ANZEIGE:
Interview: Der sympathische Däne im Interview mit 99Damage14.03.2014, 19:30

cadiaN: Ich liebe die deutsche Community

Obwohl er noch ein wenig vom Vortag geknickt war, hat sich Casper 'cadiaN' Møller die Zeit genommen und mit uns ausführlich über das Turnier und sein Team gesprochen. Auch auf die Kritik von Finn 'Karrigan' Andersen reagierte der erst 18-jährige Däne sehr gelassen und bedankt sich dabei vor allem bei der deutschen Community, die ihm seit seinem Aufenthalt bei mousesports den Rücken gestärkt hat.



Hey Casper, ihr konntet euch gestern leider nicht für die Playoffs qualifizieren. Lass uns trotzdem erst einmal ganz von vorne anfangen und über die Tage bevor den EMS One Finals Katowice sprechen, an denen man dich nicht im Lineup von mousesports sehen konnte. Wo warst du in der Zeit und was hast du gemacht?

Casper 'cadiaN' Møller: Ich war mit meiner Klasse auf Klassenfahrt in Kopenhagen, um uns viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Buddhisten-Center, die Bundesbank oder diverse Kirchen, anzuschauen. Es ist natürlich schade, dass es genau vor den EMS One Finals war, aber ändern konnte ich nicht viel an der Situation. Somit haben uns einige Tage an Training gefehlt, vor allem in der Hinsicht, dass wir zu diesem Zeitpunkt unsere Gegner schon kannten und uns hätten noch intensiver auf sie vorbereiten können. Das war einfach ein unglückliches Timing - das alles hatte jedoch nichts mit einem Lineup-Wechsel oder Problemen innerhalb des Teams zu tun.


Hattest du dort wenigstens die Chance, dich Abends auf die Gegner vorzubereiten und Demos zu schauen oder waren die letzten Tage vor den EMS One Finals komplett ohne CS:GO?

Leider waren die letzten fünf Tage vor dem Event für mich komplett ohne Counter-Strike. Ich war an einem Abend im Internet-Café und konnte während wir mit der Klasse Karaoke gesungen hatten das Spiel der Jungs auf de_train sehen. Nachdem sie mit 05:10 hintenlagen und auch noch die Pistol-Round verloren hatten ging ich auf die Bühne, um Britney Spears zu singen - als ich dann wieder nachschauen konnte habe ich gerade noch die letzten Runden des Comebacks mitbekommen.


Das Spiel gegen Titan fing direkt mit einem PC-Crash von LEGIJA an. Fehlt es euch in solchen Situationen an Erfahrung, damit ihr so ruhig bleiben könnt, wie die europäischen Top-Teams oder waren die Franzosen insgesamt einfach besser vorbereitet?

Wir waren richtig motiviert vor dem Match und hatten auch das Gefühl, dass wir auf de_dust2

cadiaN im Mapvote mit NBK
mit den Franzosen mithalten können, aber dann ist der PC von Niko direkt in der ersten Runde abgestürzt, ohne dass er zurückschießen konnte und so möchte natürlich niemand in ein Turnier starten. Titan war schon auf sovielen Events, dass sie solche Probleme einfach ausblenden können, was bei uns noch nicht der Fall ist. Allerdings möchte ich unsere Niederlage nicht an diesem Vorfall festmachen, da sich Titan wirklich super auf uns vorbereitet hat und genau wusste, was wir wann spielen.


Wie du schon sagtest waren die Franzosen sehr gut auf euch vorbereitet, was man vor allem gegen eure Doppel-AWP gesehen hat. Als du auf der CT-Seite in die Mitte gepushed bist, um Lower-Catas mit der AWP abzuzielen, wurdest du direkt durch die Box getötet, ohne den Gegner zu sehen. Hättest du erwartet, dass sie so gut auf euch vorbereitet sind?

Ich habe größten Respekt vor der Arbeit von Ex6tenz - er ist in CS:GO und war auch schon in CS:S der beste Ansager der Welt. Zudem hat er noch sehr schlaue Spieler im Team, was sie auch gegen uns bewiesen haben, da sie uns komplett ausgespielen konnten. Wir hätten im Vorfeld nicht gedacht, dass man unsere Doppel-AWP so gut ausschalten kann. Fast ihr ganzes Spiel war darauf ausgelegt, unseren AWPs zu entgehen und so etwas passiert dir nicht oft. Daran sieht man aber auch, dass wir mehr Zeit brauchen, damit wir verschiedene Setups und Strategien spielen können.


Auch gegen HellRaisers habt ihr de_dust2 gespielt. Was habt ihr nach dem Match gegen Titan besprochen, sodass ihr wieder auf de_dust2 spielen wolltet? War es vielleicht aus dem Grund, dass ihr auf den anderen Maps nicht allzu viel trainiert habt?

Seit der Verpflichtung von tabseN blieb uns nicht mehr viel Zeit, um uns ausgiebig auf allen Maps für die EMS One Finals Katowice vorzubereiten. Daher haben wir uns drei Maps herausgesucht und diese intensiv trainiert. Da unsere Gegner leider beide de_train rausgevotet hatten, blieb uns in beiden Matches nur die Möglichkeit zwischen de_nuke und de_dust2. Da wir uns im Training immer sicher auf de_dust2 fühlten, haben wir uns auch im zweiten Match für diese Karte entschieden.


Trotz des enttäuschenden Abschneidens habt ihr vor und auch nach dem Turnier den vollen Support der deutschen Community erhalten. Hättest du mit der positiven Reaktion gerechnet, nachdem es in der deutschen CS:GO-Geschichte bisher kein Team geschafft hat, in einem internationalen Turnier auf das Podium zu steigen?

Die deutsche Community braucht ein Team, das sie international würdig vertreten kann und obwohl wir hier nicht an unsere Leistungen anknüpfen konnten, stand die Mehrheit trotzdem hinter uns. Das zeigt uns, dass sie trotzdem ihre Hoffnung in uns stecken, was gleichzeitig sehr motivierend für uns ist. Manchmal haben wir den X-Faktor, wo wir einfach über Gegner drüberfahren können und das müssen wir auch auf internationalen Turnieren zeigen. (cadiaN spricht nun auf Deutsch) - Ich liebe die deutsche Community und hoffe, dass sie uns auch weiterhin unterstützen werden. Mousesports ist der erste große Name unter dem ich spielen darf und ich bin wirklich sehr dankbar darüber, dass soviele Leute hinter mir stehen. Die Leute haben mich super in der deutschen Community aufgenommen, obwohl ich davor so gut wie gar nichts mit der deutschen Sprache und der deutschen Szene am Hut hatte.


cadiaN auf der EMS One Katowice 2014

In unserer Pre-Coverage haben wir unter anderem mit Karrigan geredet, der sich auch über dich und mousesports geäußert hat. Was denkst du über seine Aussagen über dich, die eher negativ ausgefallen sind und beeinflusst dich so etwas, wenn du von einem sehr erfahrenen Spieler solch eine Kritik bekommst?

Jeder Mensch hat seine eigene Meinung über andere Personen, daran kann ich leider nichts ändern. Aber der Fakt, dass mir die deutsche Community direkt den Rücken gestärkt hat, fand ich wirklich rührend und bin auch super dankbar darüber. Die ganzen positiven Kommentare über mich haben mich schon ein wenig überrascht und dann auch motiviert, dass ich den deutschen Fans in Zukunft einiges zurückgeben kann.


Lass uns zum Schluss ein wenig über eure Zukunft sprechen. Ihr seid in der Fnatic FragOut League im Winnerbracket Finale, wo ihr gegen LDLC.com antreten müsst und auch in der EPS sieht es sehr gut für euch aus. Plant ihr des Weiteren an den Copenhagen Games im nächsten Monat teilzunehmen?

Wir wollen soviele Turniere wie nur möglich mitnehmen, da wir mit jedem Match besser und erfahrener werden und vor allem die Fnatic FragOut League würden wir gerne gewinnen, da sehr viele gute Teams an der Liga teilgenommen haben. Ich bin mir sehr sicher, dass wir an den Copenhagen Games teilnehmen werden und unsere Vorbereitung für das Turnier wird hoffentlich auch den nötigen Erfolg bringen. Wir haben hier in Polen gesehen, woran wir arbeiten müssen und werden das auch dann versuchen zu verbessern und die Fehler, die wir gemacht haben, abzustellen.


Dann danke ich dir für deine Zeit und hast du noch abschließende Worte an die Community?

Ich möchte mich noch einmal bei der deutschen Community bedanken und hoffe, dass sie weiter hinter uns stehen wird. Außerdem ein großes Dankeschön an mousesports und unsere Sponsoren von BenQ, EpicGear und XMG, die uns diesen Trip ermöglicht haben.


Verfolgt ihr EMS One Katowice 2014?



Geschrieben von MooZE

Kommentare

 
1

#1
undix schrieb am 14.03.2014, 19:34 CET:
Ich nicht
#2
buxtehude schrieb am 14.03.2014, 19:37 CET:
undix schrieb:
Ich nicht


+1
#3
Tobsen2013 schrieb am 14.03.2014, 19:38 CET:
Cadian 200 % Sympathisch xD
#4
MiPu schrieb am 14.03.2014, 19:44 CET:
Symphatischer Däne, super Kerl.
#5
Xp3 schrieb am 14.03.2014, 19:47 CET:
CadiaN <3
#6
exitus_OT schrieb am 14.03.2014, 19:48 CET:
Ich finde cadiaN mega sympatisch und mag mouz (immernoch)
Aber ne orangene News? srs? :)
#7
Vans_eG schrieb am 14.03.2014, 19:51 CET:
exitus_OT schrieb:

Aber ne orangene News? srs? :)

Magst dus nicht bunt ^^ ?!
#8
-Machete- schrieb am 14.03.2014, 19:56 CET:
was hat der genommen dass der die deutsche com mag? xD
#9
GoDDy84 schrieb am 14.03.2014, 20:02 CET:
-Machete- schrieb:
was hat der genommen dass der die deutsche com mag? xD


Naja wenn er die deutsche com flamt wird er kaum mehr einen positiven Kommentar bekommen also is Schleimen immer die bessere alternative :)

War zwar gestern echt enttäuscht von mouz aber hoffe trotzdem das se uns bei den nächsten LANs besser vertreten.
#10
maarc_ schrieb am 14.03.2014, 20:03 CET:
-Machete- schrieb:
was hat der genommen dass der die deutsche com mag? xD

er hat respekt und nettigkeit an den tag gelegt, sich nicht wie ein selbstverliebtes verzogenes kind benommen und arbeitet auf seine ziele hin. siehe da, er wird unterstützt und ist mit dem team auchnoch erfolgreich.
#11
MrMillar schrieb am 14.03.2014, 20:05 CET:
" --- Nachdem sie mit 05:10 hintenlagen und auch noch die Pistol-Round verloren hatten ging ich auf die Bühne, um Britney Spears zu singen --- "

okay
#12
jooolp schrieb am 14.03.2014, 20:06 CET:
extrem sympathischer spieler und auch bei der ems one gutes team mit scoots
#13
Feistus schrieb am 14.03.2014, 20:06 CET:
[quote]Trotzdem er noch ein wenig vom Vortag geknickt war, hat sich Casper 'cadiaN' Møller die Zeit genommen und mit uns ausführlich über das Turnier und sein Team gesprochen. [/quote]

klingt iwie komisch. lieber "Obwohl" oder so nehmen ;)

sonst gutes Interview
#14
TraitorJudas schrieb am 14.03.2014, 20:09 CET:
Sympathischer Kerl :) Dass sie ne schwache Leistung gezeigt haben, braucht man glaub ich nich nochmal zu betonen, einfach Mund abwischen, weiter machen und dann versuchen es auf den CPH Games besser zu machen.
#15
fjdn schrieb am 14.03.2014, 20:10 CET:
bester mann ein großes talent!
#16
x0RRY schrieb am 14.03.2014, 20:11 CET:
maarc_ schrieb:
-Machete- schrieb:
was hat der genommen dass der die deutsche com mag? xD

er hat respekt und nettigkeit an den tag gelegt, sich nicht wie ein selbstverliebtes verzogenes kind benommen und arbeitet auf seine ziele hin. siehe da, er wird unterstützt und ist mit dem team auchnoch erfolgreich.


Selbstverliebtes, verzogenes Kind.. bildlich vorgestellt und vor'm PC sitzend trifft das gar nicht mal so schlecht auf einige aus der Community hier zu.. :D Was man nach den matches an flames lesen musste war echt unter aller sau..
Top Interview und ich hoffe die Jungs bleiben dran! :)
#17
combatwombat schrieb am 14.03.2014, 20:15 CET:
cadian schrieb:
Nachdem sie mit 05:10 hintenlagen und auch noch die Pistol-Round verloren hatten ging ich auf die Bühne, um Britney Spears zu singen - als ich dann wieder nachschauen konnte habe ich gerade noch die letzten Runden des Comebacks mitbekommen.

Einfach göttlich der Junge. xD
Fand die Leistung in Katowice zwar ein bisschen enttäuschend, aber Schwamm drüber und auf der cpg einfach ein bisschen lockerer hoffentlich.
AUF GEHTS JUNGS!
#18
DoBeN schrieb am 14.03.2014, 20:20 CET:
"intensiever" müsste "intensiver" heissen :) Ansonsten wie bei allen anderen Interviews auch interessante Fragen!
#19
combatwombat schrieb am 14.03.2014, 20:21 CET:
BTW ...
an cadian kam man übrigens sehen, dass es vielleicht auch an den Spielern, oder Personen liegt wenn so viel gehatet wird. Fast die ganze community stand hinter mouz und cadian, wie selten zuvor. Vielleicht sollten sich die anderen "Pros" mal ne Scheibe abschneiden, ein bisschen bescheidener und dankbarere sein ud härter trainieren - dann wirds vielleicht auch was mit Erfolg.
#20
MiPu schrieb am 14.03.2014, 20:21 CET:
Feistus schrieb:
[quote]Trotzdem er noch ein wenig vom Vortag geknickt war, hat sich Casper 'cadiaN' Møller die Zeit genommen und mit uns ausführlich über das Turnier und sein Team gesprochen.

klingt iwie komisch. lieber "Obwohl" oder so nehmen ;)
sonst gutes Interview[/quote]

Habs mal editiert :) danke
#21
angersmithzz schrieb am 14.03.2014, 20:29 CET:
wenigstens einer.
#22
fLakz- schrieb am 14.03.2014, 20:30 CET:
fjdn schrieb:
ein großes talent!

Ja, gib ihm mehr zeit... und er ist irgendwann der "bessere" ansager.. über den karrigan gesprochen hatte
#23
mahax schrieb am 14.03.2014, 20:31 CET:
cadian ist ein hammer typ, go mouz
#24
DivineTraube schrieb am 14.03.2014, 20:38 CET:
Sau sympathisch :) weiter gehts mouz!

CPH wird bestimmt besser für sie, wenn sie sich erstmal gegen ein paar medium-Teams einschießen können.
#25
JustinCredible schrieb am 14.03.2014, 21:09 CET:
netter kerl! kleine Anmerkungen: bevor? eher "vor" (1. Frage), intensiver (1. Antwort) und abends (2. Frage), bitte korrigieren :)
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz