ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Movement beim Spraycontrol

Movement beim Spraycontrol



#1 vor 213 Tagen
Dxpee Threadersteller 39 Beiträge
Hallo, auch wenn es nicht oft dazu kommt das man mehrere Gegner im selben Spray umlegen muss habe ich mich damit genauer befasst. Mir ist aufgefallen, dass NiKo und Xantares währrend sie spray immer einen Wechsel zwischen aufstehen und crouchen haben. Schaut euch mal bitte die 2 Videos unten in Zeitlupe an und sagt mir warum die das so machen. Dachte das die meisten Pro garnicht sneaken oder sneaken und moven.

NiKo: www.youtube.com/watch?v=KLFUOggAdCk

Xantares: www.youtube.com/watch?v=AiM5hqol_iw
#2 vor 213 Tagen
Mauric3TV 118 Beiträge
Also meine "Einschätzung" dazu wäre, das du ja mit der Maus auf einen Teilweise weit entfernten Spieler zielen musst und damit deine Maus stark bewegen musst. Diese Bewegung ist allerdings für die Kontrolle des Sprays komplett unnatürlich also wird anstatt die Maus nach unten zu ziehen sich halt geduckt für die Sekunde wo man auf den anderen Gegner zielt. So hätte ich das gesehen? Allerdings bin ich auch kein Ligaspieler also können da andere vlt. eine bessere Meinung aus eigener Erfahrung abgeben.
#3 vor 213 Tagen
Master_FM 62 Beiträge
Beim schießen sneaken sie, doch sobald sie Person wechseln lassen sie die taste dabei los.
Weiß nicht ob es da zeitliche Unterschiede, sieht aber sehr danach aus.

Oder eventuell einfach eine Gewohnheit, damit sie nicht so leicht am Head getroffen werden.
#4 vor 213 Tagen
Dxpee Threadersteller 39 Beiträge
Mauric3TV:Also meine "Einschätzung" dazu wäre, das du ja mit der Maus auf einen Teilweise weit entfernten Spieler zielen musst und damit deine Maus stark bewegen musst. Diese Bewegung ist allerdings für die Kontrolle des Sprays komplett unnatürlich also wird anstatt die Maus nach unten zu ziehen sich halt geduckt für die Sekunde wo man auf den anderen Gegner zielt. So hätte ich das gesehen? Allerdings bin ich auch kein Ligaspieler also können da andere vlt. eine bessere Meinung aus eigener Erfahrung abgeben.


Das mit dem runterziehen zum sprayen ist mir bewusst, mir kommt auf auf das ducken und entducken an
#5 vor 213 Tagen
DIZZELELE 34 Beiträge
Dxpee:
Mauric3TV:Also meine "Einschätzung" dazu wäre, das du ja mit der Maus auf einen Teilweise weit entfernten Spieler zielen musst und damit deine Maus stark bewegen musst. Diese Bewegung ist allerdings für die Kontrolle des Sprays komplett unnatürlich also wird anstatt die Maus nach unten zu ziehen sich halt geduckt für die Sekunde wo man auf den anderen Gegner zielt. So hätte ich das gesehen? Allerdings bin ich auch kein Ligaspieler also können da andere vlt. eine bessere Meinung aus eigener Erfahrung abgeben.


Das mit dem runterziehen zum sprayen ist mir bewusst, mir kommt auf auf das ducken und entducken an


Ich glaube er meinte Ducken statt runterziehen oder nicht?
#6 vor 213 Tagen
xoykken 134 Beiträge
Das ist einfach ein reflex was ein xantares macht mit dem ducken und entducken. Die meistens Spieler aimen meistens immer auf kopfhöhe er hat sich halt rechtzeitig geduckt damit er nicht aufm kopf getroffen wird .
#7 vor 213 Tagen
7ieben Projektleitung 3824 Beiträge
Das Ducken hat einerseits den Vorteil, dass man sich als Model bewegt ohne sich tatsächlich zu bewegen. Sprich, die Hitbox wird kleiner und ändert ihre Position, ohne dass man die Hitbox örtlich bewegt (also ungenau wird). Zudem ist man geduckt so langsam, dass man sich örtlich bewegen kann, ohne dass der Spread aufgrund der Bewegung signifikant beeinflusst wird. Darüber hinaus wird der Spread beim Ducken an sich sogar geringer (das Spraypattern bleibt aber unverändert). Und letztenendes kann es auch Gewohnheit sein, womit das Pattern kontrolliert wird.
#8 vor 213 Tagen
daveinitiv 29 Beiträge
Servus,

um Licht ins dunkle zu bringen folgendes:

Das ist eine Art "Bug" den man beim sprayen benutzen kann.

Man geht hierzu wie folgt vor

1. Man schießt 5 Schuss (danach setzt das Spraypattern ein und man muss gegenlenken)
2. Man drückt ducken
3. Beim ducken rutscht das Fadenkreuz auf "Duckhöhe"
4. Man hält das Fadenkreuz auf dieser Höhe und steht wieder auf. (man muss nicht gegenlenken)
5. Man ballert weiter. (nach links oder rechts schauend)

Testet das auf aim_botz oder auf einer anderen Maps mit geeigneten settings.
Am besten unbegrenzt Munition - glaube infinite ammo .... und sv_showimpacts 1.

Am Anfang solltet Ihr hierzu stillstehen.

Wenn das einigermaßen sitzt, könnt Ihr dazu SHIFT oder eure Crouch Taste (default auf strg) drücken und weiterüben.

SHIFT bzw. Crouch ermöglicht euch den "Bug" in der Bewegung aufrecht zu erhalten. geht auch ohne ist aber wesentlich schwieriger und meiner Meinung nach nicht konstant.

Es gab hierzu auch mal ein Video von nothing als der noch bei Cloud9 war (youtube).

Das was Nico und Xantares machen ist das oben beschriebene in einstudierter Perfektion.

greez
bearbeitet von daveinitiv am 24.10.2019, 18:39
#9 vor 213 Tagen
flak9r 164 Beiträge
daveinitiv:Servus,

um Licht ins dunkle zu bringen folgendes:

Das ist eine Art "Bug" den man beim sprayen benutzen kann.

Man geht hierzu wie folgt vor

1. Man schießt 5 Schuss (danach setzt das Spraypattern ein und man muss gegenlenken)
2. Man drückt ducken
3. Beim ducken rutscht das Fadenkreuz auf "Duckhöhe"
4. Man hält das Fadenkreuz auf dieser Höhe und steht wieder auf. (man muss nicht gegenlenken)
5. Man ballert weiter. (nach links oder rechts schauend)

Testet das auf aim_botz oder auf einer anderen Maps mit geeigneten settings.
Am besten unbegrenzt Munition - glaube infinite ammo .... und sv_showimpacts 1.

Am Anfang solltet Ihr hierzu stillstehen.

Wenn das einigermaßen sitzt, könnt Ihr dazu SHIFT oder eure Crouch Taste (default auf strg) drücken und weiterüben.

SHIFT bzw. Crouch ermöglicht euch den "Bug" in der Bewegung aufrecht zu erhalten. geht auch ohne ist aber wesentlich schwieriger und meiner Meinung nach nicht konstant.

Es gab hierzu auch mal ein Video von nothing als der noch bei Cloud9 war (youtube).

Das was Nico und Xantares machen ist das oben beschriebene in einstudierter Perfektion.

greez


Meinst du das hier? youtu.be/G3jAOcjIBfk?t=184

Das ist doch kein Bug?! Was er erklärt ist: Das Spraypattern von z.B. M4 und AK geht nach ein paar Schüssen stark nach oben und bleibt dann auf dieser Höhe und bewegt sich nur noch seitlich. Statt an der Stelle, wo es stark nach oben geht, diese Bewegung mit der Maus auszugleichen, duckt er sich, um sozusagen den oberen Bereich des Patterns (wo es sich seitlich bewegt) durch wieder auf Gegnerhöhe herunterzuziehen.

Anders gesagt: Statt die Maus herunterzuziehen, springt das Crosshair durch das Ducken nach unten.

So verstehe ich es jedenfalls, falls du was anderes meinst und es da doch einen Bug gibt, dann sorry.

xoykken:Das ist einfach ein reflex was ein xantares macht mit dem ducken und entducken. Die meistens Spieler aimen meistens immer auf kopfhöhe er hat sich halt rechtzeitig geduckt damit er nicht aufm kopf getroffen wird .


Glaube das trifft auf die oben gezeigten Szenen eher zu.
bearbeitet von flak9r am 25.10.2019, 00:44
#10 vor 213 Tagen
Dxpee Threadersteller 39 Beiträge
daveinitiv:Servus,

um Licht ins dunkle zu bringen folgendes:

Das ist eine Art "Bug" den man beim sprayen benutzen kann.

Man geht hierzu wie folgt vor

1. Man schießt 5 Schuss (danach setzt das Spraypattern ein und man muss gegenlenken)
2. Man drückt ducken
3. Beim ducken rutscht das Fadenkreuz auf "Duckhöhe"
4. Man hält das Fadenkreuz auf dieser Höhe und steht wieder auf. (man muss nicht gegenlenken)
5. Man ballert weiter. (nach links oder rechts schauend)

Testet das auf aim_botz oder auf einer anderen Maps mit geeigneten settings.
Am besten unbegrenzt Munition - glaube infinite ammo .... und sv_showimpacts 1.

Am Anfang solltet Ihr hierzu stillstehen.

Wenn das einigermaßen sitzt, könnt Ihr dazu SHIFT oder eure Crouch Taste (default auf strg) drücken und weiterüben.

SHIFT bzw. Crouch ermöglicht euch den "Bug" in der Bewegung aufrecht zu erhalten. geht auch ohne ist aber wesentlich schwieriger und meiner Meinung nach nicht konstant.

Es gab hierzu auch mal ein Video von nothing als der noch bei Cloud9 war (youtube).

Das was Nico und Xantares machen ist das oben beschriebene in einstudierter Perfektion.

greez


Habe es verstanden bis auf Punkt 4, warum sollte er den wieder aufstehen. Das Crosshair ist ja bereits auf der richtigen Höhe, wenn er dann aufsteht geht der Spray dann ja höher als er sollte

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz