ANZEIGE:
de Video

BIG tabseN gegen PENTA demo review

Eingesendet von dabo0 am 21.05.2017 um 11:00

https://www.youtube.com/watch?v=pAl5vGVz7WQ&l...




Weitere Headlines



Kommentare


#1
BAERUS schrieb am 22.05.2017, 09:13 CEST:
Ich versuch es mal so konstruktiv wie möglich zu bewerten... Für mich war das keine Demoanalyse, sondern ein nachgelegter Cast. Manchmal eine Analyse gewollt, aber irgendwie nicht gekonnt. Meistens nur Sachen erläutert (eher gecastet), die man ohnehin sieht und nichts analytisches hatten..
Ich weiß nicht genau, für welche Zielgruppe diese Video ist, aber für mich persönlich ist das leider rein gar nichts. Hab nach ca. 10 Minuten aufgehört zu schauen, vielleicht wurds danach ja interessanter, kann ich leider nicht beurteilen.
#2
IsmyH schrieb am 22.05.2017, 13:15 CEST:
BAERUS schrieb:
Ich versuch es mal so konstruktiv wie möglich zu bewerten... Für mich war das keine Demoanalyse, sondern ein nachgelegter Cast. Manchmal eine Analyse gewollt, aber irgendwie nicht gekonnt. Meistens nur Sachen erläutert (eher gecastet), die man ohnehin sieht und nichts analytisches hatten..
Ich weiß nicht genau, für welche Zielgruppe diese Video ist, aber für mich persönlich ist das leider rein gar nichts. Hab nach ca. 10 Minuten aufgehört zu schauen, vielleicht wurds danach ja interessanter, kann ich leider nicht beurteilen.


dem ist nichts hinzuzufügen.
Eine Analyse ist das weiß Gott nicht.
#3
weezn schrieb am 22.05.2017, 13:39 CEST:
BAERUS schrieb:
Ich versuch es mal so konstruktiv wie möglich zu bewerten... Für mich war das keine Demoanalyse, sondern ein nachgelegter Cast. Manchmal eine Analyse gewollt, aber irgendwie nicht gekonnt. Meistens nur Sachen erläutert (eher gecastet), die man ohnehin sieht und nichts analytisches hatten..
Ich weiß nicht genau, für welche Zielgruppe diese Video ist, aber für mich persönlich ist das leider rein gar nichts. Hab nach ca. 10 Minuten aufgehört zu schauen, vielleicht wurds danach ja interessanter, kann ich leider nicht beurteilen.


+1
#4
fakeme schrieb am 22.05.2017, 19:20 CEST:
BAERUS schrieb:
Ich versuch es mal so konstruktiv wie möglich zu bewerten... Für mich war das keine Demoanalyse, sondern ein nachgelegter Cast. Manchmal eine Analyse gewollt, aber irgendwie nicht gekonnt. Meistens nur Sachen erläutert (eher gecastet), die man ohnehin sieht und nichts analytisches hatten..
Ich weiß nicht genau, für welche Zielgruppe diese Video ist, aber für mich persönlich ist das leider rein gar nichts. Hab nach ca. 10 Minuten aufgehört zu schauen, vielleicht wurds danach ja interessanter, kann ich leider nicht beurteilen.


+2
#5
Swani schrieb am 23.05.2017, 03:51 CEST:
Leider wirklich kaum Analyse vorhanden im Video, mehr ein Cast als alles andere.

Wenn du sein Spiel wirklich analysieren willst geh doch auf Punkte ein wie "warum wirft er smoke X, wie ist seine granaten usage, hebt er es sich auf um late round go's zu countern oder blockt er instant und spielt aktiv anstatt reaktiv, wohin moved er wenn sein default spot gesmoked wird und warum macht er den move, wie adaptiv ist sein spielstil? Steht er immer an der selben Posi und kassiert ne Nade und spielt nur sein Stiefel runter oder spielt er schnell anti etc.

Schade dass sowas als "Analyse" angepriesen wird, guter Cast aber.
#6
blizz2310 schrieb am 23.05.2017, 19:21 CEST:
BAERUS schrieb:
Ich versuch es mal so konstruktiv wie möglich zu bewerten... Für mich war das keine Demoanalyse, sondern ein nachgelegter Cast. Manchmal eine Analyse gewollt, aber irgendwie nicht gekonnt. Meistens nur Sachen erläutert (eher gecastet), die man ohnehin sieht und nichts analytisches hatten..
Ich weiß nicht genau, für welche Zielgruppe diese Video ist, aber für mich persönlich ist das leider rein gar nichts. Hab nach ca. 10 Minuten aufgehört zu schauen, vielleicht wurds danach ja interessanter, kann ich leider nicht beurteilen.


10/10
#7
HoFFel92 schrieb am 23.05.2017, 19:47 CEST:
ehm hallo was erwartet ihr den auch von dabo ? :D
der kann gute geschichten erzählen das wars auch schon
#8
Diggl schrieb am 27.05.2017, 18:47 CEST:
Naja ich glaube im MM ist er auch nur DMG. Da kann man keine wirkliche AnaLyse erwarten. Fängt doch schon in der ersten Runde an.
Tipp: Kommentiere nicht was er macht, sondern erläutere WARUM er es macht.
Warum geht Tabsen alleine Lang CT durch im Retake? Weil er auf long range mit der usp besser hitten kann, die T'S auch ihn abaimen müssen, und er mehr einsicht auf den Spot hat. Das ist eine Analyse.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz