ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » BIG Box zum Major

BIG Box zum Major

 
1


#1 vor 1 Jahr
eeQ Threadersteller 35 Beiträge
Ich bin gestern Abend über die neue BIG Box gestolpert, die Runtime seit einigen Tagen anbietet. Hat hier jemand schon mal Erfahrungen damit gemacht, insbesondere mit den Meals? Der Inhalt sieht eigentlich ganz nett aus, vor allem kann man sich die Verpackung in den Schrank stellen. <3
#2 vor 1 Jahr
MLGeld 104 Beiträge
Du zahlst halt viel Geld für wenig "Essen". Die Shaker sind ganz cool, aber das Gesamtpaket würde ich nicht mal für 30€ kaufen, für 50€ schon gar nicht
#3 vor 1 Jahr
Destillator 303 Beiträge
Also 50€ reichen bei mir für eine Woche Verpflegung... wenn man ganz sparsam ist noch länger...von daher..
#4 vor 1 Jahr
reneDD 41 Beiträge
Was eine Abzocke die Box...hochlebe die Konsumgesellschaft :)
#5 vor 1 Jahr
Chris P. Bacon 102 Beiträge
Was für ein Schwachsinn xD diese Meals... ok LowCarb und son rotz ist auch nur Käse... aber das da? Das sind wie "Vitamine" in Fleischwurst... aber ist halt super billig zu produzieren und man kann einen Haufen dafür verlangen dank der Pro Gamer bei den ganzen Kids die den scheiss dann bestellen weil sie denken sie sind dann der nächste *aktuelleproplayerhiereinfügen* ^^
#6 vor 1 Jahr
SkiZx 1515 Beiträge
Ich bleib bei Pizza und Bier, muss ja noch Leute geben die das Klischee des Gamers erfüllen.
#7 vor 1 Jahr
Chris P. Bacon 102 Beiträge
Bier? Gamer?... Eistee! Und zwar Pfirsich... nur Noobs trinken Zitrone. etzala musst aber schon wie RTL bitte erst richtig rescherschierne..
#8 vor 1 Jahr
iamthewall 4987 Beiträge
wow. Das toppt ja sogar diese unfassbar unnötigen Supplements, die sich Möchtegernpumper reinziehen... Beschiss pur.
#10 vor 1 Jahr
cha0sMCB 69 Beiträge
Chris P. Bacon:Bier? Gamer?... Eistee! Und zwar Pfirsich... nur Noobs trinken Zitrone. etzala musst aber schon wie RTL bitte erst richtig rescherschierne..


Du hast was gegen Zitrone? 1v1 me on LAN
#11 vor 1 Jahr
knuF 513 Beiträge
Diese Sorte Banane im speziellen kenne ich nicht, aber da wir das Runtime bereits in unserem Shop verkauft haben (mehr schlecht als recht xd) kann ich sagen, dass es nach meinem Geschmack OK ist. Natürlich sollte man davon absehen, die ganze Woche und zu jeder Mahlzeit sein Pulver anzumischen, aber mal so zwischendurch kann man sich das mal reinziehen.

Der Megabite.. wenn man auch Schoko+Caramel+Nüsse steht, ist es sicherlich ganz nice und Sättigt auch. In etwa ist es vergleichbar mit nem Mars/Snickers auf Steroiden. :D


Sorten im Detail:

-> Original (Cookie):
Auch mit viel Milch/Wasser noch sehr dickflüssig (nicht jedermanns Sache) und man hat schon nen recht starkes Sättigungsgefühl. Geschmacklich gut.

-> Coconut: Geschmacklich ganz ok, das Kokosnuss Aroma ist jedoch recht schwach. Sättigungsgefühl eher schwach.

-> Strawberry: Geschmacklich sehr gut, die getrockneten Erdbeerstückchen haften jedoch eher am Shaker/Glas als das man sie mittrinkt (nervig). Sättigungsgefühl eher schwach.

-> Schoko: Ähnlich wie Coconut, Aroma dürfte stärker ausgeprägt sein. Sättigungsgefühl eher schwach.


Insg. sollte man auf keinen Fall zu viel erwarten oder denken, dass es nun die geilste shit ist um vielleicht auch ein paar KG abzuspecken. So funktioniert das nicht :-)


*** Einschätzung bezieht sich auf meine Erfahrungen. Geschmäcker sind (zum Glück) verschieden ***
#12 vor 1 Jahr
eeQ Threadersteller 35 Beiträge
Ich seh das ehrlich gesagt nicht so kritisch. Die Box sieht ganz nice aus und der Shaker ist cool. Preislich ist das ganze schon knackig, aber im Gesamtpaket als BIG Fans cool
#13 vor 1 Jahr
NoswearBG 252 Beiträge
Ich fasse es nicht...abgepackte Tüten-powerfood-bullshit für Gamer. Ich finde das schon im Bereich Fitness äußerst grenzwertig, aber für Gamer? Langsam wird es lächerlich. Ist mir schon klar, dass man den Markt jetzt im Goldrausch abgrast und versucht, aus "Scheiße" Gold zu machen.

Ich mag BIG und das sind ja auch alles pfiffige Ideen fürs sponsering....aber muss das wirklich sein? 50€ für die Tütensuppe?
#14 vor 1 Jahr
Ghos7 1421 Beiträge
Schon lustig wie auf der einen Seite die Pros immer über gesunde Ernährung, Sport etc labern und wie wichtig das ist für einen pro gamer körperlich ausgeglichen zu sein aber dann solche Produkte mit vermarktet werden. Richtige Doppelmoral am start und schade dass das für mich eig. authentische BIG bei sowas mitmacht, wiel sie wissen dass die ganzen kids die ihnen in köln zugejubelt haben das instant kaufen werden weil BIG draufsteht.
#15 vor 1 Jahr
pr0nyboi 112 Beiträge
Was soll den das rumgehate? Es geht im größten Teils um den Support eures lieblings Team! Der Clan lebt nicht nur von Fanliebe oder im 99dmg Forum von Fanhass...
#16 vor 1 Jahr
der_metzger 140 Beiträge
Also ich verstehe dieses gehate leider nicht.

Auch wenn ich mit Runtime gepartnert bin - bin ich von den Mealpacks vollstens überzeugt.

Wenn ich mehrere Stunden caste - hab ich nicht die Zeit um mal eben in Ruhe zu essen geschweige denn mich an den Herd zu stellen.

Kann btw Schokolade, Lemon Cheesecake und besonders Coconut empfehlen.
Wie knuf schon meinte, ist das Aroma schlicht gehalten, was dem ganzen keinen extrem künstlichen Geschmack verleiht - ganz im Gegenteil.

Aber da unterscheiden sich ja die Geschmäcker^^
#17 vor 1 Jahr
chefi_ 103 Beiträge
Grundsätzlich sind solche Produkte ja nicht verkehrt, es kommt nur immer auf die Verwendung drauf an. Auf längere Zeit jede Mahlzeit damit ersetzen ist sicherlich Quatsch und nicht das beste für den Körper.
Der Sinn hinter solchen Produkten ist eher, einzelne Mahlzeiten zu ersetzen, wenn man keine Lust oder Zeit zum kochen hat. Das ist definitiv besser bzw. reichhaltiger als sich zwei Schüsseln Cornflakes reinzuziehen oder ne Pizza zu bestellen. Wenn man sich jetzt mal den Shop anschaut, kosten 7 Mahlzeiten ohne Rabatt 24,50€ = 3,50 pro Mahlzeit, also so teuer wie ein Döner.
In diesem BIG-Packet ist das klar teurer, aber da ist ja noch Merch dabei.. ;)
#18 vor 1 Jahr
ThePrinceWho... 0 Beiträge
EAT SMART, PLAY SMART, WIN SMART!

Da bekommt man schon bei der Bestellung alleine 100 Elopunkte. Nach jeder Mahlzeit noch einmal +250.


Also wir geben zu zweit für eine ausgewogene und gesunde Ernährung mit viel "BIO" zwischen 200 und 250 € im Monat aus. Kochen jeden Tag frisch. Haben aber auch Gemüse aus eigenem Anbau.
Davon wird immer mindestens eine Warme Mahlzeit am Tag gegessen. Oft bleibt etwas übrig, was dann später am Tag gegessen wird oder wir nehmen uns etwas davon mit auf die Arbeit. Dann sind dort mit inbegriffen auch noch die Zwischenmahlzeiten.
Ich habe allgemein einen gesunden Appetit. Würde also sagen ich esse mehr als die durchschnittliche Portion.
Aber sagen wir einfach mal das macht 125 € im Monat für je eine warme Mahlzeit am Tag inklusive Abendbrot und Frühstück.
Macht also rund 4 € pro Tag.

Bei 24,50 € die so ein Paket mit sieben Mahlzeiten kostet wären das 3,50 € pro Mahlzeit. Im Abo 3 € Wie lange das letztendlich sättigt ist sicherlich von Person zu Person unterschiedlich. Aber ich glaube kaum, dass man mit einem Shake über den Tag kommt. Vor allem wenn man nicht nur vorm PC hockt sondern auch Sport macht.

Es mag für den ein oder anderen Junggesellen sicherlich mal ne Alternative sein. Kommt auch günstiger als Essen bestellen, wenn man wirklich mal keine Zeit zum Kochen hat oder einfach zu faul ist.
Aber auf Dauer seh ich das schon skeptisch. Bleibt aber jedem selber überlassen, wass er mit seinem Geld macht. Vor allem wenn man bei der BIG-Box bedenkt, dass man für 50 € gerade mal acht Mahlzeiten und zwei Schokoriegel bekommt. Der Rest (gut 17 €) geht für 9x BIG Sticker (Unterschrift von allen Spielern + BIG Logo), 1x BIG Shaker, 1x BIG Gutscheinkarte für den Runtime-Shop und 1x BIG Metall-Pin drauf.
#19 vor 1 Jahr
iamthewall 4987 Beiträge
der_metzger:

Auch wenn ich mit Runtime gepartnert bin - bin ich von den Mealpacks vollstens überzeugt.

Wenn ich mehrere Stunden caste - hab ich nicht die Zeit um mal eben in Ruhe zu essen geschweige denn mich an den Herd zu stellen.


biased, Sie sind raus! :D

kannst dir auch Müsliriegel von LIDL kaufen, bist mit 0,89€ dabei.
#20 vor 1 Jahr
eeQ Threadersteller 35 Beiträge
ThePrinceWhoWasPromised:EAT SMART, PLAY SMART, WIN SMART!

Da bekommt man schon bei der Bestellung alleine 100 Elopunkte. Nach jeder Mahlzeit noch einmal +250.


Also wir geben zu zweit für eine ausgewogene und gesunde Ernährung mit viel "BIO" zwischen 200 und 250 € im Monat aus. Kochen jeden Tag frisch. Haben aber auch Gemüse aus eigenem Anbau.
Davon wird immer mindestens eine Warme Mahlzeit am Tag gegessen. Oft bleibt etwas übrig, was dann später am Tag gegessen wird oder wir nehmen uns etwas davon mit auf die Arbeit. Dann sind dort mit inbegriffen auch noch die Zwischenmahlzeiten.
Ich habe allgemein einen gesunden Appetit. Würde also sagen ich esse mehr als die durchschnittliche Portion.
Aber sagen wir einfach mal das macht 125 € im Monat für je eine warme Mahlzeit am Tag inklusive Abendbrot und Frühstück.
Macht also rund 4 € pro Tag.

Bei 24,50 € die so ein Paket mit sieben Mahlzeiten kostet wären das 3,50 € pro Mahlzeit. Im Abo 3 € Wie lange das letztendlich sättigt ist sicherlich von Person zu Person unterschiedlich. Aber ich glaube kaum, dass man mit einem Shake über den Tag kommt. Vor allem wenn man nicht nur vorm PC hockt sondern auch Sport macht.

Es mag für den ein oder anderen Junggesellen sicherlich mal ne Alternative sein. Kommt auch günstiger als Essen bestellen, wenn man wirklich mal keine Zeit zum Kochen hat oder einfach zu faul ist.
Aber auf Dauer seh ich das schon skeptisch. Bleibt aber jedem selber überlassen, wass er mit seinem Geld macht. Vor allem wenn man bei der BIG-Box bedenkt, dass man für 50 € gerade mal acht Mahlzeiten und zwei Schokoriegel bekommt. Der Rest (gut 17 €) geht für 9x BIG Sticker (Unterschrift von allen Spielern + BIG Logo), 1x BIG Shaker, 1x BIG Gutscheinkarte für den Runtime-Shop und 1x BIG Metall-Pin drauf.


Wer von uns kocht denn schon jeden Tag? Ist scheinbar eher als Alternative gedacht, wenn man mal keine Zeit hat. Aus den FAQ:

WIE OFT KANN ICH DAS RUNTIME MEAL KONSUMIEREN?
So oft du möchtest. Wir empfehlen dir allerdings, es in deinen normalen Alltag einzubauen, als Alternative zu einer ungesunden Mahlzeit oder wenn du mal keine Zeit zum Kochen oder keine Lust hast, etwas zu bestellen. Wir wollen dir nicht vermitteln, dich ausschließlich vom Next Level Meal zu ernähren!
#21 vor 1 Jahr
schniiii 1544 Beiträge
iamthewall:wow. Das toppt ja sogar diese unfassbar unnötigen Supplements, die sich Möchtegernpumper reinziehen... Beschiss pur.


Naja, manche supplements haben schon ihre daseinsberechtigung, gerade wenn man keinen bock hat jeden tag Hühnchen zu essen :D
#22 vor 1 Jahr
7ieben Projektleitung 3752 Beiträge
schniiii:
iamthewall:wow. Das toppt ja sogar diese unfassbar unnötigen Supplements, die sich Möchtegernpumper reinziehen... Beschiss pur.


Naja, manche supplements haben schon ihre daseinsberechtigung, gerade wenn man keinen bock hat jeden tag Hühnchen zu essen :D


So wie nen Whey als Ergänzung (!!!) seine Berechtigung hat, haben auch solche Meals durchaus ihre Berechtigung. Ob sie den Preis wert sind, muss jeder für sich selber entscheiden.

Dass sie keine Supps im Sinne von Mg, O3, Creatin, ... sind, sollte aber auch klar sein. Ist halt nen netter Weg, sich seine Ernährung hin und wieder zu vereinfachen, wenn man möchte. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
#23 vor 1 Jahr
Jiggy 92 Beiträge
muss mich leider den hatern anschließen. Würde den Schrott nicht mal für Geld essen.
#24 vor 1 Jahr
ThePrinceWho... 0 Beiträge
eeQ:
ThePrinceWhoWasPromised:EAT SMART, PLAY SMART, WIN SMART!

Da bekommt man schon bei der Bestellung alleine 100 Elopunkte. Nach jeder Mahlzeit noch einmal +250.


Also wir geben zu zweit für eine ausgewogene und gesunde Ernährung mit viel "BIO" zwischen 200 und 250 € im Monat aus. Kochen jeden Tag frisch. Haben aber auch Gemüse aus eigenem Anbau.
Davon wird immer mindestens eine Warme Mahlzeit am Tag gegessen. Oft bleibt etwas übrig, was dann später am Tag gegessen wird oder wir nehmen uns etwas davon mit auf die Arbeit. Dann sind dort mit inbegriffen auch noch die Zwischenmahlzeiten.
Ich habe allgemein einen gesunden Appetit. Würde also sagen ich esse mehr als die durchschnittliche Portion.
Aber sagen wir einfach mal das macht 125 € im Monat für je eine warme Mahlzeit am Tag inklusive Abendbrot und Frühstück.
Macht also rund 4 € pro Tag.

Bei 24,50 € die so ein Paket mit sieben Mahlzeiten kostet wären das 3,50 € pro Mahlzeit. Im Abo 3 € Wie lange das letztendlich sättigt ist sicherlich von Person zu Person unterschiedlich. Aber ich glaube kaum, dass man mit einem Shake über den Tag kommt. Vor allem wenn man nicht nur vorm PC hockt sondern auch Sport macht.

Es mag für den ein oder anderen Junggesellen sicherlich mal ne Alternative sein. Kommt auch günstiger als Essen bestellen, wenn man wirklich mal keine Zeit zum Kochen hat oder einfach zu faul ist.
Aber auf Dauer seh ich das schon skeptisch. Bleibt aber jedem selber überlassen, wass er mit seinem Geld macht. Vor allem wenn man bei der BIG-Box bedenkt, dass man für 50 € gerade mal acht Mahlzeiten und zwei Schokoriegel bekommt. Der Rest (gut 17 €) geht für 9x BIG Sticker (Unterschrift von allen Spielern + BIG Logo), 1x BIG Shaker, 1x BIG Gutscheinkarte für den Runtime-Shop und 1x BIG Metall-Pin drauf.


Wer von uns kocht denn schon jeden Tag? Ist scheinbar eher als Alternative gedacht, wenn man mal keine Zeit hat. Aus den FAQ:

WIE OFT KANN ICH DAS RUNTIME MEAL KONSUMIEREN?
So oft du möchtest. Wir empfehlen dir allerdings, es in deinen normalen Alltag einzubauen, als Alternative zu einer ungesunden Mahlzeit oder wenn du mal keine Zeit zum Kochen oder keine Lust hast, etwas zu bestellen. Wir wollen dir nicht vermitteln, dich ausschließlich vom Next Level Meal zu ernähren!


Wer auf seine Ernährung achtet kocht schon jeden Tag. Niemand ist jeden Tag zu beschäftigt um keine Zeit zum Kochen zu haben. Was glaubst du denn wie viele von den Kids sich an den Ratschlag halten? Da werden mal zwei Shakes am Tag getrunken und drei Riegel zwischendurch. Wenn es schmeckt sogar noch mehr. Oder halt jeden Tag einer. Und ob das auf Dauer so gut für den Körper ist, kann wohl keiner von uns genau sagen.
Sobald so eine next gen. Mahlzeit zur überweigenden Hauptmahlzeit wird, kann sich das beispielsweise negativ auf die Verdauung auswirken.

Wie gesagt, wenn man davon einmal die Woche ne Mahlzeit zu sich nimmt sehe ich da auch kein Problem.
#25 vor 1 Jahr
NoswearBG 252 Beiträge
ThePrinceWhoWasPromised:EAT SMART, PLAY SMART, WIN SMART!

Da bekommt man schon bei der Bestellung alleine 100 Elopunkte. Nach jeder Mahlzeit noch einmal +250.


Also wir geben zu zweit für eine ausgewogene und gesunde Ernährung mit viel "BIO" zwischen 200 und 250 € im Monat aus. Kochen jeden Tag frisch. Haben aber auch Gemüse aus eigenem Anbau.
Davon wird immer mindestens eine Warme Mahlzeit am Tag gegessen. Oft bleibt etwas übrig, was dann später am Tag gegessen wird oder wir nehmen uns etwas davon mit auf die Arbeit. Dann sind dort mit inbegriffen auch noch die Zwischenmahlzeiten.
Ich habe allgemein einen gesunden Appetit. Würde also sagen ich esse mehr als die durchschnittliche Portion.
Aber sagen wir einfach mal das macht 125 € im Monat für je eine warme Mahlzeit am Tag inklusive Abendbrot und Frühstück.
Macht also rund 4 € pro Tag.

Bei 24,50 € die so ein Paket mit sieben Mahlzeiten kostet wären das 3,50 € pro Mahlzeit. Im Abo 3 € Wie lange das letztendlich sättigt ist sicherlich von Person zu Person unterschiedlich. Aber ich glaube kaum, dass man mit einem Shake über den Tag kommt. Vor allem wenn man nicht nur vorm PC hockt sondern auch Sport macht.

Es mag für den ein oder anderen Junggesellen sicherlich mal ne Alternative sein. Kommt auch günstiger als Essen bestellen, wenn man wirklich mal keine Zeit zum Kochen hat oder einfach zu faul ist.
Aber auf Dauer seh ich das schon skeptisch. Bleibt aber jedem selber überlassen, wass er mit seinem Geld macht. Vor allem wenn man bei der BIG-Box bedenkt, dass man für 50 € gerade mal acht Mahlzeiten und zwei Schokoriegel bekommt. Der Rest (gut 17 €) geht für 9x BIG Sticker (Unterschrift von allen Spielern + BIG Logo), 1x BIG Shaker, 1x BIG Gutscheinkarte für den Runtime-Shop und 1x BIG Metall-Pin drauf.


danke!
#26 vor 1 Jahr
Destillator 303 Beiträge
eeQ:
Wer von uns kocht denn schon jeden Tag?


Muss man gar nicht, ich koche immer für 2-3 Tage vor. Dann nimmt man sich einmal die Zeit und hat mehrere tage was davon.
 
1

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz