ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Fragebogen mit 50€ CS:GO Skin Verlosung

Fragebogen mit 50€ CS:GO Skin Verlosung

2


#26 vor 1 Jahr
was7ed 172 Beiträge
done.
viel erfolg
#27 vor 1 Jahr
DecayR 26 Beiträge
push!!!!!
#28 vor 1 Jahr
zard. 260 Beiträge
Ich weiss jetzt nicht was genau dein Thema ist, aber der der Grundtenor der Fragen klingt schon wieder so, als wolltest du beweisen, dass wir alle süchtige Sozialversager sind ;-)

Die Fragen sind gefühlt alle negativ formuliert.

Die Frage, ob man bspw. Freundschaften gefährdet/verloren hat, könnte man auch andersherum stellen und damit die Aussage einfach komplett verändern.
Denn durchs Zocken keine Freunde finden ist etwas komplett anderes als Freundschaften verlieren, genau wie es umgekehrt auch etwas komplett anderes ist neue Freundeschaften zu gewinnen als Freundschaften nicht zu verlieren.

Das mal als offensichtlichstes Beispiel.
Also sei dir darüber im Klaren, dass, wenn du Fragen so stellst wie du sie stellst, das durchaus Einfluss auf die Antworten und deine Ergebnisse haben kann.
#29 vor 1 Jahr
gruhl Threadersteller 116 Beiträge
zard.:Ich weiss jetzt nicht was genau dein Thema ist, aber der der Grundtenor der Fragen klingt schon wieder so, als wolltest du beweisen, dass wir alle süchtige Sozialversager sind ;-)

Die Fragen sind gefühlt alle negativ formuliert.

Die Frage, ob man bspw. Freundschaften gefährdet/verloren hat, könnte man auch andersherum stellen und damit die Aussage einfach komplett verändern.
Denn durchs Zocken keine Freunde finden ist etwas komplett anderes als Freundschaften verlieren, genau wie es umgekehrt auch etwas komplett anderes ist neue Freundeschaften zu gewinnen als Freundschaften nicht zu verlieren.

Das mal als offensichtlichstes Beispiel.
Also sei dir darüber im Klaren, dass, wenn du Fragen so stellst wie du sie stellst, das durchaus Einfluss auf die Antworten und deine Ergebnisse haben kann.


Hi, erstmal vielen Dank fürs ausfüllen.
ich versuche keineswegs die CS Community als "Sozialversager" darzustellen.. ich meine hey ich spiele selbst seit ~10 Jahren cs.. die Fragen sind wie ich schon erklärt habe aus anerkannten Fragebögen und um die Validität der Fragen nicht zu verlieren übernehme ich sie 1 zu 1.

bitte lasst euch von den Fragen nicht verunsichern.. die Studie spielt nicht darauf ab cs oder Computerspielen generell schlecht zu machen!!
#30 vor 1 Jahr
was7ed 172 Beiträge
zard.:Ich weiss jetzt nicht was genau dein Thema ist, aber der der Grundtenor der Fragen klingt schon wieder so, als wolltest du beweisen, dass wir alle süchtige Sozialversager sind ;-)

Die Fragen sind gefühlt alle negativ formuliert.

Die Frage, ob man bspw. Freundschaften gefährdet/verloren hat, könnte man auch andersherum stellen und damit die Aussage einfach komplett verändern.
Denn durchs Zocken keine Freunde finden ist etwas komplett anderes als Freundschaften verlieren, genau wie es umgekehrt auch etwas komplett anderes ist neue Freundeschaften zu gewinnen als Freundschaften nicht zu verlieren.

Das mal als offensichtlichstes Beispiel.
Also sei dir darüber im Klaren, dass, wenn du Fragen so stellst wie du sie stellst, das durchaus Einfluss auf die Antworten und deine Ergebnisse haben kann.


rein hypothetisch:
angenommen er untersucht, ob viel computer spielen zu sozialen benachteiligungen führen kann und in welcher größenordnung das ganze stattfindet: die studie kann ja trotzdem zu dem schluss kommen das soziale benachteiligungen entstehen können, dies aber in keinem nennenswerten umfang bzw in einzelfällen. heißt also das es keinen direkten zusammenhang zwischen viel-spielen und sozialer benachteiligung gibt, gründe evtl wo anders zu suchen wären. dann klingts auch wieder positiv ;)
bearbeitet von was7ed am 23.11.2017, 16:44
#31 vor 1 Jahr
gruhl Threadersteller 116 Beiträge
was7ed:
zard.:Ich weiss jetzt nicht was genau dein Thema ist, aber der der Grundtenor der Fragen klingt schon wieder so, als wolltest du beweisen, dass wir alle süchtige Sozialversager sind ;-)

Die Fragen sind gefühlt alle negativ formuliert.

Die Frage, ob man bspw. Freundschaften gefährdet/verloren hat, könnte man auch andersherum stellen und damit die Aussage einfach komplett verändern.
Denn durchs Zocken keine Freunde finden ist etwas komplett anderes als Freundschaften verlieren, genau wie es umgekehrt auch etwas komplett anderes ist neue Freundeschaften zu gewinnen als Freundschaften nicht zu verlieren.

Das mal als offensichtlichstes Beispiel.
Also sei dir darüber im Klaren, dass, wenn du Fragen so stellst wie du sie stellst, das durchaus Einfluss auf die Antworten und deine Ergebnisse haben kann.


wissenschaftlich gesehen untersucht er ob viel computer spielen zu sozialen benachteiligungen führt und in welcher größenordnung das ganze stattfindet. die studie kann ja trotzdem zu dem schluss kommen das soziale benachteiligungen entstehen können, dies aber in keinem nennenswerten umfang bzw in einzelfällen. heißt also das es keinen direkten zusammenhang zwischen viel-spielen und sozialer benachteiligung gibt, gründe evtl wo anders zu suchen wären. dann klingts auch wieder positiv ;)



Ich werde hier nicht genau durchsickern lassen um was es geht, da ich eure Einstellung nicht Beeinflussen
will.soziale Benachteiligung betrifft es absolut nicht
#32 vor 1 Jahr
7ieben Projektleitung 3747 Beiträge
zard.:Ich weiss jetzt nicht was genau dein Thema ist, aber der der Grundtenor der Fragen klingt schon wieder so, als wolltest du beweisen, dass wir alle süchtige Sozialversager sind ;-)

Die Fragen sind gefühlt alle negativ formuliert.

Die Frage, ob man bspw. Freundschaften gefährdet/verloren hat, könnte man auch andersherum stellen und damit die Aussage einfach komplett verändern.
Denn durchs Zocken keine Freunde finden ist etwas komplett anderes als Freundschaften verlieren, genau wie es umgekehrt auch etwas komplett anderes ist neue Freundeschaften zu gewinnen als Freundschaften nicht zu verlieren.

Das mal als offensichtlichstes Beispiel.
Also sei dir darüber im Klaren, dass, wenn du Fragen so stellst wie du sie stellst, das durchaus Einfluss auf die Antworten und deine Ergebnisse haben kann.


Man kann die Frage eben nicht umdrehen, denn, wie du schon festgestellt hast, sind Freundschaften schließen und Freundschaften verlieren nicht gleich. Ebenso ist keine Freundschaften schließen nicht gleich zu keine Freundschaften gefährden.

Wenn es zB um Suchtfragen geht, ist eher relevant, ob man sein Sozialleben vernachlässigt, statt, ob man im Rahmen der potentiellen Sucht ein (paralleles) Sozialleben führt. ;)
Wir merken: Auch wenn Fragen auf den ersten Blick gleich scheinen, so sind sie es nicht zwangsweise auch. ;)
#33 vor 1 Jahr
was7ed 172 Beiträge
gruhl:
Ich werde hier nicht genau durchsickern lassen um was es geht, da ich eure Einstellung nicht Beeinflussen
will.soziale Benachteiligung betrifft es absolut nicht


hab entsprechend editiert
#34 vor 1 Jahr
gruhl Threadersteller 116 Beiträge
Bitte füllt die Fragen ehrlich aus! Ich verstehe dass ihr euch bei manchen Fragen angegriffen oder in eine Schublade gesteckt fühlt. Ich kann nur nochmal ausdrücklich sagen, dass die Studie KEINE negativen Schlussfolgerungen auf die CS Community oder das Computerspielen an sich erfassen soll.
#35 vor 1 Jahr
zard. 260 Beiträge
gruhl:
Hi, erstmal vielen Dank fürs ausfüllen.
ich versuche keineswegs die CS Community als "Sozialversager" darzustellen.. ich meine hey ich spiele selbst seit ~10 Jahren cs.. die Fragen sind wie ich schon erklärt habe aus anerkannten Fragebögen und um die Validität der Fragen nicht zu verlieren übernehme ich sie 1 zu 1.

bitte lasst euch von den Fragen nicht verunsichern.. die Studie spielt nicht darauf ab cs oder Computerspielen generell schlecht zu machen!!


Jo, sorry sollte nicht wie ein Angriff klingen.
Der erste Part war auch eher etwas ironisch gemeint, dewegen der ;-).
Dass ich das Thema nicht kenne hatte ich ja gesagt, deswegen war das eher so als Hinweis gedacht

Ich hab das nur geschrieben weil ich da schon einiges erlebt hab (bei mir selbst und anderen) mit Fragen in Fragebögen&Co bei denen ich (mittlerweile) nur noch den Kopf schütteln kann.
Aber wenn du weisst was du tust und wie du es tust ist ja alles gut ;-)
bearbeitet von zard. am 23.11.2017, 18:06
#36 vor 1 Jahr
gruhl Threadersteller 116 Beiträge
push
#37 vor 1 Jahr
syrN 1243 Beiträge
Habs ausgefüllt. Fragen ehrlich beantwortet.
#38 vor 1 Jahr
7ieben Projektleitung 3747 Beiträge
Habe mal ausgefüllt, anbei eine kleine Anmerkung noch:

Spoiler
#39 vor 1 Jahr
Mr Crawfish 42 Beiträge
done :)
#40 vor 1 Jahr
ShinyUmbreon028 78 Beiträge
Done!
#41 vor 1 Jahr
iamthewall 4922 Beiträge
done!

@ Kritiker: Schonmal dran gedacht, dass jeder halbwegs normale Mensch auf der zweiten Seite (mit den "negativen" Fragen) einfach 20 mal "STIMMT NICHT!!!" ankreuzen wird? ^^
#42 vor 1 Jahr
gruhl Threadersteller 116 Beiträge
iamthewall:done!

@ Kritiker: Schonmal dran gedacht, dass jeder halbwegs normale Mensch auf der zweiten Seite (mit den "negativen" Fragen) einfach 20 mal "STIMMT NICHT!!!" ankreuzen wird? ^^


Nein ich glaube es gibt Spieler die ab und an mal ihre Mum anlügen, dass sie nur 1h am PC waren oder am PC gesessen sind obwohl sie hätten lernen müssen.... etc.
#43 vor 1 Jahr
DoppelEben 713 Beiträge
iamthewall:done!

@ Kritiker: Schonmal dran gedacht, dass jeder halbwegs normale Mensch auf der zweiten Seite (mit den "negativen" Fragen) einfach 20 mal "STIMMT NICHT!!!" ankreuzen wird? ^^


Das meinte ich ja bei meinem Post. Habe da so ziemlich alles ganz links. Ob sich da jetzt was auslesen lässt... Aber wie der TE schon geschrieben hat, er wird sich da schon was überlegt haben, und die Fragen so ausgesucht haben, dass er für sein Gebiet einen Nutzen aus diesen Daten ziehen kann.

Spoiler
#44 vor 1 Jahr
gruhl Threadersteller 116 Beiträge
push
#45 vor 1 Jahr
DonkeyK 151 Beiträge
done

Ich habe letztens eine sehr ausführliche Bachelorarbeit über League of Legends gelesen.
Falls du Anregungen brauchst:


drive.google.com/file/d...b6IaHBYLThhQmFWOUE/view

hier der forum post: boards.euw.leagueoflege...e-meiner-bachelorarbeit
#46 vor 1 Jahr
gruhl Threadersteller 116 Beiträge
DonkeyK:done

Ich habe letztens eine sehr ausführliche Bachelorarbeit über League of Legends gelesen.
Falls du Anregungen brauchst:


drive.google.com/file/d...b6IaHBYLThhQmFWOUE/view

hier der forum post: boards.euw.leagueoflege...e-meiner-bachelorarbeit


Vielen Dank, ich lese sie mir eben durch :-)
#47 vor 1 Jahr
Pixel2k1 77 Beiträge
done
#48 vor 1 Jahr
genocid_E 3 Beiträge
push
#49 vor 1 Jahr
Shore 136 Beiträge
done
#50 vor 1 Jahr
fleksy 55 Beiträge
aufgehts ;)
2

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz