ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Rayk Anders "Lösch Dich!"

Rayk Anders "Lösch Dich!"

 
1


#1 vor 1 Jahr
Natsu8998 Threadersteller 37 Beiträge
Uff, Rayk Anders bringt eine Doku raus. investigativer Journalismus wie er nicht sein sollte.


www.youtube.com/watch?v=zvKjfWSPI7s
#2 vor 1 Jahr
Jordan B. 246 Beiträge
Wann erklärt diesen Menschen endlich mal jemand, dass das Internet kein verpflichteter Aufenthaltsort ist?
bearbeitet von Jordan B. am 26.04.2018, 22:53
#3 vor 1 Jahr
MrErdoel 341 Beiträge
Was ist das denn für einer? Hab von dem noch nie was gehört und auch Wikipedia sagt mir jetzt nicht direkt viel :D
#4 vor 1 Jahr
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Fran Koletzki ist in dem Video. Gefällt mir!
#5 vor 1 Jahr
8BitArmy 2315 Beiträge
Kann es in nur einem Video oder einer News nicht einfach mal nicht um Trump gehen? Das grenzt ja mittlerweile schon an Belästigung.
#6 vor 1 Jahr
Mr.Ullrich 512 Beiträge
Props an Sibel. Sie nimmt ihre Rolle als Peter (35) ziemlich ernst.
#7 vor 1 Jahr
sn0w- 0 Beiträge
Dorian der Übermensch <3
#8 vor 1 Jahr
saebelschnae... 296 Beiträge
Okay, dachte erst das wäre ein Aufruf an einen 99 User names "Rayk Anders" der sich löschen soll :D
#9 vor 1 Jahr
captainkeytie 251 Beiträge
Hab die Doku nicht gesehen, aber bitte lasst 99dmg doch frei von politischem content. Man hat schon in der Vergangenheit gesehen dass das nicht gut endet.
#10 vor 1 Jahr
R0CK3733R 79 Beiträge
captainkeytie:Hab die Doku nicht gesehen, aber bitte lasst 99dmg doch frei von politischem content. Man hat schon in der Vergangenheit gesehen dass das nicht gut endet.


Aber man muss es immer wieder versuchen :D

Bei der "Doku" ist mir btw die Kinnlade runtergeklappt.Es ist unglaublich, dass sowas erlaubt ist. Es wird impliziert, dass Dorian und Imp Holocaustleugner seien und mit den Leuten von Reconquista Germanica in verbindung stehen bzw sogar teil von ihnen sind.

Jeder der sich bisher nur die Doku oder den Beitrag dazu im Neo magazin angesehen hat würde ich bitten sich dieses video anzusehen in dem kurz die Seite von Imp und Dorian beleuchtet wird: www.youtube.com/watch?v=1Z2cBMU78l4

Abschließend muss ich leider sagen es gibt keinen besseren Weg, die verhassten "Rechten" mit ihren "Lügenpresse"-Anschuldigungen zu bestärken, als einfach wortwörtlich das zu machen, was ihnen vorgeworfen wird.

Edit: Kleiner Nachtrag zu dem Video. Anders als Rayk sind sich die "Trolle" nicht zu fein Fehler einzugestehen: www.youtube.com/watch?v=UermfW3262E
bearbeitet von R0CK3733R am 27.04.2018, 18:02
#11 vor 1 Jahr
Lukas_L99 441 Beiträge
Dorian und Imp sind die besten
#12 vor 1 Jahr
ZazaBinks 31 Beiträge
Jan Böhmermann ist genauso ein Feudel tbh
#13 vor 1 Jahr
RelaxeN 0 Beiträge
wer sind von hatern, flamern beeinflussen lässt dem ist auch ncihtmehr zu helfen.
#14 vor 1 Jahr
FredoPistolero 58 Beiträge
R0CK3733R:Bei der "Doku" ist mir btw die Kinnlade runtergeklappt.Es ist unglaublich, dass sowas erlaubt ist. Es wird impliziert, dass Dorian und Imp Holocaustleugner seien und mit den Leuten von Reconquista Germanica in verbindung stehen bzw sogar teil von ihnen sind.

Jeder der sich bisher nur die Doku oder den Beitrag dazu im Neo magazin angesehen hat würde ich bitten sich dieses video anzusehen in dem kurz die Seite von Imp und Dorian beleuchtet wird: www.youtube.com/watch?v=1Z2cBMU78l4

Abschließend muss ich leider sagen es gibt keinen besseren Weg, die verhassten "Rechten" mit ihren "Lügenpresse"-Anschuldigungen zu bestärken, als einfach wortwörtlich das zu machen, was ihnen vorgeworfen wird.


Da bekommst du volle Zustimmung meinerseits. Ich will nur ergänzend hinzufügen, dass selbst das "ausführliche" Interview noch stark gekürzt ist und Imp und Dorian in dem Transkript nochmal besser wegkommen.
Was die öffentlich Rechtlichen (für deren Finanzierung jeder Steuerzahler aufkommt) sich hier erlaubt haben grenzt an Verleumdung. Ich verstehe das als Warnschuss, der prinzipiell jeden treffen könnte, der öffentlich wirksam Funk bzw. durch Funk geförderte Akteure kritisiert. Absolut mies und stillos.
bearbeitet von FredoPistolero am 29.04.2018, 00:14
#15 vor 1 Jahr
Jordan B. 246 Beiträge
Könnt ihr bitte euer hategespeche lassen? Fürchterlich....
#16 vor 1 Jahr
dmb 42 Beiträge
sinnloses thema. tauscht euch mit RG-Anhängern und ÖR-Fans unter den entsprechenden videos aus, wenn es euch in den fingern juckt.

Macht mir schlechte Laune, auf jeder Seite von anonymen Typen belästigt zu werden, die mal den Troll oder den SJW raushängen lassen, wie es in ihre weltansicht gerade am besten passt. verschont 99dmg bitte damit.
#17 vor 1 Jahr
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Ein Troll ist nur immer so gut wie die Aufmerksamkeit die er bekommt.
Der Satz "Don't feed the troll!" kommt nicht von ungefähr. Je weniger beachtung sie bekommen, desto eher verlieren sie die Lust.
Die besten Erfahrungen habe ich gemacht, wenn man einen Trollthread nimmt und das Thema mit anderen Usern ernsthaft diskutiert und den Troll dabei völlig ignoriert.
#18 vor 1 Jahr
aim4 38 Beiträge
Ihr habt aber schon verstanden, dass damit Wahlen entschieden werden. Und euer Tipp ist, es zu ignorieren. Okay, okay...
#19 vor 1 Jahr
Starmaeck 354 Beiträge
Dadurch werden keine Wahlen entschieden.
#20 vor 1 Jahr
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
aim4:Ihr habt aber schon verstanden, dass damit Wahlen entschieden werden. Und euer Tipp ist, es zu ignorieren. Okay, okay...


Ein Troll manipuliert keine Wahlergebnisse. Das sind andere User und Gruppierungen.
#21 vor 1 Jahr
Jordan B. 246 Beiträge
Bibi Blocksberg:
Ein Troll manipuliert keine Wahlergebnisse. Das sind andere User und Gruppierungen.


Könnte auch ein Zitat des Drachenlords sein.
#22 vor 1 Jahr
Lukas_L99 441 Beiträge
Bibi Blocksberg:Ein Troll ist nur immer so gut wie die Aufmerksamkeit die er bekommt.
Der Satz "Don't feed the troll!" kommt nicht von ungefähr. Je weniger beachtung sie bekommen, desto eher verlieren sie die Lust.
Die besten Erfahrungen habe ich gemacht, wenn man einen Trollthread nimmt und das Thema mit anderen Usern ernsthaft diskutiert und den Troll dabei völlig ignoriert.


Richtig. Aber ein großes Problem ist dabei, dass die genannten Imp und Dorian sachliche Kritik beispielsweise an Funk geäußert haben und in diesem Video mit den plump beleidigen Trolls auf eine Ebene gestellt werden.
Dann wird einfach gesagt "das sind Trolle, auf die gehen wir gar nicht erst ein!"
#23 vor 1 Jahr
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Ich habe nie geschrieben Imp und Dorian seien Trolle und man sollte sie ignorieren.
#24 vor 1 Jahr
DAZUCKTNIXBR... 81 Beiträge
R0CK3733R:
Bei der "Doku" ist mir btw die Kinnlade runtergeklappt.Es ist unglaublich, dass sowas erlaubt ist. Es wird impliziert, dass Dorian und Imp Holocaustleugner seien und mit den Leuten von Reconquista Germanica in verbindung stehen bzw sogar teil von ihnen sind.


Ich weiß gar nicht was du dich so aufregst. Dorian und Imp sind Holocaustleugner und gehören dem rechten Spektrum an. Dazu auch ihre Fans oder Zuschauer.
#25 vor 1 Jahr
Lukas_L99 441 Beiträge
Bibi Blocksberg:Ich habe nie geschrieben Imp und Dorian seien Trolle und man sollte sie ignorieren.


Hab ich auch nie behauptet. Es ist nur das Problem dieser Doku, dass Leute, die nicht in der Materie sind, die beiden und diese rechten Trolle auf eine Ebene stellen. Das finde ich persönlich sehr schade.
 
1

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz