ANZEIGE:
Interview: Der Team-Captain von PENTA im Interview10.03.2015, 18:00

Spiidi: Troubley war die richtige Entscheidung

Am morgigen Tag reisen Timo 'Spiidi' Richter und seine Teamkollegen von PENTA Sports nach Polen, um Deutschland als einziges Team bei der ESL One Katowice 2015 zu vertreten. Im Vorfeld hatten wir noch einmal die Chance mit dem Team-Captain über die turbulenten letzten Wochen zu sprechen und werfen mit ihm ein Blick auf die anstehenden Aufgaben in Polen.



In wenigen Tagen startet die ESL One Katowice 2015 und bei euch ging es relativ turbulent in den vergangenen Wochen zu, da mit Hendrik 'strux1' Goetzendorff der Ansager des Teams ausgetauscht wurde. Wie kam es dazu und was waren die Beweggründe für diesen Wechsel - so kurz vor dem Major-Event?

Timo 'Spiidi' Richter: Wie ich in einem kleinen Statement schon gesagt hatte, waren die Spielertypen einfach zu unterschiedlich. Damit will ich nicht sagen, dass wir lieber 'reindaddeln', das ist totaler Schwachsinn. Wir hatten eben einfach unterschiedliche Meinungen zum Spiel. Wenn sich diese Probleme über 3 Monate hinweg nicht lösen, ist es für mich selbstverständlich, dass wir die Änderung vor dem Major vornehmen als nach einem verkorksten Turnier. Mit Tobi sind wir jetzt aber wieder super motiviert und wir versuchen, trotz der vielen Officials, die restliche Zeit intensiv zu nutzen um wieder unter die Top 8 zu kommen.



Spiidi - Team-Captain von PENTA
Wie du schon angesprochen hast, habt ihr euch für Troubley entschieden. Ein weiterer Anwärter, mit dem ihr auch gespielt habt, war enkay J. Warum habt ihr Troubley den Vorzug gegeben und was bringt dieser mit, um euer Team noch zu verbessern?

Da wir nur wenige Tage Zeit hatten, mussten wir hauptsächlich unser Gefühl entscheiden lassen. Die Matches mit enkay J haben auch sehr viel Spaß gemacht und es hat intern mit ihm super geklappt. Letztendlich haben wir uns aber für Troubley entschieden und ich glaube, dass das, trotz der vielen Kritik, die richtige Entscheidung war.


Er wird in Zukunft auch die Rolle des Ansagers übernehmen. Was erwartet ihr von ihm und wo siehst du den Schlüssel zu eurem Erfolg, wenn es um das Ansagen geht?

Man kann von uns in Zukunft ein strukturiertes, aber sehr variables Spiel erwarten. Ich denke, den Schlüssel zum Erfolg sehe ich darin, dass wir fünf Spieler haben, die das Potenzial haben eine Runde alleine zu entscheiden. Wir haben in den Spielen sehr oft den Firstfrag und spielen es dann dumm zu Ende. Mit Troubley haben wir jemanden, der uns in den Mid-Rounds führen kann, was entscheidend zum Erfolg beitragen wird.


Eure Gruppe auf der ESL One Katowice ist gespickt mit starken Teams. Zum Start müsst ihr gegen LGB eSports antreten, die in letzter Zeit gute Leistungen gezeigt haben, jedoch im gleichen Atemzug relativ unkonstant erscheinen - wie schätzt du eure Gruppe generell ein und bereitet man sich möglicherweise nur auf LGB eSports und Titan eSports vor, da man gegen EnVyUs mit einer Niederlage rechnet?


Spiidi: Haben genug mit unserem Spiel zu tun
Unsere Gruppe ist mit Titan als stärkstes Challenger-Team auf jeden Fall ein harter Brocken. LGB hat in der letzten Zeit ebenfalls sehr stark aufgespielt und ich bin gespannt wie sie sich hier schlagen werden. Über EnVyUs brauche ich vermutlich nichts sagen. Andererseits ist es eben ein Major-Event und jede Gruppe hat es irgendwo in sich! Um ehrlich zu sein kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen auf wen wir uns besonders vorbereiten, da wir genug mit unserem eigenen Spiel zu tun haben. Das ist nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen, denn unsere Gegner haben auch keine Möglichkeit sich richtig auf uns vorzubereiten. Allgemein würde ich aber nie "mit einer Niederlage rechnen", dann hast du schon verloren bevor das Match angefangen hat.


Wie nutzt ihr die letzten Tage vor dem Event jetzt noch? Wird die Zeit eher für die taktische Komponente genutzt oder versucht ihr einfach so viel zu spielen wie es nur geht, damit ihr euch aneinander gewöhnt?

Wir werden natürlich viele Sachen besprechen und vielleicht 1-2 Positionen umstellen. Ich will nicht viel über unser Training sagen, aber es gibt immer ein Gleichgewicht zwischen den Trockenübungen und dem Spielen.


Die Weltspitze ist mittlerweile so dicht zusammengerückt, dass man nur schwer voraussagen kann, wer die ESL One Katowice 2015 gewinnen wird. Wer ist aus deiner Sicht das Team, das mit den besten Chancen in das Turnier geht und wem traust du möglichweise eine Überraschung zu?

Meiner Meinung nach sind die Favoriten auf den Titel NiP, fnatic, EnVyUs und Virtus Pro. Vor allem bin ich aber gespannt auf Keyd und CLG. Da beide in einer Gruppe sind, kann ich mir gut vorstellen, dass es ein Team in die Playoffs schaffen wird. Man darf aber nicht vergessen dass wir auf einem Major sind und jedes Team irgendwo das Potenzial hat zu gewinnen. Allgemein finde ich es bei diesem Turnier sehr schwer ein Ranking vorauszusagen, weil einfach alles passieren kann.


Ist es bei der Fülle der Turniere und Ligen, die zurzeit stattfinden, überhaupt noch möglich seinen Fokus auf ein bestimmtes Event, wie zum Beispiel dem kommendenen Major zu legen und wie geht man damit um?

Um ehrlich zu sein war das für uns ein großes Problem, da wir ja kurz vorher noch den Lineup change hatten. Glücklicherweise konnten wir ein paar Matches verschieben, sonst hätten wir jeden Tag 1-2 Matches gehabt was kurz vor so einem Event einfach kontraproduktiv ist. Wir haben trotzdem versucht die Matches als Training mitzunehmen und so viel wie möglich ausgetestet. Letztendlich sollte man, wenn man die Matches nicht verschieben kann, versuchen ein wenig gelassener an die Matches ranzugehen und sich vor so einem Event vielleicht doch eher darauf zu konzentrieren als auf die einzelnen Officials vorher.


Wie weit plant ihr zurzeit voraus, da ja mittlerweile schon viele große Turniere für das Jahr 2015 bekannt gegeben wurden. Fest steht, dass man euch auf den Copenhagen Games antreffen kann - was ist noch geplant?

Um ehrlich zu sein, haben wir bis jetzt noch nichts weiteres fest geplant. Wir legen jetzt erstmal unseren vollen Fokus auf Polen und dann planen wir von Turnier zu Turnier. Es kommt natürlich auch immer drauf an ob man invited wird oder nicht, da ist es nochmal schwerer zu planen.


Dann danke ich dir für deine Zeit, die du dir genommen hast und überlasse dir die letzten Worte.

Zuletzt würd ich gern allen Fans von uns danken, die uns beistehen, obwohl wir in letzter Zeit vielleicht nicht die besten Ergebnisse geliefert haben. Außerdem möchte ich natürlich PENTA Sports und ihren Sponsoren wie z.B. QPAD oder G2A danken.


Geschrieben von MooZE

Ähnliche News

Kommentare

 
1
...

#1
Sensei_Sai schrieb am 10.03.2015, 18:05 CET:
Nein war sie nicht. Ihr werdet es schon noch sehen wie Troubley wirklich ist.

Für mich ist Penta gestorben seitdem Troubley von mouz abgekauft wurde.
#2
Steinschlag schrieb am 10.03.2015, 18:07 CET:
Sensei_Sai schrieb:
Nein war sie nicht. Ihr werdet es schon noch sehen wie Troubley wirklich ist.
Für mich ist Penta gestorben seitdem Troubley von mouz abgekauft wurde.


+1 ZehnZeichen
#3
Reaper_ schrieb am 10.03.2015, 18:09 CET:
Sensei_Sai schrieb:
Nein war sie nicht. Ihr werdet es schon noch sehen wie Troubley wirklich ist.
Für mich ist Penta gestorben seitdem Troubley von mouz abgekauft wurde.


sprichst mir aus der seele
#4
Tomtuckerhd schrieb am 10.03.2015, 18:11 CET:
Da fehlt dem Spiidi die Lebenserfahrung wenn er wirklich denkt Troubley ist ein guter Mensch
#5
GEXOOOOO schrieb am 10.03.2015, 18:14 CET:
GL! vom spielerischen her auf jedenfall stärker jetzt als mit struxi. alles andere ist für den major erstmal unwichtig
#6
Ramsi Hartmann schrieb am 10.03.2015, 18:15 CET:
''Wir legen jetzt erstmal unseren vollen Fokus auf Polen'' :D

schönes interview, lgb und Titan sind schlagbare teams
#7
Bouncy_Bounce schrieb am 10.03.2015, 18:16 CET:
Irgendwie ist es schon lächerlich,warum alle meinen zu müssen,es besser als die Teams zu wissen.
Sei es bei Nip,sei es bei Mouz,sei es bei Penta,oder jedem anderen Wechsel.

Die Teams werden sich schon dabei etwas denken und wenn sie eben auf die Schn*** fallen wollen,dann müssen sie es machen.
#8
handelmit.es schrieb am 10.03.2015, 18:19 CET:
eher größte fehlentscheidung des teams...
#9
Kanti66 schrieb am 10.03.2015, 18:20 CET:
Hoffentlich hauen sie troubley nach dem event raus. Unsympatischer kerl.

Penta war davor so eine nette truppe
#10
CanTWaiT schrieb am 10.03.2015, 18:21 CET:
Was soll er denn jetzt auch anderes sagen?
Denke Troubley lässt sie aggressiver spielen, kommt ihren Stärken entgegen, klar finden die das geil.
Glaube aber nicht, dass das gegen Top-Teams funktioniert. Da wäre Struxi schon der ne gute Wahl...und gehittet hat der ja auch ordentlich.
#11
Schwabbelicious schrieb am 10.03.2015, 18:22 CET:
Reaper_ schrieb:
Sensei_Sai schrieb:
Nein war sie nicht. Ihr werdet es schon noch sehen wie Troubley wirklich ist.
Für mich ist Penta gestorben seitdem Troubley von mouz abgekauft wurde.

sprichst mir aus der seele


Mir auch. Troubley war eine Fehlentscheidung. KA warum das bei Penta niemand versteht oder sieht.
#12
WarreNN schrieb am 10.03.2015, 18:23 CET:
Sensei_Sai schrieb:
Nein war sie nicht. Ihr werdet es schon noch sehen wie Troubley wirklich ist.
Für mich ist Penta gestorben seitdem Troubley von mouz abgekauft wurde.


Agree. Solange die Ergebnisse stimmen wird es vermutlich laufen... Man darf nur nicht verlieren. :P
#13
Formex95 schrieb am 10.03.2015, 18:24 CET:
Hört doch mal auf Trubel zu flamen ist ja schlimm
#14
Styyyx schrieb am 10.03.2015, 18:27 CET:
Alle am Troubley flamen wtf. Trubel bester mann
#15
F10 schrieb am 10.03.2015, 18:28 CET:
Sensei_Sai schrieb:
Nein war sie nicht. Ihr werdet es schon noch sehen wie Troubley wirklich ist.
Für mich ist Penta gestorben seitdem Troubley von mouz abgekauft wurde.


Absolut.
Wird wieder nur so ein halbgares Intermezzo werden.
Noch dazu die inhaltslosen Antworten im Interview...

Naja, trotzdem alles Gute und viel Erfolg in #Katowice
#16
m3ssi schrieb am 10.03.2015, 18:29 CET:
Interessant, wie ihr JETZT SCHON alle 100% sicher seid, dass Troubley eine Fehlentscheidung ist.
#17
sirdaclan schrieb am 10.03.2015, 18:34 CET:
Nex hat doch schon bei PkD zeiten mit Troubley gespielt. Ich denke er wird schon wissen ob es gut fürs Team ist ihn zuholen. Sehe bis jetzt nicht viel negatives für Penta. Es muss sich zeigen wie lang Troubley bleibt oder wie er sich menschlich ins Team einfügt. Wir müssen einfach den anderen Team Mitglieder glauben und hoffen das Troubley gut ins Team passt
#18
MAJORx schrieb am 10.03.2015, 18:37 CET:
Spiidi: Troubley war die richtige Entscheidung
bester witz ever :D. Vom Aim her vielleicht aber das wahr es dann auch schon.


Die Jungs wollen halt reindaddeln bzw. Ihre Freiheiten haben, da stört ein richtiger Ansager nur mit richtiger Taktik. Dumm nur das nur der Star aus dem Team meist so Freiheiten kriegt oder sagen wir der beste Spieler und vielleicht noch der zweitbeste Spieler aus dem Team die natürlich auch Weltklasse Spieler sind.

editiert von MAJORx am 10.03.2015, 18:43 CET
#19
kinggurke schrieb am 10.03.2015, 18:38 CET:
vor nem MAINevent wärs scheiße jetzt was anderes zu behaupten :D
#20
FaiLor schrieb am 10.03.2015, 18:38 CET:
Styyyx schrieb:
Alle am Troubley flamen wtf. Trubel bester mann


Troubley schon immer unsympathisch.
#21
AfriCola schrieb am 10.03.2015, 18:40 CET:
wie kann man ernsthaft glauebn troubley wäre die richtige entscheidung. Nichtmal mit 3 promille würde ich sowas sagen.
#22
AzNN schrieb am 10.03.2015, 18:45 CET:
Ein Trubel ist nie die richtige Entscheidung. Das sollte man langsam begriffen haben. Blauäugige dieser Spiidi.
#23
mRn1 schrieb am 10.03.2015, 18:47 CET:
find gut dass jeder random troubley besser kennt als die leute die mit ihm spielen
#24
CreeperDarkos schrieb am 10.03.2015, 18:48 CET:
Formex95 schrieb:
Hört doch mal auf Trubel zu flamen ist ja schlimm


Jeder Trubel flame ist gerechtfertigt , nachdem was er der cs community in den letzten jahren angetan hat. Ausgenommen sind natürlich flames wegen seiner sexuelle orientierung. Das sollte man respektieren.
#25
cRush0r schrieb am 10.03.2015, 18:50 CET:
Die Orgas sollten aufpassen, hier in den Kommentaren kann man die Manager von morgen finden!
 
1
...
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz