ANZEIGE:
Interview: Die polnische Legende im Gespräch mit 99Damage12.03.2014, 15:30

Neo: Ich will endlich ein Major-Event gewinnen

Morgen geht es endlich los, doch unsere Vorberichterstattung hat noch kein Ende gefunden. Heute präsentieren wir euch ein Interview mit der polnischen Legende Filip 'Neo' Kubski, mit der wir vor allem über die Organisationssuche gesprochen haben. Außerdem lässt Neo verlauten, dass es langsam an der Zeit ist, endlich wieder Turniere zu gewinnen.



Hallo Filip, du und dein Team musstet den langen Weg über die diversen Qualifier gehen und habt diese mit äußerster Überzeugung auch hinter euch gebracht. Hättest du gedacht, dass es so einfach wird für euch und warst du zufrieden mit eurer Leistung?

Filip 'Neo' Kubski: Hey! Unser Ziel ist endlich Events zu gewinnen, also haben wir die Qualifier als normalen Trainingstag betrachtet und haben dann nach vorne geschaut. Wir waren nicht komplett zufrieden mit unserer Leistung - zwar haben wir schon gemerkt, dass wir zumeist dominant waren, jedoch haben wir einige Fehler gemacht, die uns Runden gekostet haben. Dank dieser Spiele konnten wir aber einige Sachen in unserem Spiel verbessern.


Nachdem ihr den polnischen Qualifier für euch entschieden hattet, wurdet ihr von Virtus.pro unter Vertrag genommen, was endlich mal eine Organisation ist, die euch so unterstützen kann, wie ihr es verdient habt. Wie seid ihr in den Kontakt mit Virtus.pro gekommen und wie erleichtert wart ihr, als dann endlich die Verträge unterschrieben wurden?

Wir hatten schon einige Zeit Kontakt mit der russischen Organisation, jedoch war es bis zum Schluss nicht klar, ob wir dort unterschreiben werden, da sie natürlich auch andere Optionen hatten. Demnach war es auch klar, dass wir sehr erleichtert waren, als wir endlich die Verträge unterschreiben konnten bei Leuten, die wir schon länger kennen und nicht bei einer weiteren "Witz-Organisation".


In der Vergangenheit hattet ihr einige Male mit Motivationsproblemen zu kämpfen, was daraus resultierte, dass ihr keine richtige Organisation im Rücken hattet. Was hat sich im Gegensatz zu vorher geändert und wie sieht euer Training vor dem ersten großen Event im Jahr 2014 aus?

Es ist zwar erst der Anfang der Zusammenarbeit, jedoch verläuft bis jetzt alles reibungslos. Unsere Kommunikation mit Virtus ist sehr gut, sodass wir wissen, was los ist und uns voll und ganz auf das Spielen an sich konzentrieren können. Nach so vielen Enttäuschungen ist Virtus.pro genau das, was wir brauchten, um wieder Kraft zu tanken. Wir haben jetzt mehr als eine Woche im Bootcamp verbracht und uns gut auf die Gegner vorbereitet.


Ist die Tatsache, dass ihr in eurem Heimatland spielt noch ein weiterer Ansporn für euch? Immerhin würden knapp 11.000 Menschen in der Spodek Arena warten und für euch jubeln, wenn ihr es in das Grand Final schaffen solltet.

Ich hoffe doch! Ich habe in der Vergangenheit schon vor mehreren Tausend Leuten gespielt und weiß, dass dich so etwas ungemein nach vorne peitschen kann, aber 11.000 Zuschauer? Das kann ich mir echt nicht vorstellen. Ich hoffe, dass wir die Gruppenphase überstehen und es soweit schaffen, damit ich diesen Moment genießen kann. Das muss ein großartiges Gefühl sein.


Habt ihr nach eurer enttäuschenden Leistung auf der DreamHack Winter 2013 etwas an eurem Spielstil geändert oder macht ihr dort weiter, wo ihr angefangen habt und versucht einfach nur Fehler abzustellen?

Ich denke die größte Änderung nach der DreamHack ist, dass ich nun den Part des Ansagers übernehme. Außerdem haben wir kleinere Sachen geändert, die jedoch nicht allzu ausschlaggebend sind.


Ihr wurdet mit mousesports, Titan eSports und HellRaisers in eine Gruppe gelost. Wie schätzt du eure Gegner und vor allem mousesports ein? Wer wird deiner Meinung der stärkste Konkurrent in der Gruppenphase?


Neo hatte bisher wenig zu Lachen in CS:GO
Natürlich ist Titan eSports der größte Konkurrent. Dann haben wir da noch HellRaisers, die in der letzten Zeit echt unter ihren Möglichkeiten geblieben sind, bis sie NiP besiegen konnten. Die deutschen Jungs von mousesports haben zuletzt Online bewiesen, dass man sie nicht unterschätzen darf. Manche Leute denken jedoch, dass der Online-Faktor da eine große Rolle spielt. Ich habe allerdings einige gute Strategien von ihnen gesehen und generell haben sie sich gut entwickelt. Keines der Matches wird einfach, soviel steht fest.


Habt ihr irgendwelche Erwartungen, mit denen ihr in das Turnier geht, nachdem ihr auf der DreamHack Winter so enttäuschend abgeschnitten hattet? Ihr konntet alles in Counter-Strike 1.6 gewinnen - ist es nun auch Zeit für einen Major-Titel in CS:GO?

Ich will endlich ein Major-Event gewinnen, allerdings ist es nun schon lange her, dass wir so etwas geschafft haben. Wir würden uns auch mit einer Top-3 Platzierung zufrieden geben, alles darunter wäre jedoch eine Enttäuschung.


Verfolgt ihr EMS One Katowice 2014?



Geschrieben von MooZE

Kommentare


#1
Grundsolide schrieb am 12.03.2014, 15:46 CET:
Legende. Danke für das Interview.
#2
TimL schrieb am 12.03.2014, 15:49 CET:
Grundsolide schrieb:
Legende. Danke für das Interview.


+1
#3
un T1Ro schrieb am 12.03.2014, 15:49 CET:
Einer der sympatischten Spieler!
#4
ScrunK schrieb am 12.03.2014, 15:51 CET:
sympathischer Typ, fand snax hatte eigentlich auch recht gut angesagt, daher wundert mich der Wechsel ein wenig, aber scheint ja Wirkung zu zeigen :)
#5
sheldor schrieb am 12.03.2014, 16:09 CET:
"Witz-Organisation" xD
#6
fireflyyy schrieb am 12.03.2014, 16:19 CET:
un T1Ro schrieb:
Einer der sympatischten Spieler!


+1
#7
Maidzen schrieb am 12.03.2014, 16:20 CET:
sheldor schrieb:
"Witz-Organisation" xD

Ich musste schmunzeln, wie er selbst zugibt hat man in GO noch nichts erreicht. Klar es sind die Golden 5 (gewesen). Aber es ist eben ein anderes Spiel.

Was man so mitbekommen hat wollten Neo und co. Gehälter, Lan-Support und regelmäßige Bootcamps als Leistung das wäre mir als Orga auch zuviel bei gezeigter Leistung.

CS ist eben nur noch am unteren Ende der Top Esport-Titel zu finden und dass heißt auch das der Pro bereich einstecken muss da Sponsoren Gelder oft ausbleiben.

Aber das Thema hatten wir ja schon öfter :) jetzt haben sie ja ihre Traum Orga :>
#8
MiPu schrieb am 12.03.2014, 16:22 CET:
Wenn man erfolgreich sein will, muss man halt auch was investieren. :)

Mal gespannt wie sich die Polen schlagen werden.
#9
.beHAPPY schrieb am 12.03.2014, 16:30 CET:
TimL schrieb:
Grundsolide schrieb:
Legende. Danke für das Interview.

+1


+1
#10
ndng schrieb am 12.03.2014, 16:46 CET:
Starker Typ GL :D
#11
fjdn schrieb am 12.03.2014, 17:09 CET:
Grundsolide schrieb:
Legende. Danke für das Interview.
#12
GEXOOOOO schrieb am 12.03.2014, 17:14 CET:
http://www.youtube.com/watch?v=oTh5v5Km-_c

<3 legende
#13
Gethse schrieb am 12.03.2014, 17:17 CET:
für mich klar ein Anwärter fürs Finale
#14
TraitorJudas schrieb am 12.03.2014, 17:19 CET:
VP für mich ein heißer Titelkandidat.
#15
kumz schrieb am 12.03.2014, 17:32 CET:
GO kubski !
#16
Anaboltoni schrieb am 12.03.2014, 17:32 CET:
VP spielt zwar extrem stark auf, aber ich denke mal kaum, dass man sich gegen NiP oder Titan durchsetzen kann. NiP und Titan spielen gerade wahrscheinlich 24/7 und bereiten sich auf Katowice vor und da wird VP wohl das nachsehen haben. Wenn dem nicht so sein sollte, würde es mich freuen, da die Spiele dann nicht so einseitig wären.
#17
ne0xin schrieb am 12.03.2014, 17:42 CET:
Bevor Neo Ansager war, sah das Spiel von denen immer so extrem "stumpf" aus...
#18
bima schrieb am 12.03.2014, 17:50 CET:
Anaboltoni schrieb:
VP spielt zwar extrem stark auf, aber ich denke mal kaum, dass man sich gegen NiP oder Titan durchsetzen kann. NiP und Titan spielen gerade wahrscheinlich 24/7 und bereiten sich auf Katowice vor und da wird VP wohl das nachsehen haben. Wenn dem nicht so sein sollte, würde es mich freuen, da die Spiele dann nicht so einseitig wären.


Die sind seit 1 Woche im Bootcamp, was denkst du was die da machen?! Nasenbohren? :D
#19
wexy schrieb am 12.03.2014, 18:18 CET:
Maidzen schrieb:
sheldor schrieb:
"Witz-Organisation" xD

Ich musste schmunzeln, wie er selbst zugibt hat man in GO noch nichts erreicht. Klar es sind die Golden 5 (gewesen). Aber es ist eben ein anderes Spiel.
Was man so mitbekommen hat wollten Neo und co. Gehälter, Lan-Support und regelmäßige Bootcamps als Leistung das wäre mir als Orga auch zuviel bei gezeigter Leistung.


krasser insiderboi_13
#20
Maidzen schrieb am 12.03.2014, 18:44 CET:
wexy schrieb:
Maidzen schrieb:
sheldor schrieb:
"Witz-Organisation" xD

Ich musste schmunzeln, wie er selbst zugibt hat man in GO noch nichts erreicht. Klar es sind die Golden 5 (gewesen). Aber es ist eben ein anderes Spiel.
Was man so mitbekommen hat wollten Neo und co. Gehälter, Lan-Support und regelmäßige Bootcamps als Leistung das wäre mir als Orga auch zuviel bei gezeigter Leistung.

krasser insiderboi_13

wieso insider boy... das ist allgemein bekannt aus den News von den Orga. wechseln.
aber hey hauptsache geflamed
#21
HellcoM schrieb am 12.03.2014, 19:19 CET:
wie schätzt du mouz ein "onlinefaktor" :)
#22
durinable123 schrieb am 12.03.2014, 23:59 CET:
Anaboltoni schrieb:
VP spielt zwar extrem stark auf, aber ich denke mal kaum, dass man sich gegen NiP oder Titan durchsetzen kann. NiP und Titan spielen gerade wahrscheinlich 24/7 und bereiten sich auf Katowice vor und da wird VP wohl das nachsehen haben. Wenn dem nicht so sein sollte, würde es mich freuen, da die Spiele dann nicht so einseitig wären.


lol du sagt nur nip und titan tun das ? denkst du etwa das sind die beiden einzigen die das in letzter zeit tun ?
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz