ANZEIGE:
Interview: Der PkD-Spieler nach dem 1. Halbfinale der ESL Meisterschaft im Interview06.05.2017, 18:00

alexRr: Wollen in die Top30 der Welt

Im ersten Halbfinale der ESL Frühlingsmeisterschaft 2017 hat Planetkey Dynamics mit 0:2 überraschend deutlich gegen ALTERNATE aTTaX verloren. Wir haben nach dem Spiel mit PkDs In-Game-Leader Alexander 'alexRr' Frisch gesprochen.



Wie fühlst du dich nach diesem Halbfinale? Mit welchen Erwartungen seid ihr in die Finals gegangen?

Wir sind natürlich hier hingekommen, um zu gewinnen. Wir haben auf Cache viel zu viele Situationen schlecht ausgespielt und sind dann schnell in Rückstand geraten. So haben wir auch die erste Map relativ deutlich verloren. Auf Nuke haben wir dann bessser reingefunden, aber im Endeffekt haben wir diese dann auch noch verloren. Wir hatten uns auf jeden Fall einen Sieg ausgerechnet.


Was waren die größten Fehler die ihr gemacht habt? Lag es mehr an euch oder waren die Gegner einfach zu gut?

ALTERNATE hat sehr gut gespielt, aber wir haben gefühlt sechs oder sieben 1on1s und After-plant-Situation verloren, die wir normalerweise nicht verlieren. Dadurch waren wir immer Money-broke und sie hatten viel Geld. Das Spiel war auf Cache relativ deutlich, aber in Wirklichkeit war es viel knapper bzw. uns kam es so vor. Auf Nuke haben wir die ersten Runden wieder alle verloren, sind dann gut zurückgekommen, aber auf der CT-Seite wieder das Cache-Problem: Wir haben viel zu wenig Runden geholt und die 1on1s wieder verloren, wodurch wir erneut broke waren und dann die zweite Map auch verloren haben.


Online habt ihr bisher sehr gut performt. Was war denn der große Unterschied zur LAN? Gab es da vielleicht auch Nervositäts-Probleme?

Das ist eine gute Frage, also von meiner Seite aus nicht. LAN ist immer noch etwas Anderes. Die Tagesform ist leider sehr wichtig und da war aTTaX heute klar überlegen. Sie haben auch einfach besser gehitted als wir. Bei den Jungs habe ich auch nicht viel Nervosität gemerkt, aber Overall waren wir einfach viel schlechter als wir normalerweise spielen.


Wie sieht die Zukunft des Teams aus? Gibt es da schon genauere Pläne?

Wir sind auf jeden Fall noch drei Monate unter Vertrag. Wir werden auch so weiter spielen in der nächsten Saison und nichts ändern. Ich hoffe, dass wir die nächste Season offline besser spielen. Jetzt kommen in nächster Zeit noch die 99Damage-Playoffs, andere Cups und wir wollen uns dann noch fürs Minor qualifizieren.


Was sind eure langfristigen Ziele?

Für das Minor qualifizieren, Top30 HLTV und deutscher Meister werden.


Was müsst ihr ändern, damit ihr Teams wie ALTERNATE und BIG in Zukunft schlagen könnt?

Wir müssen an unserer Performance auf LANs arbeiten und Taktiken nur für diese entwickeln. Ansonsten müssen wir noch individuell an uns arbeiten.


Geschrieben von Olimee

Ähnliche News

Kommentare


#1
Serbo schrieb am 06.05.2017, 18:02 CEST:
top300 ist vllt drin
#2
ofenmeister schrieb am 06.05.2017, 18:04 CEST:
Serbo schrieb:
top300 ist vllt drin


Alle 3 Ziele schwer zu erreichen...
#3
NewH3ISENB3RG schrieb am 06.05.2017, 18:05 CEST:
Nein, nein, nein!
#4
Serbo schrieb am 06.05.2017, 18:07 CEST:
ofenmeister schrieb:
Serbo schrieb:
top300 ist vllt drin

Alle 3 Ziele schwer zu erreichen...


wer ließt sich das bitte alles durch? laff
#5
doc_snyder schrieb am 06.05.2017, 18:09 CEST:
"ALTERNATE hat sehr gut gespielt, aber wir haben gefühlt sechs oder sieben 1on1s und After-plant-Situation verloren, die wir ONLINE normalerweise nicht verlieren."

Fehler in der News.
#6
Knallfrosch84 schrieb am 06.05.2017, 18:13 CEST:
Wow Serbo nix erreicht und von nix Ahnung...
#7
DaCicci schrieb am 06.05.2017, 18:23 CEST:
bullshit - kann man sich sein Ziel nicht aussuchen? top 10?, top 20? top30? top 40? usw usw. wie man es halt braucht - hauptsache top...1000????
#8
kenji543210 schrieb am 06.05.2017, 18:32 CEST:
Online ist sogar Top5 drin ;)
#9
Natsu8998 schrieb am 06.05.2017, 18:43 CEST:
kenji543210 schrieb:
Online ist sogar Top5 drin ;)


hat er nicht gesagt, ohohoho
#10
ofenmeister schrieb am 06.05.2017, 19:16 CEST:
Natsu8998 schrieb:
kenji543210 schrieb:
Online ist sogar Top5 drin ;)

hat er nicht gesagt, ohohoho


Minor qualfiier ist eh online :D
#11
chrizzzzz schrieb am 06.05.2017, 19:31 CEST:
Knallfrosch84 schrieb:
Wow Serbo nix erreicht und von nix Ahnung...


Klar, den 12er hat er erreicht.
#12
IppuX schrieb am 06.05.2017, 20:00 CEST:
Ein Fall für TayTay Analyst wundert mich das er hier noch nicht geschrieben hat :D
#13
LetsCast_knuF schrieb am 06.05.2017, 20:19 CEST:
Hab erst gelesen "in 30 Tagen um die Welt" :-)
#14
ap0ll0 schrieb am 06.05.2017, 20:25 CEST:
Serbo schrieb:
top300 ist vllt drin
#15
SebeSwanson schrieb am 06.05.2017, 21:00 CEST:
ap0ll0 schrieb:
Serbo schrieb:
top300 ist vllt drin


ne aber mal ohne witz. auch wenn ich alexR total verachte, wenn attax an der top 30 kratzen kann, dann eventuell auch pkd. eher top 50 aber top 30 als längerfristiges ziel ist nicht verkehrt. aber schwierig
#16
TayTayx3 schrieb am 06.05.2017, 21:01 CEST:
Top 70 ist ein ansteuerbares Ziel
#17
IppuX schrieb am 06.05.2017, 21:39 CEST:
da isser ja :D
#18
EinsDreiEinsZwei schrieb am 06.05.2017, 22:28 CEST:
Schaut doch mal wer laut HLTV so alles in den Top 30 ist. Da ist das Ziel schon realistisch. Einfach sicherlich nicht, aber seit wann ist Ziele erreichen schon einfach?
#19
Snapst3r schrieb am 07.05.2017, 14:31 CEST:
Wozu gibt es Ziele wenn sie nicht schwer zu erreichen sind? Finde ihre Ziele gut, aber es dauert halt seine Zeit und seinen Aufwand um diese zu erreichen. Ich finde das momentane PkD LU sehr interessant und wünsche euch Viel Erfolg!
#20
the leaker schrieb am 08.05.2017, 08:25 CEST:
kenji543210 schrieb:
Online ist sogar Top5 drin ;)


Leider hat er halt absolut Recht. PKD spielt Online gut und Offline so lala. Keine Ahnung woran es liegt, aber ihr Spielstil auf den Finals war komplett Anders. Eigentlich rennen sie nach einem Firstfrag immer zwischen den Spots hin und her und finden dann komischerweise immer die Lücken. Auf den Finals haben sie seltener einen Firstfrag gehabt und Lücken haben sie fast gar nicht gefunden. Nein auf den Finals haben sie sich so offensichtlich auf einen Spot fixiert, das der Gegner immer darauf reagieren konnte. Scheint der TT gegen PKD wohl doch kein Zufall zu sein.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz