ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » "Project A" / #League10

"Project A" / #League10



#1 vor 34 Tagen
trtd Threadersteller 243 Beiträge
Heute Nacht hat Riot Games mit ihrem Event zum zehnjährigen Bestehen von LoL mal eben gefühlt 10 neue Games vorgestellt.

Mit dabei ist Project A (bzw Ares). Und der Trailer bzw die Ankündigung ( www.youtube.com/watch?v=4iGU6PctOBg ) sah schon verdammt gut aus. Ich bin zwar kein großer Fan von Ability Shootern - und ich denke auch das es eher ein Angriff auf Overwatch ist, jedoch sollen auch einige ehemalige CS Pros das Spiel beim antesten in höchsten Tönen gelobt haben (Quelle: twitter.com/Slasher/status/1184312142360694786 ).

Interessant ist auch, das man sich vor allem auf Probleme fokussiert, die in der CS Szene immer wieder gefordert werden. Bspw was man gegen Peekers Advantage machen will. Allgemein scheint man viel Fokus auf einen guten Netcode zu legen. Auch scheint man von Anfang gegen Cheater vorgehen zu wollen und Anticheat schein im Fokus zu liegen.

Bin gespannt was Riot da raus bringt. Overwatch bekommt auf jeden Fall einen extrem starken Kompetitor... aber auch CS wird wohl einige Spieler verlieren, wenn Valve nicht irgendwann den Arsch hoch kriegt.


Allgemein .. was Event heute Nacht war extrem. 10 Jahre League und die feuern raus ohne Ende - da steckt noch Liebe drin. Wenn man das mit 20 Jahre CS vergleicht wo man maximal eine Operation kriegen könnte (und das wäre schon das größte was der Comm seit Jahren passiert ist) ... wenn überhaupt. Ich traue Valve auch zu einfach eine Case rauszuhauen und das wars dann. Ich wünschte man würde bei Valve wenigstens 10% des efforts von riot ins Spiel hauen.

Wenn jemand mal sehen will, was ein Entwickler macht, der die Cash cow nicht nur melken will, sondern auch voranbringt - schaut auch ruhig mal das VOD an. Und ich hab bis auf nen paar Runden TFT bisher nix mit Riot Games am Hut gehabt
#2 vor 34 Tagen
slave1337 843 Beiträge
Zu erst einmal: Hallo wir haben für 20 Jahre CS eine retro D2 Map bekommen!!! Wenn das nicht mal liebe ist!

Und jetzt zum ernsten: Das was sie im Trailer beschreiben klingt natürlich erste Sahne und auch das Game ansich sieht nicht schlecht aus. Wobei bei mir halt dann wieder der Punkt kommt wo ich denke neeee. Und das sind dann die Spezialfähigkeiten.
Aber ich werde das Game auf jedenfall im Auge behalten.
#3 vor 34 Tagen
danyoO 141 Beiträge
Von Sekunde 19 bis 29 dachte ich "ui, das könnte ne sehr gute cs alternative werden"
Das was dann ab Sekunde 35 oder 55 passiert gefällt mir eig. gar nicht , Stichwort Spezialfähigkeiten von slave oder Ability s.o.

Würde es aber trotzdem mal antesten
#4 vor 34 Tagen
trtd Threadersteller 243 Beiträge
Ja die Abilities sind das einzige, was die Hardcore-CS-Szene wohl abschrecken wird. Am Ende wird es eher ein OW-Konkurrent. Aber wer weiß.

Ich wünschte mir nur einfach, das man bei Valve wenigstens ein klein wenig mehr reinstecken würde. Wie gesagt - ich bin eigentlich nicht im RIOT Universum drin und bin dennoch geflashed, einfach weil es einen mitreißt, wenn ein Entwickler so hinter seinem Spiel und Universum steht und alles reinsteckt.

Da fühlt man sich als Main-CS Spieler echt scheisse...



slave1337:Zu erst einmal: Hallo wir haben für 20 Jahre CS eine retro D2 Map bekommen!!! Wenn das nicht mal liebe ist!


Verdammt ... ich vergaß

Das schlimme daran war - ich habs gefeiert ... das war mit das größte was Valve der Community seit 2 Jahren gegeben hat. Man erkennt wie niedrig der Maßstab doch mittlerweile ist.
#5 vor 34 Tagen
7ieben Projektleitung 3760 Beiträge
Irgendwie nicht meins. Erinnert mich an einen veroverwatchen Mix aus Dirty Bomb, Counter-Strike und billigen F2P-Shootern. Bin aber mal gespannt, wohin es damit noch geht.
#6 vor 34 Tagen
Mystic2913 358 Beiträge
Wenn jemand mal sehen will, was ein Entwickler macht, der die Cash cow nicht nur melken will, sondern auch voranbringt


Naja das Spiel sieht jetzt schon aus als hätte man Anfang der 2000er angefangen zu entwickeln und habe den Schuss auf dem GPU Markt nicht gehört.

Hab es leider zu oft erlebt in den letzten Jahren das Spiele vor und 1 2 Wochen nach Release in den Himmel gelobt wurden und man jetzt nix mehr hört da der Hype vorbei war bevor der erste Patch veröffentlicht wurde!

Wie war es noch gleich mit Scum, Ring of Elysium uvm. da kommen aller paar Wochen mal neue Contenpatches shroud werden paar $$ überwiesen und schon wird es mal wieder 2 3 tage gespielt danach ist wieder ruhe.

Damit will ich das Spiel nicht schlecht machen ich spiel auch heute Overwatch ab und zu mal paar Runden ( selten aber kommt vor )...

Am Ende ist es nicht wichtig wie hoch ein Spiel gelobt wird in den ersten paar Wochen sondern ob sich nach 1 2 Monaten überhaupt noch wer dran erinnern kann dass es exestiert!
#7 vor 34 Tagen
Toodels 842 Beiträge
Also Ich persönlich freue mich auf Project A.
Eben, weil da Namenhafte Personen mitwerkeln.
#8 vor 34 Tagen
iamthewall 5052 Beiträge
ne danke. Dann doch lieber Black Squad oder CS :D
#9 vor 34 Tagen
Gipetto 345 Beiträge
Konkurriert wohl eher mit Overwatch oder RB6, wäre aber trotzdem nicht verkehrt wenn es etwas Druck auf CSGO ausübt und Valve dadurch vielleicht bisschen in Schwung kommt.
#10 vor 33 Tagen
trtd Threadersteller 243 Beiträge
Gipetto:Konkurriert wohl eher mit Overwatch oder RB6, wäre aber trotzdem nicht verkehrt wenn es etwas Druck auf CSGO ausübt und Valve dadurch vielleicht bisschen in Schwung kommt.


Denke ich halt auch. Aber wenn man sich die Diskussion aud twitter so anschaut (u.a. glaub zwischen Haci und Slasher) müssen wohl viele Profis (auch CSGOler) von dem Spiel begeistert sein und es hieß auch das Spiel wäre näher dran an CSGO, denn an Overwatch. Sieht für mich zwar nicht so aus.... aber man kennt halt bislang auch nicht so viel, außer 50 Sekunden Video
#11 vor 33 Tagen
Mystic2913 358 Beiträge
Gipetto:Konkurriert wohl eher mit Overwatch oder RB6, wäre aber trotzdem nicht verkehrt wenn es etwas Druck auf CSGO ausübt und Valve dadurch vielleicht bisschen in Schwung kommt.


Frage mich echt wie jemand auf die Idee kommt das Game mit Rainbow zu vergleichen... Overwatch ja ok aber rb6?
#12 vor 32 Tagen
CapzZyo 5 Beiträge
Wenn riot tuscan bringt spiel ich Project A.
#13 vor 31 Tagen
gamers-base.... 1093 Beiträge
CapzZyo:Wenn riot tuscan bringt spiel ich Project A.


Haha :D

Ich habe Spiele wie Overwatch oder Paladins oder weiß nicht was es da noch so in die grobe Richtung gibt, nie gespielt und kenn diese Art von Shootern nicht. Fand es aber auf jeden Fall interessant, je nach dem wie übertrieben die Fähigkeiten sind und wie gut das alles umgesetzt ist. Ich hab erstmal nichts gegen die Grafik, sorgt teilweise für hohen Kontrast und wenn die Leute sich da tatsächlich wie angekündigt stark hinter die typischen Probleme wie Netcode, Cheater, Lag und so weiter hinterklemmen - yoa könnt interessant werden die Sache!

Aber erstmal abliefern.

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz