ANZEIGE:
Interview: ESWC: Der Mann des entscheidenen Matches im Interview03.11.2012, 16:15

qk-Mantis: Wir sind jetzt richtig On-Fire!

Benjamin 'qk-Mantis' Oberlein hieß der Matchwinner im letzten Spiel gegen Anexis. Mit vielen wichtigen Frags verhalf er seinem Team n!faculty zu einem wichtigen Sieg, der zugleich das Weiterkommen bedeutet. Nach dem Match steht er 99DMG Rede und Antwort und berichtet über die vergangenen Spiele, das kommende Halbfinale und dem Turnier an sich.



Herzlichen Glückwunsch zum Einzug in die Playoffs. Lass uns erst über die ersten beiden Spiele reden, in denen ihr erhebliche Probleme hattet. Was war dort los?

Benjamin 'qk-Mantis' Oberlein: Disruptor hatte PC-Probleme und konnte sie vor den Matches durch den Zeitdruck nicht beheben. Deshalb hatte er den Kill-Befehl noch auf der Taste o gebindet, auf der er normalerweise die Drop-Funktion gebindet hat. Hinzukommt die Nervosität in diesen Spielen, die uns anfangs sehr zu Schaffen gemacht hat.


Danach dann das Spiel gegen die Polen von ESC, welches ihr mit 16:11 gewinnen konntet. Wie wichtig war dieser Sieg für eure Motivation?

Uns war klar, wenn wir dieses Spiel gewinnen, haben wir noch alle Chancen weiterzukommen. Deshalb war dieser Sieg sehr wichtig, weil wir sonst schon ausgeschieden wären. Des Weiteren wussten wir, dass wir gegen Anexis gewinnen können, da wir sie in Trainingmatches schon auf de_inferno schlagen konnten.


Im Entscheidungsspiel konntet ihr eben auch noch die Dänen von Anexis besiegen. Hättest du nach den ersten Spielen noch geglaubt, dass ihr das unmögliche möglich macht?

Nein, nicht wirklich. Ich habe mich mit Simon 'smn' Beck schon darüber unterhalten, dass wir anscheinend ziemlich Lan-Schwach sind und mit 0-4 nach Hause fahren werden. Allerdings haben wir uns in den letzten beiden Spielen stark gesteigert und sind meiner Meinung nach verdient weitergekommen.


Vor allem du hast mit einigen wichtigen Frags die Runden für dein Team entschieden. Wie ist es im Nachhinein zu wissen, dass man hauptverantwortlich für den Sieg und somit für das Weiterkommen seines Teams ist?

Ersteinmal muss ich sagen, dass es ohne mein Team nicht funktioniert hätte. Auch sie haben auf dem anderen Spot auf der CT-Seite ihre Kills gemacht. Ich für meinen Teil habe natürlich auch die Frags gemacht und wurde von Frag zu Frag motivierter, sodass ich zum Schluss eigentlich alles getroffen habe. Das letzte Spiel hat mir unendlich Spaß gemacht. Jetzt bin ich einfach nur glücklich, dass wir es aus der Gruppenphase rausgeschafft haben und in den Playoffs stehen.


Euch erwartet mit Ninjas in Pyjamas jetzt der wohl härteste Brocken im Turnier. Glaubst du es ist von Vorteil, dass sie seit dem mousesports-Spiel solange Pause hatten und ihr "gleich" weiterspielen könnt?

Ich denke schon, dass das ein Vorteil ist. Wir sind jetzt drinne und richtig On-Fire, nachdem wir jetzt vier Spiele hintereinander gemacht haben. Gestern hat man gesehen, dass auch NiP schlagbar ist, von daher geben wir natürlich unser Bestes. Wir haben nichts zu verlieren und werden einfach so spielen, wie in den letzten beiden Spielen der Gruppenphase.


Ergebnistip?

Drei Maps: 16:11, 12:16 und 16:7 - n!faculty steht im Finale!


Wie findest du die Location und das Turnier im Allgemeinen?

Es ist sehr laut, sodass man ab und zu seine Mates nicht versteht. Man muss im Voice um Ruhe bitten, damit man überhaupt irgendwas In-Game hören kann. Die Admins haben einen strickten Zeitplan und ziehen diesen auch durch, das gefällt mir sehr und so sollte es auch auf allen anderen Events sein.


Abschließende Worte:

Ich grüße damit alle Hater, die gemeint haben, dass wir mit 0-4 aus dem Turnier ausscheiden und natürlich die n!faculty-Mitglieder, die im Vereinsheim sitzen und sich die Streams live-anschauen.


Verfolgt ihr ESWC Final 2013?



Geschrieben von MooZE

Ähnliche News

Kommentare


#1
chiggyism schrieb am 03.11.2012, 16:28 CET:
Hatersgonnhate :) - Wird natürlich richtig schwer, aber wer weiss ... nichts ist unmöglich :) Drücke die Daumen!
#2
Fixel schrieb am 03.11.2012, 19:19 CET:
=) was soll man dazu noch sagen oder? haters gonna hate!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz