ANZEIGE:
uk Gerücht

kRYSTAL vor Rauswurf bei Imperial?

Eingesendet von cLaun am 22.07.2018 um 12:37

https://flickshot.fr/en/article/imperial-espi...




Weitere Headlines



Kommentare


#1
Snapst3r schrieb am 22.07.2018, 13:02 CEST:
Falls das stimmen sollte...sehr traurig von Imperial :D
#2
Toodels schrieb am 22.07.2018, 15:39 CEST:
Wenn das stimmen sollte...
Armer kRYSTAL, ohne Witz.
#3
kcichris schrieb am 22.07.2018, 15:58 CEST:
Loba? Das kann eigentlich nur ein Scherz sein
#4
justice1983 schrieb am 22.07.2018, 16:15 CEST:
tja da lobt man imperial weil sie einem verwöhnten blag nicht hinterherlaufen und dann sowas, imperial für mich damit gestorben
#5
Dannix schrieb am 22.07.2018, 16:18 CEST:
Na dann wünsche ich Imperial viel Pech in Zukunft!
#6
xoykken schrieb am 22.07.2018, 19:07 CEST:
⁠ Nikola "Lobanjica" Mijomanović

Dieser Spieler hat es sicher verusacht .Der Typ lügt sich immer ne scheiße zusammen.
#7
reneDD schrieb am 22.07.2018, 19:19 CEST:
jetzt sind die Osteuropäer unter sich :)
#8
erdi1337 schrieb am 22.07.2018, 20:29 CEST:
ist schon confirmend :) Loba best FPL player ;D
#9
x0RRY schrieb am 22.07.2018, 23:16 CEST:
Man gewinnt als absoluter underdog ein Dreamhack event und wechselt dann kreuz und quer. Oh man, das muss man echt nicht verstehen...
#10
kraemer64 schrieb am 23.07.2018, 11:09 CEST:
Verstehe den ganzen Trubel nicht. Auf lange Sicht gesehen ist ein EspiranTo wahrscheinlich profitabler fürs Team als ein kRYSTAL. Abgesehen vom HLTV Rating hat kRYSTAL in den letzten 2 Jahren gezeigt, dass er für die Topteams einfach nicht gut genug ist.

Wenn dann mal Siege eingefahren worden sind wie z.b. die Dreamhack Open Summer 2018 lag das zum großen Teil an der überragenden Eventperformance von EspiranTo welcher mit einem 1.37 Rating das Event verlassen hat.
#11
Citizenpete schrieb am 23.07.2018, 11:45 CEST:
kraemer64 schrieb:
Verstehe den ganzen Trubel nicht. Auf lange Sicht gesehen ist ein EspiranTo wahrscheinlich profitabler fürs Team als ein kRYSTAL. Abgesehen vom HLTV Rating hat kRYSTAL in den letzten 2 Jahren gezeigt, dass er für die Topteams einfach nicht gut genug ist.

Wenn dann mal Siege eingefahren worden sind wie z.b. die Dreamhack Open Summer 2018 lag das zum großen Teil an der überragenden Eventperformance von EspiranTo welcher mit einem 1.37 Rating das Event verlassen hat.


Da hast Du recht! Imperial gewann auch ohne krystal Events, weil Espiranto so hart abging.
#12
DrLagAlot schrieb am 23.07.2018, 12:00 CEST:
deserved
#13
GummiBaer89 schrieb am 23.07.2018, 13:10 CEST:
Wenn diesen Gerüchten zu glauben ist, dann wäre das schon heftig jedoch zu verstehen aus der Sicht von Imperial wäre es auf jeden Fall.

Jetzt streue ich etwas Salz, denn wenn man der CS:GO Wächsel "Freude" aktuell mal etwas im Blick hat, fällt einem auf, dass Sprout z.b. mit einem 6 Spieler Kern am arbeiten ist, das jedoch auf längere Zeit nicht machen wird. Mit der nichtqualifikation zum Faceit Major, hat Sprout das ganz klare Ziel nicht geschafft, daher denke ich wird hier auf jeden Fall etwas passieren.

SK ist aktuell auch noch nicht mit einem neuen CS:GO Team besetzt, was laut SK Orga nicht lange so bleiben soll.

Spinnen wir etwas weiter,
SK hat bisher immer einheitlich "Nationale" Teams gestellt, was denkt Ihr geht SK den Schritt und wagt sich an ein Deutsches CS:GO Team,
oder greift sich etwa BIG mit Ihrem geplanten Academy Team sich einen krystal ab? Lenz und Kevin sind ja echt gute Freunde und machen auch viel miteinander.
#14
Tuergriff4 schrieb am 23.07.2018, 15:03 CEST:
GummiBaer89 schrieb:
Wenn diesen Gerüchten zu glauben ist, dann wäre das schon heftig jedoch zu verstehen aus der Sicht von Imperial wäre es auf jeden Fall.

Jetzt streue ich etwas Salz, denn wenn man der CS:GO Wächsel "Freude" aktuell mal etwas im Blick hat, fällt einem auf, dass Sprout z.b. mit einem 6 Spieler Kern am arbeiten ist, das jedoch auf längere Zeit nicht machen wird. Mit der nichtqualifikation zum Faceit Major, hat Sprout das ganz klare Ziel nicht geschafft, daher denke ich wird hier auf jeden Fall etwas passieren.

SK ist aktuell auch noch nicht mit einem neuen CS:GO Team besetzt, was laut SK Orga nicht lange so bleiben soll.

Spinnen wir etwas weiter,
SK hat bisher immer einheitlich "Nationale" Teams gestellt, was denkt Ihr geht SK den Schritt und wagt sich an ein Deutsches CS:GO Team,
oder greift sich etwa BIG mit Ihrem geplanten Academy Team sich einen krystal ab? Lenz und Kevin sind ja echt gute Freunde und machen auch viel miteinander.


Hmm....wäre interessant, aber ich glaube dass der deutsche markt nicht so viel hergibt, dass SK Big paroli bieten kann, zumal SKs Anspruch ja sicherlich Top Top Top ist.

Ob kRYSTAL sicht mit einer rolle im Academy Team zufrieden gibt bezweifle ich auch stark, zumal er ja auch beim ein oder anderen Major vertreten war.

So wie ich hier und da lese heist es doch immer weider, dass er nicht so ein ganz einfacher Zeitgenosse ist (im Team). Stelle mir also vor, dass es evtl. auch an ihm liegen könnte, dass er, trotz guter Leistung, probleme hat sich in einem Team gescheit einzufügen.
#15
Mentalist2306 schrieb am 23.07.2018, 22:46 CEST:
Das ist der Hammer, kevin führte sein Team in Schweden zum Sieg. und dann kommt so eine 17 jähriger Schnösel und macht alles kaputt. Kann ich net nachvollziehen.......... und verstehe den Coach leider gar net. Für mich ist Imperial sowas von tot!!!!!!!!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz