ANZEIGE:
Interview: Ein deutscher DreamHack-Teilnehmer im Interview27.11.2014, 10:00

fel1x: Haben noch viel Potenzial nach oben

In wenigen Stunden startet mit der DreamHack Winter 2014 das nächste Major-Event in Counter-Strike: Global Offensive. Mit dabei ist unter anderem auch das deutsche Team von PENTA Sports, das sich überraschend durch den Qualifier spielen konnte und Teams, wie zum Beispiel HellRaisers bezwang. Kurz vor dem Event hatten wir noch die Chance, mit Felix 'fel1x' Zech über das anstehende Turnier zu sprechen.



Hi Felix, in wenigen Stunden startet mit der DreamHack Winter 2014 das nächste Major-Event. Auch für dich müsste dies das größte Turnier deiner Karriere sein - bist du schon aufgeregt?

Hi, ich habe ja schon ein paar LAN-Turniere hinter mich gebracht und weiß, wie es dort zugeht, aber ich bin bei jedem Event ein wenig angespannt beziehungsweise nervös. Ich denke, dass gehört aber auch dazu! Ich glaube meine Mates, bis auf kRYSTAL, werden vor ihrem ersten großen Offline-Auftritt auf internationaler Bühne doch ein wenig angespannter sein als ich es bin.



fel1x auf den CPH-Games
Im DreamHack Qualifier konntet ihr euch sehr überraschend gegen Teams, wie zum Beispiel x6tence und HellRaisers durchsetzen. Hättest du zum damaligen Zeitpunkt gedacht, dass ihr dazu in der Lage seid? Immerhin seid ihr noch ein relativ neues Teams.

Die Trainingsspiele liefen alle sehr zufriendestellend und ich wusste, dass wir x6tence schlagen werden, weil sie zu dieser Zeit einfach außer Form waren. Gegen HellRaisers war es ja ein sehr spannendes Spiel, mit dem glücklicheren Ende für uns. Ich wusste aber, nachdem wir de_dust2 gewonnen hatten, dass wir sie auf de_cache auf jeden Fall schlagen werden, denn das war bis dato noch unsere beste Map.


Zum ersten Mal hatten die Teams im Vorfeld zu einem Major-Event die Chance, sich vorher in einem bezahlten Bootcamp vorzubereiten. Im Gegensatz zu Planetkey und einigen anderen Teams konntet ihr diese Möglichkeit jedoch nicht wahrnehmen - warum?

Denis und ich mussten leider Arbeiten und haben kein Urlaub mehr zur Verfügung, deswegen sind wir erst am gestrigen Tag angereist. Wir hätten das Bootcamp sehr gerne in Anspruch genommen, aber das war nun leider nicht möglich.


Ihr spielt nun seit circa drei Monaten zusammen und konntet schon mehrmals zeigen, dass ihr zu den besten Teams in Deutschland gehört. Wie schätzt du eure Entwicklung ein und bist du froh, diesen Schritt gegangen zu sein?

Ich denke es ist noch viel Potenzial nach oben! Wir machen teilweise noch zu viele individuelle Fehler oder treffen die falschen Entscheidungen. Trotzdem bin ich sehr zufrieden mit den Leistungen von uns und hoffe, dass es so weiter geht. Ich bin froh darüber, mal etwas anderes auszuprobieren und es scheint, wie man sieht, zu fruchten. Auch wenn ich ab und an meine alten Kollegen vermisse, ist es schon gut so wie es im Augenblick ist.


Wie sind die Rollen bei euch innerhalb des Teams verteilt? Wer ist der Ansager?

Die Frage nach dem Ansager wurde uns schon oft gestellt, konnten sie aber noch nie wirklich beantworten. Jetzt nach langem hin und her haben wir entschlossen, dass r0bs3n ansagt! Er wird zwar von Kevin und Timo unterstützt, aber er ist der Hauptansager und macht seine Sache sehr gut. Ich denke wir haben einen sehr starken Mix im Team, Kevin mit der AWP, Denis und ich als Tanks, Robin als Ansager und Timo als Allrounder.


Wie auch Planetkey habt ihr eine sehr schwere Gruppe auf der DreamHack zugelost bekommen. Wie schätzt du eure Chancen dort ein und wie viel konntet ihr im Vorfeld trainieren?


Schafft es PENTA aus der Gruppe?
Jede Gruppe auf der DreamHack hat es in sich. Es gibt sogesehen keine 'leichtere' Gruppe. Wir haben so viel wie nur möglich gespielt, haben früher angefangen und später aufgehört. Auch die Wochenenden haben wir durchgespielt und sogesehen jede freie Minute für Counter-Strike gewidmet. Sollten wir gut ins Spiel finden und nich zu nervös spielen, rechne ich uns durchaus ein Weiterkommen in unserer Gruppe aus. Wenn jeder 120% gibt und alles passt, wird es auch klappen.


Kommen wir nun zu deiner Person. Du warst einer der Spieler, der seit Anbeginn von CS:GO aufgrund der Leistung in der Kritik der Community stand. Sind dir Kommentare von anderen wichtig und hast du dir die Sachen zu Herzen genommen oder interessierte dich das alles nicht?

Ja ich stand schon immer in der Kritik, was meine Leistung in CS:GO angeht. Ich denke aber, dass die Leute auch nich ganz falsch liegen. Ich war seit Beginn von CS:GO nicht auf dem Level wie in CS:S damals. Woran das liegt, kann ich aber nich beantworten, denn ich spiele CS:GO viel mehr und habe auch mehr Spaß an dem Spiel. Ich bin ein Mensch, der sich nicht von außen beeinflussen lässt, von daher war mir das relativ egal, was ein paar Leute, mit denen ich sowieso nie was am Hut habe, erzählen.


Bist du nun umso glücklicher, dass du all den Kritikern das Gegenteil beweisen konntest und auch auf der DH Summer 2014 sehr gute Spiele absolviert hast?

Ich muss sagen, dass ich mich auf LAN einfach wohler fühle als im Internet. Mein PC ist nicht der Beste und mein Internet ist auch scheiße hier zu Hause! Auf LAN passt einfach immer alles und ich spiele dort einfach 'anders' - schwer zu erklären.


Die CS-Szene wird von Tag zu Tag größer. Was würdest du dir für die nächsten 12 Monate für dich, dein Team und das Spiel wünschen?

Was ich mir am meisten wünsche würde, wäre ein cheatfreies CS, was aber leider schwer realisierbar ist! Ich hoffe, dass wir als Team noch den ein oder anderen Erfolg einfahren werden!


Ich danke dir für das Interview und die letzten Worte gehören dir.

Ich habe zu danken! Wünscht uns Erfolg auf der DreamHack! Grüße gehen noch heraus an die Berzerk-Crew <3 S,A,R,I,K,A


Verfolgt ihr DreamHack Winter 2014?



Geschrieben von MooZE

Ähnliche News

Kommentare


#1
jankZ schrieb am 27.11.2014, 10:16 CET:
Penta <3 AUFGEHTS
#2
maRky schrieb am 27.11.2014, 10:19 CET:
auf gehts penta :) viel erfolg wünsche ich euch
#3
nanabear schrieb am 27.11.2014, 10:21 CET:
go PENTA!!!!
#4
Slin1 inmemoriesof Fiffy schrieb am 27.11.2014, 10:23 CET:
Wenigstens nicht einstellig, mehr wäre sogar krass:)
Hab am Ende Erika gelesen:D in dem Sinne auch einen Gruss:D
#5
HEADHUN7ERZ schrieb am 27.11.2014, 10:25 CET:
kleiner Tippfehler: "Wir shaben so viel wie nur möglich gespielt"
#6
MooZE schrieb am 27.11.2014, 10:39 CET:
HEADHUN7ERZ schrieb:
kleiner Tippfehler: "Wir shaben so viel wie nur möglich gespielt"


danke ist fixed ;)
#7
Penta Metiii schrieb am 27.11.2014, 10:49 CET:
Moin moin
Sehr schönes Interview.
ihr packt das Jungs Gruppen Phase sollte drinne sein.
wir drücken euch hier aus Deutschland die Daumen.
euer Caster Metiii
via Handy
#8
Enderlin schrieb am 27.11.2014, 10:57 CET:
fel1x ist wirklich einer der wenigen deutschen Spieler, die auf LAN besser abschneiden als online.
Ich bin jedenfalls gespannt, wie sich denis und r0bsen auf einem (hoffentlich) cheatfreien Turnier schlagen.
#9
Maidzen schrieb am 27.11.2014, 11:11 CET:
fel1x hatte bei ATN immer so hoch und tiefs man hat teilweiße einfach gesehen das er so ein Beast sein kann aber ich hatte immer das gefühl das die Jungs unter ATN zu viel blödsinn im Kopf hatten und dadurch oft der Focus gefehlt hat.
Bei Penta aber wirkt er von Spiel zu Spiel Konsistenter und das gefällt :D weiter so!!!
#10
1337Wax schrieb am 27.11.2014, 11:20 CET:
Maidzen schrieb:
fel1x hatte bei ATN immer so hoch und tiefs man hat teilweiße einfach gesehen das er so ein Beast sein kann aber ich hatte immer das gefühl das die Jungs unter ATN zu viel blödsinn im Kopf hatten und dadurch oft der Focus gefehlt hat.
Bei Penta aber wirkt er von Spiel zu Spiel Konsistenter und das gefällt :D weiter so!!!


du meinst sicher konstanter :D mach erstmal kaffee ;)
#11
xray26 schrieb am 27.11.2014, 11:43 CET:
1337Wax schrieb:
Maidzen schrieb:
fel1x hatte bei ATN immer so hoch und tiefs man hat teilweiße einfach gesehen das er so ein Beast sein kann aber ich hatte immer das gefühl das die Jungs unter ATN zu viel blödsinn im Kopf hatten und dadurch oft der Focus gefehlt hat.
Bei Penta aber wirkt er von Spiel zu Spiel Konsistenter und das gefällt :D weiter so!!!

du meinst sicher konstanter :D mach erstmal kaffee ;)


konsistent ist durchaus auch ok.
#12
reamux schrieb am 27.11.2014, 11:49 CET:
xray26 schrieb:
1337Wax schrieb:
Maidzen schrieb:
fel1x hatte bei ATN immer so hoch und tiefs man hat teilweiße einfach gesehen das er so ein Beast sein kann aber ich hatte immer das gefühl das die Jungs unter ATN zu viel blödsinn im Kopf hatten und dadurch oft der Focus gefehlt hat.
Bei Penta aber wirkt er von Spiel zu Spiel Konsistenter und das gefällt :D weiter so!!!

du meinst sicher konstanter :D mach erstmal kaffee ;)

konsistent ist durchaus auch ok.


stimmt, felix hat sich bis zum heutigen tag selten verflüssigt
#13
Maidzen schrieb am 27.11.2014, 12:26 CET:
reamux schrieb:
xray26 schrieb:
1337Wax schrieb:
Maidzen schrieb:
fel1x hatte bei ATN immer so hoch und tiefs man hat teilweiße einfach gesehen das er so ein Beast sein kann aber ich hatte immer das gefühl das die Jungs unter ATN zu viel blödsinn im Kopf hatten und dadurch oft der Focus gefehlt hat.
Bei Penta aber wirkt er von Spiel zu Spiel Konsistenter und das gefällt :D weiter so!!!

du meinst sicher konstanter :D mach erstmal kaffee ;)

konsistent ist durchaus auch ok.

stimmt, felix hat sich bis zum heutigen tag selten verflüssigt


Das ist genau was ich sagen wollte!
Ich fand einfach er war nicht Hart genug
#14
Millha schrieb am 27.11.2014, 13:28 CET:
fel1x: Haben noch viel Potenzial nach oben Online
#15
yejii schrieb am 27.11.2014, 16:02 CET:
n scheiß haben die viel potenzial
sollen sie erstmal beweisen
ich glaube es nämlich nicht
(ja ich weiß das es wahrscheinlich niemanden juckt was ich denke aber wann hat den die deutsche szene wirklich was gerissen)
#16
pedro99dmg schrieb am 27.11.2014, 17:21 CET:
DA IST DAS POTENTIAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAL !
#17
kawaiipotato schrieb am 27.11.2014, 17:40 CET:
Potential genutzt, go Penta zum Sieg
#18
zipp1 schrieb am 27.11.2014, 17:53 CET:
Millha schrieb:
fel1x: Haben noch viel Potenzial nach oben Online


owned
#19
bima schrieb am 27.11.2014, 18:01 CET:
Enderlin schrieb:
fel1x ist wirklich einer der wenigen deutschen Spieler, die auf LAN besser abschneiden als online.
Ich bin jedenfalls gespannt, wie sich denis und r0bsen auf einem (hoffentlich) cheatfreien Turnier schlagen.


yo würd sagen denis hat zersägt
#20
Chedde schrieb am 27.11.2014, 18:14 CET:
Holsch dr halt mol n gscheida Rechner vom Stickergeld dann geht dahoim au nei ;)
#21
Rak schrieb am 28.11.2014, 21:08 CET:
<3 Berzerk :)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz