ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Pro Ingame Routinen

Pro Ingame Routinen



#1 vor 58 Tagen
Dxpee Threadersteller 21 Beiträge
Hey,
habe mir ein paar Videos angeschaut und in denen hieß es das gute Routinen für Consistency sorgen. Jetzt meine Frage: Haben Pros Routinen Ingame? Also nimmt ein Team immer gleich Banana auf Inferno ein (mit Abwandlungen um nicht gereaded zu werden) und spielen die Pros auf CT immer die selben Setups? NiKo zB sieht man auf Dust2 85% der Zeit bei Car oder Ramp
#2 vor 58 Tagen
saebelschnae... 299 Beiträge
Auf Dust2 machen wir in der Eco immer B Push.

Force, Push, Rush B.
bearbeitet von saebelschnaebler am 16.08.2019, 17:25
#3 vor 58 Tagen
_mry 184 Beiträge
für Consistency sorgen


Welche Konsistenz hat so ein Pro idR auf einer Skala von 1 bis 10? Frage für eine Freundin...


Ich denke hier wird gleich zwei mal etwas verwechselt.

1. Konsistenz mit Konstante
2. tägliche Routinen im Warmup, und Training mit sich wiederholenden Taktiken für den Aufbau.
bearbeitet von _mry am 16.08.2019, 20:15
#4 vor 58 Tagen
Compufreak345 373 Beiträge
_mry:
1. Konsistenz mit Konstante


Der Kollege schreibt ja auch Consistency, nicht Konsistenz.
www.dict.cc/?s=consistency


consistency (sports) Konstanz



_mry:
2. tägliche Routinen im Warmup, und Training mit sich wiederholenden Taktiken für den Aufbau.


Da gebe ich dir Recht, ich denke kaum dass es groß Ingame-Routinen geben sollte, man sollte sich nicht unwohl fühlen wenn man mal eine andere Position spielt. Klar gibt es gewisse Vorlieben wo sich ein Spieler am wohlsten fühlt und sich darauf spezialisiert, aber wenn man nur eine Position kann ist das halt auch ungünstig.

Routinen bezüglich Warmup, Prematch-Verhalten & Co sind da schon eher etwas. Es gibt Spieler die spielen bis kurz vor Matchstart auf dem Deathmatch-Server, viele die sowas wie aim_botz spielen, wieder andere die sich eher in eine Art meditativen Zustand begegeben oder welche die rumblödeln um den Kopf freizukriegen - da muss man dann seine persönliche Routine finden.

_mry:
Welche Konsistenz hat so ein Pro idR auf einer Skala von 1 bis 10? Frage für eine Freundin...


jdm: 1
Pasha: 10
bearbeitet von Compufreak345 am 16.08.2019, 20:29
#5 vor 58 Tagen
uru 165 Beiträge
Mit Routinen "Routes" sind meistens Laufwege eines einzelnen Spielers gemeint. In vielen Pro Teams ist das teilweise Spawn Abhängig. Wenn du je nach Map / Spawn / Situation deine Routes hast, gibt dir das Sicherheit weil du so gezielt dein Muscle Memory Trainierst.

z.B: Mirage Window wäre so eine Position die ganz viele "Routes" benötigt. Welchen Spawn hab ich? Smoked der Gegner evtl. Window.
#6 vor 58 Tagen
steffeNNN 28 Beiträge
Dxpee:Hey,
habe mir ein paar Videos angeschaut und in denen hieß es das gute Routinen für Consistency sorgen. Jetzt meine Frage: Haben Pros Routinen Ingame? Also nimmt ein Team immer gleich Banana auf Inferno ein (mit Abwandlungen um nicht gereaded zu werden) und spielen die Pros auf CT immer die selben Setups? NiKo zB sieht man auf Dust2 85% der Zeit bei Car oder Ramp


Ich würde sagen es ist ein Mix aus beidem. Zum einen studierst du mit deinem Team gewisse Abläufe ein. Auf der anderen Seite spielt jeder Spieler gewisse Positionen unterschiedlich und hat natürlich auch preäferierte Positionen, die er gerne spielt. Gleichzeitig müssen Pros aber auch jede Positionen kennen und zu einem gewissen Maß beherrschen damit man das angesprochene nach Spawns spielen kann :)
#7 vor 58 Tagen
_mry 184 Beiträge
Compufreak345:
_mry:
1. Konsistenz mit Konstante


Der Kollege schreibt ja auch Consistency, nicht Konsistenz.

www.dict.cc/?s=consistency


consistency (sports) Konstanz

Das hab ich nun davon. Chatten aber die eigenen englischen Sprachkenntnisse überschätzen. :D
Zu viele Fachbücher auf englisch gelesen wo es um Konsistenz ging. Da hat sich das eingebrannt...
Aber ich chatte trotzdem: Man kann in einem deutschen Satz nicht einfach ein englisches Wort einfügen, was mehrere Bedeutungen hat! :P


Routine ins Training zu bringen bedeutet ja auch verschiedene Taktiken bis zum erbrechen zu koordinieren und üben, damit diese mit der nötigen Sicherheit ausgeführt werden können.
Wenn ein Pro in einem offiziellen Spiel eine essenzielle Granate verwirft, dann ist das schon ein grober Schnitzer. Wenn 30 Minuten Bots töten vor dem Spielstart dann dafür sorgt, dass man dafür nur ins Gesicht drückt, dann kann man das man durchgehen lassen. Ansonsten lieber noch mal Granaten üben. :D

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz