ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Ultra Music Festival 18

Ultra Music Festival 18

 
1


#1 vor 1 Jahr
floralys Threadersteller 25 Beiträge
Wollte nur mal eben das Set von The Chainsmokers von gestern würdigen.
Wer es nicht gesehen hat - www.youtube.com/watch?v=L424fq8RICQ
Absolute Kings die beiden. Hoffe die sieht man dieses Jahr auf dem ein oder anderen Festival in Deutschland.

b2t eure Meinung zum diesjährigen UFM? Enttäuschungen oder dergleichen?

beste grüße
#2 vor 1 Jahr
bonenana 41 Beiträge
wenn die Bühnentechniker einen spannenderen Job als die DJs haben
Spoiler
bearbeitet von bonenana am 25.03.2018, 11:49
#3 vor 1 Jahr
Swani 319 Beiträge
war letztes jahr aufm ultra in miami war übertriiiieben sick
#4 vor 1 Jahr
floralys Threadersteller 25 Beiträge
sehe das ultra ehrlich gesagt auch vor dem tomorrowland. aber das wird wahrscheinlich geschmackssache sein.
@swani was hast du gelöhnt? inkl hotel etc etc.
#5 vor 1 Jahr
Duuuuude 0 Beiträge
Finde UMF Bullshit, genauso wie Tomorrowland. EDM ist Müll.
#6 vor 1 Jahr
Swani 319 Beiträge
floralys:sehe das ultra ehrlich gesagt auch vor dem tomorrowland. aber das wird wahrscheinlich geschmackssache sein.
@swani was hast du gelöhnt? inkl hotel etc etc.


ich hab die vip 3 day tickets für mich und meine freundin relativ güngstig bekommen weil afrojack bei liquid investor is und da im lineup war, habe für ticket anstatt 1299$ nur 699$ gezahlt.

flug frankfurt miami war ziemlich billig weil es eben keine ferien in DE sind und früh genug gebucht wurden, waren 631€ hin und zurück pP

Hotel technisch war's etwas teurer da wir im W in Miami waren aber ich auch nicht in ne "Absteige" wollte wenn ich schonmal in Miami bin, hat pro Nacht 230~ gekostet fürn DZ für 3 Tage is aber auch nur 0,7km~ vom Ultra weg und is einfach mega chillig wenn du abends schön hinlaufen kannst am Strand entlang. Was ich von anderen gehört hab is dass wohl das Hampton Inn sehr gut und preiswert sein soll wenn man während dem Ultra geht und ~3miles entfernt is als auch das colonnade

Dann eben noch verpflegung etc etc würde ich sagen wars pro person mit flug und allem bei ~2k€ aber wir waren auch noch länger in Miami bzw Hollywood geblieben und haben die Everglades + big cyperss mitgenommen.

Kann es allen in allem wirklich nur empfehlen und wenn man general admission tickets + zeltplatz nimmt kommt man glaube ich noch "relativ" billig weg und zahlt am ende so ~1,2k wenn man den flug früh bucht
#7 vor 1 Jahr
ByExot 223 Beiträge
floralys:sehe das ultra ehrlich gesagt auch vor dem tomorrowland. aber das wird wahrscheinlich geschmackssache sein.


+1
#8 vor 1 Jahr
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Duuuuude:Finde UMF Bullshit, genauso wie Tomorrowland. EDM ist Müll.


Bullshit ist jetzt nicht das Wort was ich gewählt hätte, aber ich muss dir zustimmen.
#9 vor 1 Jahr
floralys Threadersteller 25 Beiträge
Swani:
floralys:sehe das ultra ehrlich gesagt auch vor dem tomorrowland. aber das wird wahrscheinlich geschmackssache sein.
@swani was hast du gelöhnt? inkl hotel etc etc.


ich hab die vip 3 day tickets für mich und meine freundin relativ güngstig bekommen weil afrojack bei liquid investor is und da im lineup war, habe für ticket anstatt 1299$ nur 699$ gezahlt.

flug frankfurt miami war ziemlich billig weil es eben keine ferien in DE sind und früh genug gebucht wurden, waren 631€ hin und zurück pP

Hotel technisch war's etwas teurer da wir im W in Miami waren aber ich auch nicht in ne "Absteige" wollte wenn ich schonmal in Miami bin, hat pro Nacht 230~ gekostet fürn DZ für 3 Tage is aber auch nur 0,7km~ vom Ultra weg und is einfach mega chillig wenn du abends schön hinlaufen kannst am Strand entlang. Was ich von anderen gehört hab is dass wohl das Hampton Inn sehr gut und preiswert sein soll wenn man während dem Ultra geht und ~3miles entfernt is als auch das colonnade

Dann eben noch verpflegung etc etc würde ich sagen wars pro person mit flug und allem bei ~2k€ aber wir waren auch noch länger in Miami bzw Hollywood geblieben und haben die Everglades + big cyperss mitgenommen.

Kann es allen in allem wirklich nur empfehlen und wenn man general admission tickets + zeltplatz nimmt kommt man glaube ich noch "relativ" billig weg und zahlt am ende so ~1,2k wenn man den flug früh bucht


Okay. Ja ich glaube nur wegen UMF würde ich die Kosten auch nicht auf mich nehmen wollen, aber dennoch steht das ganze nächstes jahr aufm plan inkl amerika reise, so wie du das auch schon meintest.

@dude & bibi, ja geschmäcker sind bekanntlich verschieden :>

was meint ihr wer denn heute der überraschungsgast bzw gäste sein werden? SHM? oder ist das nur ein Wunschgedanke :D
#10 vor 1 Jahr
Steinkauz 432 Beiträge
Mein Favorit ist und bleibt die defqon, ist aber auch nicht ganz die gleiche Musikrichtung...
#11 vor 1 Jahr
iamthewall 4920 Beiträge
Duuuuude:Finde UMF Bullshit, genauso wie Tomorrowland. EDM ist Müll.


EDM ist ziemlich geil. Dieser ganze Radiopop-"EDM" von irgendwelchen Möchtegern-DJs, die auf Liveshows 90% Playback spielen und alle paar Minuten mal ein paar Knöpfe drehen. DAS ist Müll.

Gibt ja leider kaum noch Live-Pioniere wie Daft Punk <3
#12 vor 1 Jahr
hypnokay 1332 Beiträge
MDMA auch, hab ich gehört
#13 vor 1 Jahr
Alphaex 222 Beiträge
UMF Beste ich kann nur Hardwell würdigen ^^


www.youtube.com/watch?v=yvYeAdcM2Ss
#14 vor 1 Jahr
Tom200063 16 Beiträge
Alphaex:UMF Beste ich kann nur Hardwell würdigen ^^


www.youtube.com/watch?v=yvYeAdcM2Ss


Sowieso! Schön das auch SHM nen Auftritt hatte.. brachte schöne Erinnerungen wieder hoch.
Nebenher fand Ich Chainsmokers und Tiësto überragend endgeil. Nächstes o. das darauffolgende Jahr wird des auch mal Live erlebt. Fand zwar, das 2017 en besseres Jahr war, aber 2018 war auch nicht schlecht. :)
#15 vor 1 Jahr
floralys Threadersteller 25 Beiträge
Tom200063:
Alphaex:UMF Beste ich kann nur Hardwell würdigen ^^


www.youtube.com/watch?v=yvYeAdcM2Ss


Sowieso! Schön das auch SHM nen Auftritt hatte.. brachte schöne Erinnerungen wieder hoch.
Nebenher fand Ich Chainsmokers und Tiësto überragend endgeil. Nächstes o. das darauffolgende Jahr wird des auch mal Live erlebt. Fand zwar, das 2017 en besseres Jahr war, aber 2018 war auch nicht schlecht. :)


War SHM nun ein Einmal Auftritt oder werden sie nun wieder zusammen die Bühnen unsicher machen? Laut axwell hieß es ja "now its shm for life" falls sie wieder zusammen auftreten, wie werden sich die bereits gebuchten Auftritte verhalten? Die 3 wurden ja schon von generell jedem Festival unabhängig voneinander gebucht..
#16 vor 1 Jahr
Alphaex 222 Beiträge
floralys:
Tom200063:
Alphaex:UMF Beste ich kann nur Hardwell würdigen ^^


www.youtube.com/watch?v=yvYeAdcM2Ss


Sowieso! Schön das auch SHM nen Auftritt hatte.. brachte schöne Erinnerungen wieder hoch.
Nebenher fand Ich Chainsmokers und Tiësto überragend endgeil. Nächstes o. das darauffolgende Jahr wird des auch mal Live erlebt. Fand zwar, das 2017 en besseres Jahr war, aber 2018 war auch nicht schlecht. :)


War SHM nun ein Einmal Auftritt oder werden sie nun wieder zusammen die Bühnen unsicher machen? Laut axwell hieß es ja "now its shm for life" falls sie wieder zusammen auftreten, wie werden sich die bereits gebuchten Auftritte verhalten? Die 3 wurden ja schon von generell jedem Festival unabhängig voneinander gebucht..


Die können ja Einzeln auftreten und zusammen ist ja theoreitsch möglich und auch passiert mit anderen Gruppiertungen.

SHM mega das sie wieder da sind als Trio
#17 vor 1 Jahr
Alphaex 222 Beiträge
Tom200063:
Alphaex:UMF Beste ich kann nur Hardwell würdigen ^^


www.youtube.com/watch?v=yvYeAdcM2Ss


Sowieso! Schön das auch SHM nen Auftritt hatte.. brachte schöne Erinnerungen wieder hoch.
Nebenher fand Ich Chainsmokers und Tiësto überragend endgeil. Nächstes o. das darauffolgende Jahr wird des auch mal Live erlebt. Fand zwar, das 2017 en besseres Jahr war, aber 2018 war auch nicht schlecht. :)


Bin auch am Überlegen dort mal Hinzureißen nächstes jahr bin ich auch alt genug (21 hust). Nur müsste ich irgendwelche freunde motivieren das mitzumachen, nicht das ich keine hätte, nur sind die alle so rap fans etc und null EDM (rip me)
#18 vor 1 Jahr
floralys Threadersteller 25 Beiträge
Alphaex:
floralys:
Tom200063:
Alphaex:UMF Beste ich kann nur Hardwell würdigen ^^


www.youtube.com/watch?v=yvYeAdcM2Ss


Sowieso! Schön das auch SHM nen Auftritt hatte.. brachte schöne Erinnerungen wieder hoch.
Nebenher fand Ich Chainsmokers und Tiësto überragend endgeil. Nächstes o. das darauffolgende Jahr wird des auch mal Live erlebt. Fand zwar, das 2017 en besseres Jahr war, aber 2018 war auch nicht schlecht. :)


War SHM nun ein Einmal Auftritt oder werden sie nun wieder zusammen die Bühnen unsicher machen? Laut axwell hieß es ja "now its shm for life" falls sie wieder zusammen auftreten, wie werden sich die bereits gebuchten Auftritte verhalten? Die 3 wurden ja schon von generell jedem Festival unabhängig voneinander gebucht..


Die können ja Einzeln auftreten und zusammen ist ja theoreitsch möglich und auch passiert mit anderen Gruppiertungen.

SHM mega das sie wieder da sind als Trio


Klar ist das rein theoretisch möglich, aber die Organisation einzig allein als Trio aufzutreten wäre doch viel einfacher. Geschweige denn vom finanziellen Part her. Als SMH kriegen die doch locker mehr Kohle als gesplittet.
#19 vor 1 Jahr
erektionswunder 744 Beiträge
gönnt euch mal lieber was richtiges wie z.B.

- O.Z.O.R.A. Festival
- VooV
- Antaris
- Wonderland / Hai in den Mai
- Universo Paralello
- Fusion Festival
#20 vor 1 Jahr
Der_Baiter 248 Beiträge
SMEXER:gönnt euch mal lieber was richtiges wie z.B.

- O.Z.O.R.A. Festival
- VooV
- Antaris
- Wonderland / Hai in den Mai
- Universo Paralello
- Fusion Festival


kenne keinen
#21 vor 1 Jahr
erektionswunder 744 Beiträge
Der_Baiter:
SMEXER:gönnt euch mal lieber was richtiges wie z.B.

- O.Z.O.R.A. Festival
- VooV
- Antaris
- Wonderland / Hai in den Mai
- Universo Paralello
- Fusion Festival


kenne keinen


und das ist auch gut so :D hoffentlich bleibt das noch eine weile so....
#22 vor 1 Jahr
L3tFLy 49 Beiträge
SMEXER:gönnt euch mal lieber was richtiges wie z.B.

- O.Z.O.R.A. Festival
- VooV
- Antaris
- Wonderland / Hai in den Mai
- Universo Paralello
- Fusion Festival


Ja man :)
#23 vor 1 Jahr
ROOKSN 20 Beiträge
SMEXER:gönnt euch mal lieber was richtiges wie z.B.

- O.Z.O.R.A. Festival
- VooV
- Antaris
- Wonderland / Hai in den Mai
- Universo Paralello
- Fusion Festival


megastructure und arcadia sind mal was "richtiges"

mainstage & der rest is halt "MAIN"stream
#24 vor 1 Jahr
erektionswunder 744 Beiträge
ROOKSN:
SMEXER:gönnt euch mal lieber was richtiges wie z.B.

- O.Z.O.R.A. Festival
- VooV
- Antaris
- Wonderland / Hai in den Mai
- Universo Paralello
- Fusion Festival


megastructure und arcadia sind mal was "richtiges"

mainstage & der rest is halt "MAIN"stream


Wie du bereits sagst "MAINSTREAM (der Geschmack der meisten Menschen in einer Gesellschaft)" ganz am anfang fande ich sowas auch noch gut. Doch es sind die selben DJ's mit den selben Sets immer und immer wieder. Die Menschen sind teilweise auch so "würg"
#25 vor 1 Jahr
floralys Threadersteller 25 Beiträge
ROOKSN:
SMEXER:gönnt euch mal lieber was richtiges wie z.B.

- O.Z.O.R.A. Festival
- VooV
- Antaris
- Wonderland / Hai in den Mai
- Universo Paralello
- Fusion Festival


megastructure und arcadia sind mal was "richtiges"

mainstage & der rest is halt "MAIN"stream


aha. die live stage ist also shit af :> oh dear
 
1

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz