ANZEIGE:
Interview: Die polnische Legende im Interview31.10.2014, 12:00

Neo: Ich würde gerne fnatic vermeiden

Nach dem Three-Way-Tie am gestrigen Abend hatten wir noch einmal die Möglichkeit einige Sätze von Filip 'Neo' Kubski von Virtus.pro zu erhaschen. Ein sichtlich erschöpfter Pole stellte sich trotz der vorgerückten Stunde den Fragen und gab seine Einschätzung zum aktuellen Turnier, dem Faktor Heimvorteil und den inzwischen weiter getesteten Mappool.



Gerade endete der Tie-Breaker. Wie hoch ist dein Puls?

Filip 'Neo' Kubski: Ich musste raus gehen. Ich wollte das Ende des Spiels nicht sehen, deswegen bin ich nach dem Spiel gegen Planetkey gegangen, weil ich zu nervös war. Als ich zurückkam, bekam ich die Ergebnisse. Ich bin zu alt für sowas.


Bangen ohne Neo

Das Three-Way-Tie deutet darauf hin, dass die drei Teams Virtus.pro, LDLC.com und Cloud9 auf einem Level sind. Stimmst du dieser Aussage zu?

Auf jeden Fall. Es gibt zur Zeit einige starke Teams - das Level ist auf einem absoluten Topniveau. Viele Teams sind aktuell gleich gut.


Bei der EMS One Katowice zeigte sich, wie stark ein Turnier vor heimischem Publikum im eSport sein kann. Jetzt sind wir in Frankreich und die Zuschauer sind super. Glaubst du, dass wenn in den Playoffs alles auf der Mainstage stattfindet, Titan einen Vorteil gegenüber den anderen Teams haben wird, sollten sie durch die Gruppenphase kommen?

Ich denke schon. Wie du schon gesagt hast, gibt es wohl so etwas wie Heimvorteil. Wenn sie also weiter kommen und auf der Bühne spielen, kann ihnen das Selbstvertrauen geben. Allerdings werden wir das abwarten müssen - wie im Sport kann alles passieren.


Wo, glaubst du, werdet ihr in den Playoffs dieses Turniers enden? Schafft ihr es ins Finale?

Das hoffe ich doch! Wir waren in letzter Zeit sehr instabil wie auf den FACEIT Finals und sogar hier hatten wir das Weiterkommen eigentlich deutlicher erwartet. Es ist also schwierig etwas bei uns vorherzusagen. Wir können sehr gut spielen, aber wir können ebenfalls sehr schlecht spielen.


Ich habe mich bisher mit einigen Spielern unterhalten können. Und entweder sie sind der Meinung, dass Virtus.pro aktuell in einer schlechten Verfassung ist oder sie erwarten, dass ihr euch in diesem Turnier wieder zeigen könnt. Fühlst Du das Momentum wachsen?

Für uns? Es ist schwierig ein "Momentum" zu fühlen. Im Endeffekt ist es nur ein neues Event und ich spüre nichts Besonderes wie ein "Momentum".


Um den Blick etwas zu weiten: Auf der ESL One hatten wir die Diskussion über die neuen Maps, die ins Spiel eingebaut wurden. Jetzt konnten sie einige Zeit gespielt werden - wie findest du sie jetzt und magst du die Veränderungen seitdem?

Ich finde, es ist inaktzeptabel, dass unterschiedliche Turniere unterschiedliche Mappools haben. Auf manchen Events müssen wir de_season spielen, auf anderen wiederum dafür de_cobblestone. Aus meiner Sicht ist es ein Muss, dass jedes Turnier die gleichen Maps spielen lässt. Bis das geregelt wurde, mag ich die ganzen Änderungen nicht. Ich mag es wirklich, neue Maps zu spielen, aber bis ich weiß, dass ich diese Map auf jedem Turnier spielen kann, lohnt es sich nicht wirklich, sie einzustudieren. Das ist sehr ärgerlich.


Wenn du die Möglichkeit hättest, nicht nur Maps, sondern auch Teams rauszuvoten - welches Team würdest du in den Playoffs gerne meiden?

fnatic. Das ist für mich die Nummer eins. Ich finde, sie sind zur Zeit sehr stark und beständig. Bei den Ninjas in Pyjamas bin ich mir nicht sicher, hier wird man bis morgen warten müssen, wie sie sich präsentieren. Aber aktuell sind es für mich fnatic und vielleicht Natus Vincere. Das sind seit vielen Jahren unsere Feinde, weshalb wir uns sehr gut kennen.


TaZ kurz vor der Verzweiflung

Du hast gerade die Schweden erwähnt. Welche Nation siehst du im Moment ganz oben?

Das wäre Schweden oder Frankreich. In Frankreich hat man Titan, LDLC und Epsilon, obwohl Epsilon nicht hier ist. Aber aus Schweden kommen NiP und fnatic. Ah, ich weiß nicht genau. Aber eher Schweden. Wie schon seit vielen Jahren.


Die kurzen Sätze zeigen, dass du ziemlich fertig bist. Dann kommen wir zu einem Ende und ich überlasse dir die letzten Worte.

Nur ein Dankeschön an unsere Sponsoren, hauptsächlich BenQ und Tesoro und einen Dank an Frankreich für den Support.


Verfolgt ihr ESWC Final 2014?



Geschrieben von X-Ray

Ähnliche News

Kommentare


#1
zipp1 schrieb am 31.10.2014, 12:07 CET:
Neter kerl. Ich hoffe vp holt mal wieder was
#2
cloverleaf schrieb am 31.10.2014, 12:27 CET:
Ich feier den bildtitel :D
#3
Klingeldrahtjoe schrieb am 31.10.2014, 13:22 CET:
cloverleaf schrieb:
Ich feier den bildtitel :D
#4
Habba schrieb am 31.10.2014, 13:39 CET:
cloverleaf schrieb:
Ich feier den bildtitel :D


hahaha
#5
aufd1 schrieb am 31.10.2014, 13:51 CET:
cloverleaf schrieb:
Ich feier den bildtitel :D


Dirty mind :D hab erst gar nicht verstanden warum^^
#6
Vandegroen schrieb am 31.10.2014, 14:20 CET:
Hab die ganze Zeit aufs falsche Bild geschaut und es einfach nicht geblickt...^^
#7
m3ssi schrieb am 31.10.2014, 16:30 CET:
aufd1 schrieb:
cloverleaf schrieb:
Ich feier den bildtitel :D

Dirty mind :D hab erst gar nicht verstanden warum^^


ohne deinen hint würde ich mich immer noch wundern... ich bin zu alt, eindeutig.
#8
X-Ray schrieb am 31.10.2014, 16:43 CET:
m3ssi schrieb:
aufd1 schrieb:
cloverleaf schrieb:
Ich feier den bildtitel :D

Dirty mind :D hab erst gar nicht verstanden warum^^

ohne deinen hint würde ich mich immer noch wundern... ich bin zu alt, eindeutig.


Boah Alter :D Kinderchen, Kinderchen :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz