ANZEIGE:
Interview: Der symphatische Franzose im Interview30.11.2013, 12:00

shoxie: Ich bin leider auch nur ein Mensch

Er gilt in letzter Zeit als bester Spieler der Welt und war maßgeblich an den jüngsten Erfolgen seines Teams beteiligt. Richard 'shoxie' Papillon ist trotzdem auf dem Boden geblieben und spricht mit uns über die bisherigen Spiele und erklärt, warum er gerne gegen fnatic im Finale spielen würde. Auch auf das Match gegen NiP freut er sich schon.



Wir haben uns nun mit shoxie zusammengesetzt und werden zuerst einmal ein wenig auf die MSI Beat It! Finals in China eingehen, wo sie den ersten Platz belegen konnten. Habt ihr immernoch mit dem Jet-Lag zu tun, der durch das Reisen entstanden ist und wie anstrengend waren die Flüge?

Richard 'shoxie' Papillon: Der Jet-Lag macht uns immernoch sehr zu schaffen, da wir solch lange Reisen auch noch nicht wirklich gewöhnt sind. Am Tage sind wir totmüde und in der Nacht können wir einfach nicht schlafen, sodass wir auch in der letzten Nacht nur 2-3 Stunden Schlaf bekommen hatten. Nach der Gruppenphase heute sind wir direkt ins Hotel gefahren und haben versucht noch ein wenig Schlaf nachzuholen. Ich hoffe einfach, dass wir durch den fehlenden Schlaf in der kommenden Nacht leichter zur Ruhe kommen und morgen topfit in den Tag starten können.


Man hat euch angemerkt, dass ihr nicht auf eurem gewohnten Level spielt und vor allem die Niederlage gegen compLexity sorgte für Aufsehen. Was lief speziell in diesem Spiel falsch und sind die Amerikaner wirklich so stark, dass sie reihenweise europäische Teams schlagen können?

Die Amerikaner spielen mittlerweile wirklich gutes Counter-Strike. Auf der Terror-Seite konnten wir sechs Runde holen, was an sich gar nicht so schlecht ist, da wir eigentlich sehr stark auf der CT-Seite sind. Wir haben darauf spekuliert, dass sie die Spots nicht richtig einnehmen können wenn sie Terror spielen und lagen damit komplett falsch. Sie haben sehr gute Go's gespielt, was uns selber ziemlich überrascht hat und haben gezeigt, dass man sie nicht abschreiben darf. Deswegen sind wir auch ein wenig von unserem Spiel abgewichen und haben sie kommen lassen anstatt etwas offensiver als CT zu spielen, wie wir es sonst immer machen. Das ging schlussendlich leider in die Hose und sie haben die Lücken einfach ausgenutzt.


Vor allem die letzte Runde auf de_inferno war für viele Zuschauer ziemlich lustig – für euch wahrscheinlich weniger. Was denkt man sich, wenn man bei einem 14:15 Rückstand einen Spot retaken will und dann erst bemerkt, dass die Bombe gar nicht dort liegt sondern auf dem anderen Bombspot?

Ich weiß auch nicht genau was da passiert ist. Wenn du in solch einem Event wie der DreamHack Winter mit 14:15 zurückliegst und als eigentlicher Favorit giltst, hast du natürlich auch einen gewissen Druck auf dir lasten. Wir haben echt gedacht, dass die Bombe auf B liegt und NBK hatte auch noch einmal nachgefragt, ob wir uns wirklich sicher sind, da er der A-Spieler war. Wir haben die Bombe nicht gesehen und die Smokes am CT-Spawn und in den Ruinen haben einfach alles abgedeckt, sodass wir nichts vom Spot sehen konnten. Wenn du dann den Spot-Spieler holst und mit deinen besten Flashes den Retake startest, dann aber realisierst, dass die Bombe nicht dort liegt, weißt du schon, dass du die Runde und das Match verloren hast. Als wir am A-Spot ankamen hat die Bombe schon so schnell getickt, dass wir sie eh nicht mehr defusen konnten. Das bringt einen schon zum Verzweifeln.


Das Viertelfinale habt ihr dann gegen die Copenhagen Wolves bestritten, die sehr souverän in ihrer Gruppe aufgetreten sind. Ihr habt die Map von den CPH Wolves gewonnen und sie dann eure. Dann kam es zu de_mirage und alte Erinnerungen aus dem ESWC-Finale kamen wieder hoch. Wie sehr habt ihr euch nach dem Event de_mirage angeschaut, da es den Anschein gemacht hatte, dass ihr und auch euer damaliger Gegner Clan Mystik nicht genau wisst, wie man die Terror-Seite zu spielen hat?

Wir haben sehr viel getan auf de_mirage, damit genau das nicht noch einmal vorkommt. Nach unseren sieben CT-Runden waren wir zuversichtlich, da wir zwischenzeitlich ziemlich weit hinten lagen. Am Schluss hat es zum Glück gereicht und wir waren einfach nur glücklich, dass wir in das Halbfinale einziehen konnten.


Vor allem du hast in den letzten Wochen superstark gespielt und dein Team oftmals zum Sieg geschossen. Was ist dein Geheimnis? Spielst du einfach nur viel Deathmatch oder schaust du viele Demos, damit du weißt, was die Gegner spielen?

Ich bin leider auch nur ein Mensch und manchmal hast du einfach dieses Gefühl, dass du gerade alles triffst und jeden Gegner besiegen kannst. In der Gruppenphase habe ich mich echt wohl gefühlt, aber dann muss man sich auch meine Leistung im Viertelfinale anschauen, wo ich auf allen drei Maps nicht so sehr überzeugen konnte. Daran sieht man, dass es immer gute und schlechte Momente gibt, auch für mich. Deswegen habe ich auch keine Geheimnisse, wieso ich manchmal so gut treffe.


Nachher kommt es zum großen Halbfinale zwischen euch und NiP. Ihr konntet sie die letzten Male auf Events besiegen, jedoch haben sie in den letzten drei Wochen nur zwei Officials gespielt, bevor sie in das Turnier gestartet sind. Denkst du sie haben etwas Spezielles vorbereitet, um euch zu schlagen?

Ich denke schon, dass sie sich ein paar Dinge überlegt haben. Alles in allem kommt es denke ich aber wieder darauf an, wer mehr Clutch-Rounds für sich entscheiden kann so wie es in den letzten Aufeinandertreffen auch war. Es ist immer super gegen sie zu spielen, da sie immer auf unserer Augenhöhe sind.


Im anderen Halbfinale treffen compLexity und fnatic aufeinander. Wem würdest du lieber im Finale gegenüberstehen für den Fall, dass ihr euch qualifiziert?

Ganz klar fnatic, da wir schon letzte Woche gegen sie gespielt haben. Ich weiß aber wirklich nicht, wer als Sieger aus dem Match gehen wird, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass compLexity weiterhin auf dem Niveau spielen kann, wie sie es heute getan haben. Ich finde fnatic sehr stark, seitdem sie pronax als Ingame-Leader verpflichtet haben. Zuvor hat es ihnen ein wenig an Konstanz gefehlt, die nun jedoch in das Spiel findet und vor allem für ihr Nachwuchstalent JW ist es wichtig, dass er jemanden hat, der ihm sagt was zu tun ist – das hatte er zuvor nicht wirklich glaube ich.


Ich danke dir für deine Zeit und wünsche dir natürlich alles Gute für das Halbfinale gleich. Hast du der deutschen Community noch etwas zu sagen?

Ich kann leider kein Deutsch bis auf Sachen, wie zum Beispiel: ‚Ich liebe Dich‘ oder ‚Ich bin shoxie‘. Trotzdem grüße ich die deutschen Fans, die uns unterstützen und danke dir für das Interview.


Verfolgt ihr DreamHack Winter 2013?



Geschrieben von MooZE

Ähnliche News

Kommentare


#1
y65 schrieb am 30.11.2013, 12:08 CET:
ch weiß auch nicht genau was da passiert ist. Wenn du in solch einem Event wie der DreamHack Winter mit 14:15 zurückliegst und als eigentlicher Favorit gitlst

da hat sich nen rechtschreibfehler eingeshclichen
#2
ChaosKlinik schrieb am 30.11.2013, 12:13 CET:
Grüße zurück!
#3
spross schrieb am 30.11.2013, 12:13 CET:
Ich liebe dich auch shoxi
#4
N4K schrieb am 30.11.2013, 12:14 CET:
geiler typ:D
#5
bima schrieb am 30.11.2013, 12:16 CET:
shoxie im Moment eh weltbester spieler(;
#6
p1vo schrieb am 30.11.2013, 12:17 CET:
shox auf jedenfall mega korrekt und einfach nur übelstes tier aufm server!
#7
Deivil schrieb am 30.11.2013, 12:25 CET:
mmn hatter forest als 'bester spieler der welt' eingeholt, wenn nicht sogar überholt!
#8
dergosh schrieb am 30.11.2013, 12:46 CET:
"Sie haben sehr gute Go's gespielt" bitte kein Apostroph beim Plural.
#9
-Machete- schrieb am 30.11.2013, 13:31 CET:
cooler typ :) aber die letzte runde war schon verdammt lustig ^^
#10
reMiw0w schrieb am 30.11.2013, 14:13 CET:
Sehr Sympatisch :)))))
#11
GrandX1988 schrieb am 30.11.2013, 14:59 CET:
Hachja so schade, dass sie bald nicht mehr unter VG auflaufen.. :/ schönes Interview :)
#12
krizo schrieb am 30.11.2013, 15:05 CET:
shoxie ist einfach krass war er schon CS:S und in GO eh ;)
#13
Ch1ll1 schrieb am 30.11.2013, 15:43 CET:
ChaosKlinik schrieb:
Grüße zurück!


+11111111111111

Shoxie einfach der krasserste Spieler der Welt. Kein andere Spieler in der Geschichte von cs/css ist so gut wie er
#14
bAUERR schrieb am 30.11.2013, 17:10 CET:
Ch1ll1 schrieb:
ChaosKlinik schrieb:
Grüße zurück!


+11111111111111

Shoxie einfach der krasserste Spieler der Welt. Kein andere Spieler in der Geschichte von cs/css ist so gut wie er


Du kannst halt keinen SpawN oderso mit Spielern aus der heutigen Zeit vergleichen, weil damals cs noch ganz anders war.
atm ist er eindeutig der beste der welt, wäre mir aber nicht so sicher, ob f0rest vor nem 3/4-Jahr nicht genau so gut war.
#15
BAER schrieb am 30.11.2013, 17:32 CET:
Geiler Typ ^^
#16
maRky schrieb am 30.11.2013, 20:39 CET:
bester spieler noch lange nicht, dafür spielt er viel zu unkonstant
#17
.dAni schrieb am 30.11.2013, 21:35 CET:
maRky schrieb:
bester spieler noch lange nicht, dafür spielt er viel zu unkonstant


dafür bist du konstant dick!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz