ANZEIGE:
Interview: Der Rogue-Spieler im Interview nach der Niederlage gegen BIG14.01.2017, 20:16

v1c7oR über den Disconnect im BIG-Spiel

BIG konnte sich auf der DreamHack Leipzig 2017 mit 2:0 gegen Rogue durchsetzen. 99Damage hat sich für euch den bulgarischen Spieler Viktor 'v1c7oR' Dyankov geschnappt und spricht mit ihm über das Spiel.





Geschrieben von DasiN

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
SkiZx schrieb am 14.01.2017, 20:48 CET:
https://youtu.be/79N50O58UdM
#2
Button schrieb am 14.01.2017, 21:19 CET:
naja , um professionell zu agieren, sollte man auf dem Server bleiben und evtl sogar noch ein gg wp zum Schluss schreiben ...
#3
PidermaN schrieb am 14.01.2017, 21:24 CET:
Button schrieb:
naja , um professionell zu agieren, sollte man auf dem Server bleiben und evtl sogar noch ein gg wp zum Schluss schreiben ...


und nicht den letzten kill zum nem selbsmord machen.
#4
RicoMiniAby_99 schrieb am 14.01.2017, 21:54 CET:
Gibts von der Szene auf yt?
#5
DasiN schrieb am 14.01.2017, 22:02 CET:
RicoMiniAby_99 schrieb:
Gibts von der Szene auf yt?


Auf dem 99Damage Facebook-Kanal habe ich die Szenen einmal als Video hochgeladen

https://www.facebook.com/99DMG/
#6
Strength97 schrieb am 14.01.2017, 22:20 CET:
Wenn er mal was krasses macht pusht er sich bis zum geht nicht mehr und dann wenn man mal ne klatsche kassiert sowas....naja
#7
aufd1 schrieb am 14.01.2017, 22:41 CET:
Teamchemie scheint on point zu sein (y)
#8
klps schrieb am 14.01.2017, 22:58 CET:
was will er jetzt genau vermitteln?
#9
napp schrieb am 14.01.2017, 23:18 CET:
Sind doch schon immer Schmutz gewesen die Bulgaren, seit HeadshotBG. Das cadian ein Trottel ist sollte auch keinem neu sein.
#10
7ieben schrieb am 14.01.2017, 23:19 CET:
Man hätte sich auch entschuldigen können... aber nein, man baut im Interview einfach noch mal Mist xD
#11
eoL. BUTZ schrieb am 14.01.2017, 23:20 CET:
er sieht halt echt wie ein victor aus (;
#12
Citizenpete schrieb am 14.01.2017, 23:23 CET:
Ich habe eine Art Entschuldigung erwartet, doch es ist eine Beschuldigung - "they stopped defusing [...] 99% Im sure they did". Dazu noch der Selfkill in der letzten Runde, meine Sympathie hat dieses Team jedenfalls nicht.
#13
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb am 14.01.2017, 23:29 CET:
Das vorherige disconnecten finde ich garnicht mal so schlimm. Es war gecallt der Spieler hat nen Defkit, und Zeit genug um mit Kit zu defusen war vorhanden. Hat auch nix mit disrespect zu tun, da man ja offline danach immer shakehands macht. Wer das vorzeitige leaven bei "safe" verlorener Runde als unprofessionell erachtet, der hat ja dann quasi jedes Event etwas zu meckern.

Das einzige was hier unprofessionell ist war die Aktion von cadian. Statt einfach in den Gegner reinzurennen, macht er sowas. Aber naja... Nach so einer Aktion mit dem disconnect und dann der doch gewonnenen Runde, um dann 3 Minuten Pause ertragen zu müssen weil jeder sich wieder einloggen muss etc. und dann direkt die Runde zu verlieren... Da wär ich auch tilt :D
#14
STARSIOS schrieb am 14.01.2017, 23:35 CET:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
Das vorherige disconnecten finde ich garnicht mal so schlimm. Es war gecallt der Spieler hat nen Defkit, und Zeit genug um mit Kit zu defusen war vorhanden. Hat auch nix mit disrespect zu tun, da man ja offline danach immer shakehands macht. Wer das vorzeitige leaven bei "safe" verlorener Runde als unprofessionell erachtet, der hat ja dann quasi jedes Event etwas zu meckern.
Das einzige was hier unprofessionell ist war die Aktion von cadian. Statt einfach in den Gegner reinzurennen, macht er sowas. Aber naja... Nach so einer Aktion mit dem disconnect und dann der doch gewonnenen Runde, um dann 3 Minuten Pause ertragen zu müssen weil jeder sich wieder einloggen muss etc. und dann direkt die Runde zu verlieren... Da wär ich auch tilt :D


er hatte kein kit, wie kann sowas dann gecallt werden ?
#15
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb am 14.01.2017, 23:40 CET:
STARSIOS schrieb:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
Das vorherige disconnecten finde ich garnicht mal so schlimm. Es war gecallt der Spieler hat nen Defkit, und Zeit genug um mit Kit zu defusen war vorhanden. Hat auch nix mit disrespect zu tun, da man ja offline danach immer shakehands macht. Wer das vorzeitige leaven bei "safe" verlorener Runde als unprofessionell erachtet, der hat ja dann quasi jedes Event etwas zu meckern.
Das einzige was hier unprofessionell ist war die Aktion von cadian. Statt einfach in den Gegner reinzurennen, macht er sowas. Aber naja... Nach so einer Aktion mit dem disconnect und dann der doch gewonnenen Runde, um dann 3 Minuten Pause ertragen zu müssen weil jeder sich wieder einloggen muss etc. und dann direkt die Runde zu verlieren... Da wär ich auch tilt :D

er hatte kein kit, wie kann sowas dann gecallt werden ?


hast du dir das Video überhaupt angeguckt? "they had a kit. I was for sure" ...
#16
STARSIOS schrieb am 14.01.2017, 23:49 CET:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
STARSIOS schrieb:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
Das vorherige disconnecten finde ich garnicht mal so schlimm. Es war gecallt der Spieler hat nen Defkit, und Zeit genug um mit Kit zu defusen war vorhanden. Hat auch nix mit disrespect zu tun, da man ja offline danach immer shakehands macht. Wer das vorzeitige leaven bei "safe" verlorener Runde als unprofessionell erachtet, der hat ja dann quasi jedes Event etwas zu meckern.
Das einzige was hier unprofessionell ist war die Aktion von cadian. Statt einfach in den Gegner reinzurennen, macht er sowas. Aber naja... Nach so einer Aktion mit dem disconnect und dann der doch gewonnenen Runde, um dann 3 Minuten Pause ertragen zu müssen weil jeder sich wieder einloggen muss etc. und dann direkt die Runde zu verlieren... Da wär ich auch tilt :D

er hatte kein kit, wie kann sowas dann gecallt werden ?

hast du dir das Video überhaupt angeguckt? "they had a kit. I was for sure" ...


nö, englisch mit bulgarischen akzent verstehe ich nicht, aber der will sein team nur rausreden, dass ist fakt.

Das Cadian schnell mad wird weiß doch schon jeder, der typ ist einfach toxic.
Deshalb wurde er auch immer gekickt aus dänischen teams.
#17
tom48 schrieb am 14.01.2017, 23:58 CET:
STARSIOS schrieb:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
STARSIOS schrieb:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
Das vorherige disconnecten finde ich garnicht mal so schlimm. Es war gecallt der Spieler hat nen Defkit, und Zeit genug um mit Kit zu defusen war vorhanden. Hat auch nix mit disrespect zu tun, da man ja offline danach immer shakehands macht. Wer das vorzeitige leaven bei "safe" verlorener Runde als unprofessionell erachtet, der hat ja dann quasi jedes Event etwas zu meckern.
Das einzige was hier unprofessionell ist war die Aktion von cadian. Statt einfach in den Gegner reinzurennen, macht er sowas. Aber naja... Nach so einer Aktion mit dem disconnect und dann der doch gewonnenen Runde, um dann 3 Minuten Pause ertragen zu müssen weil jeder sich wieder einloggen muss etc. und dann direkt die Runde zu verlieren... Da wär ich auch tilt :D

er hatte kein kit, wie kann sowas dann gecallt werden ?

hast du dir das Video überhaupt angeguckt? "they had a kit. I was for sure" ...

nö, englisch mit bulgarischen akzent verstehe ich nicht, aber der will sein team nur rausreden, dass ist fakt.
Das Cadian schnell mad wird weiß doch schon jeder, der typ ist einfach toxic.
Deshalb wurde er auch immer gekickt aus dänischen teams.


Diskriminieren ist schon was ziemlich einfaches richtig?

Das solche Kommentare als solches hier überhaupt stehen dürfen. Frage mich wie du wohl englisch redest ;)
#18
syrN schrieb am 15.01.2017, 00:04 CET:
STARSIOS schrieb:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
STARSIOS schrieb:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
Das vorherige disconnecten finde ich garnicht mal so schlimm. Es war gecallt der Spieler hat nen Defkit, und Zeit genug um mit Kit zu defusen war vorhanden. Hat auch nix mit disrespect zu tun, da man ja offline danach immer shakehands macht. Wer das vorzeitige leaven bei "safe" verlorener Runde als unprofessionell erachtet, der hat ja dann quasi jedes Event etwas zu meckern.
Das einzige was hier unprofessionell ist war die Aktion von cadian. Statt einfach in den Gegner reinzurennen, macht er sowas. Aber naja... Nach so einer Aktion mit dem disconnect und dann der doch gewonnenen Runde, um dann 3 Minuten Pause ertragen zu müssen weil jeder sich wieder einloggen muss etc. und dann direkt die Runde zu verlieren... Da wär ich auch tilt :D

er hatte kein kit, wie kann sowas dann gecallt werden ?

hast du dir das Video überhaupt angeguckt? "they had a kit. I was for sure" ...

nö, englisch mit bulgarischen akzent verstehe ich nicht, aber der will sein team nur rausreden, dass ist fakt.
Das Cadian schnell mad wird weiß doch schon jeder, der typ ist einfach toxic.
Deshalb wurde er auch immer gekickt aus dänischen teams.


Das ist also Fakt ja? Und das hast Du zu sagen? Nein. Hör auf, so nen Bullshit zu labern.
#19
STARSIOS schrieb am 15.01.2017, 00:04 CET:
tom48 schrieb:
STARSIOS schrieb:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
STARSIOS schrieb:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
Das vorherige disconnecten finde ich garnicht mal so schlimm. Es war gecallt der Spieler hat nen Defkit, und Zeit genug um mit Kit zu defusen war vorhanden. Hat auch nix mit disrespect zu tun, da man ja offline danach immer shakehands macht. Wer das vorzeitige leaven bei "safe" verlorener Runde als unprofessionell erachtet, der hat ja dann quasi jedes Event etwas zu meckern.
Das einzige was hier unprofessionell ist war die Aktion von cadian. Statt einfach in den Gegner reinzurennen, macht er sowas. Aber naja... Nach so einer Aktion mit dem disconnect und dann der doch gewonnenen Runde, um dann 3 Minuten Pause ertragen zu müssen weil jeder sich wieder einloggen muss etc. und dann direkt die Runde zu verlieren... Da wär ich auch tilt :D

er hatte kein kit, wie kann sowas dann gecallt werden ?

hast du dir das Video überhaupt angeguckt? "they had a kit. I was for sure" ...

nö, englisch mit bulgarischen akzent verstehe ich nicht, aber der will sein team nur rausreden, dass ist fakt.
Das Cadian schnell mad wird weiß doch schon jeder, der typ ist einfach toxic.
Deshalb wurde er auch immer gekickt aus dänischen teams.

Diskriminieren ist schon was ziemlich einfaches richtig?
Das solche Kommentare als solches hier überhaupt stehen dürfen. Frage mich wie du wohl englisch redest ;)


wenn man nicht englisch kann, sollte man es auch lassen, warum diskriminieren ? bin selber Ausländer, warum sollte ich jemanden diskriminieren ? fail*
#20
mrk_ schrieb am 15.01.2017, 00:09 CET:
STARSIOS schrieb:
tom48 schrieb:
STARSIOS schrieb:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
STARSIOS schrieb:
[quote=P0L1Z1ST3NS0HN]Das vorherige disconnecten finde ich garnicht mal so schlimm. Es war gecallt der Spieler hat nen Defkit, und Zeit genug um mit Kit zu defusen war vorhanden. Hat auch nix mit disrespect zu tun, da man ja offline danach immer shakehands macht. Wer das vorzeitige leaven bei "safe" verlorener Runde als unprofessionell erachtet, der hat ja dann quasi jedes Event etwas zu meckern.
Das einzige was hier unprofessionell ist war die Aktion von cadian. Statt einfach in den Gegner reinzurennen, macht er sowas. Aber naja... Nach so einer Aktion mit dem disconnect und dann der doch gewonnenen Runde, um dann 3 Minuten Pause ertragen zu müssen weil jeder sich wieder einloggen muss etc. und dann direkt die Runde zu verlieren... Da wär ich auch tilt :D

er hatte kein kit, wie kann sowas dann gecallt werden ?

hast du dir das Video überhaupt angeguckt? "they had a kit. I was for sure" ...

nö, englisch mit bulgarischen akzent verstehe ich nicht, aber der will sein team nur rausreden, dass ist fakt.
Das Cadian schnell mad wird weiß doch schon jeder, der typ ist einfach toxic.
Deshalb wurde er auch immer gekickt aus dänischen teams.

Diskriminieren ist schon was ziemlich einfaches richtig?
Das solche Kommentare als solches hier überhaupt stehen dürfen. Frage mich wie du wohl englisch redest ;)

wenn man nicht englisch kann, sollte man es auch lassen, warum diskriminieren ? bin selber Ausländer, warum sollte ich jemanden diskriminieren ? fail*[/quote]

du scheinst nicht die hellste leuchte zu sein, oder?

muss man deutscher sein um andere leute zu diskriminieren? :D
#21
STARSIOS schrieb am 15.01.2017, 00:12 CET:
mrk_ schrieb:
STARSIOS schrieb:
tom48 schrieb:
STARSIOS schrieb:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
[quote=STARSIOS][quote=P0L1Z1ST3NS0HN]Das vorherige disconnecten finde ich garnicht mal so schlimm. Es war gecallt der Spieler hat nen Defkit, und Zeit genug um mit Kit zu defusen war vorhanden. Hat auch nix mit disrespect zu tun, da man ja offline danach immer shakehands macht. Wer das vorzeitige leaven bei "safe" verlorener Runde als unprofessionell erachtet, der hat ja dann quasi jedes Event etwas zu meckern.
Das einzige was hier unprofessionell ist war die Aktion von cadian. Statt einfach in den Gegner reinzurennen, macht er sowas. Aber naja... Nach so einer Aktion mit dem disconnect und dann der doch gewonnenen Runde, um dann 3 Minuten Pause ertragen zu müssen weil jeder sich wieder einloggen muss etc. und dann direkt die Runde zu verlieren... Da wär ich auch tilt :D

er hatte kein kit, wie kann sowas dann gecallt werden ?

hast du dir das Video überhaupt angeguckt? "they had a kit. I was for sure" ...

nö, englisch mit bulgarischen akzent verstehe ich nicht, aber der will sein team nur rausreden, dass ist fakt.
Das Cadian schnell mad wird weiß doch schon jeder, der typ ist einfach toxic.
Deshalb wurde er auch immer gekickt aus dänischen teams.

Diskriminieren ist schon was ziemlich einfaches richtig?
Das solche Kommentare als solches hier überhaupt stehen dürfen. Frage mich wie du wohl englisch redest ;)

wenn man nicht englisch kann, sollte man es auch lassen, warum diskriminieren ? bin selber Ausländer, warum sollte ich jemanden diskriminieren ? fail*[/quote]
du scheinst nicht die hellste leuchte zu sein, oder?
muss man deutscher sein um andere leute zu diskriminieren? :D[/quote]
nein so war das nicht gemeint, aber ich als Ausländer verstehe die Diskriminierung sehr gut.
verstehe auch nicht, was unter meiner aussage diskriminierend sein soll.
#22
tom48 schrieb am 15.01.2017, 00:24 CET:
"nö, englisch mit bulgarischen akzent verstehe ich nicht" Sorry Kollege, aber das ist eine definitive diskriminierende Aussage :S
#23
SkilluV2 schrieb am 15.01.2017, 00:31 CET:
Ihr benehmt euch wie die Axt im Walde. Kinder, Kinder! Es ist doch etwas Lustiges, dass es zu dem Suicide gekommen ist. Wäre es jetzt nicht gegen euer so schönes deutsches Team, hättet ihr alle spaß gehabt. Und zu dieser Aussage: "naja , um professionell zu agieren, sollte man auf dem Server bleiben und evtl sogar noch ein gg wp zum Schluss schreiben ...", wozu gibt es Shakehands auf Closed lan, da muss man nicht virtuell "gg" schreiben.
#24
mrkkk schrieb am 15.01.2017, 06:55 CET:
SkilluV2 schrieb:
Ihr benehmt euch wie die Axt im Walde. Kinder, Kinder! Es ist doch etwas Lustiges, dass es zu dem Suicide gekommen ist. Wäre es jetzt nicht gegen euer so schönes deutsches Team, hättet ihr alle spaß gehabt. Und zu dieser Aussage: "naja , um professionell zu agieren, sollte man auf dem Server bleiben und evtl sogar noch ein gg wp zum Schluss schreiben ...", wozu gibt es Shakehands auf Closed lan, da muss man nicht virtuell "gg" schreiben.


Sehe ich auch so.

Ich aus meiner Sicht kann nur sagen, dass die Jungs eigentlich ganz nett sind. Habe sie auf den APM kennenlernen dürfen und das ein oder andere Bierchen mit ihnen getrunken.
Sind privat jedenfalls ganz nette lustige Kerlchen. Ingame kann ich dazu natürlich nix sagen.

Ansonsten finde ich die Aktion auf ner Lan nicht ganz so schlimm wie es vielleicht online der Fall gewesen wäre.
#25
penis1 schrieb am 15.01.2017, 12:48 CET:
tom48 schrieb:
"nö, englisch mit bulgarischen akzent verstehe ich nicht" Sorry Kollege, aber das ist eine definitive diskriminierende Aussage :S

Nee, ist es nicht. Nur, wenn man hochsensibel auf sowas ist. Manche verstehen englisch mit russischem Akzent, aber nicht englisch mit bulgarischem Akzent - oder finden es anstrengend zu hören.
Nur weil man was nicht mag und ein Zusammenhang mit einer Sprache / Land besteht, ist es nicht diskriminierend.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz