ANZEIGE:
Interview: Der kleinere Oberlein im Interview mit 99Damage22.04.2014, 18:15

qk-Mantis: Auch andere Teams sollten junge Spieler verpflichten

Sie waren zwar als deutscher Underdog nach Kopenhagen gereist, konnten jedoch trotzdem beweisen, dass Potenzial in ihrem Team steckt. Mit Benjanim 'qk-Mantis' Oberlein von Team Wild Fire sprachen wir über das Turnier, die Organisation der Copenhagen Games und wagen einen kurzen Ausblick auf die Finals, die am 10. Mai in Köln stattfinden werden.



Hey Benny, lass uns erst einmal darüber reden, wie du damals zu Team Wild Fire gekommen bist, nachdem es mit ESC Gaming nicht geklappt hatte. Dein Bruder mnL war zu jener Zeit auch schon im Team - war das auch der Hauptgrund, warum du den Jungs beitreten wolltest und bist du froh, dass du diesen Schritt gegangen bist?

Benjamin 'qk-Mantis' Oberlein: Ich bin auch noch heute wirklich froh über meine damalige Entscheidung, da ich nach so langer Zeit endlich mal wieder mit meinem Bruder in einem Team spielen kann. Nach dem ganzen Hin und Her mit ESC Gaming hab ich auf die Schnelle ein Team gesucht und bekam auch dementsprechend einige Anfragen. Für mich war aber direkt klar, dass ich Team Wild Fire beitreten will. Da ich auch enkay J und Davon schon Jahre kenne wurden ein paar Testgames gespielt und somit war ich dann im Team.


Vor der Season musstet ihr noch kurzfristig einen fünften Mann verpflichten und habt euch schlussendlich für nky entschieden, den niemand in der Szene kannte. Warst du damals auch dafür, dass man lieber einen neuen, talentierten Spieler in das Lineup holt oder hättest du lieber jemanden mit mehr Erfahrung im Team gehabt?

Das war damals schon relativ schwierig, denn es kommt immer darauf an, wie schnell der Erfolg da sein muss und wieviel Druck man von der Organisation bekommt. Wir haben uns schlussendlich bewusst für einen jüngeren Spieler entschieden, obwohl wir auch ältere Akteure getestet hatten. Da wir auf lange Sicht planen konnten, wollten wir einfach einem jungen Spieler die Chance geben und wie man sieht, hat sich Pascal (nky) super entwickelt und ist meiner Meinung nach mit das beste deutsche Talent neben Spiidi.


Die beiden haben in Kopenhagen ein ziemlich starkes Turnier abgeliefert und auch nky war bei euch des Öfteren der Top-Fragger. Denkst du, dass mehrere Teams solch jungen Leuten das Vertrauen schenken sollten und was hälst du davon, wenn einige Teams nur auf ältere Akteure setzen?


qk-Mantis neben seinem Bruder mnL
Einige erfahrene Leute möchten einfach mit Spielern spielen, die schon lange dabei sind, da sie ziemlich schnell sauer werden, wenn etwas nicht auf Anhieb klappt. Ein junger Spieler braucht einen Mentor, der ihn seine Fehler sachlich aufzeigt und ihn nicht direkt niedermacht und anschreit. An Spiidi und nky sieht man, wie schnell sich auch junge Talente entwickeln können und daher denke ich schon, dass auch andere Teams diese Richtung einschlagen sollten, damit frischer Wind in das Spiel kommt. Zu Anfang kommen natürlich schnell Cheater-Vorwürfe, wenn gewisse junge Leute in die deutsche Top-Szene stoßen, aber da muss man einfach die Geduld haben, bis sich die Leute auf LAN beweisen können.


Ihr seid relativ gut in das Turnier gestartet und habt auch gegen H2k-Gaming geführt, bis es dann zum Absturz der Server kam. Erzähl uns bitte ein wenig über das Spiel und wie hat sich der Server-Crash auf eure Leistung ausgewirkt?

Uns war vorher schon klar, dass es im entscheidenen Spiel gegen H2k-Gaming gehen wird und darauf waren wir wirklich gut vorbereitet. Die Map-Picks haben uns auch gefallen und man sollte gesehen haben, wie gut wir in das Spiel gekommen sind. Ich persönlich habe jetzt keinen großen Unterschied zwischen den Norwegern und uns gesehen, vor allem wenn man bedenkt, dass wir keine Pistol-Round gegen sie geholt haben. Auf einmal führten wir dann doch mit 14:13 als Terror und wussten, dass die Gegner kaum Geld hatten. Wir hätten auch die Runde geholt und waren schon im 2on1 bei gelegter Bombe und Pascal wollte gerade den letzten Spieler abschießen, der nur noch 10HP hatte, als die Server einfach abgeschmiert sind. Wir wussten, dass die Runde wiederholt werden muss und verlieren die Runde, da beide Teams mit 6.500 US-Dollar gestartet waren. Dann hatten wir kein Geld und mussten eine Eco einlegen, sodass es dann 15:14 für H2k stand. Man versucht diese Sache so schnell wie möglich zu vergessen, aber das ist verdammt schwer und hat uns schlussendlich auch das Genick gebrochen.


Fehlt euch da auch noch ein wenig die Erfahrung, wenn man das mit Team Alternate oder mousesports vergleicht, die in internationalen Ligen spielen und solche Vorfälle schon des Öfteren erlebt haben?

Naja ich habe damals mit n!faculty auch schon sehr viele Events gespielt, aber das hat wirklich alles übertroffen. Ich kann es nicht beschreiben, es hat sich wirklich in das Gehirn hineingefressen und da kann man nicht erwarten, dass zum Beispiel ein nky auf 100% weiterspielen kann, nachdem so etwas passiert ist. Wir spielen leider in keiner internationalen Liga und können uns demnach auch nicht allzu gut auf solche Situationen vorbereiten.


Gegen 3DMAX! hattet ihr nicht wirklich eine Chance, da die Dänen das gesamte Turnier über ziemlich stark gespielt hatten. Wie hast du das Match aus deiner Sicht gesehen?

Wir mussten auf de_nuke als Terror starten und haben wieder einmal die Pistol-Round verloren. Allgemein haben wir glaube ich nur zwei First-Rounds für uns entscheiden können, was einfach zu wenig ist auf so einem Turnier. Wir haben relativ früh schon mit 00:09 zurückgelegen und da verliert man ein Spiel auch ziemlich schnell, wenn man nicht in das Spiel kommt. Dazu kam noch, dass die Dänen rund um Pimp, die ja aus damaligen Anexis-Zeiten meine Erzrivalen sind, sehr gut getroffen haben. Wir haben versucht in das Spiel zu kommen, wurden jedoch immer wieder durch individuelle Fehler zurückgeworfen.


Auch mit dir möchte ich ein wenig über das Event hier sprechen, da du im letzten Jahr schon mit n!faculty vor Ort warst und die Delays erlebt hast. Kannst du es nachvollziehen, dass man nicht daraus lernt und es immernoch zu solchen Verzögerungen kommt?


qk-Mantis trifft bei den Finals auf asmo
Letztes Jahr waren meine ersten Copenhagen Games und zuvor hatte ich eigentlich immer nur positive Dinge über das Event gehört. Auch damals gab es Delay, da sich das eine Team über das Seeding aufgeregt hat und andere Leute sind zwischen den Matches einfach rausgegangen und haben eine halbe Stunde lang einfach Pause gemacht. Die Organisation war einfach komplett für den Arsch, die Admins haben weniger Ahnung als die Spieler selbst und dann gibt es auch noch so pampige Antworten, dass man in die Regeln schauen soll anstatt die Admins zu fragen. Das ist schon extrem traurig meiner Meinung nach. Die Teams merken sich so etwas auch und ich bin echt gespannt, ob die Copenhagen Games noch einmal in solch einem Umfang stattfinden werden.


Lass uns noch einen kleinen Ausblick auf die Finals werfen. Wie siehst du dort eure Chancen und geht es direkt mit dem Training weiter?

Wir werden ein paar Tage Pause einlegen, da wir vor den Copenhagen Games wirklich sehr viel in das Spiel investiert hatten. Unser erstes Spiel ist dort direkt gegen Team Alternate, wo ich dann erstmals gegen asmo im Rahmen eines Offline-Events spielen werde. Drei Jahre habe ich mit ihm zusammengespielt und ich freue mich riesig, gegen ihn zu spielen. Das wird mein absolutes Highlight und für mich ist das schon das persönliche Finale.


Dann vielen Dank für deine Zeit und die letzten Worte gehören dir.

Ich bedanke mich bei allen Leuten, die uns unterstützt haben und auch die, die die anderen deutschen Teams angefeuert haben. Des Weiteren grüße ich meine langjährigen Teamgefährten disruptor, tesla, ste, moe und die anderen Jungs.


Geschrieben von MooZE

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
MinimaL. schrieb am 22.04.2014, 18:39 CEST:
Globe bester Mann!
#2
fireflyyy schrieb am 22.04.2014, 18:40 CEST:
nettes interview
#3
maRky schrieb am 22.04.2014, 18:45 CEST:
Jo fördert mich mal :D
#4
Extivity schrieb am 22.04.2014, 18:47 CEST:
MinimaL. schrieb:
Globe bester Mann!

Not.
#5
uNiiii schrieb am 22.04.2014, 18:59 CEST:
maRky schrieb:
Jo fördert mich mal :D


Zeitverschwendung :P
#6
alexRr schrieb am 22.04.2014, 19:07 CEST:
:D:DD:D:D:D:D:
#7
smn. schrieb am 22.04.2014, 19:26 CEST:
Gruß zurück :'(
#8
patr1ck_11 schrieb am 22.04.2014, 19:49 CEST:
Bin hier :D
#9
masel. schrieb am 22.04.2014, 20:35 CEST:
maRky schrieb:
Jo fördert mich mal :D


nur schade dass du nichtmal durch eine tür passt :)
#10
Anonuem88 schrieb am 22.04.2014, 20:36 CEST:
marky is doch der Anboi1337 oder ? fett und dumm zugleich?
#11
Mats_Hummels schrieb am 22.04.2014, 20:47 CEST:
Anonuem88 schrieb:
marky is doch der Anboi1337 oder ? fett und dumm zugleich?


marky hat nicht gecheatet. Das können dir einige EPSler bestätigen wie Legija etc.

Das mit der Reha ist halt dumm gelaufen weil ej pajero unerhlich ist
#12
Anonuem88 schrieb am 22.04.2014, 21:02 CEST:
Mats_Hummels schrieb:
Anonuem88 schrieb:
marky is doch der Anboi1337 oder ? fett und dumm zugleich?

marky hat nicht gecheatet. Das können dir einige EPSler bestätigen wie Legija etc.
Das mit der Reha ist halt dumm gelaufen weil ej pajero unerhlich ist


JO er ist ein heiliger ! ANBOI bleibt ANBOI
#13
Sensei_Sai schrieb am 22.04.2014, 21:10 CEST:
Anonuem88 schrieb:
Mats_Hummels schrieb:
Anonuem88 schrieb:
marky is doch der Anboi1337 oder ? fett und dumm zugleich?

marky hat nicht gecheatet. Das können dir einige EPSler bestätigen wie Legija etc.
Das mit der Reha ist halt dumm gelaufen weil ej pajero unerhlich ist

JO er ist ein heiliger ! ANBOI bleibt ANBOI


jeder der marky des cheatens beschuldigt hat keine ahnung vom game und cheaten
#14
HijDen schrieb am 22.04.2014, 21:14 CEST:
Sensei_Sai schrieb:
Anonuem88 schrieb:
Mats_Hummels schrieb:
Anonuem88 schrieb:
marky is doch der Anboi1337 oder ? fett und dumm zugleich?

marky hat nicht gecheatet. Das können dir einige EPSler bestätigen wie Legija etc.
Das mit der Reha ist halt dumm gelaufen weil ej pajero unerhlich ist

JO er ist ein heiliger ! ANBOI bleibt ANBOI

jeder der marky des cheatens beschuldigt hat keine ahnung vom game und cheaten


+1
#15
99dmg_1hp_0Ahnung schrieb am 22.04.2014, 21:20 CEST:
Sensei_Sai schrieb:
Anonuem88 schrieb:
Mats_Hummels schrieb:
Anonuem88 schrieb:
marky is doch der Anboi1337 oder ? fett und dumm zugleich?

marky hat nicht gecheatet. Das können dir einige EPSler bestätigen wie Legija etc.
Das mit der Reha ist halt dumm gelaufen weil ej pajero unerhlich ist

JO er ist ein heiliger ! ANBOI bleibt ANBOI

jeder der marky des cheatens beschuldigt hat keine ahnung vom game und cheaten


Thats!

mArky ist defintiv ein nachwuchsspieler der sehr gut spielt und den richtigen ehrgeiz hat. Er hatte defintiv nicht an.
#16
JULIENSOHN schrieb am 22.04.2014, 21:25 CEST:
Anonuem88 schrieb:
Mats_Hummels schrieb:
Anonuem88 schrieb:
marky is doch der Anboi1337 oder ? fett und dumm zugleich?

marky hat nicht gecheatet. Das können dir einige EPSler bestätigen wie Legija etc.
Das mit der Reha ist halt dumm gelaufen weil ej pajero unerhlich ist

JO er ist ein heiliger ! ANBOI bleibt ANBOI


marky hat bei den ESWC Qualifiern gezeigt, dass er auch offline kann..
#17
p0rty schrieb am 22.04.2014, 21:39 CEST:
wie mich <3
#18
ynT schrieb am 22.04.2014, 21:58 CEST:
fördert mal woc :D
ders ja wohl bald fertig mit seinen Examen, mit 16.
#19
Anonuem88 schrieb am 22.04.2014, 22:37 CEST:
JULIENSOHN schrieb:
Anonuem88 schrieb:
Mats_Hummels schrieb:
Anonuem88 schrieb:
marky is doch der Anboi1337 oder ? fett und dumm zugleich?

marky hat nicht gecheatet. Das können dir einige EPSler bestätigen wie Legija etc.
Das mit der Reha ist halt dumm gelaufen weil ej pajero unerhlich ist

JO er ist ein heiliger ! ANBOI bleibt ANBOI

marky hat bei den ESWC Qualifiern gezeigt, dass er auch offline kann..


AN
#20
fireNlol schrieb am 22.04.2014, 22:48 CEST:
haben sie mal einen jungen im team und denken sie wären bayern münchen
#21
sheldor schrieb am 23.04.2014, 01:05 CEST:
Was hat markys 12er mit dem Interview zu tun?

Gute Fragen, gute Antworten :-D
#22
LarizOr schrieb am 23.04.2014, 02:27 CEST:
Marky wird niemals pro sein, da er sich nicht professionell verhält, Skill ist dabei dann eh egal.

Und ein "Talent" ist er auch nicht, da ein Talent ja gewissermaßen herrausragen muss, was marky nicht tut, außer vllt vom Bauchumfang.
#23
maRky schrieb am 23.04.2014, 02:32 CEST:
LarizOr schrieb:
Marky wird niemals pro sein, da er sich nicht professionell verhält, Skill ist dabei dann eh egal.
Und ein "Talent" ist er auch nicht, da ein Talent ja gewissermaßen herrausragen muss, was marky nicht tut, außer vllt vom Bauchumfang.


netter spruch (:
#24
m3ssi schrieb am 23.04.2014, 02:42 CEST:
maRky schrieb:
LarizOr schrieb:
Marky wird niemals pro sein, da er sich nicht professionell verhält, Skill ist dabei dann eh egal.
Und ein "Talent" ist er auch nicht, da ein Talent ja gewissermaßen herrausragen muss, was marky nicht tut, außer vllt vom Bauchumfang.

netter spruch (:


es gibt also ernsthaft noch Leute, die auf Lariz0r eingehen? No offense.
#25
ScaTmaN_ schrieb am 23.04.2014, 03:07 CEST:
Ist maRky nicht der fanboy von blade und derjenige so ziemlich jeden als cheater beschuldtigte der ihm nen HS gab auf der GSH?
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz