ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Steamprofil, fremdes Artwork benutzen?

Steamprofil, fremdes Artwork benutzen?

 
1


#1 vor 1 Jahr
DerKrieGER Threadersteller 45 Beiträge
Moin,

ich möchte ganz gerne ein GIF im Artwork hinzufügen.
Dieses habe ich jedoch nicht selbst erstellt, sondern ganz öffentlich bei Google gefunden.
Das GIF ist keine Meisterleistung, sondern aus einen Film, laut Steam darf ich nur eigene Artworks benutzen.
Was kann den maximal passieren wenn ich einfach ein GIF nehme das wirklich jeder nutzen kann?

Ich denke mal die werden den Account nicht gleich sperren, oder?
bearbeitet von DerKrieGER am 01.05.2018, 16:16
#2 vor 1 Jahr
HAYEMAK3R 55 Beiträge
LUL
#3 vor 1 Jahr
thor_baem 15 Beiträge
Anzeige ist raus!
#4 vor 1 Jahr
Toodels 816 Beiträge
Hab ich auch einfach gemacht.
Denke aber nicht, dass da was schlimmes passiert.
#5 vor 1 Jahr
RelaxeN 0 Beiträge
habe ich auch gemacht alles gut. anime artwork 4 life *-*
#6 vor 1 Jahr
Zure. 541 Beiträge
Ich vermute mal du nutzt den Steam Account nicht gewerblich :D Also wird's keinen jucken und wenn überhaupt bekommst du Bescheid, dass du es bitte raus nehmen sollst... Ist aber seeeehr unwahrscheinlich :D
#7 vor 1 Jahr
DannyLog 556 Beiträge
Ich wage zu behaupten dass Bilder von Hitler während er den Hitlergruß macht oder Hakenkreuze als Bilder nicht erlaubt sind, trotz allem werden diese Accounts nicht gebannt, verwarnt noch sonst was. Theoretisch nicht erlaubt, praktisch juckts halt genau garkeinen
#8 vor 1 Jahr
_PH1L 1 Beitrag
Nur zur Absicherung das steam keine Copyright claimes bekommt.
#9 vor 1 Jahr
scionbln 649 Beiträge
FBI, CIA sind informiert, kriegst 15 Jahre Knast in den USA.. HF
#10 vor 1 Jahr
mwd 10 Beiträge
DerKrieGER:Was kann den maximal passieren wenn ich einfach ein GIF nehme das wirklich jeder nutzen kann?


- Verletzung des Urheberrechts -> Haftstrafe bis 3 Jahre oder Geldstrafe (§106 UrhG) + Prozesskosten
- Anspruch auf Unterlassung und Schadensersatz (§97 UrhG) + Anwaltskosten
- Verstoß gegen Nutzungebdingungen bei Steam -> Accountlöschung

Mal so als Rechtslaie schnell zusammengesucht. Nur, weil du etwas bei Google findest, heißt das noch lange nicht, dass du es auch einfach benutzen darfst.
#11 vor 1 Jahr
gh0styyy 56 Beiträge
VAC BAN
#12 vor 1 Jahr
xoykken 125 Beiträge
mwd:
DerKrieGER:Was kann den maximal passieren wenn ich einfach ein GIF nehme das wirklich jeder nutzen kann?


- Verletzung des Urheberrechts -> Haftstrafe bis 3 Jahre oder Geldstrafe (§106 UrhG) + Prozesskosten
- Anspruch auf Unterlassung und Schadensersatz (§97 UrhG) + Anwaltskosten
- Verstoß gegen Nutzungebdingungen bei Steam -> Accountlöschung

Mal so als Rechtslaie schnell zusammengesucht. Nur, weil du etwas bei Google findest, heißt das noch lange nicht, dass du es auch einfach benutzen darfst.



Und vergewaltiger bekommen bewährung *lach*
#13 vor 1 Jahr
scionbln 649 Beiträge
xoykken:
mwd:
DerKrieGER:Was kann den maximal passieren wenn ich einfach ein GIF nehme das wirklich jeder nutzen kann?


- Verletzung des Urheberrechts -> Haftstrafe bis 3 Jahre oder Geldstrafe (§106 UrhG) + Prozesskosten
- Anspruch auf Unterlassung und Schadensersatz (§97 UrhG) + Anwaltskosten
- Verstoß gegen Nutzungebdingungen bei Steam -> Accountlöschung

Mal so als Rechtslaie schnell zusammengesucht. Nur, weil du etwas bei Google findest, heißt das noch lange nicht, dass du es auch einfach benutzen darfst.



Und vergewaltiger bekommen bewährung *lach*


Laut Gesetz bekommen diese bis zu 5 Jahre
#14 vor 1 Jahr
moritzz 95 Beiträge
aimtyraN:VAC BAN


musste schmunzeln
#15 vor 1 Jahr
n3tzw3rg 34 Beiträge
DannyLog:Ich wage zu behaupten dass Bilder von Hitler während er den Hitlergruß macht oder Hakenkreuze als Bilder nicht erlaubt sind, trotz allem werden diese Accounts nicht gebannt, verwarnt noch sonst was. Theoretisch nicht erlaubt, praktisch juckts halt genau garkeinen


das stimmt so tatsächlich nicht. ich habe mal einen mit Goebbels PB der gerade seinen Chef grüßt gemeldet, zwei Wochen später kam "danke ein Account wurde gebannt, da er gegen die Community Richtlinien verstößt" aber es dauert halt immer ewig sowas..
#16 vor 1 Jahr
iamthewall 4852 Beiträge
Theoretisch darfst dus nicht aber es juckt einfach niemanden.


n3tzw3rg:
DannyLog:Ich wage zu behaupten dass Bilder von Hitler während er den Hitlergruß macht oder Hakenkreuze als Bilder nicht erlaubt sind, trotz allem werden diese Accounts nicht gebannt, verwarnt noch sonst was. Theoretisch nicht erlaubt, praktisch juckts halt genau garkeinen


das stimmt so tatsächlich nicht. ich habe mal einen mit Goebbels PB der gerade seinen Chef grüßt gemeldet, zwei Wochen später kam "danke ein Account wurde gebannt, da er gegen die Community Richtlinien verstößt" aber es dauert halt immer ewig sowas..


das mach ich bei jedem Account, der mir über den Weg läuft. Noch nie was gebracht :(
#17 vor 1 Jahr
JungS0N 434 Beiträge
n3tzw3rg:
DannyLog:Ich wage zu behaupten dass Bilder von Hitler während er den Hitlergruß macht oder Hakenkreuze als Bilder nicht erlaubt sind, trotz allem werden diese Accounts nicht gebannt, verwarnt noch sonst was. Theoretisch nicht erlaubt, praktisch juckts halt genau garkeinen


das stimmt so tatsächlich nicht. ich habe mal einen mit Goebbels PB der gerade seinen Chef grüßt gemeldet, zwei Wochen später kam "danke ein Account wurde gebannt, da er gegen die Community Richtlinien verstößt" aber es dauert halt immer ewig sowas..


Wenn man das meldet wird es in der Regel gelöscht. Ein Mate hatte ein "Titten-Bild" drin und nach ner Woche oder so wurde es gelöscht und er bekam ne Meldung, dass sein Profilbild nicht den Communityrichtlinien entspricht.
#18 vor 1 Jahr
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
JungS0N:
n3tzw3rg:
DannyLog:Ich wage zu behaupten dass Bilder von Hitler während er den Hitlergruß macht oder Hakenkreuze als Bilder nicht erlaubt sind, trotz allem werden diese Accounts nicht gebannt, verwarnt noch sonst was. Theoretisch nicht erlaubt, praktisch juckts halt genau garkeinen


das stimmt so tatsächlich nicht. ich habe mal einen mit Goebbels PB der gerade seinen Chef grüßt gemeldet, zwei Wochen später kam "danke ein Account wurde gebannt, da er gegen die Community Richtlinien verstößt" aber es dauert halt immer ewig sowas..


Wenn man das meldet wird es in der Regel gelöscht. Ein Mate hatte ein "Titten-Bild" drin und nach ner Woche oder so wurde es gelöscht und er bekam ne Meldung, dass sein Profilbild nicht den Communityrichtlinien entspricht.


Ich hab ein Steamprofil mit Hakenkreuzbild mehrmals gemeldet über Monate. Mit all meinen Accounts. Ohne Erfolg.
#19 vor 1 Jahr
Descendant 0 Beiträge
Bibi Blocksberg:
JungS0N:
n3tzw3rg:
DannyLog:Ich wage zu behaupten dass Bilder von Hitler während er den Hitlergruß macht oder Hakenkreuze als Bilder nicht erlaubt sind, trotz allem werden diese Accounts nicht gebannt, verwarnt noch sonst was. Theoretisch nicht erlaubt, praktisch juckts halt genau garkeinen


das stimmt so tatsächlich nicht. ich habe mal einen mit Goebbels PB der gerade seinen Chef grüßt gemeldet, zwei Wochen später kam "danke ein Account wurde gebannt, da er gegen die Community Richtlinien verstößt" aber es dauert halt immer ewig sowas..


Wenn man das meldet wird es in der Regel gelöscht. Ein Mate hatte ein "Titten-Bild" drin und nach ner Woche oder so wurde es gelöscht und er bekam ne Meldung, dass sein Profilbild nicht den Communityrichtlinien entspricht.


Ich hab ein Steamprofil mit Hakenkreuzbild mehrmals gemeldet über Monate. Mit all meinen Accounts. Ohne Erfolg.


ihr wisst aber schon, dass das nur in deutschland/österreich verboten ist? oO
denk ich mir, dass steam das egal ist.
#20 vor 1 Jahr
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Descendant:
Bibi Blocksberg:
JungS0N:
n3tzw3rg:
DannyLog:Ich wage zu behaupten dass Bilder von Hitler während er den Hitlergruß macht oder Hakenkreuze als Bilder nicht erlaubt sind, trotz allem werden diese Accounts nicht gebannt, verwarnt noch sonst was. Theoretisch nicht erlaubt, praktisch juckts halt genau garkeinen


das stimmt so tatsächlich nicht. ich habe mal einen mit Goebbels PB der gerade seinen Chef grüßt gemeldet, zwei Wochen später kam "danke ein Account wurde gebannt, da er gegen die Community Richtlinien verstößt" aber es dauert halt immer ewig sowas..


Wenn man das meldet wird es in der Regel gelöscht. Ein Mate hatte ein "Titten-Bild" drin und nach ner Woche oder so wurde es gelöscht und er bekam ne Meldung, dass sein Profilbild nicht den Communityrichtlinien entspricht.


Ich hab ein Steamprofil mit Hakenkreuzbild mehrmals gemeldet über Monate. Mit all meinen Accounts. Ohne Erfolg.


ihr wisst aber schon, dass das nur in deutschland/österreich verboten ist? oO
denk ich mir, dass steam das egal ist.


Ich weiß.
#21 vor 1 Jahr
Descendant 0 Beiträge
und warum sollten die es dann löschen?
#22 vor 1 Jahr
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Versuch war es wert.
Wieso sollte man Tittenbilder löschen?
#23 vor 1 Jahr
Descendant 0 Beiträge
ähm? ernsthaft?
#24 vor 1 Jahr
SkiZx 1508 Beiträge
Bibi Blocksberg:Versuch war es wert.
Wieso sollte man Tittenbilder löschen?


Soll man nicht.
#25 vor 1 Jahr
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Descendant:ähm? ernsthaft?


Ja, es werden von Valve Bilder von Nakten Frauen im Artwork und Profilbild gelöscht. Zumindest random. Weil ernsthaft geprüft wird das nicht. Da muss man das scheinbar auch vorher melden.

Mir ging ein offensichtlicher Ragehacker in CoD derart auf die nerven, dass ich ihn reporten wollte. Als Profilbild hatte er ein Hakenkreuz, Artwork war auch voll von Hitler und weiteren Nazi-Kram. Der Profilname wie unerwartet auch. Also habe ich dies dann gesondert mit gemeldet. Nach Wochen hat der Spieler immer noch sein Unwesen getrieben. Ich geh wieder aufs Profil und alles so wie vorher.

Ich habe allerdings schon Steamprofie gesehen die Ddeaktiviert wurden, weil Grafiken nicht den Communityrichtlinien entsprachen. Das stand dann genau so in der roten Schrift dort wie wenn da sonst steht, dass der User sein Profil noch nicht eingerichtet hat. Also kein Gameban, VAC ban. Einfach nur das Profil deaktiviert.
 
1

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz