ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Bet-at-home

Bet-at-home



#1 vor 94 Tagen
superschaf Threadersteller 9 Beiträge
Da ich bis dato noch nichts derartiges hier gelesen habe, würde es mich interessieren, wer da schon Erfahrungen gemacht hat. Probleme / Erfahrungen bei Einzahlungen (paysafecard etc..) / Auszahlungen auf Paypal oder direkt aufs Konto.

Generell hört man hier nichts von 99DMG..
bearbeitet von superschaf am 07.09.2018, 19:23
#2 vor 94 Tagen
7ieben Projektleitung 3615 Beiträge
Nutze den Dienst selber privat und kann hier nur positives berichten. Service und Support sind schnell. Quoten und Angebot seit bet-at-home ESPORT auch im Esport sehr umfangreich bis zum Livewetten-Angebot. Aus- und Einzahlung mit den gängigen Methoden möglich. Zum Casino kann ich persönlich nichts sagen.

Was genau sind denn deine Fragen?
#3 vor 94 Tagen
XXXXXXXXX 225 Beiträge
7ieben:Nutze den Dienst selber privat und kann hier nur positives berichten. Service und Support sind schnell. Quoten und Angebot seit bet-at-home ESPORT auch im Esport sehr umfangreich bis zum Livewetten-Angebot. Aus- und Einzahlung mit den gängigen Methoden möglich. Zum Casino kann ich persönlich nichts sagen.

Was genau sind denn deine Fragen?


Gibt es für dich auch negatives zu Berichten über Bet-at-Home?
bearbeitet von PlayGrrr.. am 08.09.2018, 04:03
#4 vor 93 Tagen
7ieben Projektleitung 3615 Beiträge
PlayGrrr..:
7ieben:Nutze den Dienst selber privat und kann hier nur positives berichten. Service und Support sind schnell. Quoten und Angebot seit bet-at-home ESPORT auch im Esport sehr umfangreich bis zum Livewetten-Angebot. Aus- und Einzahlung mit den gängigen Methoden möglich. Zum Casino kann ich persönlich nichts sagen.

Was genau sind denn deine Fragen?


Gibt es für dich auch negatives zu Berichten über Bet-at-Home?


Würde über nen Partner hier natürlich nichts negatives schreiben :p
Nutze den Dienst schon ewig. Anfangs war das Esport-Angebot echt mau, da würde aber enorm nachgebessert. Hier beantworte ich auch gerne Erfahrungsfragen. Ansonsten gehört bet-at-home nicht grundlos mit zu den größten Wettanbietern.
#5 vor 93 Tagen
Cornholio_ 64 Beiträge
Wette dort schon seit Jahren. Noch nie Probleme gehabt. Ein/Auszahlung immer direkt vom/aufs Konto, kann daher nichts zu paypal etc sagen, wird aber auch kein Problem sein.
#6 vor 93 Tagen
superschaf Threadersteller 9 Beiträge
Vielen Dank.

Ja ich habe in einigen Foren gelesen, dass es immer wieder Schwierigkeiten was das Auszahlen gibt, im allgemeinen Sinne. Oftmals nur One-Way möglich. Sprich wenn man nur mit Paypal einzahlt, lässt sich auch nur in Paypal auszahlen. Oder Paysafecard zu Paysafecard.

Da ich aber in nächster Zeit oft mit Paysafecard zusätzlich bezahlt werde und ich das Geld dann Wetten möchte, will ich es natürlich nicht wieder auf mein Paysafecard Konto zurück haben. Und nein ich will hier kein Geld hin und her schieben :-).

Ich hab mich mal etwas eingelesen. Sprich wenn ich bei bet@home mit Paysafecard einzahle, wette, muss ich zuvor auch mit Paypal einzahlen, damit ich meinen "Gewinn" auf Paypal schieben kann. Richtig?
bearbeitet von superschaf am 08.09.2018, 11:43
#7 vor 93 Tagen
iamthewall 3785 Beiträge
bet-at-home ist einer der größten und seriösesten Wettanbieter. Bin da auch seit 10 Jahren mehr oder weniger aktiv; neben betfair meine Nummer-1-Wettstelle.

"Probleme" bei Auszahlungen gibt es eigentlich nur hausgemachte. Ganz oft bspw. wenn Leute "10€ einzahlen, 50€ geschenkt!" Angebote wahrnehmen und sich dann wundern, dass sie das Geld nicht einfach auszahlen können.. usw :D

superschaf:
Ich hab mich mal etwas eingelesen. Sprich wenn ich bei bet@home mit Paysafecard einzahle, wette, muss ich zuvor auch mit Paypal einzahlen, damit ich meinen "Gewinn" auf Paypal schieben kann. Richtig?


Jop!
#8 vor 93 Tagen
superschaf Threadersteller 9 Beiträge
Perfekto :D
#9 vor 93 Tagen
Alvin83 1060 Beiträge
Hab schon zuviel Kohle auf bet-at-home verbraten,daher shice Seite :(
Nein im Ernst,ist eine seriöse Seite und hatte noch nie Probleme,auszahlen geht erst nach dem du dein Paypal oder Girokonto mit einer Einzahlung quasi registriert hast!
BG
#10 vor 91 Tagen
DaZucktNix 87 Beiträge
Bet-at-home war ich auch früher :)
eigentlich eine gute website..
Bin aber mittlerweile zu Tipico gewechselt..
Weil 1. Keine Wettgebühr und 2. es gibt eine Handy App :)
#12 vor 91 Tagen
7ieben Projektleitung 3615 Beiträge
DaZucktNix:Bet-at-home war ich auch früher :)
eigentlich eine gute website..
Bin aber mittlerweile zu Tipico gewechselt..
Weil 1. Keine Wettgebühr und 2. es gibt eine Handy App :)


Die App gibt es mittlerweile auch von bet-at-home.
Diese ist jedoch nicht im AppStore zu finden, sondern als .apk direkt von bet-at-home zu beziehen. Funktioniert meiner Erfahrung nach einwandfrei und ersetzt bzw. ergänzt quasi die mobile Website.
#13 vor 91 Tagen
DaZucktNix 87 Beiträge
7ieben:
DaZucktNix:Bet-at-home war ich auch früher :)
eigentlich eine gute website..
Bin aber mittlerweile zu Tipico gewechselt..
Weil 1. Keine Wettgebühr und 2. es gibt eine Handy App :)


Die App gibt es mittlerweile auch von bet-at-home.
Diese ist jedoch nicht im AppStore zu finden, sondern als .apk direkt von bet-at-home zu beziehen. Funktioniert meiner Erfahrung nach einwandfrei und ersetzt bzw. ergänzt quasi die mobile Website.


Kenne nur das mobile Interface.. habe vor einem halben Jahr gewechselt, wie es jetzt is weiß ich nicht :)
Aber dass man bei Tipico die Wettgebühr sparen kann ist aller erste Sahne ;)
#14 vor 91 Tagen
Snapst3r 343 Beiträge
bet-at-home vor kurzem wegen einem Gutschein benutzt und ich war recht zufrieden. Auszahlung direkt auf's Konto ging auch sehr fix!
#15 vor 91 Tagen
superschaf Threadersteller 9 Beiträge
DaZucktNix:
7ieben:
DaZucktNix:Bet-at-home war ich auch früher :)
eigentlich eine gute website..
Bin aber mittlerweile zu Tipico gewechselt..
Weil 1. Keine Wettgebühr und 2. es gibt eine Handy App :)


Die App gibt es mittlerweile auch von bet-at-home.
Diese ist jedoch nicht im AppStore zu finden, sondern als .apk direkt von bet-at-home zu beziehen. Funktioniert meiner Erfahrung nach einwandfrei und ersetzt bzw. ergänzt quasi die mobile Website.


Kenne nur das mobile Interface.. habe vor einem halben Jahr gewechselt, wie es jetzt is weiß ich nicht :)
Aber dass man bei Tipico die Wettgebühr sparen kann ist aller erste Sahne ;)


Wie meinst das? "Wettgebühr sparen kannst"?
#16 vor 91 Tagen
DaZucktNix 87 Beiträge
Wenn du eine Wette bei Bet-at-home plazierst , wird dir vom Einsatz eine Wettgebühr abgezogen. Glaube es waren 3% bei Bet-at-home.
Tipico macht das nicht.. wie es bei anderen Wettanbietern aussieht weis ich nicht
#17 vor 91 Tagen
SilvoxX 160 Beiträge
DaZucktNix:Wenn du eine Wette bei Bet-at-home plazierst , wird dir vom Einsatz eine Wettgebühr abgezogen. Glaube es waren 3% bei Bet-at-home.
Tipico macht das nicht.. wie es bei anderen Wettanbietern aussieht weis ich nicht


Mach 5% dann stimmt es. Tipico zahlt die Wettgebühr quasi für DICH.
Ich spiel da auch und muss sagen da dort alles irgendwie einen zacken besser ist. bet365 ist auch sehr nice da du FAST für jedes Spiel ne Liveübertragung hast, wenn du da wettest.
bearbeitet von SilvoxX am 11.09.2018, 00:21
#18 vor 90 Tagen
pain- 67 Beiträge
Hatte noch nie Probleme, bevorzuge allerdings andere Wettanbieter!
#19 vor 89 Tagen
erdi1337 113 Beiträge
bet at home ist klasse. kohle ist meistens nach ein paar minuten auf paypal^^
#20 vor 89 Tagen
SilvoxX 160 Beiträge
Ich werde mal bet-at-home eine Chance geben und dann mal ein Vergleich ziehen zu anderen Wettanbietern. Ich spiele zur Zeit auf interwetten , bet365 , tipico und sportingbet (wen es interessiert)
#21 vor 88 Tagen
Zure. 516 Beiträge
Wie verhält sich das eigentlich mit den Wetten bei Bet-At-Home? Da gibt's bei bo1s die Wette "Wer gewinnt die 1. Map", und da hat man immer bessere Quoten als direkt auf den Match Sieger zu tippen.

Beispiel: Tyloo - HR
Wenn ich da direkt auf Tyloo setze habe ich eine Quote von 2.28. Bei "Wer gewinnt die 1. Map" ist es aber eine Quote von 2.55... Zählt es als Unentschieden, wenn das Match in die OT geht?
#22 vor 87 Tagen
7ieben Projektleitung 3615 Beiträge
Zure.:Wie verhält sich das eigentlich mit den Wetten bei Bet-At-Home? Da gibt's bei bo1s die Wette "Wer gewinnt die 1. Map", und da hat man immer bessere Quoten als direkt auf den Match Sieger zu tippen.

Beispiel: Tyloo - HR
Wenn ich da direkt auf Tyloo setze habe ich eine Quote von 2.28. Bei "Wer gewinnt die 1. Map" ist es aber eine Quote von 2.55... Zählt es als Unentschieden, wenn das Match in die OT geht?


Steht jeweils in diesem kleinen Infosymbol dabei, nach welchem Format die Wette abgerechnet wird.

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz