ANZEIGE:
Interview: Eine sympathische Ente im Gespräch08.12.2013, 04:45

get: Wenn wir EnRo schlagen, können wir Meister werden

Auch wenn es auf der NorthCon 2013 kein CS:GO Preisgeldturnier gibt, sondern nur ein Sachpreisturnier, haben wir uns trotz alledem Oliver 'get' Meyer von den Playing Ducks geschnappt und ihn im stürmischen Norden befragt.



Hallo Oliver, zuallererst: Wie war deine Anreise bei dem Orkan und Schneechaos? War die Fahrt stressig und hattet ihr Verspätungen?

Also, die Anreise war bei allen recht gut, wir sind auch trotz des Wetters alle relativ gut durchgekommen. Neben mir haben es auch die anderen alle pünktlich her geschafft. Es war im Großen und Ganzen alles in Ordnung, in Stress ist es auch nicht ausgeartet. Wir konnten planmäßig aufbauen und anfangen. So wünscht man sich eine entspannte Anreise.


Ihr seid alle sehr unterschiedliche Spieler was Alter und Erfahrung angeht. Wie ist derzeit die Stimmung bei euch im Team?

Die Stimmung bei uns ist super, besonders durch das Erreichen der EPS Finals. Natürlich sind wir hoch motiviert, weil wir jetzt hier auf der NorthCon spielen dürfen. Zudem verstehen wir uns alle echt gut und auch wenn es hier nur um Sachpreise geht, wollen wir Spaß haben.



get

Nutzt ihr die NorthCon als vorgezogenes Bootcamp für die Finals oder wie darf man sich das vorstellen?

Mehr oder weniger. Wir sind nicht mit dem kompletten Lineup hier, sondern mit einem Ersatzspieler. Der Grund, dass wir hier auf der NorthCon sind ist eher, dass man die Leute vorher noch einmal sieht und im LAN noch mal zusammen spielt. Natürlich gehen wir in der freien Zeit noch einmal alle Taktiken durch, um uns so gut wie möglich für die Finals vorzubereiten.


Wie findest du das Turnier bisher und was hältst du von der Location?

Es gab wohl im Turnierverlauf ein paar Probleme, was DDoS-Attacken angeht. Wir selbst jedoch, hatten damit keine Probleme. Die Location ist soweit in Ordnung, wir haben einen eigenen Bereich der relativ ruhig ist, von daher bin ich damit ganz zufrieden. Zudem sitzen wir direkt gegenüber von unserem neuen Sponsor, somit konnten wir auch direkt Kontakte knüpfen. Also es ist in Prinzip alles optimal.


Wo siehst du eure Chancen in diesem Turnier?

Unser Ziel ist hier ganz klar den ersten Platz zu machen. Es gibt gar kein anderes Ziel, gerade weil es nicht unserem Leistungsniveau entspricht. Es sind zwar viele Teams dabei die aimtechnisch mit uns mithalten können, doch da wir vier viel Erfahrung mitbringen, sollte die Krone kein Problem für uns darstellen.


Nächstes Wochenende finden die EPS Finals statt. Gegen wen würdest du lieber im Finale antreten: 3DMAX oder mousesports?

Also momentan würde ich lieber gegen 3DMAX spielen, weil wir natürlich sehen, wie viel unsere Gegner trainieren. Da 3DMAX nun doch mit dem alten Lineup antreten wird, gehe ich davon aus, dass sie in der Konstellation nicht mehr trainieren. Mousesports hingegen trainiert, seitdem gob b zurück ist, sehr viel. Ich gehe auch davon aus, dass mouz die Jungs von 3DMAX schlagen wird, da diese gar nicht mehr trainieren, sondern auf den Finals einfach nur spielen werden.


Ihr habt vor kurzem einen neuen Hauptsponsor bekommen. Habt ihr durch diesen mehr Möglichkeiten um auf internationale Events zu fahren?

get ist erfinderisch!

Mit DICOTA haben wir jetzt einen neuen Hauptsponsor bekommen, der uns bis jetzt sehr gut unterstüzt. Des Weiteren werden wir durch diesen Sponsor auch unser eigenes LAN-Haus bekommen, welches sich dann in Peine befinden wird. Dort können wir uns dann noch besser vorbereiten. Was Events angeht, haben wir es bei der EPS belassen. Unser Ziel war es die Klasse zu halten und, dass wir jetzt auf die Finals fahren dürfen ist ein toller Bonus zum Jahresende. Im neuen Jahr sind die Copenhagen Games auf jeden Fall ein Ziel das wir anstreben. Ob die DreamHack noch eine Rolle spielen wird, werden wir dann sehen.


Habt ihr euch für die Finals speziell vorbereitet?

Wir haben uns auf jeden Fall auf EnRo vorbereitet. Denn wenn wir EnRo schlagen, können wir auch das Finale gewinnen. Ich denke von allen Teams die auf den Finals sein werden, ist EnRo das stärkste. Was das Aimtechnische angeht, sind sie mit das Beste was es derzeit in Deutschland gibt. Wir müssen uns darauf einstellen, dass an dem Tag alle gut drauf sein werden, dann ist alles möglich.


Werdet ihr nach den Finals eine Pause einlegen oder habt ihr etwas geplant?

Also ich denke, dass wir zwischen Weihnachten und Neujahr eine Pause einlegen werden. Vielleicht werden wir ein, zwei mal trainieren und ein bisschen zusammen spielen, aber nichts Großartiges. Wir werden erst einmal abwarten, was im neuen Jahr auf uns zukommt.


Danke für das Interview Oliver. Die letzten Worte gehören wie immer dir.

Ich bedanke mich bei dir, Joshua, für das Interview, sowie bei unseren ganzen Sponsoren, die uns unterstützen und unseren ganzen Fans. Wir sehen uns in Köln.


Geschrieben von matra

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
Eliexir123 schrieb am 08.12.2013, 05:10 CET:
#1 wünsche den leuten um kirby alles gute und ich hoffe das sie noch lange zusammen spielen
#2
maRky schrieb am 08.12.2013, 05:32 CET:
Werdet ihr nach den Finals eine Pause eingelegen oder habt ihr etwas geplant?

Danke für die das Interview Oliver. Die letzten Worte gehören wie immer dir.

da war wohl jemand müde beim schreiben :D
#3
REMUZ schrieb am 08.12.2013, 05:57 CET:
garkeine arroganten antworten. kennt man garnicht von deutschen spielern
#4
Rudi_Klinik schrieb am 08.12.2013, 09:12 CET:
Sympatischer kerl. Ist auch auf seinem stream immer nett und freundlich.
#5
maarc_ schrieb am 08.12.2013, 10:21 CET:
jaja ich weiß es wird oft über das thema gemeckert, aber die überschrift ist wirklich FALSCH.
sollte heißen "get: Wenn wir EnRo schlagen, können wir auch das Finale gewinnen"
#6
Galaxy.aka.fAim schrieb am 08.12.2013, 11:22 CET:
also wie man so auf die überschrift schließt ist mir fraglich
#7
Mr Leon schrieb am 08.12.2013, 11:25 CET:
maarc_ schrieb:
jaja ich weiß es wird oft über das thema gemeckert, aber die überschrift ist wirklich FALSCH.
sollte heißen "get: Wenn wir EnRo schlagen, können wir auch das Finale gewinnen"


Das ist mir grad aufgefallen! Bitte den Konjunktiv in die Überschrift mit reinbringen, um Missverständnise zu verhindern.
#8
Tobsen2013 schrieb am 08.12.2013, 11:42 CET:
Also ich würde die Überschrift mal ändern . Bin da ganz mit maarc:_
#9
Maikysun schrieb am 08.12.2013, 11:43 CET:
Mr Leon schrieb:
maarc_ schrieb:
jaja ich weiß es wird oft über das thema gemeckert, aber die überschrift ist wirklich FALSCH.
sollte heißen "get: Wenn wir EnRo schlagen, können wir auch das Finale gewinnen"


Das ist mir grad aufgefallen! Bitte den Konjunktiv in die Überschrift mit reinbringen, um Missverständnise zu verhindern.


+1
#10
Skillmaschine1337 schrieb am 08.12.2013, 12:08 CET:
matra
Stellv. Leitung Redaktion

bitte finger weg von news!

editiert von Skillmaschine1337 am 08.12.2013, 12:15 CET
#11
alpiN schrieb am 08.12.2013, 12:21 CET:
im bo3 führt kein weg an mouz vorbei
#12
BAER schrieb am 08.12.2013, 12:34 CET:
Ich find die Aussage mit ganz klar #1 etwas arrogant. Gerade in solchen Situationen können der ein oder andere Underdog für eine Überraschung sorgen. Ein Match kein so gutes Spiel, der Gegner aber doch und Peng. Naja, egal. Trotzdem recht sympatisch .)
#13
TraitorJudas schrieb am 08.12.2013, 12:52 CET:
BAER schrieb:
Ich find die Aussage mit ganz klar #1 etwas arrogant. Gerade in solchen Situationen können der ein oder andere Underdog für eine Überraschung sorgen. Ein Match kein so gutes Spiel, der Gegner aber doch und Peng. Naja, egal. Trotzdem recht sympatisch .)


Naja, zwischen "Wenn wir EnRo schlagen, können wir Meister werden" und "Wenn wir EnRo schlagen, werden wir Meister" ist ja doch noch ein Unterschied. Und selbstverständlich "können" sie es, find das Null arrogant. Ansonsten ein recht sympathischer Typ dieser get.
#14
Saxonyme schrieb am 08.12.2013, 12:57 CET:
BAER schrieb:
Ich find die Aussage mit ganz klar #1 etwas arrogant. Gerade in solchen Situationen können der ein oder andere Underdog für eine Überraschung sorgen. Ein Match kein so gutes Spiel, der Gegner aber doch und Peng. Naja, egal. Trotzdem recht sympatisch .)


Was ist daran arrogant? Er sagt doch genau das was du beschreibst. Ihr ZIEL (!) ist #1 (was realistisch und möglich ist) aber er schätzt enro (aim technisch),mouz (training+gob faktor) und 3dmax realistisch ein. Es ist einfach nur ehrgeiz und stellt keine selbstüberschätzung da.
#15
neyzin schrieb am 08.12.2013, 13:05 CET:
Saxonyme schrieb:
BAER schrieb:
Ich find die Aussage mit ganz klar #1 etwas arrogant. Gerade in solchen Situationen können der ein oder andere Underdog für eine Überraschung sorgen. Ein Match kein so gutes Spiel, der Gegner aber doch und Peng. Naja, egal. Trotzdem recht sympatisch .)


Was ist daran arrogant? Er sagt doch genau das was du beschreibst. Ihr ZIEL (!) ist #1 (was realistisch und möglich ist) aber er schätzt enro (aim technisch),mouz (training+gob faktor) und 3dmax realistisch ein. Es ist einfach nur ehrgeiz und stellt keine selbstüberschätzung da.


Ich glaube er meinte Northcon #1 weil er auch von underdogs redet :D
#16
Saxonyme schrieb am 08.12.2013, 13:14 CET:
hast recht neyzin. jetzt ergibt der post von Baer auch sinn . sry BAER^^
#17
cloverleaf schrieb am 08.12.2013, 13:24 CET:
neyzin schrieb:
Saxonyme schrieb:
BAER schrieb:
Ich find die Aussage mit ganz klar #1 etwas arrogant. Gerade in solchen Situationen können der ein oder andere Underdog für eine Überraschung sorgen. Ein Match kein so gutes Spiel, der Gegner aber doch und Peng. Naja, egal. Trotzdem recht sympatisch .)


Was ist daran arrogant? Er sagt doch genau das was du beschreibst. Ihr ZIEL (!) ist #1 (was realistisch und möglich ist) aber er schätzt enro (aim technisch),mouz (training+gob faktor) und 3dmax realistisch ein. Es ist einfach nur ehrgeiz und stellt keine selbstüberschätzung da.


Ich glaube er meinte Northcon #1 weil er auch von underdogs redet :D


+1^^
#18
TraitorJudas schrieb am 08.12.2013, 13:33 CET:
Habs auch verafft, sry BAER :D
#19
bima schrieb am 08.12.2013, 14:16 CET:
BAER schrieb:
Ich find die Aussage mit ganz klar #1 etwas arrogant. Gerade in solchen Situationen können der ein oder andere Underdog für eine Überraschung sorgen. Ein Match kein so gutes Spiel, der Gegner aber doch und Peng. Naja, egal. Trotzdem recht sympatisch .)


Mit welchem Ziel fährt man sonst zu den Finals?

Beispiel Fußball:
Denkst du Deutschland fährt zur WM und hat als Ziel, dass sie die Gruppenphase überleben?
#20
uweZ schrieb am 08.12.2013, 14:27 CET:
mouse auf jedenfall um einiges schlechter jetzt wo troubley raus ist. denk mal 3dmax und enro haben echt bessere karten
#21
Joppo schrieb am 08.12.2013, 14:49 CET:
Sehr schönes und sympathisches Interview. Haben sie die Northcon gewonnnen?
#22
Mord3ca1 schrieb am 08.12.2013, 15:00 CET:
jo haben se, locker leicht, immer einstellig
#23
Saxonyme schrieb am 08.12.2013, 15:38 CET:
Joppo schrieb:
Sehr schönes und sympathisches Interview. Haben sie die Northcon gewonnnen?


jop 16:03 und 16:7 gegen Lambda (cubeN und seine cr3w)
#24
Major Rabbit schrieb am 08.12.2013, 16:11 CET:
get!: season ziel erreicht, troubley kein titel!

absolut klasse typ mit 0 arroganz... und ich glaube an den titel für pd
#25
Eliexir123 schrieb am 08.12.2013, 17:58 CET:
Major Rabbit schrieb:
get!: season ziel erreicht, troubley kein titel!

absolut klasse typ mit 0 arroganz... und ich glaube an den titel für pd
+1
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz