ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Schlechter durch Prac

Schlechter durch Prac



#1 vor 61 Tagen
Dxpee Threadersteller 39 Beiträge
Also, ich trainiere mein Aim täglich mit DM, Aimbotz und Kovaaks Aim Trainer. Habe 500h vorher sehr gutes Aim für meine Elo gehabt und auf faceit 8 one taps und flicks ohne Probleme verteilt. Nun raffe ich seit Wochen nichts mehr bzw. Es fühlt sich so an. Im 1v1 geht auch nichts mehr aber wenn ich meine flicks übe auf maps gehen sie rein. MÖGLICHE LÖSUNGEN?
#2 vor 61 Tagen
Gustll 46 Beiträge
Ganz eindeutig ein mentales Problem. Versuch zuerst mal, das ganze nicht zu ernst zu nehmen und einfach Spass zu haben :)
#3 vor 61 Tagen
Dr3st 607 Beiträge
Gustll:Ganz eindeutig ein mentales Problem. Versuch zuerst mal, das ganze nicht zu ernst zu nehmen und einfach Spass zu haben :)


Dise... Pause einlegen, ausgleich suchen und in ner woche weiter grinden
#4 vor 61 Tagen
DannyLog 646 Beiträge
Dr3st:
Gustll:Ganz eindeutig ein mentales Problem. Versuch zuerst mal, das ganze nicht zu ernst zu nehmen und einfach Spass zu haben :)


Dise... Pause einlegen, ausgleich suchen und in ner woche weiter grinden


Wenn ich ne Pause eingelegt habe, wurde ich nie besser. Ich hab immer da durch gegrindet, versucht mehr als nur mein Aim zu verbessern, hab teilweise nur noch 15 average gehabt und bin mittlerweile bei 26 average und droppe des öfteren 30 frags, was daran liegt dass ich auch meine Positionen die ich spiele geändert habe. Also eine Pause kann ich nur empfehlen wenn man das Spiel nicht wirklich ernst nimmt und einfach nur Spaß haben will.
#5 vor 61 Tagen
Pckmorfuse 296 Beiträge
DannyLog:
Dr3st:
Gustll:Ganz eindeutig ein mentales Problem. Versuch zuerst mal, das ganze nicht zu ernst zu nehmen und einfach Spass zu haben :)


Dise... Pause einlegen, ausgleich suchen und in ner woche weiter grinden


Wenn ich ne Pause eingelegt habe, wurde ich nie besser. Ich hab immer da durch gegrindet, versucht mehr als nur mein Aim zu verbessern, hab teilweise nur noch 15 average gehabt und bin mittlerweile bei 26 average und droppe des öfteren 30 frags, was daran liegt dass ich auch meine Positionen die ich spiele geändert habe. Also eine Pause kann ich nur empfehlen wenn man das Spiel nicht wirklich ernst nimmt und einfach nur Spaß haben will.



du hast ja auch schon alles versucht :D pause ,cheaten, durchzocken

es muss einfach jeder für sich selber rausfinden was das beste für einen ist ob ihm eine pause,durchzocken oder ganz andere sachen sind.
#6 vor 60 Tagen
SativR 86 Beiträge
Dr3st:
Gustll:Ganz eindeutig ein mentales Problem. Versuch zuerst mal, das ganze nicht zu ernst zu nehmen und einfach Spass zu haben :)


Dise... Pause einlegen, ausgleich suchen und in ner woche weiter grinden


Zwei Tage Pug-Pause. Am ersten gönnst du dir paar Folgen "Witcher" und lässt dir ein Eis schmecken, am zweiten Tag machst du 45 Minuten Deathmatch, guckst dann ein paar folgen "Witcher" und lässt dir den Rest vom Eis schmecken.
Hiernach ist die Konsistenz des Eis' dann so cremig, wie dein Hirnflow und du kannst befreit aufspielen und 1 Taps verteilen !
bearbeitet von SativR am 28.01.2020, 09:07
#7 vor 60 Tagen
foolisH_ 286 Beiträge
Dxpee:Also, ich trainiere mein Aim täglich mit DM, Aimbotz und Kovaaks Aim Trainer. Habe 500h vorher sehr gutes Aim für meine Elo gehabt und auf faceit 8 one taps und flicks ohne Probleme verteilt. Nun raffe ich seit Wochen nichts mehr bzw. Es fühlt sich so an. Im 1v1 geht auch nichts mehr aber wenn ich meine flicks übe auf maps gehen sie rein. MÖGLICHE LÖSUNGEN?


Weiter grinden, niemals aufgeben. Spiel weiter viel DM. Alles Kopfsache..
Nebenbei Sport treiben (Fitnessstudio oder joggen gehen) und dich gesund ernähren, dann locker in die PUGS gehen und befreit aufspielen.
#8 vor 60 Tagen
Mauric3TV 117 Beiträge
Dxpee ich hab das gleiche Gefühl. Seitdem ich in einem Team spiele und da IGL mache, drücke ich ingame selbst gegen "Bots" nichts mehr.
#9 vor 60 Tagen
SilvoxX 174 Beiträge
Das ist eine sogenannte "Mindset-Situation". Durch tägliches Training versuchst du besser zu werden und möchtest in PCW , FACEIT etc. so wenig Fehler wie möglich machen und am liebsten immer weiter oben stehen im Scoreboard , das Problem an der ganzen Geschichte ist aber , das du (bewusst oder unbewusst) viel zu viel Druck auf dich selber ausübst und das du dein Spiel immer weiter ausbremst , weil dich jeder Fehler , jedes verloren Aimduell einfach so sehr beschäftigt oder vllt sogar selber enttäuscht , das du deine ganze "Confidence" verlierst und am Ende schlechter bist als vor deinem Training. Jedenfalls fühlt es sich dann so an.

Das Ding ist aber das du dein Aim-Training und Praccs etc. nicht
umsonst machst , auch wenn dein Kopf in diesen Momenten was anderes sagt.

Das was meine Vorredner gesagt haben , sind alles nützliche
Tipps die man befolgen kann/sollte.

Ein Tipp noch von mir: Geh niemals in ein Match mit dem Vorssatz das du es carryn müsstest , bleib einfach nur im Spiel und spiel , der Rest sind einfach unerhebliche Gedanken , die dich "ablenken".
bearbeitet von SilvoxX am 28.01.2020, 17:04
#10 vor 60 Tagen
Deraltehashtag 2 Beiträge
Das problem hatte ich vor kurzem auch gehabt. Ich bin trotz durchgrinden und allem immer mehr inkonsistent geworden, zusätzlich bin ich dann auch immer mehr getilted. Meine Lösung war es einfach mal eine Woche Pause von cs zu nehmen. Ich habe eine Woche lang kein match gespielt und einfach komplett das gamegenre gewechselt (von Shootern auf strategie). Ab und zu hab ich ein bisschen gegen Bots und auf aim maps gespielt um nicht komplett mein aim zu verlieren. Fazit: ich bin weniger tilt und mein aim ist wieder konsistent ohne wirklich aus dem aimen rauszukommen und schlechter zu werden. Probiers halt einfach mal aus.
#11 vor 60 Tagen
TouchTheCrow... 105 Beiträge
Deraltehashtag:Das problem hatte ich vor kurzem auch gehabt. Ich bin trotz durchgrinden und allem immer mehr inkonsistent geworden, zusätzlich bin ich dann auch immer mehr getilted. Meine Lösung war es einfach mal eine Woche Pause von cs zu nehmen. Ich habe eine Woche lang kein match gespielt und einfach komplett das gamegenre gewechselt (von Shootern auf strategie). Ab und zu hab ich ein bisschen gegen Bots und auf aim maps gespielt um nicht komplett mein aim zu verlieren. Fazit: ich bin weniger tilt und mein aim ist wieder konsistent ohne wirklich aus dem aimen rauszukommen und schlechter zu werden. Probiers halt einfach mal aus.


Das Wort das du suchst ist konstant. Hoffe ich konnte helfen :)
#12 vor 60 Tagen
shift11 166 Beiträge
Dxpee:Also, ich trainiere mein Aim täglich mit DM, Aimbotz und Kovaaks Aim Trainer. Habe 500h vorher sehr gutes Aim für meine Elo gehabt und auf faceit 8 one taps und flicks ohne Probleme verteilt. Nun raffe ich seit Wochen nichts mehr bzw. Es fühlt sich so an. Im 1v1 geht auch nichts mehr aber wenn ich meine flicks übe auf maps gehen sie rein. MÖGLICHE LÖSUNGEN?


Kopfsache, hast ein falsches mindset. Psychotherapie könnte dir helfen
#13 vor 60 Tagen
Deraltehashtag 2 Beiträge
TouchTheCrown_Superfan:
Deraltehashtag:Das problem hatte ich vor kurzem auch gehabt. Ich bin trotz durchgrinden und allem immer mehr inkonsistent geworden, zusätzlich bin ich dann auch immer mehr getilted. Meine Lösung war es einfach mal eine Woche Pause von cs zu nehmen. Ich habe eine Woche lang kein match gespielt und einfach komplett das gamegenre gewechselt (von Shootern auf strategie). Ab und zu hab ich ein bisschen gegen Bots und auf aim maps gespielt um nicht komplett mein aim zu verlieren. Fazit: ich bin weniger tilt und mein aim ist wieder konsistent ohne wirklich aus dem aimen rauszukommen und schlechter zu werden. Probiers halt einfach mal aus.


Das Wort das du suchst ist konstant. Hoffe ich konnte helfen :)


Vielen Dank :)
#14 vor 59 Tagen
niceEboyY 75 Beiträge
Ich finde das mit dem Mausflicken immer ganz gut wenn das jemand anspricht.

Ich habe manchmal auch die besagten "Mausflicks die aussehen als hätte ich gerade einen lock" .... reicht wenn man mausbeschleunigung an und m_customaccel bisschen mit rumspielt. Wenn man dann irgendwo mal ein mini mini lagg hat oder genau das öfter vorkommt dann switcht die maus auch gerne mal um 180 grad die richtung oder sieht so aus als wäre ich auf nen aimlockbutton gekommen etc. . also sowas kann immer mega viele Ursachen haben. Wenn man nicht 100% sagen kann save aimlock o.ä. bzw. das Anti-Cheat die Person nicht sperrt dann ist es doch egal. es ist immernoch ein Spiel wenn ihr gegen nen cheater spielt dann ist das so dafür ist vll im nächsten game keiner mehr drin. Hab auch schon oft genug gegen nen cheater gespielt nervt kurz und dann ab ins nächste game.

EDIT: i-wie aufn falschen thread gekommen..
bearbeitet von niceEboyY am 29.01.2020, 07:05
#15 vor 59 Tagen
neox1338 16 Beiträge
Pckmorfuse:
DannyLog:
Dr3st:
Gustll:Ganz eindeutig ein mentales Problem. Versuch zuerst mal, das ganze nicht zu ernst zu nehmen und einfach Spass zu haben :)


Dise... Pause einlegen, ausgleich suchen und in ner woche weiter grinden


Wenn ich ne Pause eingelegt habe, wurde ich nie besser. Ich hab immer da durch gegrindet, versucht mehr als nur mein Aim zu verbessern, hab teilweise nur noch 15 average gehabt und bin mittlerweile bei 26 average und droppe des öfteren 30 frags, was daran liegt dass ich auch meine Positionen die ich spiele geändert habe. Also eine Pause kann ich nur empfehlen wenn man das Spiel nicht wirklich ernst nimmt und einfach nur Spaß haben will.



du hast ja auch schon alles versucht :D pause ,cheaten, durchzocken

es muss einfach jeder für sich selber rausfinden was das beste für einen ist ob ihm eine pause,durchzocken oder ganz andere sachen sind.


shoooots fired ~
#16 vor 59 Tagen
Hippopotamus47 323 Beiträge
Mauric3TV:Dxpee ich hab das gleiche Gefühl. Seitdem ich in einem Team spiele und da IGL mache, drücke ich ingame selbst gegen "Bots" nichts mehr.


Liegt daran, dass du erstmal dich dran gewöhnen musst alles zu verabreiten, was dir dein Team an Info zukommen lässt und dann auch nachzudenken und nebenbei noch sauber zu aimen, das kommt nach ner Zeit von ganz alleine wieder, wenn gewisse Abläufe im Team sich eingespielt haben wieder.

Zum TE:
Wurde eigentlich schon vieles gesagt was helfen kann, einfach ausprobieren und du findest sicher deinen Weg zurück =)
#17 vor 59 Tagen
Dxpee Threadersteller 39 Beiträge
Danke Leute :)

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz