ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Immer mehr Werbung auf 99damage

Immer mehr Werbung auf 99damage

 
...
7


#153 vor 2 Jahren
Marwyc 359 Beiträge
iamthewall:
Cruzifish:
Also extrem nervige popup werbung auf dem handy kenne ich so nur von porn seiten, in letzter Zeit trat das aber auch auf 99damage auf.


Naja die 99dmg-Leute sagen doch einstimmig, dass du dir also einen Virus/Adware eingefangen hast. So wie alle anderen auch. Dieser Virus/Adware operiert ausschließlich auf 99damage. Gott, sind wir alle blöd.


Fehlen noch Ads für super tolle sichere Antivirensoftware! :'D
bearbeitet von Marwyc am 18.02.2018, 15:19
#154 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
...
2) Es handelt sich um auf dem Handy befindliche Schadsoftware
Auch wenn Variante Zwei mit Sicherheit von euch bestritten wird, versteht ihr sicher, dass wir das nicht zu 100% ausschließen können und berücksichtigen müssen.


Nicht 100% ausschließen ≠ Der Fehler liegt 100% bei euch

Also ich als User dieser Seite würde 1x schreiben, dass die Werbung nervt. Evtl. auch 2x oder 3x. Spätestens danach würde ich meinen Adblocker aktivieren und die Sache wäre für mich erledigt.
Aber es sind immer die gleichen User die tagelang heulen und jede Aussage so verdrehen wie sie ihnen passt. Oder von Anfang an Behauptungen aufstellen.
Geduldet euch doch einfach mal. Man kann nicht immer mit dem Finger schnippen und alle Probleme sind behoben...
#155 vor 2 Jahren
Marwyc 359 Beiträge
Bibi Blocksberg:
...
2) Es handelt sich um auf dem Handy befindliche Schadsoftware
Auch wenn Variante Zwei mit Sicherheit von euch bestritten wird, versteht ihr sicher, dass wir das nicht zu 100% ausschließen können und berücksichtigen müssen.


Nicht 100% ausschließen ≠ Der Fehler liegt 100% bei euch

Also ich als User dieser Seite würde 1x schreiben, dass die Werbung nervt. Evtl. auch 2x oder 3x. Spätestens danach würde ich meinen Adblocker aktivieren und die Sache wäre für mich erledigt.
Aber es sind immer die gleichen User die tagelang heulen und jede Aussage so verdrehen wie sie ihnen passt. Oder von Anfang an Behauptungen aufstellen.
Geduldet euch doch einfach mal. Man kann nicht immer mit dem Finger schnippen und alle Probleme sind behoben...


Das meinst du doch nicht ernst.

Edit:

neee, das meinst du nicht ernst.

Edit2:

Ach komm, ich lass mich auf dein Niveau herunter.

Schau mal Bibi, das Problem ist.. wenn Probleme auftreten und Nutzer sich beschweren und man NICHT handelt.. dann beschweren sich die Leute weiter. Ihr habt nicht gehandelt, und das legen wir euch negativ aus. Und das ist verdammt nochmal nicht das erste mal. Tragisch, dass mir die Nutzer scheinbar wichtiger sind als dir. Klar, ich hab AdBlock jetzt an. Hoffe dem Beispiel folgen mehrere Nutzer. Denn wer so mit seinen Nutzern umspringt, hat keinen Cent verdient.

Und doch, man kann mit dem Finger schnippen. In dem man entsprechenden Code entfernt, und sich SOFORT mit 4Media(heißen die so?) in Verbindung setzt. Weil man nicht Gefahr laufen möchte seine Nutzer zu vergraulen. Außerdem würde ich es nicht auf ne Abmahnung ankommen lassen. Komm mir nicht mit "Vertrag, Vertrag, Vertrag." Fakt ist, ihr verheizt eure Nutzer und redet euch dumm raus. Gebt doch einfach zu, dass das alles richtig Scheiße ist und euch (den Mods) oder eventuell auch nur dir die Hände gebunden sind. Überhaupt kein Problem, aber was ihr hier behauptet.. nicht zu 100% ausschließbar.. ja sicher.. alle sind infiziert. Und das betrifft lustigerweise auch ausschließlich 99DMG. Man kann auch nicht zu 100% ausschließen, dass Merkel kein Reptiloid ist.
bearbeitet von Marwyc am 18.02.2018, 16:43
#156 vor 2 Jahren
captainkeytie 252 Beiträge
Alos ich habe mir nicht den ganzen Thread durchgelesen, aber mir persönlich sind noch nie pop-up adsä auf 99dmg begegnet. Vielleicht hatte ich auch einfach nur Glück.
Was mich allerdings wirklich nervt ist die Werbung direkt unter der navigationsleiste. Gerade auf dem handy und bei langsamem Internet kommt es schon mal vor, dass man auf die homepage geht, ne news anklickt und genau dann die Werbung lädt, was die ganze seite nach unten verschiebt und dazu führt, dass man ne falsche news anklickt. Sollte doch eigentlich zu fixen sein indem man einfach da einen bereich in größe der werbung setzt, der dann ohne werbung halt weiß bleibt. Oder nicht?
#157 vor 2 Jahren
Jaegerlie 97 Beiträge
Ist das euer Ernst?


Also ich als User dieser Seite würde 1x schreiben, dass die Werbung nervt. Evtl. auch 2x oder 3x. Spätestens danach würde ich meinen Adblocker aktivieren und die Sache wäre für mich erledigt.
Aber es sind immer die gleichen User die tagelang heulen und jede Aussage so verdrehen wie sie ihnen passt. Oder von Anfang an Behauptungen aufstellen.


Ihr bekommt hier DIREKTES Kundenfeedback, was euch netterweise auf ein seit Monaten bestehendes Problem hinweist. Anstatt dafür dankbar zu sein und es zu nutzen, fangt ihr, Bibi und Jitko, an euren Kunden die Schuld zuzuschieben und macht sie teilweise auch noch runter und beschwert euch über das andauernde negative Feedback.
Und ja, es gibt einen Unterschied zwischen Feedback und Gemaule, und einige maulen hier mit Sicherheit (mit Recht). Ihr heizt es mit euren absolut deplazierten Aussagen aber auch einfach jedes mal an. Es IST leider einfach so... Ihr repräsentiert euren "Arbeitgeber" 99dmg hier und schiebt ernsthaft nonstop euren Kunden den schwarzen Peter zu???

Und mal ehrlich... Ihr jammert, dass zu viele Leute Adblock nutzen, ihr deswegen gezwungen seid so viel aggressive Werbung zu schalten und es ja überhaupt deswegen auch so schwer ist profitabel zu arbeiten.
Und auf Antwort auf das Kundenfeedback sagt ihr einfach: Ja wenn euch die Werbung nicht passt, dann aktiviert einfach Adblock -> Noch weniger Einnahmen für euch.
Okay, dann hören doch alle einfach auf sich zu beschweren und aktivieren ihren Adblock für 99dmg.

Geht´s noch?

Des Weiteren: das stilistische Mittel der Übertreibung, das Ad absurbum führen und Sarkasmus sind euch bekannt?
Ich glaube keiner hier behauptet, dass Ihr gesagt habt, dass es nur an infizierten Smartphones liegt. Diese "trotzigen" Kommentare kommen doch nur als Reaktion auf den Stuss den Jitko (und nun auch du wieder) geschrieben hat... Ihr rechtfertigt halt die aggressivere Werbestrategie damit, dass der Kunde sich früher bewusst dazu entschieden hat, diese Strategien abzustrafen.

Das ist wie, als würdest du bei 50 km/h beim Autofahren merken: Hey, mein Tank ist ja nur noch Viertel voll. Dann beschleunige ich mal auf 200 km/h, weil dann schaff ich ja mehr Kilometer!

Macht doch einfach eine "No Adblock"-Policy für News. Wenn die Werbung sich vernünftig im Rahmen hält hat da sicher auch keiner was dagegen. Aber bis zu 50 (!!!) Werbeelemente, Popup-Werbungen, riesen Werbebanner und co pro Seite? Natürlich haben die Leute da kein Bock drauf...

Auch der Vorschlag Rechenleistung zu minen... Zum einen ist das rechtlich absolut nicht darstellbar, da eine AGB Klausel dafür nicht rechtlich haltbar möglich wäre. Ihr müsstet JEDEN User der Seite, auch Erstbesucher, per Opt-In dazu bringen, das zu machen. Also per Popup: "Hey neuer Besucher, entweder du stellst Rechenleistung zur Verfügung oder gehst wieder!" Ja, das wird definitiv ein Wachstum der Page bringen...
Darüberhinaus öffnet das Haus und Tor für Schadensersatzklagen da durch die erhöhte Belastung die Lebensdauer der Hardware gesenkt wird... Und dabei ist das Kostenrisiko noch unabhängig vom Erfolg der Klagen... Klagt einer, bedeutet das juristischer Aufwand und negative PR die wiederum zum Einbrechen der Nutzerzahlen führ, ....


Das richtige Verhalten zeigte hier Elektro Nemo. Siehe da, die "Meute" entspannte sich und es war ne vernünftige Diskussion. Dann kommt ihr beiden wieder...
bearbeitet von Jaegerlie am 18.02.2018, 18:48
#158 vor 2 Jahren
Rich_And_Royal 16 Beiträge
So viele Leute wie sich hier beschweren, wie realistisch ist da noch die Nummer 2? :D

0% habe letzte Woche das Iphone x neu bekommen und hatte direkt die Werbung
#159 vor 2 Jahren
Crazyyy 58 Beiträge
Jaegerlie:Ist das euer Ernst?


Also ich als User dieser Seite würde 1x schreiben, dass die Werbung nervt. Evtl. auch 2x oder 3x. Spätestens danach würde ich meinen Adblocker aktivieren und die Sache wäre für mich erledigt.
Aber es sind immer die gleichen User die tagelang heulen und jede Aussage so verdrehen wie sie ihnen passt. Oder von Anfang an Behauptungen aufstellen.


Ihr bekommt hier DIREKTES Kundenfeedback, was euch netterweise auf ein seit Monaten bestehendes Problem hinweist. Anstatt dafür dankbar zu sein und es zu nutzen, fangt ihr, Bibi und Jitko, an euren Kunden die Schuld zuzuschieben und macht sie teilweise auch noch runter und beschwert euch über das andauernde negative Feedback.
Und ja, es gibt einen Unterschied zwischen Feedback und Gemaule, und einige maulen hier mit Sicherheit (mit Recht). Ihr heizt es mit euren absolut deplazierten Aussagen aber auch einfach jedes mal an. Es IST leider einfach so... Ihr repräsentiert euren "Arbeitgeber" 99dmg hier und schiebt ernsthaft nonstop euren Kunden den schwarzen Peter zu???

Und mal ehrlich... Ihr jammert, dass zu viele Leute Adblock nutzen, ihr deswegen gezwungen seid so viel aggressive Werbung zu schalten und es ja überhaupt deswegen auch so schwer ist profitabel zu arbeiten.
Und auf Antwort auf das Kundenfeedback sagt ihr einfach: Ja wenn euch die Werbung nicht passt, dann aktiviert einfach Adblock -> Noch weniger Einnahmen für euch.
Okay, dann hören doch alle einfach auf sich zu beschweren und aktivieren ihren Adblock für 99dmg.

Geht´s noch?

Des Weiteren: das stilistische Mittel der Übertreibung, das Ad absurbum führen und Sarkasmus sind euch bekannt?
Ich glaube keiner hier behauptet, dass Ihr gesagt habt, dass es nur an infizierten Smartphones liegt. Diese "trotzigen" Kommentare kommen doch nur als Reaktion auf den Stuss den Jitko (und nun auch du wieder) geschrieben hat... Ihr rechtfertigt halt die aggressivere Werbestrategie damit, dass der Kunde sich früher bewusst dazu entschieden hat, diese Strategien abzustrafen.

Das ist wie, als würdest du bei 50 km/h beim Autofahren merken: Hey, mein Tank ist ja nur noch Viertel voll. Dann beschleunige ich mal auf 200 km/h, weil dann schaff ich ja mehr Kilometer!

Macht doch einfach eine "No Adblock"-Policy für News. Wenn die Werbung sich vernünftig im Rahmen hält hat da sicher auch keiner was dagegen. Aber bis zu 50 (!!!) Werbeelemente, Popup-Werbungen, riesen Werbebanner und co pro Seite? Natürlich haben die Leute da kein Bock drauf...

Auch der Vorschlag Rechenleistung zu minen... Zum einen ist das rechtlich absolut nicht darstellbar, da eine AGB Klausel dafür nicht rechtlich haltbar möglich wäre. Ihr müsstet JEDEN User der Seite, auch Erstbesucher, per Opt-In dazu bringen, das zu machen. Also per Popup: "Hey neuer Besucher, entweder du stellst Rechenleistung zur Verfügung oder gehst wieder!" Ja, das wird definitiv ein Wachstum der Page bringen...
Darüberhinaus öffnet das Haus und Tor für Schadensersatzklagen da durch die erhöhte Belastung die Lebensdauer der Hardware gesenkt wird... Und dabei ist das Kostenrisiko noch unabhängig vom Erfolg der Klagen... Klagt einer, bedeutet das juristischer Aufwand und negative PR die wiederum zum Einbrechen der Nutzerzahlen führ, ....


Das richtige Verhalten zeigte hier Elektro Nemo. Siehe da, die "Meute" entspannte sich und es war ne vernünftige Diskussion. Dann kommt ihr beiden wieder...


+1
Zu der Aussage, dass immer die gleichen User "rumheulen": Warum wohl? Die meisten merken, dass es eh keinen interessiert und sich nix ändert.
Ihr gebt den Usern doch einen perfekten Anreiz euch nicht zu supporten, wenn selbst ein Mod sagt, dass man doch einfach AdBlock aktivieren soll.
Wie schon richtig gesagt wurde sind die User, die ihr mMn beleidigt, eure Kunden sind. Da wünscht man sich doch etwas mehr Professionalität. Elektro Nemo hat diese Professionalität, die Mods leider nicht. Vielleicht sollte man sich Gedanken über den Auswahlprozess hier machen. Ist nicht das erste Mal, das Mods relativ beleidigend werden.

Zu Rich_And_Royal:
Kann ich auch bestätigen. Habe das Problem auf mehreren Geräten. Selbst beim ersten besuchen nach dem Auspacken des Gerätes.
#160 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
@Jaegerlie

Also Jitko hat einen Vorschlag gemacht. Diesen kann man auch einfach sachlich und mit Fakten und Meinungen entkräften. So wie du und einige andere User das gemacht haben. Diesen Vorschlag brachte er von sich aus und nicht offiziell von 99Damage. Auch Caster, Foren- und Twitchmoderatoren dürfen hier Vorschläge bringen die ihrer Meinung nach das Erlebnis für alle besser machen "könnte".
Ich für meinen Teil bin bekannt dafür auf blöde Kommentare von anderen Usern auch mal mit blöden Kommentaren zu antworten. Schlechte Angewohnheit, aber so bin ich nunmal. Jeder User hier der sich mal die Zeit genommen hat vernünftig mir mir zu schreiben, der kann bestätigen, dass ich eig. recht umgänglich bin.
Das bedeutet nicht das ich und vor allem 99Damage das hier angesprochen Problem verharmlost.
Aber wenn hier so Kommentare kommen wie: Hauptsache Knochen kann sein Geld zählen, es passiert sowieso nichts, die Mods trollen rein (Noch bevor ein Mod auch nur ansatzweise etwas getrolltes geschrieben hatte). Das sind die Kommentare die mich stören, und auf diese Kommentare antworte ich dann auch mal etwas frech.
Ich bin genauso Nutzer dieser Seite. Freaks 4U Gaming ist nicht mein Arbeitgeber. Ich habe keinerlei Einsicht die die Abläufe im Hintergrund. (Ausgenommen der Forenmoderation) Ich sorge lediglich dafür, dass hier im Forum nicht mit Beleidigungen um sich geworfen werden. Ich habe genauso das Recht hier meine Meinung abzugeben wie jeder andere User. Und das von mir geschriebene ist so lange es nicht als Moderator-Ansage gekennzeichnet ist meine private Meinung und nicht ein offizielles Statement von 99Damage.

Ich verharmlose dieses Problem nicht und es war auch nicht meine Absicht mich darüber lustig zu machen. Aber einige hier müssten auch mal einen Gang zurückschalten. Elektro Nemo ist dabei das Problem zu lösen und er hat hier als Feedback den aktuellen Stand geschrieben. Das bedeutet doch aber nicht, dass Freams 4U Gaming sich damit zufrieden gibt und das Problem jetzt zu den Akten legt.
Er nannte auch lediglich eine Möglichkeit um das Problem von der Seite des Users zu umgehen. (Chromeupdate)
Das bedeutet nicht, dass ihr jetzt einfach alle Chrome nutzen sollt und das Thema ist erledigt. Das ist lediglich eine Möglichkeit das Erlebnis für euch zu verbessern bis das Problem endgültig behoben ist.
Genauso wie mein Vorschlag einfach einen ADBlocker zu nutzen bis dahin.

Nur weil ihr und ich eingeschlossen keinen Einblick in die Vorgänge im Hintergrund haben bedeutet das doch nicht, dass nichts passiert! Und daher meine Aussage man möge sich doch etwas gedulden. Auch wenn man sich schon lange genug wartet.
Wie ich auch dem anderen Thread entnehmen kann, wurde eine Userbeschwerde immer an den Werbepartner weitergeleitet. Von diesem kam dann scheinbar immer nur so etwas wie: "Ja, die spezielle Werbung wird entfernt, wir schauen nach, usw."
Dabei wurde es scheinbar lange genug belassen und man hatte vertrauen in den Werbepartner, dass dies das Problem beheben wird.
Dies hat temporär auch funktioniert.
Aber das Problem ist wieder präsent und zwar teilweise schlimmer als vorher.
Das ihr als Besucher der Seite genervt davon seid ist ja nachvollziehbar Und es liegt auch im Interesse von den Verantwortlichen dieses Problem zu beheben. Und genau das versucht man jetzt. Und hier einfach zu unterstellen wir würden nichts machen und wollen nur euch die Schuld in die Schuhe schieben ist halt falsch.
Ich versuche häufig lediglich eine andere Sichtweise aufzuzeigen. Das man das halt nicht nur aus seiner eigenen Sicht betrachtet. Wird nur häufig nicht verstanden...
Und wo habe ich nach dem Beitrag von Elektro Nemo einen "schlechten" Beitrag gemacht der die Situation wieder anstachelt?
#161 vor 2 Jahren
87in3 5506 Beiträge
@bibi:

1. Wenns mit nem adblock aufm Handy getan wäre, würden hier nicht 100.000 Leute rumschreien. Bringt leider nix, wie schon etliche Male erwähnz.
2. Die Werbung an sich stört sicher viele. Aber es sind diese elendig dummen, frechen und herablassenden (sorry für die Wortwahl) Kommentare von wegen "schon mal daran gedacht, dass IHR ALLE mit Adware rumlaufen KÖNNTET"?, dieses Kritik einfach ignorieren und 100 mal erwähnen, dass man nix machen kann, weil Verträge von denen ihr keine Ahnung habt und so.

Dass dran gearbeitet wird - klar, glaubt man.
Dass es nicht so einfach ist - klar auch das!

Aber irgendwann MUSS man halt mal zum Partner gehen und sagen "so Leute. Eine Woche habt ihr Zeit, sonst sehen wir uns gezwungen, selbst zu reagieren. Unsere "Kunden" und User rasten in so einer großen Zahl aus, dass wir nicht mehr bereit sind, weiter zu warten und vertröstet zu werden". Vielleicht passiert das ja sogar - aber wie hier 2 Verantwortliche UND andere Mods das ganze anscheinend sehr belustigend finden und keine Schuld bei sich sehen (oder zumindest uns vom Gegenteil üvberzeugen wollen) - das stößt uns allen doch sauer auf.

Dass deine Kommentare auch nicht von jedem gerafft werden, ist ja obendrein eh klar :p
#162 vor 2 Jahren
Smatify 769 Beiträge
iamthewall:Dass dran gearbeitet wird - klar, glaubt man.
Dass es nicht so einfach ist - klar auch das!

Aber irgendwann MUSS man halt mal zum Partner gehen und sagen "so Leute. Eine Woche habt ihr Zeit, sonst sehen wir uns gezwungen, selbst zu reagieren. Unsere "Kunden" und User rasten in so einer großen Zahl aus, dass wir nicht mehr bereit sind, weiter zu warten und vertröstet zu werden". Vielleicht passiert das ja sogar [...]


Ich habe gerade nochmal den anderen Thread durchgeschaut. Dort wurde am 20. August 2015 von Jan geschrieben, dass Änderungen vorgenommen werden. Laut Impressum wurde der Werbepartner gewechselt.

Jedoch wird in dem Thread seit dem 29. Juni 2017 erneut auf diese Werbemethoden aufmerksam gemacht. Bedeutet: Seit 233 Tagen existiert das Problem und wird auch seit diesem Zeitraum dem Werbepartner gemeldet.

Ich persönlich bin der Meinung, dass man in diesen ~230 Tagen dieses Problem in den Griff bekommen kann, wenn man denn möchte.
#163 vor 2 Jahren
PitaGyros 120 Beiträge
Ich war hier dauerposter von meinen Screenshots... In diesem Thread und in dem "allg feedback Thread" über die Werbung
Werbebanner sah ich noch nie, und sehe ich auch nicht als Problem.

Ich muss sagen...

Sie sind weg :D zumindest bei mir... Yeppahhh
bearbeitet von PitaGyros am 18.02.2018, 23:42
#164 vor 2 Jahren
87in3 5506 Beiträge
Smatify:[

Ich habe gerade nochmal den anderen Thread durchgeschaut. Dort wurde am 20. August 2015 von Jan geschrieben, dass Änderungen vorgenommen werden. Laut Impressum wurde der Werbepartner gewechselt.

Jedoch wird in dem Thread seit dem 29. Juni 2017 erneut auf diese Werbemethoden aufmerksam gemacht. Bedeutet: Seit 233 Tagen existiert das Problem und wird auch seit diesem Zeitraum dem Werbepartner gemeldet.

Ich persönlich bin der Meinung, dass man in diesen ~230 Tagen dieses Problem in den Griff bekommen kann, wenn man denn möchte.


Genau das meine ich. So ein gravierendes Problem, was ja offensichtlich einige nicht nur stört, sondern so sehr beeinträchtigt, dass sie den adblock anmachen (obwohls mobil nix bringt) - was die meisten ja aber gar nicht wollen... - muss man schneller in den Griff kriegen.

Danke, dass du dich zu Wort meldest, du weißt diesbezüglich ja denke ich mal sehr gut Bescheid.
#165 vor 2 Jahren
Sk1x_x 945 Beiträge
Hatte in den letzten Tagen auch keine mehr~
#166 vor 2 Jahren
.TcP 561 Beiträge
Kann ich ebenfalls bestätigen, seit gestern keine mehr gehabt.

Abgesehen davon ist die Kommunikation der Moderation hier weiterhin unter aller Sau.
bearbeitet von .TcP am 19.02.2018, 09:49
#167 vor 2 Jahren
Baumwollauge... 0 Beiträge
Smatify:
iamthewall:Dass dran gearbeitet wird - klar, glaubt man.
Dass es nicht so einfach ist - klar auch das!

Aber irgendwann MUSS man halt mal zum Partner gehen und sagen "so Leute. Eine Woche habt ihr Zeit, sonst sehen wir uns gezwungen, selbst zu reagieren. Unsere "Kunden" und User rasten in so einer großen Zahl aus, dass wir nicht mehr bereit sind, weiter zu warten und vertröstet zu werden". Vielleicht passiert das ja sogar [...]


Ich habe gerade nochmal den anderen Thread durchgeschaut. Dort wurde am 20. August 2015 von Jan geschrieben, dass Änderungen vorgenommen werden. Laut Impressum wurde der Werbepartner gewechselt.

Jedoch wird in dem Thread seit dem 29. Juni 2017 erneut auf diese Werbemethoden aufmerksam gemacht. Bedeutet: Seit 233 Tagen existiert das Problem und wird auch seit diesem Zeitraum dem Werbepartner gemeldet.

Ich persönlich bin der Meinung, dass man in diesen ~230 Tagen dieses Problem in den Griff bekommen kann, wenn man denn möchte.


Naja sie haben ja bereits zugegeben dass sie das Thema wohl erst nicht so ernst genommen haben wie sie es hätten eigentlich tun sollen. (Waren wohl zu sehr mit der neue HP beschäftigt ;D)

Muss aber auch sagen, dass ich gestern und heute noch kein iPhone gewonnen habe :( Stellt sich nur die Frage ob tatsächlich was gegen diese Werbung unternommen wurde- oder ob einfach meine Glückssträhne vorüber ist :( Ich hoffe ja mal auf ersteres :)
#168 vor 2 Jahren
Invictus1994 691 Beiträge
Javascript aus, dann kommt der Spaß nicht mehr. Tdz. nervig, dass man sowas anwenden muss
#169 vor 2 Jahren
Elektro Nemo Produktmanager 35 Beiträge
Uns ist klar, dass das nur ein Workaround um das eigentliche Problem ist. Ich will euch nicht zwingen, den Browser zu wechseln, sondern lediglich die Empfehlung aussprechen. Es scheint ja auch erstmal zu klappen, was ein gutes Zeichen ist. Hoffentlich folgen noch weitere Anbieter mit sowas. Ihr könnt euch aber auch sicher sein, dass in diesem Moment Hunderte Coder daran arbeiten, Updates wie diese zu umgehen.

Als Nebenbemerkung: Dass ich hier nicht ins Detail gehen kann, sagte ich ja im Post zuvor schon - Aber dass ein derartiges Problem explizit als Sicherheitsupdate von Google aufgegriffen wird, gibt Aufschluss über die Herkunft und, dass eine (in Bezug auf Internetwerbung) globale Problematik erkannt wurde (von einem der größten Mitspieler auf dem Markt wohlgemerkt). Wenn nur 99Damage und nur unser Werbepartner eine individuelle Schwachstelle wären, gäbe es die Notwendigkeit für dieses Sicherheitsupdate nicht.

Die meisten Gedanken und möglichen Konsequenzen, die ihr hier geäußert habt, erkennen wir natürlich auch und wenn die Lösung mit dem Bild, das wir hier haben, immer noch so eindeutig auf der Hand läge, hätten wir sie schon ergriffen.

Ich bin jetzt erstmal aus dem Thread raus, bis es weiteren Fortschritt gibt und melde mich dann mit Infos.
#170 vor 2 Jahren
PitaGyros 120 Beiträge
UPS...
doch nich


picload.org/view/dadgio...0180219-151944.png.html
#171 vor 2 Jahren
Marwyc 359 Beiträge


Tja, wer mit alten unsicheren Versionen rumläuft. ¯\_(ツ)_/¯

Elektro Nemo:

Als Nebenbemerkung: Dass ich hier nicht ins Detail gehen kann, sagte ich ja im Post zuvor schon - Aber dass ein derartiges Problem explizit als Sicherheitsupdate von Google aufgegriffen wird, gibt Aufschluss über die Herkunft und, dass eine (in Bezug auf Internetwerbung) globale Problematik erkannt wurde (von einem der größten Mitspieler auf dem Markt wohlgemerkt). Wenn nur 99Damage und nur unser Werbepartner eine individuelle Schwachstelle wären, gäbe es die Notwendigkeit für dieses Sicherheitsupdate nicht.


Ich hab selten so gelacht, zeig mir bitte den Changelog der das belegen kann. Das ist eine haltlose Behauptung, die technisch gesehen alleine schon völliger Schwachsinn ist. Aber redet euch die Welt ruhig schön, bloß keine Fehler einsehen.
bearbeitet von Marwyc am 19.02.2018, 18:39
#172 vor 2 Jahren
nebulein 1751 Beiträge
.TcP:Kann ich ebenfalls bestätigen, seit gestern keine mehr gehabt.

Abgesehen davon ist die Kommunikation der Moderation hier weiterhin unter aller Sau.


Danke, sehe ich auch so, aber gut es gibt ja Alternativen, hab jetzt nen Adblocker drauf und fertig ist die Laube. Für meine Begriffe sind die Kommentare der Moderatoren speziell in diesem Thread einfach nur sehr daneben.

Um nochmals ein Feedback beizusteuern, ich habs mit einem Tablet und 2 Handys getestet, bei allen 3 Geräten erhalte ich diese Gewinnspielwerbung bzw. öffnet sich automatisch ne 2. Website mit unseriöser Werbung das habe ich wirklich nur auf 99dmg.

Ich hab jetzt hier 2 Seiten geladen um in diesen Thread zu kommen und der Adblocker hat ganze 9 Werbeeinblendungen geblockt. Das ist echt bissl heftig. Dann macht lieber nen werbefreien Pro Dienst und man zahlt von mir aus 5-10 € im Monat als so ne Kacke hier.
#173 vor 2 Jahren
87in3 5506 Beiträge
Marwyc:

Tja, wer mit alten unsicheren Versionen rumläuft. ¯\_(ツ)_/¯

Elektro Nemo:

Als Nebenbemerkung: Dass ich hier nicht ins Detail gehen kann, sagte ich ja im Post zuvor schon - Aber dass ein derartiges Problem explizit als Sicherheitsupdate von Google aufgegriffen wird, gibt Aufschluss über die Herkunft und, dass eine (in Bezug auf Internetwerbung) globale Problematik erkannt wurde (von einem der größten Mitspieler auf dem Markt wohlgemerkt). Wenn nur 99Damage und nur unser Werbepartner eine individuelle Schwachstelle wären, gäbe es die Notwendigkeit für dieses Sicherheitsupdate nicht.


Ich hab selten so gelacht, zeig mir bitte den Changelog der das belegen kann. Das ist eine haltlose Behauptung, die technisch gesehen alleine schon völliger Schwachsinn ist. Aber redet euch die Welt ruhig schön, bloß keine Fehler einsehen.


+1

unfassbar... hier beschweren sich 60.500 Leute darüber, dass es AUSSCHLIEßLICH 99damage betrifft. KÖNNTE einem ja zu denken geben. Aber ne, lieber mal Sachen ausdenken.

Das macht mich grad ein weeenig mett :D
#174 vor 2 Jahren
MomentuM- Moderator 3408 Beiträge
Marwyc:

Tja, wer mit alten unsicheren Versionen rumläuft. ¯\_(ツ)_/¯

Elektro Nemo:

Als Nebenbemerkung: Dass ich hier nicht ins Detail gehen kann, sagte ich ja im Post zuvor schon - Aber dass ein derartiges Problem explizit als Sicherheitsupdate von Google aufgegriffen wird, gibt Aufschluss über die Herkunft und, dass eine (in Bezug auf Internetwerbung) globale Problematik erkannt wurde (von einem der größten Mitspieler auf dem Markt wohlgemerkt). Wenn nur 99Damage und nur unser Werbepartner eine individuelle Schwachstelle wären, gäbe es die Notwendigkeit für dieses Sicherheitsupdate nicht.


Ich hab selten so gelacht, zeig mir bitte den Changelog der das belegen kann. Das ist eine haltlose Behauptung, die technisch gesehen alleine schon völliger Schwachsinn ist. Aber redet euch die Welt ruhig schön, bloß keine Fehler einsehen.


www.nytimes.com/2018/02...le-chrome-ad-block.html

www.zdnet.com/article/g...against-disruptive-ads/

Vielleicht informierst du dich erst, bevor du dir hier das Maul zerreißt. 2 Sekunden Google hätten gereicht, aber damit bist du anscheinend schon komplett überfordert.

Herrlich wie sich darüber beschwert wird, wir "wir Mods reinchatten", wenn ihr selber nicht mal die kleinste Recherche gebacken bekommt.

Nicht falsch verstehen, mich machen die Anzeigen auch ordentlich mett. Aber sich hier mit irgendwelchen haltlosen Behauptungen komplett zu blamieren und dabei das Interne bei uns nicht mal zu kennen, ist schon mehr als frech.
bearbeitet von MomentuM- am 20.02.2018, 09:07
#175 vor 2 Jahren
SkiZx 1646 Beiträge
Elektro Nemo:

Als Nebenbemerkung: Dass ich hier nicht ins Detail gehen kann, sagte ich ja im Post zuvor schon - Aber dass ein derartiges Problem explizit als Sicherheitsupdate von Google aufgegriffen wird, gibt Aufschluss über die Herkunft und, dass eine (in Bezug auf Internetwerbung) globale Problematik erkannt wurde (von einem der größten Mitspieler auf dem Markt wohlgemerkt). Wenn nur 99Damage und nur unser Werbepartner eine individuelle Schwachstelle wären, gäbe es die Notwendigkeit für dieses Sicherheitsupdate nicht.


Es interressiert niemanden ob xyz.com, 88dmg.de etc auch betroffen sind, eure Seite ist eine Schwachstelle. Ob ihr die einzigen seid oder nicht ist völlig irrelevant.

Aber mama, der Thorsten hat auch eine 5 in Mathe geschrieben.

Ich finde es übrigens absolut dreist das Google Chrome Update als Rechtfertigung zu benutzen. Das Update befasst sich mit dem Problem das die Internetwerbung immer mehr und immer dreister wird und die meisten User einen Adblock benutzen. Das dies ein negativ Kreislauf ist, ist logisch und es musste etwas dagegen getan werden. Jetzt aber dieses allgemeine Problem auf 99dmg zu beziehen ist absolut lächerlich. Ihr seid für die Werbung auf eurer Seite zuständig und verantwortlich und ihr könnt entscheiden wo und was auf der HP angezeigt wird. Werbung im Internet ist ein globales Problem, logisch das Google sich darum kümmert, denn sie möchten natürlich nicht das die Werbung die die Seiten schalten immer schlimmer wird und die User alle mit Adblock entgegen setzen. Werbung auf 99dmg ist euer eigenes Problem und darum müsst ihr euch selbst kümmern.

Und momentum, nur weil manch User ausfallend wird, heißt das noch lange nicht das du einen Freifahrtschein für dumme Kommentare hast. Mit dem Verhalten seid ihr halt selbst schuld das wir User auch zerfetzen. Einfach mal die berechtigte Kritik annehmen und versuchen die User zu beruhigen und zu beschwichtigen, als sie noch mehr zu triggern.

Es interressiert übrigens nicht ob ihr eure private oder eure mod Meinung kundgebt denn so lange unter euren Namen mod steht habt ihr euch vorbildlich zu verhalten.
#176 vor 2 Jahren
MomentuM- Moderator 3408 Beiträge
SkiZx:
Und momentum, nur weil manch User ausfallend wird, heißt das noch lange nicht das du einen Freifahrtschein für dumme Kommentare hast. Mit dem Verhalten seid ihr halt selbst schuld das wir User auch zerfetzen. Einfach mal die berechtigte Kritik annehmen und versuchen die User zu beruhigen und zu beschwichtigen, als sie noch mehr zu triggern.

Es interressiert übrigens nicht ob ihr eure private oder eure mod Meinung kundgebt denn so lange unter euren Namen mod steht habt ihr euch vorbildlich zu verhalten.


Achso, aber ihr habt dann einen Freifahrtschein nehme ich an? Berechtigte Kritik nehmen wir gerne an, solange sie auch so formuliert wird und eine Diskussion auf Augenhöhe stattfindet.

Dass dein Post an Polemik kaum noch zu überbieten ist, nimmst du dir aber heraus weil das ja "berechtigt" ist, richtig?

Da hier wirklich absolut keine Diskussion mehr stattfindet und wir mehrmals gewarnt haben, mache ich jetzt solange zu, bis wir intern eine Vorgehensweise dazu besprochen haben. Keine Sorge, der Thread bleibt nicht für immer zu, aber dieses sinnlose Rumgeflame von Aussenstehenden führt einfach zu gar nichts.
 
...
7

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz