ANZEIGE:
Interview: Der erste Finalist beantwortet unsere Fragen07.09.2013, 16:00

FROZENkoki: Ich hoffe das Gehate hört nun endlich auf

Nach dem Halbfinale zwischen den EnRo GRIFFINS und DRUCKWELLE haben wir erneut die Chance gehabt, mit Jan-Niclas 'FROZENkoki' Rotenberg von EnRo zu sprechen. Neben dem Halbfinalspiel gegen DRUCKWELLE war unter anderem die frühe Ankunft des Teams ein Thema. Außerdem hofft FROZENkoki, dass sich die Meinung der Community nun endlich ändert.



Ich sitze jetzt hier mit einem glücklichen Finalisten. Wie habt ihr euch auf das Halbfinale gegen DRUCKWELLE vorbereitet und warum wart ihr heute Morgen schon um 9:00 Uhr im Studio?

Jan-Niclas 'FROZENkoki' Rotenberg: Unsere Vorbereitungszeit war effektiv eine Woche kann man sagen, da einige Leute wegen Urlaub oder Arbeit ein wenig verhindert waren. Wir haben relativ viel auf Einzelskill gespielt und generell muss man sagen, dass jeder Einzelne eine gute Anzahl an Steamstunden hatte in der letzten Zeit. Wir waren eigentlich nur so früh an der Location, da das Hostel wo wir eigentlich schlafen wollten ziemlich schlecht war und wir dort nicht zur Ruhe gekommen waren. Wir waren vor dem Match ziemlich heiß und hatten richtig Bock zu spielen.


Hat die Nervosität am Anfang eine Rolle bei euch gespielt? Immerhin gingen auf beiden Seiten am Anfang einige Überzahlsituationen verloren.

In den ersten paar Runden waren wir eigentlich ziemlich locker. Als DRUCKWELLE jedoch ein wenig davon gezogen ist, wurden wir schon ein wenig nervös. globe meinte nach dem Spiel auch, dass er innerlich ziemlich am Ausrasten war, da er zu Anfang nichts getroffen hatte. Nachdem wir den Rückstand verringern konnten, lief aber wieder alles normal und die Nervosität hat dann auch keine Rolle mehr gespielt.


Ihr habt zwischenzeitlich mit 4:8 hintengelegen. Hat man dann die Stimmen aus der Community im Hinterkopf, die meinen, dass ihr an habt oder hat das gar keinen Einfluss auf eure Leistung gehabt?

Doch das hat uns schon ein wenig aus dem Rhythmus gebracht, weil wir wussten, dass wir nun Gas geben müssen. Doch nach und nach hat der Druck dann abgenommen, was man dann denke ich auch in unserem Spiel gesehen hat.




Ihr lagt auf de_mirage 7:8 hinten und konntet trotzdem die Map noch ziemlich überzeugend gewinnen. Auf de_cache habt ihr dann auf der vermeintlich schwereren Terror-Seite angefangen. War euch nach der ersten Map klar, dass ihr das Spiel mit 2:0 nach Hause bringen könnt oder war der Respekt vor DRUCKWELLE trotzdem noch so groß, wie vor dem Spiel?

Natürlich haben wir DRUCKWELLE als starken Gegner eingeschätzt, da sie ja auch schon LAN-Erfahrung haben. Die haben da denke ich schon ein wenig mehr Ruhe im Spiel gehabt als wir. Wir haben versucht das Spiel souverän zu beenden, wie wir es auch im Internet gezeigt haben. Das hat schlussendlich auch gut geklappt, auch wenn wir auf beiden Maps hintengelegen hatten.


Was waren deiner Meinung nach die entscheidenen Faktoren, die euch den Sieg beschehrt haben?

Meiner Meinung nach hat mars1 in diesem Spiel den Unterschied gemacht, da er wirklich sehr stark mit der AWP getroffen hat und wichtige First-Frags geholt hat. Zum Schluss hatten wir dann einfach ein starkes Teamplay, jeder hat schnell und gut verschoben und das waren dann wohl die Schlüssel zum Erfolg.


Hoffst und denkst du jetzt, dass sich die Meinungen der Community über euch ändern oder glaubst du, dass es weiterhin Leute geben wird, die euch des Cheatens beschuldigen?

Ich glaub den Ruf werden wir nicht so schnell los, außer wir spielen noch 500 Mal auf LAN und besiegen Teams wie NiP. Wir haben uns selber bewiesen, dass wir auch Offline starke Leistungen abliefern können und das war für uns auch das Wichtigste. Die Meinung der Community interessiert uns eigentlich gar nicht mehr.


Mit was für Erwartungen geht ihr nun in das Finale? Habt ihr euer Ziel mit dem Einzug in das Finale schon erfüllt oder ist jetzt ganz klar der erste Platz das Ziel?

Mit dem zweiten Platz, den wir sicher haben, ist unser persönliches Ziel eigentlich schon erreicht, da wir gar nicht mehr wollten. Wir sind jetzt natürlich heiß und wollen nun den ersten Platz, aber mal schauen, auf wen wir dann im Finale treffen. Das Spiel wird auf jeden Fall sehr schwer zu gewinnen, wenn nicht schon fast unmöglich, da beide Teams wirklich starkes CS spielen.


Dann danke ich dir, dass du dir erneut Zeit für uns genommen hast. Möchtest du noch etwas loswerden?

Ja gerne, ich hoffe einfach, dass das sinnlose Gehate gegen uns nun endlich ein Ende findet. Wir können nicht mehr machen, als an gestellten Rechnern zu spielen und auch Offline zu beweisen, dass wir es drauf haben. Trotzdem möchte ich mich bei den Leuten bedanken, die die ganze Season hinter uns standen und uns den Rücken gestärkt haben. Ihr seid die Besten!


Geschrieben von MooZE

Kommentare

 
1

#1
bima schrieb am 07.09.2013, 16:41 CEST:
sympathischer typ eigentlich, starke leistung!
#2
dnL- schrieb am 07.09.2013, 16:58 CEST:
aber auf gsh wieder versagen. Scheiß hacker
#3
jenson_ schrieb am 07.09.2013, 17:04 CEST:
ich hasse dich Jan-Niclas Rotenberg
#4
SlaxXx schrieb am 07.09.2013, 18:11 CEST:
kommt es nur mir so vor das die im inet härter gedrückt haben oder sind die eher lan schwach? ^^
#5
qk-Mantis schrieb am 07.09.2013, 18:13 CEST:
Ist zwar schön und gut das sie gewonnen haben aber es war nur ein Spiel wegen ein Spiel werden nicht alle aufhören zuhaten (Es war eben nicht falsch verstehen auch [nur] Druckwelle) . Da müssen sie noch einiges tun offline internationale lan um diesen Online Status abzulegen. Wir hatten bei Faculty immer dieses Online ruf (zumindestens International bei der Community) obwohl wir auch ab und zu mal gute Spiele gebracht haben wie in Wien gegen ESC aber wenn man dann halt trotzdem direkt ausscheidet bringt es halt nix. Hoffe für sie dat sie den nächsten weg bald gehen richtung Internationaler Lan.

gegen PD sieht es ja scho wieder net so gut aus
#6
moeee schrieb am 07.09.2013, 18:17 CEST:
enro hackt 100% im inet
#7
mvn04 schrieb am 07.09.2013, 18:17 CEST:
Noep hört nicht auf, fängt jetzt erst richtig an. Komisch das ihr gegen PD nicht soviel "angebliches Timeluck" habt. Die ganzen Moves im Inet sind bewusst ;). NAPS! enRo TILT !
#8
ChaosKlinik schrieb am 07.09.2013, 18:31 CEST:
qk-Mantis schrieb:
Ist zwar schön und gut das sie gewonnen haben aber es war nur ein Spiel wegen ein Spiel werden nicht alle aufhören zuhaten (Es war eben nicht falsch verstehen auch [nur] Druckwelle)


Genau für diese Aussage wurde ich geflamed :D ...
#9
GQ1 schrieb am 07.09.2013, 18:34 CEST:
und wie sie alle wieder im inet rumheulen!
#10
dnL- schrieb am 07.09.2013, 18:38 CEST:
Im inet "riechen" sie alles aber offline raffen sie wieder nix!
#11
qk-Mantis schrieb am 07.09.2013, 18:40 CEST:
ChaosKlinik schrieb:
qk-Mantis schrieb:
Ist zwar schön und gut das sie gewonnen haben aber es war nur ein Spiel wegen ein Spiel werden nicht alle aufhören zuhaten (Es war eben nicht falsch verstehen auch [nur] Druckwelle)


Genau für diese Aussage wurde ich geflamed :D ...


Ja ich hoffe es kriegt auch niemand in den Falschen hals ist ja nicht böse gemeint :*
#12
Laberkese schrieb am 07.09.2013, 18:51 CEST:
seid ihr eig blind oder ignoriert ihr absichtlich dass enro eingeschüchtert war auf de_train?

laut den ganzen hatern hätte enro nichtmal 3 rundne holen dürfen und die ducks sind das beste team auf den finals da MUSS man keinen 14runden holen


und schon stehts 1:1!

editiert von Laberkese am 07.09.2013, 19:12 CEST
#13
SlaxXx schrieb am 07.09.2013, 19:15 CEST:
enro ist trotzdem lan übelst grottig und inet 3st ;)
#14
qk-Mantis schrieb am 07.09.2013, 19:16 CEST:
Darum gehts doch garnicht...

Ich sehe es nur ganz Objektiv und vergleiche internet mit Lan Leistung. Nur weil jemand rumschreit sollte man sich aber auch nicht einschüchtern lassen..

Ich gönne es ja enro und hoffe dat sie offline genauso aufdrehen wie online<

PS : Ich hoffe einfach sie bleiben dran und können bald genauso aufspielen wie Online sie sind jung und haben Zeit. Northcon spätestens sieht man sie bestimmt auch

editiert von qk-Mantis am 07.09.2013, 20:01 CEST
#15
Clint schrieb am 07.09.2013, 20:02 CEST:
qk-Mantis schrieb:
Da müssen sie noch einiges tun offline internationale lan um diesen Online Status abzulegen.


So wie etwa der Rest der deutschen Möchtegern Teams?
Ich gönne es Enro! Haben gut auf den Finals gespielt!

editiert von Clint am 07.09.2013, 20:11 CEST
#16
kiffalot schrieb am 07.09.2013, 20:18 CEST:
Ich finde das schon langsam peinlich von der Community.
Enro hat mir heute ne Menge Spass gemacht obwohl ich nix erwartet hatte
und ich denke das sollte zählen.
Immer dieses dumme im Inet sind se stärker geseier. Enro hat mehr als überzeugt!
#17
OL111 schrieb am 07.09.2013, 20:38 CEST:
Wenn ich hier die Kommentare lese kriege ich die Krätze jeder der noch an enro zweifelt, dass sie an haben hat einfach keine ahnung von CS und sollte so schnell wie möglichst inaktiv gehen und sich schämen
#18
Ch1lli schrieb am 07.09.2013, 21:28 CEST:
OL111 schrieb:
Wenn ich hier die Kommentare lese kriege ich die Krätze jeder der noch an enro zweifelt, dass sie an haben hat einfach keine ahnung von CS und sollte so schnell wie möglichst inaktiv gehen und sich schämen


Eher hast du keine Ahnung. Nur weil man 1x auf LAN spielt heißt das absolut NICHTS ob man jetzt im Internet hackt oder nicht.

Auch die Kommentare werden noch lange nicht aufhören.
#19
Maidzen schrieb am 07.09.2013, 21:31 CEST:
na ja, um erlich zu sein finde ich sogar Teams wie NiP VG etc. Online stärker. Eigenes Equip sichere Umgebung etc. man ist zuhause einfach immer etwas besser.

Sie haben auf jedenfall bewiesen das sie Aim stark sind. Und auch das Spiidi offline auch so seltsam moved ^^. UNd den hatern kann man es ja eh nicht recht machen. Die kommen jetzt mit USB Soundkarten hacks, Injections über Tastatur makros etc.
#20
jnk schrieb am 07.09.2013, 21:43 CEST:
frozen lehn dich nicht zu weit aus dem fenster, wenn du vor dem studio mit deinem mate was heimlich besprechen willst solltest du darauf achten dass keiner daneben steht ;)

richtige heuchlerei

editiert von jnk am 07.09.2013, 21:50 CEST
#21
EnRo recell schrieb am 07.09.2013, 22:35 CEST:
jnk schrieb:
frozen lehn dich nicht zu weit aus dem fenster, wenn du vor dem studio mit deinem mate was heimlich besprechen willst solltest du darauf achten dass keiner daneben steht ;) richtige heuchlerei


"Heimlich was besprechen"
Was hier zum Teil wieder gelabert wird, ihr seid lustig.
Was sollen wir bzw die noch machen? Ihr wolltet sie auf LAN und habt sie letztes Jahr auf der gsh gesehen, dann das Gelaber "ja, enro soll sich zuerst ma an gestellten PCs beweisen..." Das habt ihr jetzt auch bekommen...
Schade dass manche Leute die Arbeit und die Leistung anderer nicht akzeptieren können, weil sie selbst nicht über die Top 100 der ladder hinauskommen oder sich auf ihren früheren Erfolgen und ihren "Legendenstatus" was einbilden... :/
#22
jnk schrieb am 07.09.2013, 22:40 CEST:
Du kannst schreiben was du willst, ich stand neben 2 aus dem Team enro als sie sich abseits gestellt haben und dachten dass keiner was hört und was ich gehört habe habe ich gehört. Ich soll tot umfallen wenn ich hier blöffe.
#23
EnRo recell schrieb am 07.09.2013, 22:48 CEST:
jnk schrieb:
Du kannst schreiben was du willst, ich stand neben 2 aus dem Team enro als sie sich abseits gestellt haben und dachten dass keiner was hört und was ich gehört habe habe ich gehört. Ich soll tot umfallen wenn ich hier blöffe.


Bist du krass, Altaaa.
Was wurde denn hartes gesagt? Schonma was von Troll-Gelaber gehört?
Hättest dich sollen ma während den Matches zu uns stellen, da wurde nur Müll bezüglich Cheatens gelabert, einfach weil wir den Ruf inzwischen etwas lustig finden. Bleibt uns ja net viel anderes übrig. Die meisten raffen inzwischen dass wir was können, aber gibt eben auch Leute wie dich...
#24
jnk schrieb am 07.09.2013, 22:50 CEST:
Ich erkenne ganz sicher was trollgelaber ist und was nicht, das sind die typischen ausreden die jetzt kommen. Trollgelaber mit einem toternsten gesicht und frust wegen einer verlorenen map und die art wie etwas gesagt wird, niemals. Aber was sollst du dazu sagen, du gehörst zu dem team, lass gut sein.
#25
kiffalot schrieb am 07.09.2013, 22:54 CEST:
Ich bin absolut kein Enro Fan und was sie hier gezeigt haben spricht doch fuer sich also was soll das dumme haten.
Das war absolut tolles CS und ich wuensche mir öfters solche battles.
Aber manche leute die nie oben spielen muessen halt auch ne Meinung haben.
Weil jeder Idiot darf hier in Deutschland eine haben.
Und selbst wenn sie International spielen werden sie wahrscheinlich nie NIP shclagen aber das tut Alternate auch nich also wo is hier der ansatzpunkt?
Alle wollen Offline Events weil kein Nachwuchs kommt und jetzt kommt ein Team was den 2ten Platz OFFLINE macht und die sind imme rnoch Kacke ?
Das versteh ich nicht.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz