ANZEIGE:
Interview: Der Neuzugang von MTW im Interview08.09.2014, 19:00

asmo: Ich bin sehr froh darüber, dass ich wieder mit qk-mantis zusammen spiele

Nach der Niederlage von MTW gegen Planetkey Dynamics im Halbfinale der EPS Summer 2014 Finals, hatten wir Gelegenheit mit Azmican 'asmo' Berberoglu zu sprechen. Dieser ist seit ungefähr einem Monat Teil von MTW, durfte allerdings nicht auf den Finals spielen, da er den letzten Cup mit seinem alten Team PENTA Sports absolviert hatte. Er gab uns einen Einblick, wie ihn die EPS Finals gefallen, wie man das MVP-Voting verbessern kann und wie es ihm in der neuen Auswahl gefällt.



Hallo Azmican, vielen Dank vorab für deine Zeit. Du warst auf der gamescom in Köln und hast etwas von der ESL One Cologne 2014 mitbekommen. Wie hat dir das gesamte Event gefallen?

Azmican 'asmo' Berberoglu: Im Großen und Ganzen war es ein schönes Event. Schade war nur, dass die Zuschauerarea etwas klein war. Ich denke, dass sich sehr viele eSports-Begeisterte, so wie ich, gerne hineingesetzt hätten und das Spiel gesehen hätten. Aber die Area war sehr limitiert, das war viel zu wenig vom Platz her. Das System war neu und ein bisschen random. Aber der Random-Faktor hat das ganze etwas spannend gemacht, da man größtenteils auf de_overpass und de_cobblestone eigentlich nur knappe Spiele gesehen hat. Ich hoffe, dass wir weiterhin solche großen Majorevents haben. Drei im Jahr wären natürlich top. Außerdem möchte ich natürlich auch mal dabei sein.


Du warst für ElZO aktiv auf der gamescom. Wie hast du die Stimmung am Stand empfunden?

Die Stimmung und unsere Vorgesetzten waren sehr angenehm. Ich kenne sie noch nicht sehr lange, habe sie vor Kurzem in Hamburg bei einem Fotoshooting kennengelernt. Als sich mein altes Team aufgelöst hat, bin ich direkt mitgefahren, um Teamfotos zu machen. Das Klima und die Leute sind echt super und angenehm. Ich kann nichts bemängeln.


Kommen wir zu den ESL Pro Series Summer 2014 Finals. Ihr seid im Halbfinale gegen Planetkey Dynamics ausgeschieden. Was waren deiner Meinung nach die Hauptprobleme und die Gründe für das Scheitern?


asmo als Experte auf den Finals
Das Hauptproblem meiner Meinung nach war die schlechte Vorbereitung. enkay J war noch im Urlaub, das war ja auch völlig ok, wenn man schon mal die Gelegenheit dazu hat. Gerade als Student sollte man auch diese Möglichkeiten nutzen. Planetkey Dynamics hat klar gewonnen, auf de_dust2 hätten wir aber auch gewinnen können. Wir sind sehr schlecht gestartet, was uns im Endeffekt auch das Genick gebrochen hat. Auf de_nuke waren wir klar schlechter, was daran lag, dass wir gerade mal drei Wochen zum trainieren hatten, wenn überhaupt, dazu kam noch enkay J's "Ausfall". Der Abgang von nky war natürlich schwer zu kompensieren, aber er hat halt sich andere Prioritäten gesetzt. Es wäre besser gewesen, wenn ich hätte mitspielen können, hätte aber letztendlich auch nichts wirklich geändert. Das liegt daran, dass die Vorbereitung einfach nicht gut war.


KRAEUTERHUMPEN hat ja den MVP errungen und qk-mantis den MIP-Titel. Gerade KRAEUTERHUMPEN hat Kritik an der Art des Votings geübt, siehts du das änhlich wie er?

Ich bin grundsätzlich der gleichen Meinung, auch wenn meine Mates die Auszeichnungen mitnehmen konnten, dass der Spieler mit der größten Fanbase und der größten Unterstützung immer gewinnt, wenn dieses System weiter behalten wird. Ich habe mit dem Verantwortlichen der EPS geredet und dieser hat mich und andere Spieler zu einem Gespräch eingeladen, wo wir darüber diskutieren werden, wie man dieses Votings verbessern kann. Ich hatte ihm schonmal einige Vorschläge diesbezüglich unterbreitet. Ich erhoffe mir davon einfach, dass wir ein besseres System entwickeln können, um den wirklich besten Spieler auszusuchen. Um Patrick's Aussage weiter zu führen, habe ich vorgeschlagen, dass man durch die Statistiken vor den Finals die Nominierung erhält und die Spieler dann auf den Finals live diesen Award erringen können. Wer dann hier sich am Besten präsentiert, bekommt dann diese Auszeichnung, gewählt von Zuschauern und Spielern der Finals.


Wie fandest du die EPS Summer 2014 Finals? Was würdest du verändern, wenn du es könntest? Beispielsweise die Einführung des Coachingsystems, wie auch bei der ESL One Cologne, wo pita als Coach für die Ninjas in Pyjamas vor Ort war. Hältst du es für möglich, dass dieses System auch in der EPS Anklang findet?

Ich habe bereist vorhin während eines anderen Interviews erwähnt, dass dies das Spiel enorm verstärken würde. Ich habe ja auch ein Timeout gezogen auf der zweiten Map, habe dann ein paar Sachen an meine Jungs weitergegeben und dadurch haben die Jungs dann direkt danach zwei Runden geholt. Dadurch das man quasi einen Zuschauer mit an Bord hat, der von hinten das ganze Spiel analysieren kann, nehmen die Begegnungen an Qualität und Spannung zu. Man muss jedoch darauf achten, dass die Teams genug Abstand haben, sodass die Gegner einem nicht zuhören können.


Du bist erst kürzlich zu MTW gestoßen und spielst dort mit alten Mates zusammen. Wie hast du dich mittlerweile wieder bei den alten Bekannten eingelebt?

Ich bin sehr froh darüber, dass ich wieder mit qk-mantis zusammen spiele. Wir sind sozusagen das Traumpaar in der deutschen CS-Szene. Ich bin hochmotiviert und will mit den Jungs trainieren, doch seit ich da bin, war das bisher aus bekannten Gründen nicht möglich. Nach einer Woche Pause werden wir dann wieder Vollgas geben, also Bootcamp, Training und so weiter, damit wir wieder voll durchstarten können und für die nächste Season, DreamHack und was sonst noch so kommt gewappnet sind. Es war von Anfang an super, so haben wir den FACEIT-Qualifier als untrainierte Formation locker geschafft. Im Closed Qualifer war es ziemlich blöd, da ich die Rolle von enkay J einnehmen musste und wir so nicht mehr die Klasse vom vorherigen Qualifier erreichen konnten.


Welche deutschen Vertreter siehst du im kommenden ESWC-Qualifier ganz vorne?

Die Finalsten der EPS sind ganz sicher vorne mit dabei. Das neue PENTA Sports-Team muss man auch auf dem Zettel haben. Wenn ich jetzt vier Teams nennen müsste, wären das Planetkey Dynamics, mousesports, wir natürlich und PENTA. Wie die anderen Teams weitermachen, weiß ich nicht und ich denke, dass noch ein paar Wechsel kommen werden.


Ich bedanke mich für deine Zeit und die letzten Worte gehören dir.

Danke an alle Supportern, die uns täglich unterstützen. Natürlich auch an MTW und EIZO, welche uns immer unterstützen. Und viele Grüße an die Community und selbstverständlich an 99Damage, die wie immer eine super Arbeit machen.


Verfolgt ihr EPS Summer 2014?



Geschrieben von PhiLLiii

Ähnliche News

Kommentare


#1
cLy_ schrieb am 08.09.2014, 19:21 CEST:
Berberoguguluu .D
#2
napp schrieb am 08.09.2014, 19:33 CEST:
Dann tut auch endlich mal was.
#3
m3ssi schrieb am 08.09.2014, 19:34 CEST:
Gegenlesen pls!

Ansonsten hat der gute Asmo wie immer bei fast allem Recht.
#4
qk-Mantis schrieb am 08.09.2014, 20:23 CEST:
napp schrieb:
Dann tut auch endlich mal was.


wir geben unser bestes wie gesagt bootcamp ist geplant wir werden richtig viel zeit investieren
#5
superasmo schrieb am 08.09.2014, 20:42 CEST:
Das war ein mündl. Interview! also keine Rechtschreibflames an mich PLS :D
#6
coXm schrieb am 08.09.2014, 20:43 CEST:
superasmo schrieb:
Das war ein mündl. Interview! also keine Rechtschreibflames an mich PLS :D

denn musst du deutlicher sprechen^^
#7
uwe1234 schrieb am 08.09.2014, 21:40 CEST:
qk-Mantis schrieb:
napp schrieb:
Dann tut auch endlich mal was.

wir geben unser bestes wie gesagt bootcamp ist geplant wir werden richtig viel zeit investieren


inviestiert jetzt doch schon recht viel, wie ich mitgekriegt habe...

meine oma hat immer gesagt, wer zu viel lernt hat zu wenig talent.
#8
ti000 schrieb am 09.09.2014, 08:28 CEST:
coXm schrieb:
superasmo schrieb:
Das war ein mündl. Interview! also keine Rechtschreibflames an mich PLS :D

denn musst du deutlicher sprechen^^


xD
#9
there_is_only_one_zlatan schrieb am 09.09.2014, 08:44 CEST:
qk-Mantis schrieb:
napp schrieb:
Dann tut auch endlich mal was.

wir geben unser bestes wie gesagt bootcamp ist geplant wir werden richtig viel zeit investieren


Auf gehts jungs <3
#10
fjdn schrieb am 09.09.2014, 09:04 CEST:
die form von den cph games und den letzten eps Finals + noch ne schippe drauf und man könnte auch mal ein qualifier gewinnen :) dran bleiben jungs!
#11
mollin schrieb am 09.09.2014, 14:21 CEST:
find ihn unsympathisch
#12
m3ssi schrieb am 09.09.2014, 18:19 CEST:
superasmo schrieb:
Das war ein mündl. Interview! also keine Rechtschreibflames an mich PLS :D


weder an dich, noch flame! :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz