ANZEIGE:
Interview: Der Macher von "Dream" im Interview18.03.2014, 16:45

Tweeday: Weiterer großer Film geplant

Kurz vor dem Halbfinalspiel der Ninjas in Pyjamas gegen das dänische Team Dignitas haben wir am Samstag mit Kevin 'Tweeday' Tweedale in Polen gesprochen. Das NiP-Mitglied, welches für den gesamten Videocontent verantwortlich ist, sprach mit uns über die Unterschiede zwischen den EMS One Finals und der DreamHack in Schweden sowie über den Turnierverlauf und seinen Tagesablauf und Vorplanung für so ein riesiges Event.



Hi Kevin, beim letzten Interview sprachen wir über die DreamHack Winter. Vergleich doch bitte mal die zwei Events miteinander und sag, was anders ist.

Kevin 'Tweeday' Tweedale: Die EMS Finals hier in Polen sind viel besser strukturiert. Die DreamHack dagegen ist eher für Casuals ausgerichtet und ein riesiges Event mit tausenden PC's und vielen Teilnehmern - eine riesige Lanparty, wo jeder teilnehmen kann. Dagegen sind die EMS Finals ein richtiges, professionelles und durchstrukturiertes Turnier, überall sind Admins, die den Spielern helfen. Die Spieler kriegen alles was sie benötigen und haben hier ein super Setup vorzufinden. Darüber hinaus ist die Spodek Arena mit ca. 11.000 Plätzen natürlich viel größer und imposanter. In Schweden gibt es zwar auch eine Arena, die ist jedoch viel kleiner. Außerdem ist mir aufgefallen, dass hier die Leute viel mehr auf die Spieler zugehen. Viele wollen Autogramme haben oder Fotos mit den Star-Spielern machen. Insgesamt ist einfach alles viel größer und professioneller.


Du hast die 11.000 Leute in der Arena angesprochen. Was hältst du von den polnischen Fans und deren Support für Virtus.pro? War das für die Ninjas in Pyjamas ähnlich bei der DreamHack?

Ja, das war in etwa ähnlich. Jeder Frag wurde gefeiert und vor allem gegen VeryGames wurden wir gut unterstützt. Hier ist es jedoch noch etwas krasser. Nach Virtus.pro-Spielen standen hinter der Bühne mehrere hundert Fans und wollten Autogramme haben und Fotos machen. Es ist einfach ein Heimspiel, das die Leute hier supporten und für Virtus.pro alles geben. Generell freut es mich, dass viele Leute wegen CS:GO gekommen sind. Ich hätte erwartet, dass die meisten wegen League of Legends hier sind.


Beschreib doch bitte mal deinen Tagesablauf auf so einem Event. Wie sieht deine Arbeit aus?

Ich fahre zum Event und setze erst einmal alles im Pressebereich auf und sehe mir die Audio- und Videoaufnahmen an, die ich gemacht habe. Extrem wichtig ist dabei, dass ich alles genau ordne und strukturiere und dadurch dann den Überblick über meine gesamten Daten behalte. Wenn ich nach einem Event nach Hause kommen würde und alle Aufnahmen wären einfach ungeordnet auf meiner Festplatte, wäre das ein komplettes Desaster. Danach gehe ich in den Spielerbereich, wo ich mein Equipment aufsetze und dort dann Interviews mache. Im Hotel beispielsweise habe ich unseren nächsten Gegner, Team Dignitas, schon gefragt, um gleich Interviews aufzeichnen zu können. Anschließend werden mit den einzelnen Spielern Interviews gemacht. Für unsere Sponsoren Steelseries und BenQ muss ich ebenfalls Videos aufzeichnen. Zwischendurch mache ich natürlich so viele Fotos wie es nur geht. Bis das Match dann schließlich beginnt, warte ich vor der Bühne. Wenn die Spieler einlaufen, gehe ich auch mit auf die Bühne und versuche mit meiner Kamera gute Aufzeichnungen hinzukriegen und die Emotionen einzufangen. Nach dem Spiel packe ich alles zusammen und gehe wieder in den Spielerbereich und zeichne Postinterviews auf. Falls andere Spieler auch da sind, versuche ich diese auch kurz zu interviewen und nach ihrer Meinung zu fragen. Alles in allem versuche ich so viele Emotionen wie möglich einzufangen und alle Eindrücke vom Event mitzunehmen, damit ich dann zu Hause einen großen Materialpool habe, aus dem ich dann schöpfen kann.


Tweeday hinter den NiP-Spielern

Kommen wir mal auf dich als Person zu sprechen. Hättest du zu Beginn von CS:GO gedacht, dass du soviele Klicks auf deinen Videos und soviele Fans hast? Auch bei deinen Case-Opening-Streams schauen dir mittlerweile mehrere tausend Leute zu.

Jein. Einerseits hatte ich schon in CS:S viele Fans und auch gute Videos. Dass es allerdings in CS:GO so groß wird, hätte ich nicht erwaret. Mit CS:GO habe ich versucht eine Lücke zu füllen, denn niemand brachte kontinuierlich CS-Videos. CS:GO war für mich eine Art Neustart und durch die Videos habe ich versucht, meinen Youtube-Kanal zu pushen. Das hat letztendlich auch gut funktioniert. Ich bin zum Beispiel sprachlos, wenn die Leute mir bei den Case-Openings zuschauen. Ich muss ehrlicherweise sagen, dass ich die Case-Openings mir selbst niemals anschauen würde. Ich würde mich selber langweilig finden. Jedoch denke ich, dass die Leute mir mit dem Einschalten einfach etwas Feedback geben und mich so supporten wollen. Im Großen und Ganzen hätte ich mit einer solch positiven Entwicklung allerdings nicht gerechnet.


Momentan arbeitest du für die Ninjas in Pyjamas. Hattest du auch andere Angebote oder Aufträge im Laufe der Zeit? Gibt es eventuell Verträge mit anderen Firmen, wo du kontinuierlich Videos machst?

Ich werde auf jeden Fall versuchen solange wie möglich im CS:GO-Bereich zu bleiben. F0rest sagte mal, dass er solange CS spielen wird, bis er keinen Spaß mehr daran hat. Genau so denke ich auch. Ich bin auch der Meinung, dass CS:GO eine gute Zukunft hat und noch größer werden wird, wie wir ja anhand solcher Events wie hier in Polen sehen können. Generell habe ich Verträge mit anderen Firmen und mache verschiedene Videos. Kurz zusammengefasst hatte ich auch Angebote für verschiedene Konzepte. Jedoch lehnte ich alle ab, da ich bei NiP sehr zufrieden bin.


Sprechen wir über die Spiele bei den EMS Finals. Die Leistungsdichte ist extrem hoch, was man daran erkennt, dass Titan raus ist. Momentan sind nur Team Dignitas und Virtus.pro ohne größere Schwierigkeiten weitergekommen. Denkst du, dass dies die größten Konkurrenten für NiP sind?

Die größten Konkurrenten für uns waren Titan, HellRaisers und Virtus.pro. Bei den drei Teams dachte ich, dass es ziemlich hart werden könnte. Hellraisers sind für mich überraschend so deutlich ausgeschieden. Dass Titan es nicht in das Viertelfinale geschafft hat, ist natürlich super für uns, da sie so oft gegen uns gespielt haben und somit komplett anti spielen können und ziemlich viel über unser Spiel im Allgemeinen wissen. Virtus.Pro haben ein Heimspiel und sind ziemlich stark. Was ich von einigen Spielern gehört habe, sind sie richtig lange schon hart am trainieren und schießen bei der Vorbereitung alles und jeden um. Dem Spiel gegen Dignitas stehen wir selbstsicher gegenüber. Wir denken, dass wir sie schlagen können. Einfach wird es aber nicht, denn mit 3k2 haben sie einen richtig guten Coach, der unser Spiel sicherlich analysiert hat. Es wird schwer, aber ich denke wir schlagen Dignitas und dann treffen wir im Finale wahrscheinlich auf Virtus.pro. Dort ist alles offen, jedoch können wir mit unserem A-Game das Turnier gewinnen.


Ist wieder ein großes Filmprojekt geplant, wie schon über die DreamHack?

Das ist richtig. Ein Grundkonzept steht und ich habe zu Hause schon viel vorgeplant und strukturiert. Den Titel und die Aufmachung gibt es in drei verschiedenen Versionen, die davon abhängig sind, welchen Platz wir auf diesem Event erreichen können. Deshalb kann ich den Namen jetzt noch nicht bekanntmachen.


Tweedays große Dokumentation über NiP auf der DreamHack Winter 2013


Alles klar, Kevin. Die letzten Worte gehören wie immer dir. Hast du irgendwelche Shoutouts für die Community?

Ich möchte mich für den ganzen Support der Community bedanken. Es ist nicht selbstverständlich - wie zum Beispiel im Fußball - so viel Support zu erhalten. Vor allem danke ich natürlich auch den Sponsoren BenQ, Telia und SteelSeries, die meine Arbeit erst möglich machen. Danken möchte ich auch 99Damage, die meine Videos und Arbeit immer wieder pushen und als Headline veröffentlichen. Ich hoffe meine Videos gefallen euch weiterhin. Danke und bis bald!


Verfolgt ihr EMS One Katowice 2014?



Geschrieben von p1vo

Ähnliche News

Kommentare


#1
S6_ schrieb am 18.03.2014, 16:59 CET:
Schöner Bericht!
#2
beerboy schrieb am 18.03.2014, 17:02 CET:
telia ohne h :)
#3
p1vo schrieb am 18.03.2014, 17:05 CET:
beerboy schrieb:
telia ohne h :)


fixed, sorry.
#4
fLakz- schrieb am 18.03.2014, 17:09 CET:
"Still dreaming" NiP at EMS One Katowice 2014
#5
azzLAN schrieb am 18.03.2014, 17:16 CET:
"gute Viedeos" :D
#6
GodD schrieb am 18.03.2014, 17:27 CET:
Schönes interview!
#7
-Machete- schrieb am 18.03.2014, 18:19 CET:
fräü mich drauf twee :P


fLakz- schrieb:
"Still dreaming" NiP at EMS One Katowice 2014


musste schmunzeln, armes nip xD
#8
angersmithzz schrieb am 18.03.2014, 19:14 CET:
Nette Worte, nettes Interview.
#9
readorr schrieb am 18.03.2014, 19:49 CET:
Nettes Interview :)

Tweeday macht einfach die coolsten Videos. (Y)
#10
reload- schrieb am 18.03.2014, 19:56 CET:
fLakz- schrieb:
"Still dreaming" NiP at EMS One Katowice 2014


Jo das wird dann wieder so aussehen, als hätte nip gewonnen.
#11
Phili_91 schrieb am 18.03.2014, 20:41 CET:
kein wunder, wenn du für die organisation videos machst bzw. für dein Team - da willst doch nur im besten Blick darstellen :D :D :D
#12
1 hp left schrieb am 18.03.2014, 21:50 CET:
richtig langweilig immer diese ganzen videos. hat gereicht mit der "reportage" über nip
#13
xyr schrieb am 18.03.2014, 22:30 CET:
1 hp left schrieb:
richtig langweilig immer diese ganzen videos. hat gereicht mit der "reportage" über nip


wasn mit dir? das video is epic junge ... du hast kA
#14
fLakz- schrieb am 18.03.2014, 23:07 CET:
xyr schrieb:
1 hp left schrieb:
richtig langweilig immer diese ganzen videos. hat gereicht mit der "reportage" über nip

wasn mit dir? das video is epic junge ... du hast kA

Die Movies sind halt immer gleich... wenn es spannend wirken soll, denn nutzt er rock Musik aber wenn es nicht mehr so spannend ist.. benutzt er elektro Musik..ok, dass ist sein edit style(alles schön und gut..) aber "große" Variationen sehe ich da nicht.. Die Movies sind gut.. keine frage... aber wenn man die Movies mit z.B. alten 1.6 Movies vergleicht (pv <3) wirken die doch schon eintönig.

*ACHTUNG - EIGENE MEINUNG*
#15
Phili_91 schrieb am 18.03.2014, 23:46 CET:
fLakz- schrieb:
xyr schrieb:
1 hp left schrieb:
richtig langweilig immer diese ganzen videos. hat gereicht mit der "reportage" über nip

wasn mit dir? das video is epic junge ... du hast kA

Die Movies sind halt immer gleich... wenn es spannend wirken soll, denn nutzt er rock Musik aber wenn es nicht mehr so spannend ist.. benutzt er elektro Musik..ok, dass ist sein edit style(alles schön und gut..) aber "große" Variationen sehe ich da nicht.. Die Movies sind gut.. keine frage... aber wenn man die Movies mit z.B. alten 1.6 Movies vergleicht (pv &lt;3) wirken die doch schon eintönig.
*ACHTUNG - EIGENE MEINUNG*

Abwarten..
#16
masel. schrieb am 19.03.2014, 05:00 CET:
selten so ein krasses cs movie gesehen hat richtig spass gemacht das zu schauen!
weiter so tweeday! freue mich auf mehr :D

e/ und an die ganzen hater: erstmal besser machen dann dürft ihr flamen

editiert von masel. am 19.03.2014, 05:06 CET
#17
SkiZx schrieb am 19.03.2014, 06:24 CET:
Man muss nicht immer alles besser können um zu wissen wie etwas besser sein kann
#18
schdohni schrieb am 19.03.2014, 17:16 CET:
reload- schrieb:
fLakz- schrieb:
"Still dreaming" NiP at EMS One Katowice 2014

Jo das wird dann wieder so aussehen, als hätte nip gewonnen.


Du hast das Video aber schon bis zum Ende angesehen, als sie in den letzten 5 Sekunden das schild halten auf dem groß "second place" steht? Nein? Kein Wunder gibst Du unqualifizierte Kommentare von Dir...
#19
fLakz- schrieb am 19.03.2014, 20:46 CET:
schdohni schrieb:
reload- schrieb:
fLakz- schrieb:
"Still dreaming" NiP at EMS One Katowice 2014

Jo das wird dann wieder so aussehen, als hätte nip gewonnen.

Du hast das Video aber schon bis zum Ende angesehen, als sie in den letzten 5 Sekunden das schild halten auf dem groß "second place" steht? Nein? Kein Wunder gibst Du unqualifizierte Kommentare von Dir...

Guckst du dir bei Filmen auch den Abspann an? Ja? Die Majorität tut das nicht.
#20
masel. schrieb am 19.03.2014, 22:02 CET:
fLakz- schrieb:
schdohni schrieb:
reload- schrieb:
fLakz- schrieb:
"Still dreaming" NiP at EMS One Katowice 2014

Jo das wird dann wieder so aussehen, als hätte nip gewonnen.

Du hast das Video aber schon bis zum Ende angesehen, als sie in den letzten 5 Sekunden das schild halten auf dem groß "second place" steht? Nein? Kein Wunder gibst Du unqualifizierte Kommentare von Dir...

Guckst du dir bei Filmen auch den Abspann an? Ja? Die Majorität tut das nicht.


oh doch! macht doch jeder!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz