ANZEIGE:
Interview: Die Erfahrung in Person von MTW im Interview02.09.2014, 20:00

KRAEUTERHUMPEN: Ich denke nicht, dass wir etwas verändern müssen

Als vorletztes Interview in der Vorberichterstattung zu den EPS Finals durften wir Patrick 'KRAEUTERHUMPEN' Jakobi von MTW einige Fragen stellen. Die Antworten handeln von der Vorbereitung, dem ersten Gegner Planetkey Dynamics, die Leistungen der letzten Wochen und die Situation der Szene im internationalen Raum und auf deutscher Ebene.



Hallo Patrick, ich danke dir herzlich, dass du dir ein wenig Zeit für ein Interview mit uns nimmst. Wie laufen die Vorbereitungen auf die EPS Finals im Hause MTW?

Patrick 'KRAEUTERHUMPEN' Jakobi: Unsere Vorbereitungen laufen eigentlich recht gut. Wir können uns die Woche vor den Finals aber leider nicht so gut vorbereiten, da Niclas (enkay J; Anm. d. Red.) im Urlaub ist. Aber das soll keine Ausrede sein, da wir schon lange genug zusammen spielen und die Taktiken etc. einfach so sitzen müssen. Niclas wird vor den Finals aber noch zwei Tage suchten um sein Aiming wieder zu erlangen und dann hoffen wir, dass es reicht. Auch wenn jetzt vielleicht wieder Leute sagen werden: "Wie kann man nur vor den Finals in den Urlaub fliegen...", aber leider ist es nicht möglich seinen Urlaub so zu planen, dass er sich nicht mit den Finals oder ähnlichem überkreuzt, da der Termin für die Finals immer erst relativ kurzfristig bekannt gegeben wird.

Ihr werdet auf den Finals mit Steffen 'ste' Gronemann spielen und danach Azmican 'asmo' Berberoglu als fünften Mann verpflichten. Die beiden kompensieren den Weggang von Pascal 'nky' Maass, dem 19-jährigen Youngster. Was waren die Gründe für den Wechsel und warum reaktiviert ihr ste und spielt nicht schon auf den Finals mit asmo?

Die Gründe waren relativ einfach... Pascal (nky; Anm. d. Red.) hat sehr viel neben CS zu tun und kann im Moment und in Zukunft nicht die Zeit investieren, die er möchte und die wir verlangen. Deswegen haben wir uns in beidseitigem Einverständnis dazu entschieden nach der Saison zu wechseln und die Finals mit asmo zu spielen. Wir hätten die Finals auch schon mit asmo gespielt, dies ist aber aufgrund einer ESL-Regel nicht möglich da er den fünften EPS Cup für ein anderes Team gespielt hatte Daher spielen wir mit ste die Finals.

Als erster Gegner steht für euch Planetkey Dynamics auf dem Programm. Vielen fällt es schwer sich ihren Favoriten auszusuchen - wie schätzt du eure Gegner und eure Chancen gegen sie ein?

Ich kenne die Jungs von Planetkey ja schon länger vorallem Dimi (stavros) und Henni (strux1; Anm. d. Red.) und sie sind definitv ein sehr starkes Team. Trotzdem schätze ich unsere Chancen sehr gut ein, da wir ihre Schwächen genau kennen und wissen was wir zu tun haben! Wir hoffen und gehen natürlich von einem Sieg aus. In dieses Spiel zu gehen und zu denken, dass man eh verliert wäre sowieso eher semioptimal.


KRAEUTERHUMPEN auf den Spring Finals 2014

International lief es in letzter Zeit nicht sonderlich gut für euch. Auf den European Finals für die ESL One Cologne seid ihr mit zwei Niederlagen rausgeflogen und die Qualifikation für die FACEIT League #2 lief auch alles andere als erfolgreich. Woran liegt dieses Tief, da ihr doch zuvor oft genug gezeigt habt, dass ihr zu mehr in der Lage seid?

Wenn man sich die Spiele genauer anschaut, muss man auch schauen gegen wen wir verloren haben. Wir haben auf zwei Maps knapp gegen Epsilon verloren, eines der stärksten Teams der Welt. Dieses Spiel hätten wir auch gewinnen können, wenn wir hier und da zwei bis drei Fehler weniger gemacht hätten. Im Lower-Bracket haben wir dann wieder gegen ein starkes Team verloren, wo wir genau wie gegen Epsilon ohne diese kleinen Minifehler auch hätten gewinnen können. Den FACEIT League Qualifier wiederum würde ich nicht überbewerten, da wir dort sozusagen als Mixteam angetreten sind und dann gegen ein gestandenes Team eher weniger Chancen hatten.

Was wollt ihr verändern, dass es auf den EPS Finals besser läuft?

Da die Finals im LAN sind und ich uns im LAN stärker einschätze als im Internet, da wir ein Team sind, welches viel über Teamspirit kommt und sich super pushen kann, denke ich nicht, dass wir irgendwas verändern müssen. Zudem werden auf den Finals die Karten neu gemischt und jedes der vier Teams hat eine Chance die Finals zu gewinnen!

Du hast in deiner Counter-Strike-Karriere schon viel erlebt und vieles gesehen. Auf welchem Weg ist die CS:GO-Szene international und insbesondere in Deutschland, wenn du die Geschichte seit Release betrachtest?

Die CS:GO Szene ist international auf jeden Fall auf einem sehr guten Weg. Das unterstreichen schon alleine die vielen Turniere und die hohen Preisgelder und ich denke, dass diese auch noch steigen werden. In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern.

Wird man euch in der nächsten Zeit auf dem einen oder anderen Offline-Event erleben können?

Wir wollen auf jeden Fall soviele Lans und Turniere mitnehmen wie es geht. Die Zukunft wird zeigen, welche Turniere es geben wird und ob wir die Möglichkeit haben werden daran teilzunehmen.

Die letzten Worte gehören natürlich dir für deine Shoutouts und Grüße.

Erst einmal danke für das Interview und ich danke nochmal allen Leuten, die uns immer unterstützen und uns anfeuern! Ich wünsche allen Leuten sowohl vorm Computer als auch vor Ort in Köln viel Spaß und ich hoffe, dass wir auch da von euch angefeuert werden!


Verfolgt ihr EPS Summer 2014?



Geschrieben von X-Ray

Ähnliche News

Kommentare


#1
cloverleaf schrieb am 02.09.2014, 20:17 CEST:
;.
#2
bima schrieb am 02.09.2014, 20:23 CEST:
"...Einverständnis dazu entschieden nach der Saison zu wechseln und die Finals mit asmo zu spielen."

Da gehört ste hin oder? :D
#3
Serbo schrieb am 02.09.2014, 20:24 CEST:
keks
#4
Knochen schrieb am 02.09.2014, 20:38 CEST:
bima schrieb:
"...Einverständnis dazu entschieden nach der Saison zu wechseln und die Finals mit asmo zu spielen."
Da gehört ste hin oder? :D


Nochmal lesen die Antwort :)
Er sagt, dass sie mit asmo die Finals spielen wollten, beantwortet er auch nochmal im Satz danach. Dadurch, dass asmo aber gesperrt ist wegen Wechselfrist sind sie auf ste ausgewichen.
#5
bananenbrotsammler schrieb am 02.09.2014, 20:47 CEST:
;. SEGELBERT
#6
_waVe schrieb am 02.09.2014, 21:12 CEST:
Kraeuterhumpen schrieb:
"...In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern."

Das war doch die Steilvorlage um noch mal nachzuhaken. Hätte gerne noch ein paar genauere Worte dazu gelesen^^

Ansonsten ein schönes Interview, ich drück den Jungs die Daumen :D
#7
KRAEUTERHUMPEN schrieb am 02.09.2014, 21:14 CEST:
_waVe schrieb:
Kraeuterhumpen schrieb:
"...In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern."

Das war doch die Steilvorlage um noch mal nachzuhaken. Hätte gerne noch ein paar genauere Worte dazu gelesen^^


kann dazu gerne nochmal nen längeres statement abgeben wenn bedarf da ist ;)
#8
HijDen schrieb am 02.09.2014, 21:19 CEST:
KRAEUTERHUMPEN schrieb:
_waVe schrieb:
Kraeuterhumpen schrieb:
"...In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern."

Das war doch die Steilvorlage um noch mal nachzuhaken. Hätte gerne noch ein paar genauere Worte dazu gelesen^^

kann dazu gerne nochmal nen längeres statement abgeben wenn bedarf da ist ;)


In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern
+11111111111111111111111111
#9
theGR8 schrieb am 02.09.2014, 21:35 CEST:
KRAEUTERHUMPEN schrieb:
_waVe schrieb:
Kraeuterhumpen schrieb:
"...In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern."

Das war doch die Steilvorlage um noch mal nachzuhaken. Hätte gerne noch ein paar genauere Worte dazu gelesen^^

kann dazu gerne nochmal nen längeres statement abgeben wenn bedarf da ist ;)


Ja sehr gerne!
#10
kinggurke schrieb am 02.09.2014, 21:43 CEST:
Humpen bester mann <3 Hoffe ihr gewinnt die Finals
#11
Klappstuhl123 schrieb am 02.09.2014, 22:35 CEST:
_waVe schrieb:
Kraeuterhumpen schrieb:
"...In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern."

Das war doch die Steilvorlage um noch mal nachzuhaken. Hätte gerne noch ein paar genauere Worte dazu gelesen^^
Ansonsten ein schönes Interview, ich drück den Jungs die Daumen :D

Er hats mal im stream von slivooo oder so erwähnt das die 16jährigen wnb talente ultra arrogant sind weil sie 1div. Spielen und sich für top talente halten (bischen umschrieben aber sinn war der selbe denke )
#12
Fortuna1 schrieb am 02.09.2014, 23:09 CEST:
kinggurke schrieb:
Humpen bester mann &lt;3 Hoffe ihr gewinnt die Finals


Und am Ende halt allem Anschein nach doch Mouz.
#13
FROZENkoki schrieb am 03.09.2014, 00:57 CEST:
HijDen schrieb:
KRAEUTERHUMPEN schrieb:
_waVe schrieb:
Kraeuterhumpen schrieb:
"...In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern."

Das war doch die Steilvorlage um noch mal nachzuhaken. Hätte gerne noch ein paar genauere Worte dazu gelesen^^

kann dazu gerne nochmal nen längeres statement abgeben wenn bedarf da ist ;)

In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern
+11111111111111111111111111


Sind aber auch viele Profispieler die mal ihre Denkweise ändern sollten :D.
#14
ekaaai schrieb am 03.09.2014, 01:19 CEST:
FROZENkoki schrieb:


Sind aber auch viele Profispieler die mal ihre Denkweise ändern sollten :D.


+1111111111
#15
fjdn schrieb am 03.09.2014, 01:32 CEST:
FROZENkoki schrieb:
HijDen schrieb:
KRAEUTERHUMPEN schrieb:
_waVe schrieb:
Kraeuterhumpen schrieb:
"...In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern."

Das war doch die Steilvorlage um noch mal nachzuhaken. Hätte gerne noch ein paar genauere Worte dazu gelesen^^

kann dazu gerne nochmal nen längeres statement abgeben wenn bedarf da ist ;)

In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern
+11111111111111111111111111

Sind aber auch viele Profispieler die mal ihre Denkweise ändern sollten :D.


nein.. das cupsystem stört mich immer wieder da man jeden cup neue mixteams antrifft...
3 monate max. bleibt jedes team zusammen...das ist der fehler
und ich denke humpen hat da schon recht da kommen a-series spieler die dann mal 2-3 eps cups mitspielen und dann denken sie wären...
ach der text würde schon wieder zulang werden kb zu schreiben...
die meisten sind halt schon mit einem eps cup zufrieden und sind in ger dann die kings
#16
j1m schrieb am 03.09.2014, 03:49 CEST:
-asmo +ste(also festspielend) ;.
#17
s1ckneZ schrieb am 03.09.2014, 08:46 CEST:
Fortuna1 schrieb:
kinggurke schrieb:
Humpen bester mann &lt;3 Hoffe ihr gewinnt die Finals

Und am Ende halt allem Anschein nach doch Mouz.


du meinst wohl eher allu... :>
#18
ndng schrieb am 03.09.2014, 09:04 CEST:
KRAEUTERHUMPEN schrieb:
_waVe schrieb:
Kraeuterhumpen schrieb:
"...In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern."

Das war doch die Steilvorlage um noch mal nachzuhaken. Hätte gerne noch ein paar genauere Worte dazu gelesen^^

kann dazu gerne nochmal nen längeres statement abgeben wenn bedarf da ist ;)


+1 Würde mich auch interessieren, vielleicht kann man das dann ja ändern.
#19
RiZ3 schrieb am 03.09.2014, 09:22 CEST:
FROZENkoki schrieb:
HijDen schrieb:
KRAEUTERHUMPEN schrieb:
_waVe schrieb:
Kraeuterhumpen schrieb:
"...In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern."

Das war doch die Steilvorlage um noch mal nachzuhaken. Hätte gerne noch ein paar genauere Worte dazu gelesen^^

kann dazu gerne nochmal nen längeres statement abgeben wenn bedarf da ist ;)

In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern
+11111111111111111111111111

Sind aber auch viele Profispieler die mal ihre Denkweise ändern sollten :D.


+1 und aufhören jeden als cheater ab zu stempeln, nur weil man mal kassiert hat ;)
#20
bima schrieb am 03.09.2014, 11:30 CEST:
ekaaai schrieb:
FROZENkoki schrieb:

Sind aber auch viele Profispieler die mal ihre Denkweise ändern sollten :D.

+1111111111


+10000 sind doch auch zu 90% arrogante lappen die direkt rumheulen man hat an wenn sie im MM kassieren ist einfach zu lächerlich :D
#21
izsha schrieb am 03.09.2014, 14:40 CEST:
http://www.readmore.de/headlines/65414-humpen-sehe-uns-im-lan-staerker-als-im-internet&gotopost=3635357

:D
#22
caLipo schrieb am 03.09.2014, 22:47 CEST:
bima schrieb:
ekaaai schrieb:
FROZENkoki schrieb:

Sind aber auch viele Profispieler die mal ihre Denkweise ändern sollten :D.

+1111111111

+10000 sind doch auch zu 90% arrogante lappen die direkt rumheulen man hat an wenn sie im MM kassieren ist einfach zu lächerlich :D


die aussage solltest du mit konkreten beispielen belegen - wenn du schon sowas schreibst :P
#23
m3ssi schrieb am 04.09.2014, 00:37 CEST:
_waVe schrieb:
Kraeuterhumpen schrieb:
"...In Deutschland sehe ich momentan keine rosige Zukunft, solange sich bei vielen, vor allem jungen Spielern, nicht einiges ändert und sie mal ihre Denkweise ändern."

Das war doch die Steilvorlage um noch mal nachzuhaken. Hätte gerne noch ein paar genauere Worte dazu gelesen^^
Ansonsten ein schönes Interview, ich drück den Jungs die Daumen :D


99dmg Interviews sind statisch, nicht dynamisch.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz