Forum » Sonstiges » Off-Topic » Giveaway für die Community

Giveaway für die Community



#1 vor 64 Tagen
slamw0w Threadersteller 12 Beiträge
Hallo liebe Peeps der 99 Community,


Vllt. Kennt mich ja der ein oder andere! Da ich mittlerweile schon über 1 Jahr für 99Damage CS casten darf ist es jetzt an der Zeit der tollen Community was zurückzugeben :-)

Ich veranstalte mittlerweile das zweite Giveaway auf Twitter!

Link zum Giveaway für ein Gutknife vanilla Stattrak!

Einfach einklinken, den beiden Accounts folgen und retweeten!

Hoffe ich kann euch immer gut unterhalten in meinen Casts! Das ist ein Zeichen meiner Anerkennung dass mir auch eure Zeit in meinen Stream was bedeutet :-)

Küsschen auf die Nüsschen,

Dominic „Slam“ Sommersperger
#2 vor 63 Tagen
SkiZx 1681 Beiträge
Das letzte mal wo ich ein Giveaway auf 99dmg teilen wollte wurde ich dafür für 14 Tage gebannt mit der Begründung das Gewinnspiele hier strengstens verboten sind.
#3 vor 63 Tagen
k1NGPIN- 20 Beiträge
SkiZx:Das letzte mal wo ich ein Giveaway auf 99dmg teilen wollte wurde ich dafür für 14 Tage gebannt mit der Begründung das Gewinnspiele hier strengstens verboten sind.


Hoffentlich sind nicht alle deine 1654 Beiträge so qualitativ hochwertig XD
#4 vor 62 Tagen
MomentuM- Moderator 3458 Beiträge
SkiZx:Das letzte mal wo ich ein Giveaway auf 99dmg teilen wollte wurde ich dafür für 14 Tage gebannt mit der Begründung das Gewinnspiele hier strengstens verboten sind.


#5 vor 61 Tagen
DoppelEben 753 Beiträge
"Einfach einklinken, den beiden Accounts folgen und retweeten!" - das Krebsgeschwür der Gewinnspiele der 2010+er...

Ich frag mich halt immer: schön, jetzt haben da für das 10, 50, 100 oder whatever-$ skin 100'000 nen follow dagelassen. Doch was bringt euch diese Reichweite wirklich? Muss sich ja scheinbar rechnen, denn sonst wär es nicht schon quasi-standard in der Szene solche "Giveaways" zu machen? Doch wie? Dass von den 2,3 mio followern quasi 1,8mio nur wegen Gewinnspielen da sind und kein wirkliches Interesse am Account oder dessen Inhalt haben, dürfte sich doch relativ schlecht auf das Argument "Reichweite" (ggü. dem Sponsorn zB., oder Werbepartnern) auswirken?
bearbeitet von DoppelEben am 13.06.2020, 09:59
#6 vor 61 Tagen
justice1983 453 Beiträge
DoppelEben:"Einfach einklinken, den beiden Accounts folgen und retweeten!" - das Krebsgeschwür der Gewinnspiele der 2010+er...

Ich frag mich halt immer: schön, jetzt haben da für das 10, 50, 100 oder whatever-$ skin 100'000 nen follow dagelassen. Doch was bringt euch diese Reichweite wirklich? Muss sich ja scheinbar rechnen, denn sonst wär es nicht schon quasi-standard in der Szene solche "Giveaways" zu machen? Doch wie? Dass von den 2,3 mio followern quasi 1,8mio nur wegen Gewinnspielen da sind und kein wirkliches Interesse am Account oder dessen Inhalt haben, dürfte sich doch relativ schlecht auf das Argument "Reichweite" (ggü. dem Sponsorn zB., oder Werbepartnern) auswirken?


äh nein, die zahl zählt (gleicher grund warum sich irgendwelche leute follower kaufen)
#7 vor 60 Tagen
BVLGARI 32 Beiträge
DoppelEben:"Einfach einklinken, den beiden Accounts folgen und retweeten!" - das Krebsgeschwür der Gewinnspiele der 2010+er...

Ich frag mich halt immer: schön, jetzt haben da für das 10, 50, 100 oder whatever-$ skin 100'000 nen follow dagelassen. Doch was bringt euch diese Reichweite wirklich? Muss sich ja scheinbar rechnen, denn sonst wär es nicht schon quasi-standard in der Szene solche "Giveaways" zu machen? Doch wie? Dass von den 2,3 mio followern quasi 1,8mio nur wegen Gewinnspielen da sind und kein wirkliches Interesse am Account oder dessen Inhalt haben, dürfte sich doch relativ schlecht auf das Argument "Reichweite" (ggü. dem Sponsorn zB., oder Werbepartnern) auswirken?


Geht halt nur um diese Zahlen, ob die Leute dort dann aktiv sind, ist vollkommen egal und daher lachhaft :D
#8 vor 60 Tagen
weezn 716 Beiträge
MomentuM-:
SkiZx:Das letzte mal wo ich ein Giveaway auf 99dmg teilen wollte wurde ich dafür für 14 Tage gebannt mit der Begründung das Gewinnspiele hier strengstens verboten sind.




doppelmoral
#9 vor 60 Tagen
TuWaK 28 Beiträge
DoppelEben:"Einfach einklinken, den beiden Accounts folgen und retweeten!" - das Krebsgeschwür der Gewinnspiele der 2010+er...

Ich frag mich halt immer: schön, jetzt haben da für das 10, 50, 100 oder whatever-$ skin 100'000 nen follow dagelassen. Doch was bringt euch diese Reichweite wirklich? Muss sich ja scheinbar rechnen, denn sonst wär es nicht schon quasi-standard in der Szene solche "Giveaways" zu machen? Doch wie? Dass von den 2,3 mio followern quasi 1,8mio nur wegen Gewinnspielen da sind und kein wirkliches Interesse am Account oder dessen Inhalt haben, dürfte sich doch relativ schlecht auf das Argument "Reichweite" (ggü. dem Sponsorn zB., oder Werbepartnern) auswirken?


Im Online Marketing rechnet man per Faustformel mit 1$ Kosten, die man prinzipiell aufbringen müsste, um 1 organischen Follower mehr zu bekommen. Wenn man wie du sagst mit einem 100 Euro Knife Giveaway 100.000 Follower generiert, hat man alles richtig gemacht. Lohnen wird sich das für ihn aufgrund der Möglichkeit besserer Kooperationen bzw. Sponsoren durch potentiell mehr Reichweite.
bearbeitet von TuWaK am 14.06.2020, 02:39
#10 vor 60 Tagen
DoppelEben 753 Beiträge
TuWaK:
DoppelEben:"Einfach einklinken, den beiden Accounts folgen und retweeten!" - das Krebsgeschwür der Gewinnspiele der 2010+er...

Ich frag mich halt immer: schön, jetzt haben da für das 10, 50, 100 oder whatever-$ skin 100'000 nen follow dagelassen. Doch was bringt euch diese Reichweite wirklich? Muss sich ja scheinbar rechnen, denn sonst wär es nicht schon quasi-standard in der Szene solche "Giveaways" zu machen? Doch wie? Dass von den 2,3 mio followern quasi 1,8mio nur wegen Gewinnspielen da sind und kein wirkliches Interesse am Account oder dessen Inhalt haben, dürfte sich doch relativ schlecht auf das Argument "Reichweite" (ggü. dem Sponsorn zB., oder Werbepartnern) auswirken?


Im Online Marketing rechnet man per Faustformel mit 1$ Kosten, die man prinzipiell aufbringen müsste, um 1 organischen Follower mehr zu bekommen. Wenn man wie du sagst mit einem 100 Euro Knife Giveaway 100.000 Follower generiert, hat man alles richtig gemacht. Lohnen wird sich das für ihn aufgrund der Möglichkeit besserer Kooperationen bzw. Sponsoren durch potentiell mehr Reichweite.


Ja klar, aber den Sponsorn und allen müsste doch dieser Umstand mittlerweile genauso bekannt sein - Internet ist ja schliesslich kein Neuland mehr, oder? Das geht irgendwie nicht auf. Dass ein Sponsor klar eher höhere Followerzahlen sehen möchte, ist klar. Aber was bringt die, wenn alle beteiligten Wissen, dass die Followerzahl in keinster Weise für die gleiche Reichweite steht?
Gibt es auch da eine Faustformel? So etwas à la: 1'000'000 Follower entsprechen 10'000 'richtiger' Follower-Reichweite?
#11 vor 58 Tagen
SkiZx 1681 Beiträge
DoppelEben:
TuWaK:
DoppelEben:"Einfach einklinken, den beiden Accounts folgen und retweeten!" - das Krebsgeschwür der Gewinnspiele der 2010+er...

Ich frag mich halt immer: schön, jetzt haben da für das 10, 50, 100 oder whatever-$ skin 100'000 nen follow dagelassen. Doch was bringt euch diese Reichweite wirklich? Muss sich ja scheinbar rechnen, denn sonst wär es nicht schon quasi-standard in der Szene solche "Giveaways" zu machen? Doch wie? Dass von den 2,3 mio followern quasi 1,8mio nur wegen Gewinnspielen da sind und kein wirkliches Interesse am Account oder dessen Inhalt haben, dürfte sich doch relativ schlecht auf das Argument "Reichweite" (ggü. dem Sponsorn zB., oder Werbepartnern) auswirken?


Im Online Marketing rechnet man per Faustformel mit 1$ Kosten, die man prinzipiell aufbringen müsste, um 1 organischen Follower mehr zu bekommen. Wenn man wie du sagst mit einem 100 Euro Knife Giveaway 100.000 Follower generiert, hat man alles richtig gemacht. Lohnen wird sich das für ihn aufgrund der Möglichkeit besserer Kooperationen bzw. Sponsoren durch potentiell mehr Reichweite.


Ja klar, aber den Sponsorn und allen müsste doch dieser Umstand mittlerweile genauso bekannt sein - Internet ist ja schliesslich kein Neuland mehr, oder? Das geht irgendwie nicht auf. Dass ein Sponsor klar eher höhere Followerzahlen sehen möchte, ist klar. Aber was bringt die, wenn alle beteiligten Wissen, dass die Followerzahl in keinster Weise für die gleiche Reichweite steht?
Gibt es auch da eine Faustformel? So etwas à la: 1'000'000 Follower entsprechen 10'000 'richtiger' Follower-Reichweite?


Die Followerzahlen sind irrelevant, Interressant sind die Zahlen wieviele Personen man mit seinen Posts erreicht^^ Sieht man zwar als Aussenstehender nicht, aber Sponsoren fragen sowas an
#12 vor 58 Tagen
Mystic2913 388 Beiträge
weezn:
MomentuM-:
SkiZx:Das letzte mal wo ich ein Giveaway auf 99dmg teilen wollte wurde ich dafür für 14 Tage gebannt mit der Begründung das Gewinnspiele hier strengstens verboten sind.




doppelmoral


Ist ja mal was neues auf 99...oh wait jk
#13 vor 57 Tagen
schniiii 1561 Beiträge
BVLGARI:
DoppelEben:"Einfach einklinken, den beiden Accounts folgen und retweeten!" - das Krebsgeschwür der Gewinnspiele der 2010+er...

Ich frag mich halt immer: schön, jetzt haben da für das 10, 50, 100 oder whatever-$ skin 100'000 nen follow dagelassen. Doch was bringt euch diese Reichweite wirklich? Muss sich ja scheinbar rechnen, denn sonst wär es nicht schon quasi-standard in der Szene solche "Giveaways" zu machen? Doch wie? Dass von den 2,3 mio followern quasi 1,8mio nur wegen Gewinnspielen da sind und kein wirkliches Interesse am Account oder dessen Inhalt haben, dürfte sich doch relativ schlecht auf das Argument "Reichweite" (ggü. dem Sponsorn zB., oder Werbepartnern) auswirken?


Geht halt nur um diese Zahlen, ob die Leute dort dann aktiv sind, ist vollkommen egal und daher lachhaft :D


War vielleicht früher so, heutzutage lassen sich die Unternehmen aber nicht mehr dadurch blenden :D interaktionsrate ist das wichtigste

Bei uns wollte ein influencer mit ca 200k followern für einen instagram post/story 8000eur haben. Auf Nachfrage der Interaktionsrate lag die durchschnittlich bei unter 1000, also nicht mal ein halbes prozent.. kein wunder wenn die meisten follower aus togo kommen :D

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz