ANZEIGE:
Interview: Der Neue der Ninjas in Pyjamas im Interview29.11.2014, 12:00

Maikelele: Ich habe KQLY sehr gemocht

Unser Redakteur Samuel 'X-Ray' Cornelius konnte am gestrigen Abend noch einige Worte mit dem sichtlich erschöpften NiP-Akteur Mikail 'Maikelele' Bill wechseln. Dabei wurde der bisherige Verlauf des Turniers, seine Rolle in seinem neuen Team, die Veränderungen im persönlichen Leben seit dem Wechsel und sein Verhältnis zum gesperrten Hovik 'KQLY' Tovmassian thematisiert.



Danke Dir für deine Zeit und das Interview. Ihr seid gestern in der Gruppenphase gegen Planetkey Dynamics, LDLC.com und ESC angetreten. Gegen Planetkey konntet ihr deutlich gewinnen, im Anschluss habt ihr gegen LDLC in einem knappen Match verloren und danach ein schwieriges Spiel gegen ESC bestreiten müssen. Wie zufrieden bist Du mit der Gruppenphase?

Am Anfang war ich gut unter Druck, der durch die Community, meine Freunde und viele andere ausgelöst wurde. So fiel es mir auch schwer eine Leistung auf höchstem Niveau abzuliefern. Als wir jedoch gegen Planetkey spielten, habe ich den Druck zwar noch gespürt, konnte aber ganz gut damit umgehen. Sie sind kein Topteam wie LDLC oder fnatic und so konnten wir gegen sie relativ einfach gewinnen, was mich sehr erleichtert hat. Danach spielten wir gegen LDLC. Wir wussten ungefähr wie sie spielen, aber sie waren in diesem Spiel einfach das bessere Team. Ich habe mir immernoch viel Druck gemacht, da wir jetzt gegen wohl eines der beiden besten Teams der Welt ran mussten. Sie haben einige Eco-Runden gegen uns gewonnen, was ihnen dann auch zum Sieg verholfen hat. Gegen ESC sind wir gut gestartet, aber wir hatten auf de_cache auf der T-Seite schon im Bootcamp unsere Probleme und so konnten sie uns noch einmal einholen. Daraufhin haben wir beim Stand von 12:13 eine Pause genommen und haben uns nocheinmal gesagt, dass wir diese Map trainiert haben und wissen was zu tun ist. Am Ende schafften wir es sogar noch zu gewinnen. Sie haben sich auf jeden Fall gut verkauft und einige starke Shots gesetzt.


Heute konntet ihr dann gegen die HellRaisers ziemlich einfach gewinnen. Was hat sich über Nacht geändert?

Ich denke, der Druck hat im Vergleich zum ersten Tag nachgelassen. Wir sind mit großem Selbstbewusstsein auf den Server gegangen und wollten sie überfahren. Jeder hat gesagt, HellRaisers sei der NiP-Killer, weshalb wir sie wirklich dominieren wollten. Es war nicht einfach, aber sie haben trotzdem nicht so gut gespielt, wie wir eigentlich erwartet hatten.


Du bist neu im Team der Ninjas in Pyjamas. Wie kam der Kontakt zwischen Dir und NiP zustande, nachdem Fifflaren seinen Rückzug erklärt hat?

Das war nach dem ESWC. HeatoN, ihr Manager, hat mich angerufen und hat mich gefragt, ob ich für sie spielen möchte. Wir haben einige Tage Kontakt gehabt und ich habe mit den anderen Spielern gesprochen und am Ende hat alles geklappt.


Wo liegen die Unterschiede zwischen deinem und Fifflarens Spielstil?

Fifflaren ist ein AWPer, aber ein Angle-AWPer, wenn ich das so ausdrücken kann. Ich bin deutlich aggressiver, mache gerne die Entry-Frags, pushe mit der Sniper und er denkt eher defensiv. Das ist, glaube ich, der größte Unterschied zwischen mir und Fifflaren. Ich weiß, dass er abgesehen vom AWP-Spielen ingame auch sonst viel geleistet hat, aber ein wenig davon kann ich auch schon leisten, also werde ich mich gut einfinden können.




Und wie hat sich der Stil des gesamten Teams verändert?

Wir haben nur drei Wochen trainieren können. Ich glaube nicht, dass wir viel verändert haben, seitdem Fifflaren das Team verlassen hat. Die Jungs lassen mich so ziemlich alles machen, was ich tun will. Natürlich gibt es bei uns auch Strategien und Taktiken, aber sie lassen mir mit der AWP doch sehr viele Freiheiten.


Wie hat sich dein persönliches Leben verändert, seitdem du jetzt von Counter-Strike leben kannst?

Zunächst fühlt es sich an, wie wenn man einen neuen Job bekommt, aber auf einer professionellen Ebene. Viele Leute erkennen einen jetzt, man hat mehr Fans und das finde ich wirklich cool. Ich kann es mir jetzt leisten, nur das zu machen. Das konnte ich davor, als ich bei SK gespielt habe, zwar auch schon, aber jetzt ist es größer und besser als SK Gaming.


Kannst Du Deine persönliche Sicht zu den VAC-Bans geben, da ja auch mehrere schwedische Spieler im Verdacht stehen zu cheaten?

Das ist eine schwierige Angelegenheit. Leider hat es KQLY, Sf und den deutschen Spieler smn erwischt. Ich finde, es ist wirklich traurig, da ich KQLY gern gemocht habe. Er war ein cooler Kerl, weshalb es traurig ist, dass er aus dem kompetitiven Counter-Strike ausgeschlossen wird. Aber es muss alles fair bleiben und wenn er cheatet oder gecheatet hat, muss er auch gebannt werden. Ich finde es trotzdem schade.


Nochmals vielen Dank für das Interview. Was hast du sonst noch zu sagen?

Ich möchte mich bei allen Fans bedanken, die an mich und NiP glauben. Macht so weiter! Ich danke auch den Sponsoren und NiP Gaming.


Verfolgt ihr DreamHack Winter 2014?



Geschrieben von X-Ray

Ähnliche News

Kommentare


#1
JoXeli schrieb am 29.11.2014, 12:24 CET:
Hi, am besten nochmal den ersten Satz überfliegen. Schönes Interview :)
"Am Anfang war ich gut unter Druck, die durch die Community, meinen Freunden und vielen anderen ausgelöst wurde" (oder hat er auf Deutsch geantwortet?)
#2
aimetti schrieb am 29.11.2014, 12:25 CET:
nettes interview aber raffen tut der scheinbar nicht. von 5 awp schüssen trifft er einen und wirklich brained spielt er auch nicht

editiert von aimetti am 29.11.2014, 14:16 CET
#3
Itunesgeschenke schrieb am 29.11.2014, 12:27 CET:
Schönes und interessantes Interview!
#4
LordKacken schrieb am 29.11.2014, 12:34 CET:
Am meisten gefallen mir die "Taktiten" :)
#5
X-Ray schrieb am 29.11.2014, 12:34 CET:
JoXeli schrieb:
Hi, am besten nochmal den ersten Satz überfliegen. Schönes Interview :)
"Am Anfang war ich gut unter Druck, die durch die Community, meinen Freunden und vielen anderen ausgelöst wurde" (oder hat er auf Deutsch geantwortet?)


Fixed, herzlichen Dank ;)
#6
X-Ray schrieb am 29.11.2014, 12:36 CET:
LordKacken schrieb:
Am meisten gefallen mir die "Taktiten" :)


Auch das fixed :D Hab das gestern noch im Hotel halb tot abgetippt :D War wohl ZU spät :P
#7
easy-peasy schrieb am 29.11.2014, 12:44 CET:
"Leider hat es KQLY, Sf und den deutschen Spieler smn erwischt."

h3h3h3h3j0 und mich nicht oder was ist das für ne aussage XD
#8
xxxrenegade schrieb am 29.11.2014, 12:56 CET:
easy-peasy schrieb:
"Leider hat es KQLY, Sf und den deutschen Spieler smn erwischt."
h3h3h3h3j0 und mich nicht oder was ist das für ne aussage XD


Maikelele schrieb:
Aber es muss alles fair bleiben und wenn er cheatet oder gecheatet hat, muss er auch gebannt werden.


Das Leider bezieht sich wohl eher darauf, dass es halt einfach ein schlechtes Bild auf die gesamte CS Szene wirft.
#9
X-Ray schrieb am 29.11.2014, 13:03 CET:
easy-peasy schrieb:
"Leider hat es KQLY, Sf und den deutschen Spieler smn erwischt."
h3h3h3h3j0 und mich nicht oder was ist das für ne aussage XD


Er sagt, ja dass er KQLY gut leiden konnte und es daher sehr schade fand... Steht doch groß in der Überschrift ;)
#10
xatoONE.- schrieb am 29.11.2014, 13:07 CET:
So fiel es mir auch schwer eine Leistung auf höchtem Niveau abzuliefern.
Es heisst wohl höchStem :P
#11
bima schrieb am 29.11.2014, 15:19 CET:
aimetti schrieb:
nettes interview aber raffen tut der scheinbar nicht. von 5 awp schüssen trifft er einen und wirklich brained spielt er auch nicht


yo go fang da an wo du bei fifflaren aufgehört hast ooooomg
#12
GoDDy84 schrieb am 29.11.2014, 16:36 CET:
aimetti schrieb:
nettes interview aber raffen tut der scheinbar nicht. von 5 awp schüssen trifft er einen und wirklich brained spielt er auch nicht


Aber du geistiger Vegetarier :D
Er spielt seit paar Wochen erst im Team und man merkt kaum das se noch nicht 100% eingespielt sind...
Einen besseren Ersatz für fiffy hätte NIP wohl nicht finden können.

Aber manche Flamerboys haben ja vor dem Turnier auch behauptet das NIP low ist und nix mehr drauf hat! Ja sieht man das Sie nix drauf haben, Rollen nur über alle drüber :D
#13
fazer schrieb am 29.11.2014, 23:13 CET:
aimetti schrieb:
nettes interview aber raffen tut der scheinbar nicht. von 5 awp schüssen trifft er einen und wirklich brained spielt er auch nicht


jo ziemlich schlecht gespielt :rmface:
#14
PaMa schrieb am 30.11.2014, 10:04 CET:
Einfach ein super Ersatz dieser Maikelelelele. Symphatisch ist er auch noch :D
#15
jankZ schrieb am 01.12.2014, 10:28 CET:
aimetti schrieb:
nettes interview aber raffen tut der scheinbar nicht. von 5 awp schüssen trifft er einen und wirklich brained spielt er auch nicht


von dir wollen wir erst mal nicht anfangen ;)
#16
simons700 schrieb am 01.12.2014, 13:50 CET:
jankZ schrieb:
aimetti schrieb:
nettes interview aber raffen tut der scheinbar nicht. von 5 awp schüssen trifft er einen und wirklich brained spielt er auch nicht

von dir wollen wir erst mal nicht anfangen ;)


Man muss nicht jeden treffen.
Bei der Klasse im Nip Team reicht es oft schon, dass er einfach nur da ist, und ballert.
Wenn man sich mal ein par vod's von kennyS ansieht merkt man dass er auch oft verschießt.
Das Problem war weher dass vorher niemand mehr Respect vor Fiffies AWP hatte.
Die peaken ihm einfach mit der AK, Fifflaren war überfordert und wird beim Rückzug geholt.
Maikelele holt den Repeak, noch einen mit der cz und dann ist auch schon Forrest da und genehmigt sich den Rest...
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz