ANZEIGE:
uk Szene

Welches Land hat die meisten aktiven CS:GO-Spieler?

Eingesendet von 99Marc0s am 04.09.2015 um 10:24

https://twitter.com/Toornament/status/6393858...

Weitere Headlines



Kommentare


#1
NoswearBG schrieb am 04.09.2015, 10:32 CEST:
Eindeutig...bei uns fehlt einfach der Nachwuchs. Gibt ja kaum jemand der spielt.
#2
Commentator schrieb am 04.09.2015, 11:10 CEST:
Das Problem ist doch, dass es kaum Spieler in Deutschland gibt, die kompetitive Spiele spielen möchten.
Meine CS-Kollegen wollen nicht dazu lernen (es macht trotzdem Spaß, sonst würde ich ja nicht mit denen spielen), aber sehr kompetitiv sind die nicht unterwegs. Dann ein paar andere Kumpels von mir sind mit mir immer wieder bei AOE3 unterwegs. Aber auch da, kaum Bereitschaft mal ein Spiel gegeneinander zu spielen. Nein, da sollen wir lieber gegen Bots spielen. Wie mich das aufregt. Die Einstellung passt einfach nicht. Bei CS ist es aus meiner Sicht das Problem, dass viele die Arbeit nicht auf sich nehmen möchten wirklich gute Moves, Smokes und Timings zu lernen und 98% der Spieler einfach nicht kritikfähig sind. Als Profispieler braucht man allerdings diese Eigenschaft. Da scheinen die in Schweden einfach professioneller und stabiler zu sein.
Was ich leider nicht verstehe: Es gibt doch genug deutsche Werbeträger. Warum nehmen die nicht zukunftsfähige Spieler unter ihre Fittiche, bieten ihnen einen Ausbildungsvertrag an. Nach der Ausbildung einen Profivertrag, der mangels Leistungen in ein normales Arbeitsleben überführt. Ich glaube, dass das schon klappen würde; dann wäre wahrscheinlich auch die "Risikobereitschaft" deutlich höher den Schritt zum Programer zu wagen...
#3
Bfrost schrieb am 04.09.2015, 11:10 CEST:
und das gleiche mit Cheater bitte!
#4
scr4tchy schrieb am 04.09.2015, 11:38 CEST:
Wann bekommen die Russen endlich ein eigenen Server...
#5
Bouncy_Bounce schrieb am 04.09.2015, 11:50 CEST:
Was ihr habt,rechnet mal die Spieler auf die Einwohnerzahlen hoch,da ist Deutschland dann doch schon ziemlich ordentlich vertreten.
#6
Joppo schrieb am 04.09.2015, 12:04 CEST:
Commentator schrieb:
Das Problem ist doch, dass es kaum Spieler in Deutschland gibt, die kompetitive Spiele spielen möchten.
Meine CS-Kollegen wollen nicht dazu lernen (es macht trotzdem Spaß, sonst würde ich ja nicht mit denen spielen), aber sehr kompetitiv sind die nicht unterwegs. Dann ein paar andere Kumpels von mir sind mit mir immer wieder bei AOE3 unterwegs. Aber auch da, kaum Bereitschaft mal ein Spiel gegeneinander zu spielen. Nein, da sollen wir lieber gegen Bots spielen. Wie mich das aufregt. Die Einstellung passt einfach nicht. Bei CS ist es aus meiner Sicht das Problem, dass viele die Arbeit nicht auf sich nehmen möchten wirklich gute Moves, Smokes und Timings zu lernen und 98% der Spieler einfach nicht kritikfähig sind. Als Profispieler braucht man allerdings diese Eigenschaft. Da scheinen die in Schweden einfach professioneller und stabiler zu sein.
Was ich leider nicht verstehe: Es gibt doch genug deutsche Werbeträger. Warum nehmen die nicht zukunftsfähige Spieler unter ihre Fittiche, bieten ihnen einen Ausbildungsvertrag an. Nach der Ausbildung einen Profivertrag, der mangels Leistungen in ein normales Arbeitsleben überführt. Ich glaube, dass das schon klappen würde; dann wäre wahrscheinlich auch die "Risikobereitschaft" deutlich höher den Schritt zum Programer zu wagen...


Wir haben in Deutschland auch nicht viele gute Organisationen und die beste die wir haben, setzt auch nicht unbedingt auf Nachwuchsarbeit - zumindest nicht was deutschen Nachwuchs angeht ;)
#7
MrLehnhardo0 schrieb am 04.09.2015, 17:17 CEST:
scr4tchy schrieb:
Wann bekommen die Russen endlich ein eigenen Server...


das wäre mal was
#8
wollter schrieb am 05.09.2015, 01:12 CEST:
MrLehnhardo0 schrieb:
scr4tchy schrieb:
Wann bekommen die Russen endlich ein eigenen Server...

das wäre mal was


Man sollte so wie in LoL machen es gibt einen Eu West und Eu Ost server
#9
eism4nn schrieb am 07.09.2015, 14:08 CEST:
wollter schrieb:
MrLehnhardo0 schrieb:
scr4tchy schrieb:
Wann bekommen die Russen endlich ein eigenen Server...

das wäre mal was

Man sollte so wie in LoL machen es gibt einen Eu West und Eu Ost server


Gibt es in Dota auch (Eu West, Eu Ost und nochmal Russland extra)
Trotzdem findet man in Eu West gefühlt mehr kyrillische Buchstaben als auf den russischen Servern selbst.
#10
alexRr schrieb am 13.09.2015, 00:53 CEST:
eism4nn schrieb:
wollter schrieb:
MrLehnhardo0 schrieb:
scr4tchy schrieb:
Wann bekommen die Russen endlich ein eigenen Server...

das wäre mal was

Man sollte so wie in LoL machen es gibt einen Eu West und Eu Ost server

Gibt es in Dota auch (Eu West, Eu Ost und nochmal Russland extra)
Trotzdem findet man in Eu West gefühlt mehr kyrillische Buchstaben als auf den russischen Servern selbst.


Die wollen ja selber nicht mich sich speilen
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz