ANZEIGE:
Interview: alexRr im Interview bei TaKeTV03.11.2016, 22:05

alexRr: "Man muss sich halt in Deutschland beweisen"

Bei TaKeTV in Krefeld finden momentan die Predator Masters #3 statt, bei denen auch DIVIZON antritt und erste LAN-Erfahrungen als Team sammelt. Im Interview spricht Alexander 'alexRr' Frisch über sein Team, das Event und das erste Match gegen Rogue.



Erzähl uns doch mal, wie ist es zu DIVIZON gekommen. Wie habt ihr zusammen gefunden?

Ich wollte mit Markus 'maRky' Reitenbach und Thilo 'syken' Phan ein Team machen. Dann haben wir uns entschieden zwei junge Spieler dazu zu nehmen. Wir wollten aus dem System ausbrechen und nicht immer nur mit bekannten alten Hasen auftreten. Über syken haben wir dann Marko 'kressy' Dordevic kennengelernt. Nebenbei habe ich dann Nils 'k1to' Gruhne mit ins Boot geholt, da er auch in der FPL auf sich aufmerksam gemacht hat. Ich kannte ihm vom Spielen und seine Kritikfähigkeit haben wir gebraucht. Nachdem wir die beiden dazu geholt hatten, haben wir eine Organisation gefunden und konnten loslegen.




Ihr habt jetzt in der ESL Wintermeisterschaft 2016 einen starken Lauf hingelegt und zwei Cups in Folge gewonnen. Kam das überraschend für euch? Und was ist euer Schlüssel zum Erfolg?

Überraschend war es auf jeden Fall für uns, da wir die anderen Teams stärker eingeschätzt haben. Unser Schlüssel zum Erfolg ist eigentlich ganz simpel: Wir haben echt viel trainiert. Wir haben jeden Tag gespielt und sogar am Wochenende teilweise durchgezogen. Außerdem haben wir die Maps vorher durchsprechen können.


In der deutschen Szene bekommt man als neues, junges Team schnell den Cheater-Beigeschmack von der Community zu spüren. Was sagst du allgemein zur deutschen Szene und dieser Einstellung?

Es wird sich auf der einen Seite immer beschwert, dass dem Nachwuchs und den Talenten keine Chance in Deutschland gegeben wird und auf der anderen Seite kommen auch Beschwerden, wenn man mit jungen, unerfahrenen Spielern auftritt. Da muss man einfach mit umgehen in Deutschland, denn in anderen Ländern scheint es nicht so zu laufen - aber ich habe mich mittlerweile dran gewöhnt. Man muss sich halt in Deutschland in beweisen, um von der Community angesehen zu werden.


Das perfekte Beispiel, warum es so einen Beigeschmack gibt, ist Tunay 'rocky' Fitzner. Ihr habt den Cheating-Vorfall sicherlich auch mitbekommen. Wie stehst du dazu?

Ja, wir wurden auch von ihm umgecheatet. Das war in einem Swiss-Cup Qualifier und schon damals hat es ihm keiner so wirklich abgenommen. Es ist halt wieder einmal ein trauriger Einzelfall, der dem Ruf vieler anderer, ehrlicher Spieler etwas schadet. Viel mehr kann man dazu auch nicht sagen.




Neben der ESL Wintermeisterschaft 2016 seid ihr auch in der 99Damage Liga Saison #4 unterwegs. Wie habt ihr eure Ziele für diese Saison gesteckt?

Ganz klar: Wir wollen beides gewinnen! Das Selbstvertrauen für diese Ziele haben wir. Als Team wollen wir unser Bestes geben und trainieren dafür auch hart, um es auch zu verwirklichen. Das gilt auch für die Predator Masters #3, trotz der zwei Niederlagen im ersten Match werden wir im nächsten Spiel alles geben.


Wenn wir schon dabei sind: Ihr habt als erstes knapp auf Cache mit 16:10 gegen Rogue verloren. Nach einer 5:0-Führung. Was war der Wendepunkt?

Wir haben eine dumme Runde verloren, in der ich drei Kills geholt habe. Danach sind die Gegner durch die Smoke gepusht und haben die Runde dann mit einem Clutch geholt. Das hat Rogue dann gepusht und uns selbst etwas gedämpft. Nach der 8:3-Führung haben wir dann nochmal gegen eine Eco verloren - wieder eine unnötige Runde. Diese beiden Runden waren halt der Neckbreacker für uns. Als T in der Pistol hatte kressy dann ein Problem mit seiner Tastatur, das hat uns ziemlich gehandicapt. Danach war es für uns einfach zu schwierig aus diesem Strudel herauszukommen.


Es ist euer erstes LAN-Event zusammen. Wie ist es dann, wenn solche Spieler wie Viktor 'v1c7oR' Dyankov dann bewusst versuchen euch zu reizen?

Unsere Jungs wollten sich auf die gleiche Weise revanchieren und mitmachen, aber ich habe sie etwas zurückgehalten. Wir wollen das Ganze professionell angehen. Natürlich ist es hier ein etwas unkonventionelles Turnier, da gehören ein paar Sticheleien zu. Daher hat es uns auch nicht so wirklich beeinflusst, wie die gegnerischen Spieler es eigentlich wollten. Ich habe ihn selbst auch gar nicht gehört, da die Boxen gut abgeschirmt sind, sondern habe die Sticheleien nur im Chat gelesen.


Du persönlich hast auch schon Major-Erfahrung, hast damals auf der DreamHack Winter 2014 mit Planetkey Dynamics gespielt. Fehlen dir diese großen internationalen Turniere?

Auf jeden Fall! Man gibt natürlich alles, um wieder auf einem Major spielen zu können. Bis dahin ist aber noch viel Arbeit, vor allem, da sich seit 2014 wieder viel in der Szene geändert hat.


In der deutschen Szene bleiben die Teams selten lange zusammen. Denkst du, dass es bei euch anders laufen wird? Habt ihr die Möglichkeit lange zusammen zu spielen?

Unser Ziel ist auf jeden Fall lange zusammen zu spielen und sich gemeinsam zu verbessern - eben nicht wie viele andere deutsche Teams. An Teams wie ALTERNATE aTTaX sieht man, dass Beständigkeit auch Erfolg hat. Ähnliches wollen wir bei DIVIZON auch verfolgen.


Was möchtest du unserer Community noch mitteilen?

Für zwei unserer Spieler ist es das erste größere LAN-Event überhaupt. Man sollte nicht gleich den ganz großen Coup erwarten und vielleicht auch etwas Verständnis mitbringen, wenn etwas nicht sofort klappt in unserem recht frischen Gefüge.


Geschrieben von DasiN

Ähnliche News

Kommentare


#1
Dukiiii sein Vater schrieb am 03.11.2016, 22:18 CET:
bester manager
#2
Assimilator schrieb am 03.11.2016, 22:58 CET:
Zitat: "Es ist halt wieder einmal ein trauriger Einzelfall, der dem Ruf vieler anderer, ehrlicher Spieler etwas schadet. Viel mehr kann man dazu auch nicht sagen."

Leider eben (!)kein(!) Einzelfall in der deutschen Szene.
#3
aufd1 schrieb am 03.11.2016, 23:09 CET:
Team juckt nicht weil marky
#4
Meggy schrieb am 03.11.2016, 23:11 CET:
aufd1 juckt nicht weil Werder
#5
aufd1 schrieb am 03.11.2016, 23:26 CET:
Meggy schrieb:
aufd1 juckt nicht weil Werder


PEW PEW
#6
the_glove schrieb am 03.11.2016, 23:52 CET:
was hat der gute v1c7tor denn gemacht? konnte es leider nicht gucken
#7
silas3 schrieb am 04.11.2016, 02:12 CET:
the_glove schrieb:
was hat der gute v1c7tor denn gemacht? konnte es leider nicht gucken


nachdem DIV den tac timeout gezogen hat, schrieb er in den chat "ez".
#8
SlaxXx schrieb am 04.11.2016, 08:49 CET:
interessiert nicht weil wegen typische deutsche onliner bande!
next rocky inc quote me later!
#9
schwarzes pferd schrieb am 04.11.2016, 15:35 CET:
"Man muss sich halt in Deutschland beweisen"

Aber dann am dauerrumheulen bei Tituz.... Hypocrite
#10
Joppo schrieb am 04.11.2016, 18:41 CET:
Sehr sympathisch. Viel Erfolg! Und nicht gleich aufgeben, wenn es mal nicht so gut laufen sollte.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz