ANZEIGE:
Forum » Sonstiges » Off-Topic » Spiele stürzen ab

Spiele stürzen ab

 
3


#51 vor 101 Tagen
Berat21 Threadersteller 118 Beiträge
EntoNN:
Berat21:also ich teste gerade via Memetest die einzelnen RAM. Als ich die zusammen getestet habe hat er mir eine Fehlermeldung gegeben. Der erste Durchlauf ist ohne Probleme verlaufen Test 2 werde ich morgen früh angucken.


???

Memtest86 oder HCI Memtest?


Ich habe das über Memtest 86 getestet. Als ich beide RAM drin hatte hat er mir eine Fehlermeldung gezeigt. Anschließend habe ich beide Einzeln getestet und da hat er mir keine Fehlermeldung angezeigt.
#52 vor 101 Tagen
EntoNN 114 Beiträge
Das ist seltsam. Wenn memtest86 Alarm schlägt, dann ist der RAM meist defekt. Der findet keiner Fehler die auf instabilen Ram durch OC zurückzuführen sind. Dann sollte es allerdings auch beim Testen von den einzelnen Riegeln Fehler geben. Das wiederum spricht gegen ein Defekt.

Teste mal mit HCI Memtest oder wie von mir vorgeschlagen (falls es geht) über den Ryzen Ram Calculator. Beim klassischen HCI müsstest du 16 Fenster öffnen (ich glaube inzwischen gibt es dafür auch außerhalb der Pro Version Tools für) mit jeweils 1,5 - 1,8 GB Ram.

Ansonsten versuch doch mal nur mit einem Riegel jeweils zu spielen und schau ob es dabei zu Abstürzen kommt.
bearbeitet von EntoNN am 25.08.2020, 14:23
#53 vor 101 Tagen
Berat21 Threadersteller 118 Beiträge
@bricktops.de habe die GPU gerade mit Furmark einige Male getestet und nach paar Sekunden ist das immer abgestürzt. Ich musste immer wieder mein PC Neustarten damit es wieder funktioniert. Also wahrscheinlich die Grafikkarte oder?
#54 vor 101 Tagen
Berat21 Threadersteller 118 Beiträge
EntoNN:Das ist seltsam. Wenn memtest86 Alarm schlägt, dann ist der RAM meist defekt. Der findet keiner Fehler die auf instabilen Ram durch OC zurückzuführen sind. Dann sollte es allerdings auch beim Testen von den einzelnen Riegeln Fehler geben. Das wiederum spricht gegen ein Defekt.

Teste mal mit HCI Memtest oder wie von mir vorgeschlagen (falls es geht) über den Ryzen Ram Calculator. Beim klassischen HCI müsstest du 16 Fenster öffnen (ich glaube inzwischen gibt es dafür auch außerhalb der Pro Version Tools für) mit jeweils 1,5 - 1,8 GB Ram.

Ansonsten versuch doch mal nur mit einem Riegel jeweils zu spielen und schau ob es dabei zu Abstürzen kommt.


Habe ich leider auch versucht ohne Erfolg. Aber ein Test an die GPU mit Furmark macht Probleme. Dennoch kann ich mal HCI testen sicher ist sicher! Danke
#55 vor 101 Tagen
bricktops.de 1971 Beiträge
Es kann immernoch Mainboard, Netzteil oder Windows sein...Mit der Grafikkarte kann man sich dann sicher sein, wenn man eine andere testet und dann alles einwandfrei läuft.
#56 vor 101 Tagen
EntoNN 114 Beiträge
Furmark erzeugt Last da kommt csgo nicht in tausendfacher Ausführung ran und wenn die GPU abstürzt, dann landest du in der Regel nicht einfach nur auf dem Desktop und ansonsten funktioniert alles. Das wäre sehr untypisch. Hat der i9 nicht integrierte GPU? Dann könntest du mal ohne Graka testen.

Wenn alles weitere nicht hilft, dann muss - wie bricktops.de schon sagt - die Hardware testweise getauscht werden. Ich tippe jedoch weiterhin nicht auf die GPU.
bearbeitet von EntoNN am 25.08.2020, 15:02
#57 vor 101 Tagen
Berat21 Threadersteller 118 Beiträge
EntoNN:Furmark erzeugt Last da kommt csgo nicht in tausendfacher Ausführung ran und wenn die GPU abstürzt, dann landest du in der Regel nicht einfach nur auf dem Desktop und ansonsten funktioniert alles. Das wäre sehr untypisch. Hat der i9 nicht integrierte GPU? Dann könntest du mal ohne Graka testen.

Wenn alles weitere nicht hilft, dann muss - wie bricktops.de schon sagt - die Hardware testweise getauscht werden. Ich tippe jedoch weiterhin nicht auf die GPU.


Also hab die Graka rausgenommen und CoD über die integrierte GPU laufen lassen und siehe da es hat geklappt mit 15FPS :-D
Kann man jetzt einige Sachen ausschließen?
#58 vor 101 Tagen
bricktops.de 1971 Beiträge
Zumindest kann man nun eher sagen, dass es vermutlich die Grafikkarte ist. Aber der Mainboard PCIe Slot oder das Netzteil sind immer noch möglich.
Du kannst ja deine Karte mal bei nem Kollegen einbauen und schauen, ob sie dort die gleichen Fehler produziert. Dann kann man sicher sagen, dass es die Karte ist.
#59 vor 101 Tagen
markN 32 Beiträge
Mal ganz kurz: Die Karte hast du auch nicht mit so Tools wie z.B. MSI Afterburner oder so übertaktet? Also sie läuft quasi wie out-of-the-box?
#60 vor 100 Tagen
Berat21 Threadersteller 118 Beiträge
markN:Mal ganz kurz: Die Karte hast du auch nicht mit so Tools wie z.B. MSI Afterburner oder so übertaktet? Also sie läuft quasi wie out-of-the-box?


Also die lief die ganze Zeit out of box da ich kein Experte bin habe ich an nichts rumgespielt bis CoD immer abgestürzt ist. Ich habe irgendwo gelesen, dass man die Grafikkarte runtertakten muss was ich dann mit MSI Afterburner gemacht habe sonst nichts. Keine übertaktung oder sonst was. Ehrlich gesagt braucht man das auch gar nicht bei so einer Karte oder? :-D

Ich habe die Karte heute weggeschickt der Typ am Telefon meinte, wenn kein Shader installiert ist dann kann es höchstwahrscheinlich an der Grafikkarte liegen weil das von der Grafikkarte installiert wird
#61 vor 66 Tagen
Berat21 Threadersteller 118 Beiträge
Hallo,
ein kleines Update. Meine Grafikkarte ist wie gesagt hinüber. Jetzt habe ich vom Verkäufer folgende E-Mail erhalten:

die retournierte Ware kann weder zeitnah repariert noch ausgetauscht werden, sodass wir Ihnen eine Gutschrift nach Abzug des Gebrauchsvorteils in Höhe von 556,02 Euro anbieten möchten.

Der Gebrauchsvorteil setzt sich aus dem ursprünglichen Kaufpreis, der voraussichtlichen Nutzungsdauer und dem Zeitraum, in dem Sie über die Ware verfügten, zusammen. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie mit der Erstellung der Gutschrift einverstanden sind.

Können die das einfach so bestimmen? Muss ich das jetzt akzeptieren? Kaufdatum war 02/2019.
#62 vor 66 Tagen
Skeety-Pete 27 Beiträge
Das Problem ist halt, du hast ja keine Garantie sondern lediglich die gesetzliche 2-jährige Gewährleistung. In dem Fall hast du nur innerhalb des ersten Halbjahres vollen Anspruch auf Reklamation. Hier kann der Verkäufer zwar immer auch sagen, dass Du schuld bist, aber er ist in der Beweispflicht. Nach den ersten 6 Monaten dreht sich die Beweispflicht um und in dem Fall müsstest du nun beweisen, dass der Schaden schon zu Beginn vorhanden war. Schätze das wirst du nicht ohne weiteres hinbekommen. Somit obliegt alles weitere der Kulanz des Verkäufers. Und wenn du mich frägst, nimm die 556 Tacken und lass gut sein. Deshalb jetzt nen Fass aufzumachen kostet nur Zeit und Nerven. Außer du hast nen Fachmann an der Hand.
Kannst natürlich auch nochmal bisschen Druck machen, drauf bestehen dass sie gesetzlich dazu verpflichtet sind sich um Reparaturen/ Ersatz zu kümmern usw. und am Ende nochmal selbst eine Gutschrift festlegen. Aber wie gesagt, dir sind hier die Hände gebunden, da du in der Beweispflicht bist.
#63 vor 64 Tagen
87in3 5709 Beiträge
hahaha, das ist ja Berufsschule hier :D


Berat21:
Können die das einfach so bestimmen? Muss ich das jetzt akzeptieren? Kaufdatum war 02/2019.


Nein. Der Verkäufer (ich nehme an es war ein unternehmerischer Händler) muss nachbessern (reparieren) oder Ersatz liefern. Wenn die Grafikkare irreparabel ist, muss er dir eine neue zukommen lassen. Wenn die nicht verfügbar ist, muss er dir gleichwertigen Ersatz anbieten.

Ist das auch nicht möglich, muss er dir den vollen Kaufpreis erstatten.

Das ist übrigens eine gängige Masche, gerade im IT-Versandhandel. Verkäufer berufen sich hier auf Garantieansprüche (in denen so etwas möglich wäre) und kommen damit oft durch, weil Ottonormalverbraucher den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung nicht kennt.


Das Problem daran ist genau das, was skeety schreibt... wenn du jetzt sagst: "nein, bitte innerhalb von 10 Tagen nachbessern, egal wie" - kann der VK natürlich sagen "ach halt, Beweislastumkehr. Viel Spaß" und dann joa. Biste vermutlich am Moors^^

Macht aber eigentlich keiner. Ich würde nochmal auf Reparatur oder gleichwertigen Ersatz pochen, mit Frist, ganz wichtig.

edit: LUL genau derselbe Textbaustein, HHHMMM... :D

https://www.frag-einen-anwalt.de/Abzug-Gebrauchsvorteil--f104726.html
bearbeitet von 87in3 am 01.10.2020, 14:32
 
3

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz