ANZEIGE:
Interview: Der erfahrene Mann von Team ALTERNATE im Interview19.12.2014, 17:15

KRAEUTERHUMPEN: Chancen gegen Virtus.pro sind auf jeden Fall da

Unser Redakteur Mirko 'MooZE' Zaake ist live vor Ort in Krefeld und konnte die Gelegenheit nutzen mit Patrick 'KRAEUTERHUMPEN' Jacobi über sein neues Team bei ALTERNATE, das Turnier von TaKe.TV und die Vorbereitung darauf zu sprechen. Er gab Aufschluss darüber, warum ihr Team so aufgestellt ist und was er über das Turnier denkt. Alle Fragen und die Antworten darauf könnt ihr hier nachlesen.



Ich habe jetzt KRAEUTERHUMPEN von Team ALTERNATE hier bei mir, der mit seinem Team jetzt schon da ist. Allerdings fehlt noch ihr fünfter Mann syrsoN, der später kommt, weshalb das Team erst heute Abend spielen wird. Lass uns erst einmal darüber reden, wie ihr überhaupt zu ALTERNATE gekommen seid. Ihr habt noch bis vor Kurzem bei MTW gespielt, habt jetzt euer Lineup für 2015 vorgestellt. Wie kam der Kontakt zu ALTERNATE zustande?

Patrick 'KRAEUTERHUMPEN' Jacobi: Ich habe MTW schon etwas früher verlassen und nachdem ich dann eine etwas längere Zeit auf dem Markt war und die Saison vorbei war beziehungsweise ALTERNATE wusste, dass sie für die neue Saison planen können aufgrund der smn-Geschichte, sind sie auf mich zugekommen und haben mich gefragt, wie es bei mir nächste Saison ausschaut, was ich plane und vorhabe. Daraufhin habe ich geschaut, wie die Bedingungen und Konditionen sind, die mir ALTERNATE stellt und habe mich dann direkt nach Spielern umgesehen. Ich wollte einen guten Mix aus jungen und erfahrenen Spielern auf die Beine stellen.


Ihr habt damals nky ins Team geholt, den zu der Zeit noch niemand gekannt hat, der aber insgesamt gut überzeugen konnte und sich stark entwickelt hat. Hat euch dieser Erfolg mit einem jungen Spieler in der Zusammenstellung des Mixes beeinflusst?

Ich denke, dass es immer gut ist einen jungen, frischen Spieler mit im Team zu haben, da die in der Regel sehr, sehr motiviert sind, viel tun und viel arbeiten. Hier muss eigentlich nur das Aiming stimmen. Die Sache mit nky hat mich nach meinem Videostatement sehr positiv gestimmt, dass es in Deutschland doch möglich ist, junge Spieler zu finden. Wir sind jetzt nochmal das Risiko eingegangen, wobei ich ALTERNATE auch dafür danken muss, dass sie mir die Chance geben so ein Team auf die Beine zu stellen. Das ist ja auch nicht selbstverständlich. Wir haben jetzt auch nicht den größten Druck von Alternate, aber wir haben unsere Ziele schon klar abgesteckt.


Ihr seid dann direkt die letzten Tage in einem Bootcamp gewesen. r0b zum Beispiel war auch lange Zeit inaktiv und kam jetzt zurück, auch skAi ist jetzt frisch in der deutschen Oberliga. War das Bootcamp mehr zum Kennenlernen, aneinander gewöhnen und miteinander zocken oder habt ihr euch direkt darauf konzentriert, dass ihr ein paar Taktiken für Krefeld habt?

Das Bootcamp ist am Anfang natürlich immer dafür gedacht, sich persönlich kennenzulernen. enkay J kenne ich jetzt schon ein bisschen länger aber r0b und skAi kannte ich vorher persönlich nicht so gut, deswegen ist es immer ganz hilfreich die Leute zu treffen. Dann hat man direkt ein ganz anderes Feeling und eine andere Atmosphäre im Team wenn man sich persönlich kennt. Natürlich haben wir uns auch so gut es geht vorbereitet. Eine Zeit von anderthalb Wochen, die wir jetzt hatten, ist nicht optimal. syrsoN konnte ja leider auch nicht zum Bootcamp kommen, da er noch arbeiten musste. Da war das ein bisschen kurzfristig mit TaKe.TV und ALTERNATE. Aber wir gehen nicht unvorbereitet in das Event, obwohl wir realistisch sind und wissen, dass wir hier nicht durchfahren werden.


Viele dachten, dass ihr mit pekahjR noch einen zweiten Spieler von NOD picken werdet, der auch noch ziemlich jung ist. Ihr habt euch dann trotzdem für syrsoN entschieden. Warum fiel letztendlich die Entscheidung doch auf ihn und nicht auf pekahjR?

Bis zum Bootcamp war noch gar nichts fest. Dann haben wir erstmal mit pekah und skAi gespielt, während die anderen Beiden, abgesehen von mir, schon frühzeitig relativ sicher waren. Dann habe ich mir das nochmal angeschaut und es hat einfach nicht gepasst mit ihm. Ich will da jetzt auch nicht zu sehr ins Detail gehen, aber es wäre auf Dauer nicht gut gegangen.


Du hast schon gesagt, dass ihr realistisch hierher kommt. Ihr habt eine relativ schwere Gruppe mit mousesports, Planetkey Dynamics und den Dänen von Reason Gaming. Rechnest du dir überhaupt gegen eines der Teams Chancen aus, wenn ihr beispielsweise die richtigen Maps pickt oder glaubst du von vorn herein, dass es sehr schwer wird überhaupt ein Spiel zu gewinnen?

Die Chancen sind auf jeden Fall da - vor allem im LAN. Die sind definitiv schlagbar. mousesports ist stark von allu abhängig. Wenn allu nicht wieder um die vierzig Frags macht wie grade gegen Reason Gaming haben sie schon regelmäßig ihre Probleme. Planetkey hängt zumindest im Moment sehr stark von Troubley und nex ab. Die Zwei carrien die ja teilweise richtig, aber beide Teams auf jeden Fall schlagbar. Reason kann ich jetzt nicht so richtig einschätzen. In der Regel sind dänische Teams immer ganz gut, aber auf jeden Fall auch zu bezwingen. Ich denke, die kommen auch viel über die Motivation, wie man das gerade gegen mousesports gemerkt hat. Wir haben uns schon einigermaßen auf die Mapwahl vorbereitet, wir wissen zumindest gegen mousesports und Planetkey ungefähr auf welche Maps es hinauslaufen wird. Ich habe mir einige Demos runtergeladen und daher wissen wir auch in etwa was sie spielen. Die Chancen sind auf jeden Fall da, auch wenn sie aufgrund der kurzen Vorbereitungszeit geringer sind, als wenn wir zwei bis drei Monate Zeit gehabt hätten.


Du bist jetzt auch vor ein bis zwei Stunden hier angekommen. Wie findest du es, dass TaKe, der hauptsächlich durch seine Homestory-Cups berühmt wurde, auch in CS:GO einsteigen möchte? Wie gefällt dir allgemein die Location, bei der alles eher privat und freundschaftlich gehalten ist?

Ist eigentlich ganz gut gemacht. Die Caster sitzen direkt gegenüber von uns, die beiden Spielerareas sind so nah dran, dass man immer die Schreie von den Spielern hören kann. Das ist für mich auch immer ein Bonus, da das dann immer nochmal mehr Spaß macht. Vor allem wenn man dann auch selber zum Gegner rüberschreien kann. Die Leute hier sind locker drauf und man kann gemütlich trinken und essen. Ich hoffe auf mehr Turniere in dieser Richtung. Das Einzige, was mir etwas Sorgen macht, ist der straffe Zeitplan. Vor allen Dingen bei dem Best-of-Three-System und Alle-gegen-Alle, das hier gespielt wird, was an sich eine megatolle Sache ist, aber bei zwei Stunden pro Best-of-Three etwas knapp werden könnte. Ich bin gespannt und gehe mal davon aus, dass wir unser letztes Spiel zwischen vier und fünf Uhr abschließen werden. (lacht)


Denkst du, dass eines von den sieben anderen Teams Virtus.pro schlagen kann oder glaubst du, dass die Polen hier durchmarschieren?

Ich denke, grundsätzlich hat jeder der hier ist, die Chance Virtus.pro zu schlagen. Jetzt nicht unbedingt, weil sie stärker sind, aber ich habe immer das Gefühl, dass Virtus.pro, wenn sie nicht gegen in etwa gleich starke Gegner spielen, sehr leichtsinnig auftreten. Ganz besonders die jungen Spieler byali und snax idlen dann schon mal öfter rein. Das hat man auch auf der DreamHack gegen PENTA gesehen, wo für PENTA deutlich mehr drin gewesen wäre. Ich denke, dass Virtus.pro hier viele Teams unterschätzen wird und wenn man sich darauf vorbereitet, weiß welche Maps sie spielen und weiß wie sie spielen, haben vermutlich so gut wie alle die Chance gegen sie zu bestehen.


Vielen Dank für deine Zeit. Hast du noch abschließende Worte für das neue Haus ALTERNATE?

Erstmal danke an ALTERNATE, danke an die Sponsoren von ALTERNATE, die uns das alles ermöglichen und uns mit nicht allzu hohem Druck hierhin und ins nächste halbe bis ganze Jahr schicken. Vor allem, dass sie uns Zeit geben uns mit dem jungen oder unerfahrenen Team zu entwickeln und den richtigen Weg zu finden. Ich wünsche allen viel Spaß bei dem Turnier und hoffe, wir können überzeugen und die Leute sind nicht zu enttäuscht, wenn wir doch nach Hause geschickt werden. Man muss realistisch bleiben.


Geschrieben von MooZE

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
lucazpeR schrieb am 19.12.2014, 17:26 CET:
http://prntscr.com/5im1ot die überschrift hat mich nochmal bestätigt :D sry, aber es gibt maximal 3 teams die vp schlagen können, wobei das auch sehr unrealistisch ist
#2
Flamemore_ schrieb am 19.12.2014, 17:27 CET:
Humpen einfach bester mann. ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
#3
zipp1 schrieb am 19.12.2014, 17:29 CET:
Hahaha. Nein nicht jeder kann VP schlagen, nicht im Bo3 auf lan
#4
Ramsi Hartmann schrieb am 19.12.2014, 17:29 CET:
so gespannt auf deren spiele
#5
Luelay schrieb am 19.12.2014, 17:35 CET:
Wenn man nach der Logik geht das jedes Team VP schlagen kann, kann auch jedes Team das Turnier gewinnen.. was ein etwas übertriebener Optimismus wäre :D

vl. sehen wir ja Alternate vs. Key-Preisvergleich im Finale... :)
#6
.dAni schrieb am 19.12.2014, 17:40 CET:
Also die Idee die Alternate verfolgt mit jungen spielern ist ja echt super. Aber ich finde humpen lehnt sich da etwas zu weit aus dem fenster ;-D Wenn jeder VP im Lan in einem Bo3 schlagen kann, warum schaft er nichtmal mit nem team den EPS gewinn???
#7
OL1_ schrieb am 19.12.2014, 17:40 CET:
Jeder außer alternate Kappa :D
#8
ChaosKlinik schrieb am 19.12.2014, 17:53 CET:
.dAni schrieb:
Also die Idee die Alternate verfolgt mit jungen spielern ist ja echt super. Aber ich finde humpen lehnt sich da etwas zu weit aus dem fenster ;-D Wenn jeder VP im Lan in einem Bo3 schlagen kann, warum schaft er nichtmal mit nem team den EPS gewinn???


WildFire hat vor zwei Seasons die EPS gewonnen. So be quiet.
#9
R4WR schrieb am 19.12.2014, 17:55 CET:
Jeder außer ATN :D
#10
Rudi_Klinik schrieb am 19.12.2014, 18:08 CET:
Immernoch ein sympatischer Kerl
#11
wolleS schrieb am 19.12.2014, 18:09 CET:
ChaosKlinik schrieb:
.dAni schrieb:
Also die Idee die Alternate verfolgt mit jungen spielern ist ja echt super. Aber ich finde humpen lehnt sich da etwas zu weit aus dem fenster ;-D Wenn jeder VP im Lan in einem Bo3 schlagen kann, warum schaft er nichtmal mit nem team den EPS gewinn???

WildFire hat vor zwei Seasons die EPS gewonnen. So be quiet.


WildFire wie du sagtest und mit mTw entliche titel gewonnnen
#12
hooliganw0w schrieb am 19.12.2014, 18:14 CET:
.dAni schrieb:
Also die Idee die Alternate verfolgt mit jungen spielern ist ja echt super. Aber ich finde humpen lehnt sich da etwas zu weit aus dem fenster ;-D Wenn jeder VP im Lan in einem Bo3 schlagen kann, warum schaft er nichtmal mit nem team den EPS gewinn???

Gottes beste Schöpfung war die Dummheit.

Glaube Troubley hat auch noch nie die EPS gewonnen
#13
Patrick_1994 schrieb am 19.12.2014, 18:15 CET:
.dAni schrieb:
Also die Idee die Alternate verfolgt mit jungen spielern ist ja echt super. Aber ich finde humpen lehnt sich da etwas zu weit aus dem fenster ;-D Wenn jeder VP im Lan in einem Bo3 schlagen kann, warum schaft er nichtmal mit nem team den EPS gewinn???


Jo und Dortmund war noch nie Deutscher Meister .....
#14
TimL schrieb am 19.12.2014, 18:15 CET:
.dAni schrieb:
Also die Idee die Alternate verfolgt mit jungen spielern ist ja echt super. Aber ich finde humpen lehnt sich da etwas zu weit aus dem fenster ;-D Wenn jeder VP im Lan in einem Bo3 schlagen kann, warum schaft er nichtmal mit nem team den EPS gewinn???


Er hat schon viel erreicht. Außerdem wieso sollte man nicht selbstbewusst sein?
#15
PEKAH schrieb am 19.12.2014, 18:23 CET:
Viele dachten, dass ihr mit pekahjR noch einen zweiten Spieler von NOD picken werdet, der auch noch ziemlich jung ist.

So jung bin ich garnicht :p
#16
99users schrieb am 19.12.2014, 18:37 CET:
Allein die Überschrift lässt mich so laut loslachen.
#17
Baumschule schrieb am 19.12.2014, 18:39 CET:
99users schrieb:
Allein die Überschrift lässt mich so laut loslachen.


die war davor noch schlimmer. Aber der 99Bildleser will sowas lesen und dann wundern sich die mods warum soviel geflamed wird.
#18
Vixgreif schrieb am 19.12.2014, 18:44 CET:
"JEDER HIER kann gegen VP gewinnen" - troubley bist dus? ah ne sry, top 4 is diesmal aber save! ^^
#19
Pitbull_ schrieb am 19.12.2014, 19:25 CET:
Lächerlich das neue Lineup von Alternate never packt ihr VP...
#20
rosal schrieb am 19.12.2014, 19:39 CET:
Es ist völlig irrelevant, ob man irgendwann einmal die Eps gewonnen hat.
Gegen Vp und auch Reason hat mom. kein deutsches Team eine Chance.
#21
alOne-- schrieb am 19.12.2014, 20:35 CET:
Die Aussage von der Überschrift könnte glatt von Troubley stammen.
#22
KamiKatz3 schrieb am 19.12.2014, 20:42 CET:
Ganz besonders die jungen Spieler byali und snax idlen dann schon mal öfter rein.

idlen? :D nicht daddeln?

sonst nettes interview :)
#23
zipp1 schrieb am 19.12.2014, 21:12 CET:
KamiKatz3 schrieb:
Ganz besonders die jungen Spieler byali und snax idlen dann schon mal öfter rein.
idlen? :D nicht daddeln?
sonst nettes interview :)


selbst daddeln reicht gegen die Deutschen ez aus
#24
uwe1234 schrieb am 20.12.2014, 00:08 CET:
nc... selbst wenn atn 50 mal gegen virtus antritt würden sie jedes mal aufs neue kassieren...

diese überheblichkeit geht mir dick auf die eier. kräuterhumpen hat in csgo bisher noch 0,0 gerissen
#25
h4inz schrieb am 20.12.2014, 14:42 CET:
Tja, da hat Humpen den Trubel gemacht xD
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz