ANZEIGE:
Interview: Der mousesports-Spieler im Interview07.07.2017, 17:40

denis: Ich werde nicht aufhören, bevor ich in der Arena spiele

Denis 'denis' Howell scheiterte auch beim dritten Versuch, endlich in der großen Arena in Köln zu spielen. 99Damage konnte den Deutschen für ein Interview gewinnen, in dem er über das Turnier und das anstehende Major sowie die deutsche Szene spricht.





Verfolgt ihr ESL One Cologne 2017?



Geschrieben von DasiN

Ähnliche News

Kommentare


#1
MrBacon schrieb am 07.07.2017, 18:45 CEST:
Tut mir leid für Denis...cooler, sympathischer Typ...aber so wie sich mouz präsentiert hat, denke ich, dass sie so gute Chancen auf dem Major haben, wie noch nie!
#2
eoL. BUTZ schrieb am 07.07.2017, 18:57 CEST:
Ob es so sinnvoll ist mit 50 noch zu spielen
#3
aDy.R schrieb am 07.07.2017, 19:05 CEST:
eoL. BUTZ schrieb:
Ob es so sinnvoll ist mit 50 noch zu spielen
#4
HagenS schrieb am 07.07.2017, 19:15 CEST:
eoL. BUTZ schrieb:
Ob es so sinnvoll ist mit 50 noch zu spielen


stimmt ey lieber aufgeben wie eine Lusche Kappa
#5
Aktive_Sterbehilfe schrieb am 07.07.2017, 20:28 CEST:
HagenS schrieb:
eoL. BUTZ schrieb:
Ob es so sinnvoll ist mit 50 noch zu spielen

stimmt ey lieber aufgeben wie eine Lusche Kappa


wenn man selbst nichts erreichen kann lässt sich eben leicht reden.
Mouz hat wirklich gut gespielt. freut mich so einen krassen fortschritt zu sehen
#6
Judass schrieb am 07.07.2017, 21:36 CEST:
Fortschritt? Man kann es vielleicht ingame sehen, die Endergebnis auf die es ankommt sind auf dem selben Level wie vor 2 Jahren. Da existiert kein Fortschritt.
#7
justice1983 schrieb am 07.07.2017, 21:36 CEST:
dennis ich wünsche euch viel erfolg beim nächsten mal!
kopf hoch ihr habt gut gespielt und ich sehe eine gute zukunft für euch!
#8
Elliot123 schrieb am 08.07.2017, 07:49 CEST:
Judass schrieb:
Fortschritt? Man kann es vielleicht ingame sehen, die Endergebnis auf die es ankommt sind auf dem selben Level wie vor 2 Jahren. Da existiert kein Fortschritt.

Das kann man in Stein meißeln. Und den ingame Fortschritt kann man auf firepower reduzieren.
#9
hoooooray schrieb am 08.07.2017, 09:46 CEST:
das ist mal ne drohung :)
#10
drueckebergerjim schrieb am 08.07.2017, 11:12 CEST:
Judass schrieb:
Fortschritt? Man kann es vielleicht ingame sehen, die Endergebnis auf die es ankommt sind auf dem selben Level wie vor 2 Jahren. Da existiert kein Fortschritt.

Ganz ehrlich, hätte Mouz so gespielt, wie vor 2 Jahren wären sie auf jedenfall in den Playoffs. Merkt ihr nicht das sich andere Teams auch verbessern? Ich bitte euch, Sk, Faze oder auch Cloud 9 sind alles Teams, die sagenhaftes Cs an den Tag legen. Es gibt immoment einfach ca. 10 Teams die jeder und jeden schlagen können. Klar könnte man jetzt argumentieren, man muss bei 3:0 auch den Sack zumachen. Aber sie hatten ja auch die Chance dazu. Am Ende mischt sich alles noch mit Pech und dann ist man eben nicht in den Playoffs.
Meiner Meinung nach hat Mouz ein gutes Event gespielt. Am Ende hat es halt ein bisschen gefehlt, an Glück oder vielleicht auch am spielerischen Skill in den letzten paar Runden.
#11
D4vE81 schrieb am 08.07.2017, 11:28 CEST:
MrBacon schrieb:
Tut mir leid für Denis...cooler, sympathischer Typ...aber so wie sich mouz präsentiert hat, denke ich, dass sie so gute Chancen auf dem Major haben, wie noch nie!
#12
Deivil schrieb am 08.07.2017, 11:34 CEST:
drueckebergerjim schrieb:
Judass schrieb:
Fortschritt? Man kann es vielleicht ingame sehen, die Endergebnis auf die es ankommt sind auf dem selben Level wie vor 2 Jahren. Da existiert kein Fortschritt.

Ganz ehrlich, hätte Mouz so gespielt, wie vor 2 Jahren wären sie auf jedenfall in den Playoffs. Merkt ihr nicht das sich andere Teams auch verbessern? Ich bitte euch, Sk, Faze oder auch Cloud 9 sind alles Teams, die sagenhaftes Cs an den Tag legen. Es gibt immoment einfach ca. 10 Teams die jeder und jeden schlagen können. Klar könnte man jetzt argumentieren, man muss bei 3:0 auch den Sack zumachen. Aber sie hatten ja auch die Chance dazu. Am Ende mischt sich alles noch mit Pech und dann ist man eben nicht in den Playoffs.
Meiner Meinung nach hat Mouz ein gutes Event gespielt. Am Ende hat es halt ein bisschen gefehlt, an Glück oder vielleicht auch am spielerischen Skill in den letzten paar Runden.


Nachwievor ist mouy problem die pick&banphase.
Wieso spielt man gegen navi mirag?
Wieso spielt man gegen nip cache? (Die einzighe map, die sie auf dem turnier gewonnen haben)

Ja, gegen c9 wars eng, hätte man gewinnen können, aber trotzdem waren davor 2 maps dumm gevotet!
#13
HySTeRi schrieb am 08.07.2017, 12:04 CEST:
Ich denke der Aufwärtstrend von mouz hat erst begonnen bzw ist noch nicht vorbei :)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz