ANZEIGE:
Interview: Erster Hall of Fame Zugang im Kurzinterview10.07.2016, 16:00

HeatoN: "f0rest & GeT_RiGhT hätten uns zerstört"

Was Patrik 'cArn' Sättermon für fnatic ist, dass ist Emil 'Heaton' Christensen für die Ninjas in Pyjamas. Während die Spieler bereits enttäuscht die Heimreise angetreten haben, ist Emil noch in Köln und wird für sein Lebenswerk als erstes Mitglied in der eSport Hall of Fame geehrt. Wir hatten Zeit ihm in einem Kurzinterview ein paar Fragen zu stellen.



99Damage: Für jemanden, der jahrelang als Profi aktiv war und jetzt das Vermächtnis seines ehemaligen Teams managt, ist die ganze Spannung und der Hype des eSports immernoch Ehrfurcht einflößend, oder hast du dich an all das bereits gewöhnt?

Emil 'HeatoN' Christensen: Ich bekomme immer noch Gänsehaut, wenn ich hier rein komme. Hättest du mir vor zehn oder gar drei Jahren gesagt, dass es sich so entwickelt, hätte ich dir kein Wort geglaubt. Und jetzt sind wir hier in einer vollen Arena und es fühlt sich an wie bei einem traditionellen Sportevent. Es ist einfach unglaublich.


HeatoN & Potti oder GeT_RiGhT & f0rest, oder besteht da gar kein Diskussionsbedarf?

Potti und ich hätten sie in 10 von 10 Fällen platt gemacht. (lacht) Nein, ich mach nur Spaß. Offen gesagt, wären wir zu unserer Bestzeit aufeinandergetroffen, hätten sie uns zerstört, aber wenn man bedenkt, dass das Spiel zur damaligen Zeit noch jung und nicht voll entwickelt war, muss man sagen, dass wir der Zeit voraus waren.


Wo wir schon von deinen Spielern reden, sie haben dieses Event nicht keine so gute Leistung hingelegt. Denkst du, dass die strukturierte Herangehensweise, die dem Team geholfen und es geprägt hat, für andere zu berechenbar gemacht hat?

Nein, das glaube ich nicht. Wir hatten eine Menge neuer Dinge für das Turnier vorbereitet, wir sollten also eigentlich keine Probleme haben. Der Grund für das Ausscheiden, und ich weiß das Ausreden scheiße sind, war das viele Reisen. Wir waren die letzten vier Wochen am Stück nur unterwegs, ohne dass die Spieler einmal Zuhause waren oder ausreichend Zeit hatten für Training und ich denke das war ein ein Weckruf für uns. Wir können nicht so viele Turniere spielen und die Konzentration aufrecht erhalten. Offen gesagt gibt es aktuell zu viele Turniere und wir müssen uns in Zukunft auf die Großen wie dieses hier konzentrieren.


Das ist das erste Major bei dem ihr nicht die Gruppenphase überstanden habt. Wie hart ist das für das Team?

Ich bin immer noch sehr traurig und ich weiß, dass es auch den Spielern so geht, denn es ist einfach inakzeptabel auf diese Art und Weise in der Gruppenphase zu scheitern. Das ist nicht NiPs Art. Das trifft sie ganz schön hart, aber das sollte es auch.


Du hast sie alle gesehen, gegen viele von ihnen gespielt - wer ist deiner Meinung nach der Beste Counter-Strike Spieler aller Zeiten?

Da muss ich wohl Potti sagen. Er hat das Spiel damals wie kein anderer revolutioniert. Er hat damals das Spiel aufs nächste Level gehoben, es war der Wahnsinn.


Wo wir schon über großartige Spieler sprechen: Du bist der erste, der in die eSport Hall of Fame aufgenommen wird. Was denkst du wer dir folgen wird?

Wenn es um CS geht, muss es Potti sein. (lacht) Langweilige Antwort, aber er muss es einfach sein. Er ist einfach eine Legende.


Verfolgt ihr ESL One Cologne 2016?



Geschrieben von spawnYzn



Nächste Seite »
(Heaton: "f0rest & GeT_RiGhT would have smashed us")
 

Ähnliche News

Kommentare


#1
Grisdoff schrieb am 10.07.2016, 16:16 CEST:
Was Patrik 'cArn' Sättermon für fnatic ist, *das ist Emil 'Heaton' Christensen für die Ninjas in Pyjamas.


Wir waren die letzten vier Wochen am Stück nur unterwegs, ohne dass die Spieler einmal Zuhause waren oder ausreichend Zeit hatten für Training und ich denke das war *ein Weckruf für uns.

*Das ist das erste Major bei dem ihr nicht die Gruppenphase überstanden habt. Wie hart ist *das für das Team?


editiert von Grisdoff am 10.07.2016, 16:19 CEST
#2
MEYERR schrieb am 10.07.2016, 16:28 CEST:
Wo wir schon von deinen Spielern reden, sie haben dieses Event * (nicht) keine so gute Leistung hingelegt.

Wo wir schon über * grorßartige Spieler sprechen:
#3
Grisdoff schrieb am 10.07.2016, 18:05 CEST:
Der Grund für das Ausscheiden, und ich weiß, *dass Ausreden scheiße sind, war das viele Reisen.
#4
K.I.T.T. schrieb am 10.07.2016, 18:08 CEST:
Relativ viele Rechtschreib- und Interpunktionsfehler. Ein bisschen mehr Sorgfalt bitte!

Gruß
#5
Pinselaeffchen schrieb am 10.07.2016, 19:09 CEST:
Letzte Frage: Wo wir schon über grorßartige* Spieler sprechen: Du bist der erste, der in die eSport Hall of Fame aufgenommen wird. Was denkst du wer dir folgen wird?
#6
ihlo schrieb am 10.07.2016, 19:25 CEST:
http://www.das-dass.de/

:)
#7
Deivil schrieb am 10.07.2016, 19:43 CEST:
Spawn, potti, neo, get_right, zonic, starix sind ja wohl alles anwärter für die hall of fame imo.
#8
AnimeThunder schrieb am 10.07.2016, 20:12 CEST:
Deivil schrieb:
Spawn, potti, neo, get_right, zonic, starix sind ja wohl alles anwärter für die hall of fame imo.


Würde goB noch dazuzählen
#9
DerLord schrieb am 10.07.2016, 20:18 CEST:
AnimeThunder schrieb:
Deivil schrieb:
Spawn, potti, neo, get_right, zonic, starix sind ja wohl alles anwärter für die hall of fame imo.

Würde goB noch dazuzählen


I.d.R. werden im Sport nur zurückgetretene Spieler oder Funktionäre in HoF's aufgenommen.
#10
Fippe schrieb am 10.07.2016, 20:35 CEST:
HeatoN ist und bleibt ne coole Socke ;-)
Und HeatoN und Pott1 Legenden für immer!
Auch nach dem Recht bescheidenen Ausscheiden,
NiP 4 ever!!!
#11
Deivil schrieb am 10.07.2016, 20:47 CEST:
DerLord schrieb:
AnimeThunder schrieb:
Deivil schrieb:
Spawn, potti, neo, get_right, zonic, starix sind ja wohl alles anwärter für die hall of fame imo.

Würde goB noch dazuzählen

I.d.R. werden im Sport nur zurückgetretene Spieler oder Funktionäre in HoF's aufgenommen.


Dann wartet man halt die Karrieren von neo und get_right ab. DIe andern bleiben aber.
#12
XunTex schrieb am 11.07.2016, 07:12 CEST:
K.I.T.T. schrieb:
Relativ viele Rechtschreib- und Interpunktionsfehler. Ein bisschen mehr Sorgfalt bitte!
Gruß


Mein Gott, klingt als geht für dich ne Welt unter.
#13
grooob1an schrieb am 11.07.2016, 12:07 CEST:
pott1 dgl master
#14
Judass schrieb am 11.07.2016, 14:25 CEST:
Deivil schrieb:
Spawn, potti, neo, get_right, zonic, starix sind ja wohl alles anwärter für die hall of fame imo.


aus deutscher sicht wohl eher Kapio oder cyx, die dort rein gehören.
#15
Mr.GetRekt schrieb am 11.07.2016, 16:16 CEST:
AnimeThunder schrieb:
Deivil schrieb:
Spawn, potti, neo, get_right, zonic, starix sind ja wohl alles anwärter für die hall of fame imo.

Würde goB noch dazuzählen


Er ist keine Legende im Deutschen eSport würde da schon eher etwas berühmtere Leute dazu zählen
#16
crade schrieb am 12.07.2016, 12:04 CEST:
Mr.GetRekt schrieb:
AnimeThunder schrieb:
Deivil schrieb:
Spawn, potti, neo, get_right, zonic, starix sind ja wohl alles anwärter für die hall of fame imo.

Würde goB noch dazuzählen

Er ist keine Legende im Deutschen eSport würde da schon eher etwas berühmtere Leute dazu zählen


Moon, roman.
#17
>>Zer0 schrieb am 12.07.2016, 21:18 CEST:
also meine top leute für legenden status Spawn, potti Ahl fisker walle jonny r chefkoch
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz