ANZEIGE:
Interview: Der Neuling aus dem mouz-Lineup im Gespräch mit 99Damage12.04.2014, 17:00

Spiidi: Habe lange mit denis über meine Entscheidung gesprochen

Er ist ohne Frage einer der stärksten deutschen Newcomer, die sich in den letzten Monaten in der CS:GO-Szene etablieren konnten. Nun hat er den nächsten Schritt gewagt und ist mittlerweile Teil des besten deutschen Teams. Die Rede ist von Timo 'Spiidi' Richter, der in der kommenden Woche sein erstes internationales Großevent für mousesports spielen wird.





Hi Timo, lass uns erst einmal über die vergangene EPS-Season sprechen, die für dich ja mehr als turbulent verlief. Erzähl uns doch bitte etwas über deine einzelnen Stationen in dieser Season und wie schlussendlich der Kontakt zu mousesports zustande kam, für die du bekanntermaßen nicht auf den EPS-Finals spielen darfst.

Timo 'Spiidi' Richter: Hallo Leute, nachdem es bei unserem alten Team von EYES ON U das ein oder andere Problem gab (z.B. dukiiii) und mein Abitur kurz vor der Tür stand, habe ich mich entschlossen, das Team vorerst zu verlassen und nach den Prüfungen ein neues Team aufzubauen. An dieser Stelle möchte ich mich gern auch nochmal bei globe bedanken, der mich immer unterstützt hat und mir viel beigebracht hat! Kurz und knapp - aus dem Team beziehungsweise Projekt wurde leider nichts und so stand ich vorerst ohne Option da. Zum Glück konnte ich trotzdem die EPS-Cups mitspielen, da einige Teams einen Stand-in brauchten. Dankeschön auch hier an die Spieler von ex-3DMAX und BOSSHAFT. Gerade mit den Jungs von BOSSHAFT, mit denen ich auch die Gruppenphase spielen konnte, hat es sehr viel Spaß gemacht zu spielen, auch wenn wir letztendlich den Finalseinzug verpasst haben. Der Kontakt zu mousesports kam für mich sehr überraschend per WhatsApp, als ich auf der Abi-Hütte war. Ich wurde gefragt, ob ich nicht mal aushelfen könne, da man einen Spieler brauche.


Du hast in den letzten Seasons schon zu den besten Newcomern der deutschen Szene gezählt und für viele war es nur eine Frage der Zeit, bis du in einem Top-Team unterkommst. War diese Entscheidung auch der logische Schritt für dich, einer neuen Herausforderung ins Auge zu blicken oder wie sahen deine Pläne aus?


Spiidi auf den EPS-Finals
Ich versuche mich stetig weiterzuentwickeln und das Beste mitzunehmen, um besser zu werden. In letzter Zeit hatte ich die Möglichkeit mit sämtlichen Spielertypen zusammenzuspielen und hatte so die Möglichkeit mich zu verbessern. Meiner Meinung nach war es auf jeden Fall ein großer Schritt, denn es ist etwas ganz anderes, wenn du täglich gegen die besten Teams der Welt spielst. Man spielt ganz anders und ist automatisch motivierter alles zu geben. Zusätzliche Ligen, wie z.B. die Starladder bieten viele Officials, die die nötige Abwechslung zum Training bringen. Zusätzlich kann ich hier auf erfahrene Spieler zurückgreifen, was speziell für mich von großem Nutzen ist.


Mit deiner Entscheidung hast du leider deinen Partner denis zurücklassen müssen, der so wie es aussieht, mittlerweile ein neues Team gefunden hat. War dies auch eine mögliche Lösung für dich, weiterhin mit ihm zu spielen oder warum hast du dich für mousesports entschieden?

Ich habe vorher lange mit denis geredet und schlussendlich hat er mir sogar geraten hier zu spielen, auch wenn das natürlich gleichzeitig bedeutet, dass wir erstmal nicht mehr in einem Team spielen können. An so einer Geste erkennt man eben gute Mates =). Gleichzeitig wüsste ich nicht, ob ich hier wäre, wenn er nicht einverstanden gewesen wäre, da es für mich wichtig ist, bei so etwas zu 100% sicher zu sein, dass ich das auch wirklich will. Mit mousesports im Rücken und einem Team mit viel Potenzial bin ich mir aber sicher, dass wir in Zukunft starke Leistungen abrufen können und würdige Gegner für die Top-Teams werden.


Schon bald fährst du mit deinem neuen Team auf die Copenhagen Games und wirst zum ersten Mal im Dress von mousesports antreten. Bist du schon aufgeregt, da das dein erstes internationales Großevent sein wird an dem du teilnimmst oder blickst du der ganzen Sache mit ruhigem Gewissen entgegen?

Bislang freue ich mich nur tierisch auf das Event. Früher habe ich die Copenhagen Games nur auf einem Stream verfolgen können und ich hatte nie geglaubt, mal auf so einem Event spielen zu dürfen. Um so mehr freue ich mich, die Möglichkeit zu bekommen.


Viel Zeit für eine ausgiebige Vorbereitung blieb euch bisher nicht, da ihr sehr viele offizielle Matches in diversen Ligen absolvieren müsst. Wie liefen die Vorbereitungen bisher und mit was für einem Gefühl fahrt ihr nach Kopenhagen?

Wer die letzten Spiele von uns verfolgt hat, der konnte sehen, dass wir gute Schritte in die richtige Richtung gemacht haben. Trotz der vielen Officials kommt das Training nicht zu kurz und so spielen wir eigentlich jeden Tag. Dennoch fahren wir natürlich als Underdog auf die CPH Games. Die Chancen auf eine gute Platzierung sind deshalb natürlich sehr gering. Gerade deshalb werden wir aber auf jeden Fall alles geben, um gute Spiele abzuliefern und uns als Team zu verbessern.


Einige Leute aus der Community standen deiner Verpflichtung kritisch gegenüber, doch du konntest in den letzten Spielen beweisen, dass du das Zeug zu einem Top-Spieler hast. Liest du auch die Kommentare und nimmst dir die Sachen zu Herzen oder interessiert dich die Meinung der Community nicht mehr wirklich?


Spiidi damals noch im EnRo-Dress
Natürlich lese ich die Kommentare und freue mich auch, wenn ich etwas Positives lesen oder mir Kritik zu Herzen nehmen kann. Im Allgemeinen lasse ich mich aber nicht beeinflussen beziehungsweise stressen. Ich bin also in keinster Weise irgendwie böse oder traurig, wenn mich jemand nicht leiden kann oder Ähnliches. Dazu muss man sagen, dass natürlich Kritik angebracht ist, wenn ein relativ unerfahrener Spieler wie ich, einen sehr gut etablierten tiziaN oder cLy ersetzen soll. Aber auch da lasse ich keinen Druck auf mich aufbauen, denn ich weiß was ich kann.


Neben euch fahren mit Team Wild Fire und Team Alternate noch zwei weitere deutsche Teams nach Kopenhagen. Wen schätzt du dort stärker ein und hat eines der Teams die Chance, wenigstens eine Top-8 Platzierung zu erreichen? Wenn nein, was fehlt den deutschen Teams, um in der Spitze mitwirken zu können.

Um ehrlich zu sein bin ich für so etwas vielleicht der falsche Gesprächspartner, weil ich mir wenig Gedanken darüber mache. Das einzige was ich mit Sicherheit sagen kann ist, dass viele Spieler einfach nicht den Willen haben, einer von den Großen zu werden. Stichwort: Wechselkarussell. Warum wechseln die Teams andauernd? Ich denke größtenteils liegt es daran, dass man nicht die gleichen Ziele verfolgt. Dann ist es logisch und vernünftig zu wechseln. Natürlich sollten sich die Spieler eigentlich bewusst machen, was man selber will und ob man das so realisieren kann. Speziell auf diesem Event gönne ich es natürlich beiden Teams! Wer jedoch die besseren Chancen hat, wird sich noch herausstellen.


Vielen Dank für deine Zeit und die letzten Worte gehören auch dir.

Kein Problem, gerne wieder!


Verfolgt ihr Copenhagen Games 2014?



Geschrieben von MooZE

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
mxE schrieb am 12.04.2014, 17:02 CEST:
onliner spiidi
#2
Spiidi_faker schrieb am 12.04.2014, 17:11 CEST:
unglaublich sympatisches interview. Gibt wenige leute aus 1.6/source die so eine karriere hingelegt habt und dennoch so bodenständig sind.

Einfach nur ein krasser kerl
#3
feRo schrieb am 12.04.2014, 17:15 CEST:
ich find ihn gut! mouse hat jetzt 3 gute rifles, nen fähigen ansager und wenn chrisJ jetzt noch mal wieder gas mit der awp gibt passt alles.
#4
hitman schrieb am 12.04.2014, 17:17 CEST:
guter jungE
#5
TimL schrieb am 12.04.2014, 17:23 CEST:
mxE schrieb:
onliner spiidi

+1
#6
fjdn schrieb am 12.04.2014, 17:23 CEST:
mir kommts oft so vor als ob mouz mit nem eps sieg zufrieden wäre und so kam mir auch in den letzten wochen ihr spielstil rüber... jedoch sahen die letzten 3 spiele wiederum anderst aus!
und zu spiidi sag ich nur.. guter junge! bodenständig! kritikfähig! lernbereit! nicht eingeblildet! das selbe seh ich in denis... hoffentlich findet er ein gutes team!
kann mal einer der besten werden, jetzt erstmal sein erstes int tunier hintersich bringen und lernen :)
viel glück dir!

editiert von fjdn am 12.04.2014, 17:27 CEST
#7
fjdn schrieb am 12.04.2014, 17:27 CEST:
TimL schrieb:
mxE schrieb:
onliner spiidi

+1


peinlich
#8
MinimaL. schrieb am 12.04.2014, 17:37 CEST:
gib gas junge!
#9
faiLzzR schrieb am 12.04.2014, 17:46 CEST:
aufgehts!
#10
alexRr schrieb am 12.04.2014, 17:53 CEST:
gl super kerl !
#11
mxE schrieb am 12.04.2014, 18:04 CEST:
alexRr schrieb:
gl super kerl !


genau so ein onliner wie du alex :-)
#12
alexRr schrieb am 12.04.2014, 18:13 CEST:
OK mxE

juckt oder?
#13
bAueRR-dA-DeVaSt8R schrieb am 12.04.2014, 18:18 CEST:
mxE schrieb:
alexRr schrieb:
gl super kerl !

genau so ein onliner wie du alex :-)


dein avatar ist falsch. Das passt besser
http://collider.com/wp-content/uploads/the-idiot-fyodor-dostoevsky-book-cover.jpg
#14
Enderlin schrieb am 12.04.2014, 18:23 CEST:
So sehr ich 99dmg schätze, muss ich dennoch feststellen, dass das Interview wie immer unkritisch bleibt und sich an der bequemen Oberfläche abarbeitet.

Wo bleibt die Frage nach seinen des Cheatens überführten ex-Mates? Wieso wird dies nicht einmal erwähnt, stattdessen steht da "das ein oder andere Problem (z.B. dukiiii)".
Ich werd den Eindruck nicht los, dass 99dmg hier keinen Schmutz auf die Profiszene kommen lassen will und deshalb unangenehme Fragen unterlässt.

Mich hätte beispielsweise brennend interessiert, was bspw ein Spiidi dazu sagt, dass denis einen Cup with zwei cheatern spielt, obwohl er vorher stets die Naivitätsausrede gebracht hat.
#15
awN1 schrieb am 12.04.2014, 18:39 CEST:
TimL schrieb:
mxE schrieb:
onliner spiidi

+1


Auf lan doppel so besser als online ;)
#16
roX_x3 schrieb am 12.04.2014, 18:44 CEST:
mxE, er zerrupt dich wahrscheinlich immernoch :D
#17
MrMillar schrieb am 12.04.2014, 19:01 CEST:
awN1 schrieb:
TimL schrieb:
mxE schrieb:
onliner spiidi

+1

Auf lan doppel so besser als online ;)


'doppel so besser' also
#18
Toodels schrieb am 12.04.2014, 19:18 CEST:
fjdn schrieb:
mir kommts oft so vor als ob mouz mit nem eps sieg zufrieden wäre und so kam mir auch in den letzten wochen ihr spielstil rüber... jedoch sahen die letzten 3 spiele wiederum anderst aus!
und zu spiidi sag ich nur.. guter junge! bodenständig! kritikfähig! lernbereit! nicht eingeblildet! das selbe seh ich in denis... hoffentlich findet er ein gutes team!
kann mal einer der besten werden, jetzt erstmal sein erstes int tunier hintersich bringen und lernen :)
viel glück dir!


Kannst du mir bitte sagen wie Denis im Game heißt?
Weil die richtigen Namen sagen mir nichts so ^^
#19
dnnz schrieb am 12.04.2014, 19:39 CEST:
Toodels schrieb:
Kannst du mir bitte sagen wie Denis im Game heißt?
Weil die richtigen Namen sagen mir nichts so ^^

Denis = denis :D
#20
tappo schrieb am 12.04.2014, 19:54 CEST:
alexRr schrieb:
gl super kerl !


JaJa, immer wenns richtung offline geht rennt dieser alex shitnap

TimL schrieb:
onliner spiidi


nope, zwar viel mit hackern gespielt, recell dukii etc. aber selbst nicht dabei.... und ein sehr starke aime und viel ruhe die er aufweißt !

Er ist jetz scho besser als der ein oder andere bei mouse ;)
#21
LASER schrieb am 12.04.2014, 20:04 CEST:
oh gott...
#22
snake-41 schrieb am 12.04.2014, 20:16 CEST:
also titzan raus 4 ever?!
#23
xenn. schrieb am 12.04.2014, 20:19 CEST:
diese ganzen flames ohne sinn alle behindert? spidi onliner genau deswegen war spidi schon auf finals & auf anderen lans ? hf gl bei mouz timo ♥
#24
zipp1 schrieb am 12.04.2014, 20:22 CEST:
fjdn schrieb:
mir kommts oft so vor als ob mouz mit nem eps sieg zufrieden wäre und so kam mir auch in den letzten wochen ihr spielstil rüber... jedoch sahen die letzten 3 spiele wiederum anderst aus!
und zu spiidi sag ich nur.. guter junge! bodenständig! kritikfähig! lernbereit! nicht eingeblildet! das selbe seh ich in denis... hoffentlich findet er ein gutes team!
kann mal einer der besten werden, jetzt erstmal sein erstes int tunier hintersich bringen und lernen :)
viel glück dir!

denis is mit cly und stavros und noch paar bei /10/. Siehst auf seinem Steam profil :D
#25
rAkuNi schrieb am 12.04.2014, 22:07 CEST:
xenn. schrieb:
diese ganzen flames ohne sinn alle behindert? spidi onliner genau deswegen war spidi schon auf finals & auf anderen lans ? hf gl bei mouz timo ♥


Man kann auch auf Lanfahren und trotzdem Onliner sein.

Siehe (alle deutschen teams) :P :D

und auf welcher lan war spidiii außer gsh würde es nur gern wissen
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz