de Sonstiges

Welches Game hat das Zeug zum eSport?

Eingesendet von ScarsOo am 08.09.2017 um 17:52

http://dw.com/de/welches-game-hat-das-zeug-zu...

Weitere Headlines



Kommentare


#1
s1ckkk schrieb am 11.09.2017, 16:24 CEST:
PUBG hat auf jedenfall das Zeug dazu.

Allerdings ist die Randomness der Zone am Ende schon ein Problem... Wenn es um 100.000€ geht und das eine Team komplett Safe in der Zone ist, und das andere Team übers offene Feld rennen muss, dann ist das schon etwas unbalanced.

Allerdings kann man mit "Skill" auch solche Situationen lösen, z.B. indem (im Squad) 2 Leute abaimen und die anderen 2 vorpushen.

Oder die Entwickler ändern die letzten beiden Zones so ab, dass diese immer mittig sind, sodass jeder die gleichen Chancen hat, allerdings wäre das ziemlich predictable.
#2
Herke schrieb am 11.09.2017, 17:40 CEST:
Muss ich sagen sehe ich etwas anders, denn der Zufallsfaktor ist für einen großen eSport Titel meiner Meinung nach zu groß, nicht nur die Zonen sondern auch die Loots. Ich Feier das Game, aber auch zum Zuschauen gefallen mir andere Titel deutlich besser!
#3
eoL. BUTZ schrieb am 11.09.2017, 19:19 CEST:
ich hoffe doch destiny 2 (; hat mir relativ gut gefallen in der beta und sieht zu dem optisch absolut genial aus oder lawbreakers aber dafür wurde zu wenig werbung gemacht damit es wirklich genug spielen
#4
tySK schrieb am 12.09.2017, 12:49 CEST:
Ich finde dass WoW mit diesem Mythic+ Dungeon Turnier wirklich die Chance hätte.

5on5 auf Zeit, Klasse und Gear frei wählbar und dann Abfahrt.

Glaube nur dass da nicht allzu großes Interesse ist.

LoL, Dota, CS etc. sind halt seit vielen Jahren etabliert und daher auch weiterhin die treibenden Kräfte denke ich.

PUBG halte ich auch für sehr schwierig, da eben das Thema mit dem Loot UND der sich verkleinernden Zone schon 2 unbalanced Variablen enthält.
#5
MontanaZer0 schrieb am 12.09.2017, 14:37 CEST:
denke das Destiny 2 nun mit der PC Version aufjedenfall ein Kandidat für ein neun Esport Titel ist.
#6
s1ckkk schrieb am 12.09.2017, 16:35 CEST:
eoL. BUTZ schrieb:
ich hoffe doch destiny 2 (; hat mir relativ gut gefallen in der beta und sieht zu dem optisch absolut genial aus oder lawbreakers aber dafür wurde zu wenig werbung gemacht damit es wirklich genug spielen


Fande Lawbreakers eignetlich auch ganz nice, aber das spielen halt gerade mal 1000 Leute gleichzeitig... selbst Dayz hat ne größere Playerbase.
Obwohl der Twitteraccount von Lawbreakers 70k+ Follower hat, sicher alle gekauft, sonst hätte das Spiel wohl ne größere Playerbase.
#7
Jitko schrieb am 14.09.2017, 15:45 CEST:
Quake wäre so ein Kandidat.

Der eSport braucht einen Arena Shooter!
#8
mydisi schrieb am 15.09.2017, 01:40 CEST:
Jitko schrieb:
Quake wäre so ein Kandidat.
Der eSport braucht einen Arena Shooter!


WÄRE?

3 Tage nachdem Quake Champions von der Beta in den Early Access wechselte fand bereits das Finale(!) der aktuellen Quake World Championship statt.
Preisgeld lächerliche 1 Million $
#9
ZockIT LP schrieb am 16.09.2017, 12:22 CEST:
Insurgency :) Da ja Ins schon mal in der ESL sowie in der DGL Liga beteiligt war habe ich großes Vertrauen das Insurgency Sandstorm 2018 zum besten ESL Taktik Shooter Spiel ausgezeichnet wird. Ins hat eine sehr große und freundliche Community und ähnelt sehr csgo und cod. Meine Meinung nach könnte Ins eine gute Konkurrenz zu CS:GO herstellen! :D Aber wir werden erst mal sehen ;) sind ja noch paar Monate. Aber es gehen schon Gerüchte rum das Sandstorm sicher bei der ESL teilnimmt! :)
LG Zocki ;)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz