kritik wie: "99Damage macht das mit Absicht, hauptsache $$$, schaltet die Werbung doch einfach ab!, kennt man ja nicht anders von euch, Saftladen, usw." sind da halt wenig hilfreich und nötigen mich eher dazu einen blöden Kommentar zurück zu schreiben.

Ich hatte 3 Werbegrafiken geblockt. (Oben, unten und was in der Mitte zwischen den Beiträgen aufploppt.)
Weil Oben die Werbung gefühlt 20 Sekunden braucht zum laden und dann immer das Fenster verschiebt.
Unten die Werbung wegen dem nervigen Sound der da war und die Werbung zwischen den Forenbeiträgen, weil diese eine Zeit lang beim Scrollen mitgewandert ist und sich dann als Fenster über die Beiträge gezogen hat.
Blieben für mich noch das Werbefenster über dem Preisgeldranking und das ganz rechts neben der eigentlichen Seite.
Seit das Thema in den letzten Tagen wieder so aktiv ist habe ich meinen ADblock aber ganz deaktiviert um mir einen besseren Überblick über die Situation zu verschaffen. Die Werbung zwischen den Beiträgen wandert nicht mehr, was deutlich angenehmer ist. "Laute" Werbung hatte ich bis jetzt auch noch keine.

Mobile bin ich auf vielen Seiten unterwegs. Auch weil ich im Zug viel für die Uni mache und daher auf irgendwelchen Foren, Herstellerseiten usw. unterwegs bin. Das spiegelt sich auch deutlich in der hier gezeigten Werbung wieder. Denn sie zeigt meinem Surfverhalten angepasste Werbung.
#136 vor 2 Jahren
frigson 194 Beiträge
Ich hab absolut nix gegen irgendwelche Werbebanner auf der Seite. Aber dass man JEDESMAL, wenn man nur eben was checken will auf 99DMG übers Handy auf sone Kackseite weitergeleitet wird, fuckt schon richtig ab.
Und das war ebenso der Fall als ich mirn neues Handy zugelegt habe.
#137 vor 2 Jahren
Compufreak345 376 Beiträge
Bibi Blocksberg:Ja, weil diese Fälle ja bisjetzt immer nur gemeldet wurden beim Anbieter und das Thema dann für uns erledigt war. Zumindest machte das den Anschein auf mich.
Wie ja hier geschrieben wurde ist 99Damage durch Verträge mit diesen Partnern gebunden und kann nicht einfach die Werbung abschalten nach belieben.
Da das Problem trotz mehrmaligem Report nicht oder nur temporär behoben wurde wird ja jetzt erst richtig Druck auf den Werbepartner ausgeübt.


Es fällt sehr schwer dir zu folgen auf was du dich beziehst wenn du nicht die Stelle quotest die du mit "ja" beantwortest. Ich gehe aber mal davon aus du meintest meine Aussage:
Compufreak345:
Dass es wochenlang fast täglich vorkam und seitdem erneut die Gespräche angefangen haben jetzt scheinbar nicht mehr, ist auch ein komischer Zufall.


Ich wollte es nur als komischen Zufall benennen da der Dienstleister ja behauptet er kenne die Ursache nicht , d.h. er kann auch noch nicht tätig geworden sein - das Verschwinden der Scam-Werbung (vor mehreren Tagen, nicht erst einem, was das Chrome-Update wäre) ist also entweder ein merkwürdiger Zufall oder da weiß bestenfalls die eine Hand im Werbeunternehmen nicht was die andere tut. Oder wir sind alle von Scareware infiziert, die sich mit Hilfe einer KI vor uns versteckt sobald sie erwähnt wird xD
bearbeitet von Compufreak345 am 16.02.2018, 21:08
#138 vor 2 Jahren
sgraewe 643 Beiträge
Was ist los Bibi? Intern nen Anschiss bekommen oder warum ist das Thema plötzlich nicht mehr nur noch nen Witz? :3
#139 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
sgraewe:Was ist los Bibi? Intern nen Anschiss bekommen oder warum ist das Thema plötzlich nicht mehr nur noch nen Witz? :3


Nein, aber wenn jemand vernünftig hier schreibt, dann schreibe ich ihm auch vernünftig zurück.
#140 vor 2 Jahren
87in3 5504 Beiträge
@Elektro Nemo: Auch dein ernst, dass ihr dieses Problem, das ungefähr JEDER nur auf dieser Seite hat, so runterspielt als wären wir alle dran Schuld und hätten uns Schadsoftware eingefangen? Ich fass es nicht. Oder erzählt euch euer Werbepartner das und ihr rennt damit los?

MomentuM-:
Hinter 99Damage und vielen anderen Seiten steckt eine Firma. Und da stecken auch Verträge hinter. Da kannst du nicht mal eben sagen "Wir machen dies und jenes eben fix und schalten die Werbung einfach ab haha, easy."


Was dann ja auch der Fehler von 99dmg wäre wenn man sich solche Verträge aufschwatzen lässt. Scam und Beschiss-Werbung? Egal, wir haben ja Verträge, unser Werbepartner versichert uns, dass er nix dafür kann und dran arbeitet und sowieso sind alle ganz toll, thihihi.
#141 vor 2 Jahren
Marwyc 359 Beiträge
Spoiler



Aha. Klar, die anderen sind schuld. Wie wahrscheinlich ist das bitte? :'D Die Tatsache, dass ihr weiter diese Kacke anzeigen lässt, ist so beschämend. Keiner wirft dem Werbepartner vor mit Absicht diese Werbung anzuzeigen, aber wenn ihr davon wisst solltet ihr die Werbung deaktivieren bis das geklärt ist. Wie gesagt ihr habt eine Verantwortung. Und für sowas wünsche ich euch, dass Google euch als Spam indexiert. Das tut nämlich richtig weh, und beim nächsten mal schützt ihr die Nutzer mit Sicherheit. Und die Art und Weise wie einige Mods darauf reagieren, von wegen "Wenn ihr zu dumm seid." ist so respektlos, dass mir die Worte fehlen. Und von wegen ihr habt Verträge, und könnt die Werbung nicht abschalten. Ich bin mir nicht mal sicher, ob das Anzeigen der Werbung - wenn man weiß, dass es scam ist - überhaupt rechtlich klar geht. Außerdem finde ich es interessant, wie fahrlässig ja scheinbar euer Vertrag ist.. Warum stellt sowas kein Vertragsbruch der Gegenseite dar?! Und ich bezweifle auch, dass man euch dafür belangen kann die Werbung abzuschalten.

Spoiler


Darum gehts gar nicht. Ich rede hier nicht mehr von dieser absurden Werbung auf 99dmg. Sondern generell.. man stelle sich vor 99dmg würde vernünftig Werbung schalten. Ohne Scam, Virenkacke oder sonstiges. Dann könnte man darüber nachdenken ob man z.B. minen könnte und dafür keine Werbung mehr angezeigt bekommt. Wenn man aber natürlich nicht mined und dann als "Strafe" so einen Schrott angezeigt bekommt ist das natürlich alles andere als okay. Fernweg davon kann ich mir auch schlecht vorstellen, dass das alles mit Absicht ist. Bis auf die Tatsache, dass 99DMG die Werbung weiterhin laufen lässt, anstatt den Code vorübergehend zu deaktivieren.


.TcP:


Sourcejunkies re plx.


Oh ja, geile Idee. Mit dem "CEO", der Mitarbeiter anderer Seiten bannt.. der Konkurrenz wegen. Hatte mir damals einen Account auf SJ erstellt und die Seite erst wieder besucht, nachdem ein "fake" von mir gebannt wurde und ein Mate mir den Link zum Thread geschickt hat. Sehr sympathischer Kerl. Da gibts Storys aus der Interna.. da wünscht du dir SJ sicherlich nicht zurück. Und ich bin auch sehr froh, dass die Seite tot ist.
bearbeitet von Marwyc am 17.02.2018, 19:31
#142 vor 2 Jahren
Marwyc 359 Beiträge
delete pls
bearbeitet von Marwyc am 17.02.2018, 19:24
#143 vor 2 Jahren
Jitko 984 Beiträge
Marwyc:

Du stellst die Leute also vor die Wahl, das sie entweder Viren, Abos oder sonstiges bekommen oder ihre Rechenleistung zur Verfügung stellen, damit sie 99dmg views und klicks generieren dürfen?

Traurig wo das mittlerweile alles hinführt, früher war man als inet seite noch dankbar über jeden Besucher, heute muss man scheinbar als Besucher dankbar sein, wenn man eine Seite unbeschadet besuchen darf.



Wo hab ich erwähnt das Scam Werbung ok ist? Ich hab eine vernünftige Alternative in den Raum geworfen, welche ggf. als Option zur Werbung genutzt werden könnte. Ich beschuldige hier niemanden das er selbst Schuld ist. Du legst es so aus das direkt 2) Schuld ist, obwohl explizit 2! Fälle genannt wurden, an welchen es liegen kann.


mMn verzichte ich lieber auf Werbung und bezahle 4 Euro im Monat als "Premium" oder lasse mir etwas CPU Leistung beim besuch abzwacken.

Aus meiner eigenen Erfahrung. Ich bekomme diese Werbung nicht auf meinem iOS Handy, somit schließt sich für mich z.B. auch nicht aus das manche hier ggf. vielleicht sogar wirklich eine Schadsoftware auf ihrem Handy haben.
Wieviele Fälle gibt es von Scamapps im Store oder man klickt irgendwelche Links im Handybrowser an. Gott weiß was der ein oder andere sich da eingefangen hat.



Traurig wo das mittlerweile alles hinführt, früher war man als inet seite noch dankbar über jeden Besucher, heute muss man scheinbar als Besucher dankbar sein, wenn man eine Seite unbeschadet besuchen darf.


Vielleicht schon mal dran gedacht wieso viele Onlineangebote gar nicht mehr ohne Deaktivierung des Adblockers zu besuchen sind oder Premiumangebote genutzt werden müssen um die Hälfte der Seite zu nutzen? Weil Menschen mit Adblocker, welcher zu aggressiv eingestellt ist Firmen dazu zu zwingen auf solche Mittel umzusteigen. Der User ist im allgemeinen selber schuld das es soweit gekommen ist.
bearbeitet von Jitko am 18.02.2018, 04:41
#144 vor 2 Jahren
sgraewe 643 Beiträge
Seiten wie 99dmg, sind eher schuld daran, das User solche Adblocker überhaupt erst nutzen... Vll hört man hier einfach mal auf, die Schuld beim User zu suchen.

Ist btw eher die Frage mit der Henne und dem Ei, was war zu erst da. Immer aggressiver werdende Werbung etc oder Adblocker.
bearbeitet von sgraewe am 18.02.2018, 08:13
#145 vor 2 Jahren
Jaegerlie 97 Beiträge
Wow Jitko, wow...

Du solltest dich vielleicht mal mit der Entwicklung der Werbung im Onlinesegment auseinander setzen, dann würdest du verstehen, dass man hier keineswegs dem User den Buhmann zuschieben kann. Das der irgendwann kein Bock mehr hat Werbung zu akzeptieren, die die Seite und damit die Benutzererfahrung komplett unbrauchbar macht, versucht ihn zu scammen und/oder eindeutig dazu da ist um Schadsoftware zu verbreiten.
Aber klar, der böse User der nur den kostenlosen Content abstaubt und gar nichts dafür da lässt.

Und vielleicht kriegst du auf deinem IOS ja nicht die Eiphone-Gewonnen Werbung weil sie davon ausgehen, dass du schon mal eins gewonnen hast. ¯\_(ツ)_/¯
bearbeitet von Jaegerlie am 18.02.2018, 09:55
#146 vor 2 Jahren
oha84 80 Beiträge
ich klick mit dem handy nix mehr hier an- schade war mal echt auf dem weg das deutsche hltv.org zu werden. das langsam echt ne frechheit was hier los ist an spammwerbung. ich bin raus hier
#147 vor 2 Jahren
SkiZx 1646 Beiträge
Werbung muss so eingeblendet werden das sie den User nicht stört.

Z.b die hier, stört niemanden: i.gyazo.com/918393efe86a33c4aa98072ff26c05fb.png

Die hier: Wo man einen Hörsturz bekommt sobald man ausversehen drüber gleitet stört extrem: i.gyazo.com/de7143a440d9d463e6eef421e48eec68.png

Die hier ist viel zu groß: gyazo.com/f55aec815e42572d12ade945f81776b1

Die ist ok: i.gyazo.com/a64a6da802e9d4a00426dbcb39080e01.png

Die ist auch ok: i.gyazo.com/09c246f61f530516271c915640df0e25.png

Popups sind allgemein nervig und sollten niemals verwendet werden.

Die Handysache geht echt absolut garnicht, ich habe das Problem auf 3 verschiedenen Handys und nur bei 99Damage, also wer will mir erzählen das ich selbst Schuld dran bin?

Ich hatte eine sehr lange Zeit meinen Adblocker auf 99Damage ausgestellt, aber ohne Adblock kriegt mich niemand mehr auf die Seite hier. Bin ich daran jetzt Schuld oder vllt doch 99Damage weil sie es maßlos übertrieben haben mit der Werbung?
bearbeitet von SkiZx am 18.02.2018, 12:42
#148 vor 2 Jahren
Marwyc 359 Beiträge
Jitko:
Marwyc:

Du stellst die Leute also vor die Wahl, das sie entweder Viren, Abos oder sonstiges bekommen oder ihre Rechenleistung zur Verfügung stellen, damit sie 99dmg views und klicks generieren dürfen?

Traurig wo das mittlerweile alles hinführt, früher war man als inet seite noch dankbar über jeden Besucher, heute muss man scheinbar als Besucher dankbar sein, wenn man eine Seite unbeschadet besuchen darf.



Wo hab ich erwähnt das Scam Werbung ok ist? Ich hab eine vernünftige Alternative in den Raum geworfen, welche ggf. als Option zur Werbung genutzt werden könnte. Ich beschuldige hier niemanden das er selbst Schuld ist. Du legst es so aus das direkt 2) Schuld ist, obwohl explizit 2! Fälle genannt wurden, an welchen es liegen kann.



Habs falsch gequotet, und bin jetzt verwirrt wen und was du genau meinst. :D

Spoiler



Finde im übrigen diese Art von Werbung auch richtig ätzend:

https://www2.pic-upload.de/img/34865320/123123.png

Hab gerade den Tab gewechselt und musste kurz überlegen ob ich wirklich auf der richtigen Seite bin. Naja, Adblock ist ab jetzt an. Was momentan hier abgeht ist halt wirklich unterste Schublade. Wäre niemals auf die Idee gekommen Adblock anzumachen wenn die Werbung nicht so penetrant wäre. Ich hab überhaupt kein Problem mit dezenter Werbung, aber sowas aufdringliches muss halt nicht sein. Zur Not bietet Premium an, ein Abo für wenig Geld um keine Werbung zu haben.. fertig. Richtig positives Beispiel ist -> golem.de. Würde nie auf die Idee kommen dort Adblock anzuschalten, weil die genau wissen das aufdringliche Werbung die Nutzer verschreckt. Da wird im Forum sofort rumgemeckert wenn die Werbung zuviel ist, und die reagieren da direkt und ohne Diskussion. Nutzer sind bereit Werbung anzuschauen, sogar Geld auszugeben.

Jaegerlie:Wow Jitko, wow...

Du solltest dich vielleicht mal mit der Entwicklung der Werbung im Onlinesegment auseinander setzen, dann würdest du verstehen, dass man hier keineswegs dem User den Buhmann zuschieben kann. Das der irgendwann kein Bock mehr hat Werbung zu akzeptieren, die die Seite und damit die Benutzererfahrung komplett unbrauchbar macht, versucht ihn zu scammen und/oder eindeutig dazu da ist um Schadsoftware zu verbreiten.
Aber klar, der böse User der nur den kostenlosen Content abstaubt und gar nichts dafür da lässt.

Und vielleicht kriegst du auf deinem IOS ja nicht die Eiphone-Gewonnen Werbung weil sie davon ausgehen, dass du schon mal eins gewonnen hast. ¯\_(ツ)_/¯


+1
bearbeitet von Marwyc am 18.02.2018, 12:44
#149 vor 2 Jahren
marc_ 1192 Beiträge
Spoiler


Ich glaub' hier liegt ein kleines Missverständnis vor. Das war kein Post von dir, in dem auf sehr überheblich Weise so getan wurde, als seien die User selbst schuld. Mining als alternative ist schon eine gute Idee, ich glaube das streitet keiner ab. Aber eben nicht als alternative zu Scam Werbungen, sondern zur normalen.

Spoiler


Vielleicht liegt doch kein Missverständnis vor, du scheinst ja genauso diesen Stuss zu fressen, der (mutmaßlich) vom Werbepartner stammt ¯\_(ツ)_/¯.

Spoiler


Ja, die bösen User sind schuld. Warst du mal im Internet, bevor es AdBlocker gab? Wie richtig erwähnt ist das ein bisschen eine Henne-Ei Frage, aber in diesem Fall ist sie klar zu beantworten. Aggressive Popups und nervtötende Werbung waren zuerst da. Sie haben übrigens in Zeiten vor Breitbandflatrates auch einen Haufen Traffic gefressen, somit die Ladezeiten erheblich verlangsamt und unmittelbar beim Dialup User Kosten verursacht. Und wie hier am Beispiel 99Dmg sehr leicht erkennbar ist, haben Blocker immer noch ihre Daseinsberechtigung, da bei den Betreibern und dem Projektstaff die Schuld immernoch beim User gesucht wird. Böser User ¯\_(ツ)_/¯

Meinen Adblocker mach ich hier so schnell nicht mehr aus. Das Experiment hab' ich jetzt schon mindestens 3 mal gewagt. Jedes mal hat mich die Seite ungefragt angeschrien mit irgendwelchen ESL Videos oder wollte mir direkt ein iPad schenken. No thx
bearbeitet von marc_ am 18.02.2018, 13:39
#150 vor 2 Jahren
87in3 5504 Beiträge
sgraewe:Seiten wie 99dmg, sind eher schuld daran, das User solche Adblocker überhaupt erst nutzen... Vll hört man hier einfach mal auf, die Schuld beim User zu suchen.

Ist btw eher die Frage mit der Henne und dem Ei, was war zu erst da. Immer aggressiver werdende Werbung etc oder Adblocker.


+100

Scheiße Mann, bisher wurd ich ja nur extrem grantig ob der ganzen dummen Statements hier von mipu, jitko, elektrodings und co. Aber mittlerweile bepiss ich mich vor Lachen, weil das echt extrem gutes Getrolle von euch ist.

Bodenlose Frechheit, aber extrem lustig. Ich frag mich, was eure Cheffes sagen würden wenn sie so eine Grütze lesen. Sollte den Anschiss des Jahres geben.
bearbeitet von iamthewall am 18.02.2018, 14:22
#151 vor 2 Jahren
Cruzifish 25 Beiträge
SkiZx:Werbung muss so eingeblendet werden das sie den User nicht stört.

Z.b die hier, stört niemanden: i.gyazo.com/918393efe86a33c4aa98072ff26c05fb.png

Die hier: Wo man einen Hörsturz bekommt sobald man ausversehen drüber gleitet stört extrem: i.gyazo.com/de7143a440d9d463e6eef421e48eec68.png

Die hier ist viel zu groß: gyazo.com/f55aec815e42572d12ade945f81776b1

Die ist ok: i.gyazo.com/a64a6da802e9d4a00426dbcb39080e01.png

Die ist auch ok: i.gyazo.com/09c246f61f530516271c915640df0e25.png

Popups sind allgemein nervig und sollten niemals verwendet werden.

Die Handysache geht echt absolut garnicht, ich habe das Problem auf 3 verschiedenen Handys und nur bei 99Damage, also wer will mir erzählen das ich selbst Schuld dran bin?

Ich hatte eine sehr lange Zeit meinen Adblocker auf 99Damage ausgestellt, aber ohne Adblock kriegt mich niemand mehr auf die Seite hier. Bin ich daran jetzt Schuld oder vllt doch 99Damage weil sie es maßlos übertrieben haben mit der Werbung?


Also extrem nervige popup werbung auf dem handy kenne ich so nur von porn seiten, in letzter Zeit trat das aber auch auf 99damage auf.
#152 vor 2 Jahren
87in3 5504 Beiträge
Cruzifish:
Also extrem nervige popup werbung auf dem handy kenne ich so nur von porn seiten, in letzter Zeit trat das aber auch auf 99damage auf.


Naja die 99dmg-Leute sagen doch einstimmig, dass du dir also einen Virus/Adware eingefangen hast. So wie alle anderen auch. Dieser Virus/Adware operiert ausschließlich auf 99damage. Gott, sind wir alle blöd.
...
6

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz