ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Bachelorarbeit-Umfrage: Warum schaust du E-Sport?

Bachelorarbeit-Umfrage: Warum schaust du E-Sport?

 
1


#1 vor 116 Tagen
TripleCrunch Threadersteller 6 Beiträge
Moin Leute!

Ich bin bin Maik und für meine Bachelorarbeit in Publizistik forsche ich gerade zu der Frage "Warum schauen Menschen E-Sport?". Und dabei brauche ich eure Hilfe!

Ihr könnt mir riesig weiterhelfen, wenn ihr meine kurze Umfrage zu dem Thema beantwortet! Das ganze ist natürlich anonym und die Daten werden ausschließlich für meine Bachelorarbeit verwendet. Teilt die Umfrage gerne auch mit euren Freunden.

Hier der Link zur Umfrage: www.soscisurvey.de/test185179/

Vielen Dank euch schonmal!

Maik
#2 vor 116 Tagen
Dr. Demento 240 Beiträge
done
#3 vor 116 Tagen
alexdoesthings 50 Beiträge
done
#4 vor 116 Tagen
Karl_ND 90 Beiträge
Erledigt :)
#5 vor 116 Tagen
TripleCrunch Threadersteller 6 Beiträge
Danke euch! :)
#6 vor 116 Tagen
Keryma 33 Beiträge
done
bearbeitet von Keryma am 29.01.2020, 14:16
#7 vor 116 Tagen
Hippopotamus47 353 Beiträge
erledigt
#8 vor 116 Tagen
Baeckster 44 Beiträge
Done.
Da gefühlt in jeder zweiten Umfrage für eine Bachelorarbeit nach dem Einkommen gefragt wird, würde es mich echt mal interessieren wie viele Leute hier überhaupt etwas angeben.
#9 vor 116 Tagen
Keryma 33 Beiträge
Habe es angegeben und bleibe dabei auch ehrlich ;)
#10 vor 116 Tagen
Raamba 119 Beiträge
Erledigt ✓

"Der „Sex Appeal“ einzelner Spieler ist der Grund, warum ich einschalte."

Bin ich der einzige, der instant an Dosia gedacht hat? :D
#11 vor 116 Tagen
Karl_ND 90 Beiträge
Keryma:Habe es angegeben und bleibe dabei auch ehrlich ;)


+1
#12 vor 116 Tagen
NekromantTV 62 Beiträge
Waren ein paar ganz schön verrückte Fragen dabei.

Interessant wäre das Verhältnis "Einkommen oder Bildungsabschluss/Wetten im Esport". Ggf kannst du das ja mal extra aufschlüsseln und uns mitteilen?
#13 vor 116 Tagen
Keryma 33 Beiträge
Raamba:Erledigt ✓

"Der „Sex Appeal“ einzelner Spieler ist der Grund, warum ich einschalte."

Bin ich der einzige, der instant an Dosia gedacht hat? :D


Wenn man es ernst beantwortet, eher an f0rest oder ggf. Device :D
#14 vor 116 Tagen
TripleCrunch Threadersteller 6 Beiträge
Danke euch allen fürs mitmachen!

Ja, das mit dem Einkommen ist immer so eine Sache. Verstehe total, dass Leute da allergisch sind. Allerdings kann man da im "traditionellen" Sport klare Zusammenhänge zwischen dem Einkommen und einigen Gründen, warum Leute einschalten, feststellen. NekromantTV nennt da ein Beispiel, gibt aber tatsächlich noch mehrere andere Zusammenhänge. Daher würde ich gerne schauen, ob es das im E-Sport auch gibt.

Aber wer möchte, muss bei diesem Feld auch nichts angeben, ich hab es absichtlich freiwillig gelassen.


Baeckster:Da gefühlt in jeder zweiten Umfrage für eine Bachelorarbeit nach dem Einkommen gefragt wird, würde es mich echt mal interessieren wie viele Leute hier überhaupt etwas angeben.


Tatsächlich sehr viele. Hab natürlich bisher nur grob drübergeschaut, aber es sind deutlich mehr, als ich erwartet hätte. Leute, die es nicht angeben, scheinen eher die Ausnahme zu sein.

Ich werde euch auf jeden Fall die Ergebnisse hier rein posten, wenn die Arbeit fertig geschrieben ist und ich die Ergebnisse veröffentlichen darf. :)
#15 vor 116 Tagen
7ieben Projektleitung 3824 Beiträge
Done, jedoch hätte ich ein paar Fragen bzw. Anmerkungen.

Auf einigen Seiten stellst du Fragen zum Lieblingsteam bzw. zu meinem Team. Alle Leute, die kein Lieblingsteam haben, müssen dort mit Nein antworten. Leute, die ein Lieblingsteam haben, stimmen den gestellten Fragen jedoch nicht zwangsweise zu. Diese Möglichkeiten beeinflussen sich also gegenseitig.

---

Darüber hinaus hattest du gefragt, inwiefern folgende Aussage auf mich(!) zutrifft - nicht, inwiefern ich sagen würde, dass sie auf den Esport zutreffen:

- Mir gefällt die machomäßige Atmosphäre, die während den Spielen herrscht.

Eine Beantwortung dieser Frage setzt voraus, dass während eines eSport-Matches grundsätzlich eine machomäßige Athmosphöre herrscht. Da dies faktisch falsch ist, ist die Frage nicht beantwortbar.

---

Weiter stellst du folgende zwei Aussagen zur Frage:
-Mir gefällt es, ein neues E-Sport-Team zu schauen.
-Es macht Spaß, einem neuen E-Sport-Team zuzuschauen.

Zuerst dachte ich, dass mit der ersten Frage gemeint ist, was in der zweiten Frage steht. Da diese Frage jedoch direkt aufkommt, verstehe ich sie synonym bzw. verstehe die erste Frage einfach nicht.
#16 vor 116 Tagen
_mry 322 Beiträge
done
#17 vor 116 Tagen
Blockchain 40 Beiträge
done
#18 vor 116 Tagen
87in3 5504 Beiträge
"Mir gefällt die machomäßige Atmosphäre, die während den Spielen herrscht."

dazu Sex-Appeal oder Aussehen? Wer drückt da denn was anderes als 1? :D


Raamba:Erledigt ✓

"Der „Sex Appeal“ einzelner Spieler ist der Grund, warum ich einschalte."

Bin ich der einzige, der instant an Dosia gedacht hat? :D


Hallo? HAVOC?!

#19 vor 116 Tagen
chrissiMZ 192 Beiträge
done
#20 vor 116 Tagen
_mry 322 Beiträge
87in3:

Gefällt mir!
#21 vor 116 Tagen
xIncr3dibl3x 4 Beiträge
done
#22 vor 115 Tagen
Baeckster 44 Beiträge
TripleCrunch:Danke euch allen fürs mitmachen!

Ja, das mit dem Einkommen ist immer so eine Sache. Verstehe total, dass Leute da allergisch sind. Allerdings kann man da im "traditionellen" Sport klare Zusammenhänge zwischen dem Einkommen und einigen Gründen, warum Leute einschalten, feststellen. NekromantTV nennt da ein Beispiel, gibt aber tatsächlich noch mehrere andere Zusammenhänge. Daher würde ich gerne schauen, ob es das im E-Sport auch gibt.

Aber wer möchte, muss bei diesem Feld auch nichts angeben, ich hab es absichtlich freiwillig gelassen.


Baeckster:Da gefühlt in jeder zweiten Umfrage für eine Bachelorarbeit nach dem Einkommen gefragt wird, würde es mich echt mal interessieren wie viele Leute hier überhaupt etwas angeben.


Tatsächlich sehr viele. Hab natürlich bisher nur grob drübergeschaut, aber es sind deutlich mehr, als ich erwartet hätte. Leute, die es nicht angeben, scheinen eher die Ausnahme zu sein.

Ich werde euch auf jeden Fall die Ergebnisse hier rein posten, wenn die Arbeit fertig geschrieben ist und ich die Ergebnisse veröffentlichen darf. :)


Top :)
#23 vor 115 Tagen
TripleCrunch Threadersteller 6 Beiträge
Danke euch allen fürs Teilnehmen! Die Teilnehmerzahlen sind richtig gut, das freut mich riesig!

7ieben:Done, jedoch hätte ich ein paar Fragen bzw. Anmerkungen.

Auf einigen Seiten stellst du Fragen zum Lieblingsteam bzw. zu meinem Team. Alle Leute, die kein Lieblingsteam haben, müssen dort mit Nein antworten. Leute, die ein Lieblingsteam haben, stimmen den gestellten Fragen jedoch nicht zwangsweise zu. Diese Möglichkeiten beeinflussen sich also gegenseitig.

---

Darüber hinaus hattest du gefragt, inwiefern folgende Aussage auf mich(!) zutrifft - nicht, inwiefern ich sagen würde, dass sie auf den Esport zutreffen:

- Mir gefällt die machomäßige Atmosphäre, die während den Spielen herrscht.

Eine Beantwortung dieser Frage setzt voraus, dass während eines eSport-Matches grundsätzlich eine machomäßige Athmosphöre herrscht. Da dies faktisch falsch ist, ist die Frage nicht beantwortbar.


Hey! Danke für dein Feedback. Du hast damit grundsätzlich recht. Wer kein Lieblingsteam hat oder eine machomäßige Atmosphäre nicht regelmäßig wahrnimmt, kreuzt da mit einer 1 an. In Verbindung mit meiner Forschungsfrage geht das aber klar. Denn wenn du eben kein Lieblingsteam hast oder diese Atmosphäre nicht wahrnimmst, kann es dich nicht zum einschalten motivieren. Das ist bei dieser Forschungsfrage das gleiche Ergebnis, wie wenn Leute ein Lieblingsteam haben, sie deswegen aber nicht einschalten. Es geht mir schlicht um die Frage: Schaltest du deswegen ein oder nicht? Warum du nicht einschaltest, ist an dieser Stelle erstmal egal.

Natürlich hätte ich das auch noch aufspalten können. Ich hätte fragen können, ob man z.B. die Spieler überhaupt generell attraktiv findet und dann erst fragen können, ob diese Attraktivität einen zum einschalten motiviert. In Bezug auf meine Frage ist das aber wie gesagt egal und das abzufragen und ebenfalls zu analysieren hätte den Rahmen meiner Arbeit etwas gesprengt.

Hoffe, ich konnte das gut darstellen. Fand das gerade extrem schwierig, das schriftlich zu erklären. :D


7ieben:
Weiter stellst du folgende zwei Aussagen zur Frage:
-Mir gefällt es, ein neues E-Sport-Team zu schauen.
-Es macht Spaß, einem neuen E-Sport-Team zuzuschauen.

Zuerst dachte ich, dass mit der ersten Frage gemeint ist, was in der zweiten Frage steht. Da diese Frage jedoch direkt aufkommt, verstehe ich sie synonym bzw. verstehe die erste Frage einfach nicht.


Stimmt, diese Items sind sehr ähnlich und können verwirren. ich hätte da auch gerne etwas anderes abgefragt. Etwas Insight: Diese Fragen werden so in der Forschung im traditionellen Sport verwendet und ich übertrage sie in meiner Arbeit auf den E-Sport. Damit sollen die Motivationen von Sportzuschauern und E-Sport-Zuschauern später verglichen werden. Damit das aber geschehen kann, darf ich das Wording der Items nicht einfach ändern. Daher hab ich das so übernehmen müssen.

Liebe Grüße und nochmals danke fürs Teilnehmen!

Maik
#24 vor 115 Tagen
markN 31 Beiträge
Erledigt :)
#25 vor 113 Tagen
floruem 13 Beiträge
Erledigt! Viel Erfolg beim Auswerten und Schreiben! :)
 
1

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz