ANZEIGE:
Interview: Der Coach der deutschen Major-Legenden im Interview26.07.2017, 11:00

Kakafu: Ich denke, jeder außer Cloud9 hat uns unterschätzt

BIG hat es geschafft. Das deutsche Team erreichte die Major-Playoffs. Der Coach des Teams, Alexander 'kakafu' Szymanczyk, war noch während des Turniers bereit für ein Interview und spricht über den Turnierverlauf und über die ESL Meisterschaft.





Geschrieben von DasiN

Ähnliche News

Kommentare


#1
ZazaBinks schrieb am 26.07.2017, 11:54 CEST:
Gönn faze so richtig das Gruppenaus. Wahrscheinlich haben sie sich nahezu gar nicht auf das major vorbereitet weil sie dachten es wäre ein Selbstläufer. Konnte die Kiddy-Orga aber eh noch nie leiden, also alles cool :D
#2
p3ro schrieb am 26.07.2017, 12:06 CEST:
ZazaBinks schrieb:
Gönn faze so richtig das Gruppenaus. Wahrscheinlich haben sie sich nahezu gar nicht auf das major vorbereitet weil sie dachten es wäre ein Selbstläufer. Konnte die Kiddy-Orga aber eh noch nie leiden, also alles cool :D


kiddy orga :D
versteh denn faze bash nicht.. als gebe es nichts besseres als ein team / Orga zu flamen weil sie 1x nicht abgeliefert habe.
#3
Pinselaeffchen schrieb am 26.07.2017, 12:13 CEST:
p3ro schrieb:
ZazaBinks schrieb:
Gönn faze so richtig das Gruppenaus. Wahrscheinlich haben sie sich nahezu gar nicht auf das major vorbereitet weil sie dachten es wäre ein Selbstläufer. Konnte die Kiddy-Orga aber eh noch nie leiden, also alles cool :D

kiddy orga :D
versteh denn faze bash nicht.. als gebe es nichts besseres als ein team / Orga zu flamen weil sie 1x nicht abgeliefert habe.

FaZe hatte 1 schlechtes Tunier mein gott ... SK hats nicht leicht gehabt oder Navi etc
... Dieses Bo1 Swiss System bleibt nunmal ein auch vorteil für underdogs ... kiddy Orga ^^ MadeMyDay

Edit: Gutes Interview! Viel glück für die Pro League
#4
Rhazzz schrieb am 26.07.2017, 13:05 CEST:
Sehr sympathisch der gute Kakafu
#5
liquor schrieb am 26.07.2017, 14:14 CEST:
super interview, danke!! und kakafu fand ich schon im 99stream immer top! die einzige frage, die mir fehlte, war die nach dem crouch-jump-bug. zumindest für den erfolg gegen faze war der schon ein krasser vorteil. hab das jetzt selbst ein paar mal im mm ausprobiert an verschiedenen spots und hoffe, dass das so schnell wie möglich weggepatcht wird. übelst unfair!
#6
STARSIOS schrieb am 26.07.2017, 14:15 CEST:
liquor schrieb:
super interview, danke!! und kakafu fand ich schon im 99stream immer top! die einzige frage, die mir fehlte, war die nach dem crouch-jump-bug. zumindest für den erfolg gegen faze war der schon ein krasser vorteil. hab das jetzt selbst ein paar mal im mm ausprobiert an verschiedenen spots und hoffe, dass das so schnell wie möglich weggepatcht wird. übelst unfair!


ist nicht verboten und was nicht verboten ist kann man auch benutzen, ohne sich rechtfertigen zu müssen.

Es ist scheißegal ob es unfair ist oder nicht, solange es erlaubt ist.
#7
Zoddom schrieb am 26.07.2017, 14:23 CEST:
STARSIOS schrieb:
liquor schrieb:
super interview, danke!! und kakafu fand ich schon im 99stream immer top! die einzige frage, die mir fehlte, war die nach dem crouch-jump-bug. zumindest für den erfolg gegen faze war der schon ein krasser vorteil. hab das jetzt selbst ein paar mal im mm ausprobiert an verschiedenen spots und hoffe, dass das so schnell wie möglich weggepatcht wird. übelst unfair!

ist nicht verboten und was nicht verboten ist kann man auch benutzen, ohne sich rechtfertigen zu müssen.
Es ist scheißegal ob es unfair ist oder nicht, solange es erlaubt ist.

Ja aber genau darin liegt ja eigentlich eine interessante Frage, die man BIG stellen könnte. Wie sehen sie diese Problematik, dass ein solch gamebreaking bug verwendet werden darf? Ob sie nicht meinen, dass es dem Spiel und seinem Image schadet.

Kann mich den vorherigen Kommentaren nur anschließen, Kakafu ist einer der sympathischsten Spielern in der deutschen Szene. :)
#8
n_n schrieb am 26.07.2017, 14:24 CEST:
Man kann es nicht so einfach patchen, sonst wäre das schon passiert. Liegt an der Engine des Spiels.
#9
Zoddom schrieb am 26.07.2017, 14:27 CEST:
n_n schrieb:
Man kann es nicht so einfach patchen, sonst wäre das schon passiert. Liegt an der Engine des Spiels.

Entgegen des weitverbreiteten Mythos wurde der Bug aber erst im Rahmen des Majors verwendet und war vorher wahrscheinlich einfach nicht auf dem Schirm. Der Landing bug wurde auch relativ schnell gefixt und nach den darauf folgenden patches sollte Valve nun eigentlich wissen, wie man die animation zuverlässig anpasst. Wobei im Unterscheid zum landing bug hier die animation NICHT das problem darstellt, sondern die Position des POV. Was sich wohl noch leichter anpassen lässt.
#10
numineS schrieb am 26.07.2017, 14:28 CEST:
Zoddom schrieb:
STARSIOS schrieb:
liquor schrieb:
super interview, danke!! und kakafu fand ich schon im 99stream immer top! die einzige frage, die mir fehlte, war die nach dem crouch-jump-bug. zumindest für den erfolg gegen faze war der schon ein krasser vorteil. hab das jetzt selbst ein paar mal im mm ausprobiert an verschiedenen spots und hoffe, dass das so schnell wie möglich weggepatcht wird. übelst unfair!

ist nicht verboten und was nicht verboten ist kann man auch benutzen, ohne sich rechtfertigen zu müssen.
Es ist scheißegal ob es unfair ist oder nicht, solange es erlaubt ist.

Ja aber genau darin liegt ja eigentlich eine interessante Frage, die man BIG stellen könnte. Wie sehen sie diese Problematik, dass ein solch gamebreaking bug verwendet werden darf? Ob sie nicht meinen, dass es dem Spiel und seinem Image schadet.
Kann mich den vorherigen Kommentaren nur anschließen, Kakafu ist einer der sympathischsten Spielern in der deutschen Szene. :)


Der Overpass boost war damals auch nicht vorboten und obwohl ich Fanatic hasse find ich die Doppelmoral schon sehr fraglich zurzeit. Fanatic hat damals sogar zurückgezogen und envy damit durchgelassen und das nur aus Image-Gründen.
#11
D3nn15 schrieb am 26.07.2017, 14:37 CEST:
Rhazzz schrieb:
Sehr sympathisch der gute Kakafu


Jupp muss man echt sagen.
#12
Fischbert schrieb am 26.07.2017, 14:42 CEST:
Echt nen smater Typ der kakafu. Hat mir schon immer gut gefallen :)
#13
Mogga schrieb am 26.07.2017, 14:56 CEST:
numineS schrieb:
Zoddom schrieb:
STARSIOS schrieb:
liquor schrieb:
super interview, danke!! und kakafu fand ich schon im 99stream immer top! die einzige frage, die mir fehlte, war die nach dem crouch-jump-bug. zumindest für den erfolg gegen faze war der schon ein krasser vorteil. hab das jetzt selbst ein paar mal im mm ausprobiert an verschiedenen spots und hoffe, dass das so schnell wie möglich weggepatcht wird. übelst unfair!

ist nicht verboten und was nicht verboten ist kann man auch benutzen, ohne sich rechtfertigen zu müssen.
Es ist scheißegal ob es unfair ist oder nicht, solange es erlaubt ist.

Ja aber genau darin liegt ja eigentlich eine interessante Frage, die man BIG stellen könnte. Wie sehen sie diese Problematik, dass ein solch gamebreaking bug verwendet werden darf? Ob sie nicht meinen, dass es dem Spiel und seinem Image schadet.
Kann mich den vorherigen Kommentaren nur anschließen, Kakafu ist einer der sympathischsten Spielern in der deutschen Szene. :)

Der Overpass boost war damals auch nicht vorboten und obwohl ich Fanatic hasse find ich die Doppelmoral schon sehr fraglich zurzeit. Fanatic hat damals sogar zurückgezogen und envy damit durchgelassen und das nur aus Image-Gründen.


Ich dachte der war verboten da es sich um Pixelwalking handelte was ausdrücklich in den Regeln verboten wurde. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
#14
STARSIOS schrieb am 26.07.2017, 14:57 CEST:
numineS schrieb:
Zoddom schrieb:
STARSIOS schrieb:
liquor schrieb:
super interview, danke!! und kakafu fand ich schon im 99stream immer top! die einzige frage, die mir fehlte, war die nach dem crouch-jump-bug. zumindest für den erfolg gegen faze war der schon ein krasser vorteil. hab das jetzt selbst ein paar mal im mm ausprobiert an verschiedenen spots und hoffe, dass das so schnell wie möglich weggepatcht wird. übelst unfair!

ist nicht verboten und was nicht verboten ist kann man auch benutzen, ohne sich rechtfertigen zu müssen.
Es ist scheißegal ob es unfair ist oder nicht, solange es erlaubt ist.

Ja aber genau darin liegt ja eigentlich eine interessante Frage, die man BIG stellen könnte. Wie sehen sie diese Problematik, dass ein solch gamebreaking bug verwendet werden darf? Ob sie nicht meinen, dass es dem Spiel und seinem Image schadet.
Kann mich den vorherigen Kommentaren nur anschließen, Kakafu ist einer der sympathischsten Spielern in der deutschen Szene. :)

Der Overpass boost war damals auch nicht vorboten und obwohl ich Fanatic hasse find ich die Doppelmoral schon sehr fraglich zurzeit. Fanatic hat damals sogar zurückgezogen und envy damit durchgelassen und das nur aus Image-Gründen.


das was fnatic gemacht hat, war verboten, du kannst nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
#15
darnocism schrieb am 26.07.2017, 15:21 CEST:
Mogga schrieb:
numineS schrieb:
Zoddom schrieb:
STARSIOS schrieb:
liquor schrieb:
super interview, danke!! und kakafu fand ich schon im 99stream immer top! die einzige frage, die mir fehlte, war die nach dem crouch-jump-bug. zumindest für den erfolg gegen faze war der schon ein krasser vorteil. hab das jetzt selbst ein paar mal im mm ausprobiert an verschiedenen spots und hoffe, dass das so schnell wie möglich weggepatcht wird. übelst unfair!

ist nicht verboten und was nicht verboten ist kann man auch benutzen, ohne sich rechtfertigen zu müssen.
Es ist scheißegal ob es unfair ist oder nicht, solange es erlaubt ist.

Ja aber genau darin liegt ja eigentlich eine interessante Frage, die man BIG stellen könnte. Wie sehen sie diese Problematik, dass ein solch gamebreaking bug verwendet werden darf? Ob sie nicht meinen, dass es dem Spiel und seinem Image schadet.
Kann mich den vorherigen Kommentaren nur anschließen, Kakafu ist einer der sympathischsten Spielern in der deutschen Szene. :)

Der Overpass boost war damals auch nicht vorboten und obwohl ich Fanatic hasse find ich die Doppelmoral schon sehr fraglich zurzeit. Fanatic hat damals sogar zurückgezogen und envy damit durchgelassen und das nur aus Image-Gründen.

Ich dachte der war verboten da es sich um Pixelwalking handelte was ausdrücklich in den Regeln verboten wurde. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.


Der Boost an sich war nicht verboten, das daraus resultierende pixelwalking schon
#16
Nik1904 schrieb am 26.07.2017, 16:47 CEST:
Mhh gutes Interview. Finde Mann sollte einfach weiter in der ESLM spielen auch wenn die ESL nicht auf alles eingehen sollte was sich BIG wünscht. Einfach damit man die Basis nicht verliert.
#17
alkaAdeluxx schrieb am 26.07.2017, 17:01 CEST:
Welche Sachen / dinge sollten sich den bei der ESL ändern damit BIG da wieder mitspielt?
#18
Bibi Blocksberg schrieb am 26.07.2017, 17:17 CEST:
Sympathischer Typ!
#19
Don R. schrieb am 26.07.2017, 17:45 CEST:
Ich sehe es zweigeteilt: Coole Sache dass sie in der eps mitspielen, aber sollte es eine zu große Belastung sein bzw. die Zeit ins training zu investieren sinnvoller sein würde ich es sein lassen.
#20
1337KrYz schrieb am 26.07.2017, 18:56 CEST:
darnocism schrieb:
Mogga schrieb:
numineS schrieb:
Zoddom schrieb:
STARSIOS schrieb:
[quote=liquor]super interview, danke!! und kakafu fand ich schon im 99stream immer top! die einzige frage, die mir fehlte, war die nach dem crouch-jump-bug. zumindest für den erfolg gegen faze war der schon ein krasser vorteil. hab das jetzt selbst ein paar mal im mm ausprobiert an verschiedenen spots und hoffe, dass das so schnell wie möglich weggepatcht wird. übelst unfair!

ist nicht verboten und was nicht verboten ist kann man auch benutzen, ohne sich rechtfertigen zu müssen.
Es ist scheißegal ob es unfair ist oder nicht, solange es erlaubt ist.

Ja aber genau darin liegt ja eigentlich eine interessante Frage, die man BIG stellen könnte. Wie sehen sie diese Problematik, dass ein solch gamebreaking bug verwendet werden darf? Ob sie nicht meinen, dass es dem Spiel und seinem Image schadet.
Kann mich den vorherigen Kommentaren nur anschließen, Kakafu ist einer der sympathischsten Spielern in der deutschen Szene. :)

Der Overpass boost war damals auch nicht vorboten und obwohl ich Fanatic hasse find ich die Doppelmoral schon sehr fraglich zurzeit. Fanatic hat damals sogar zurückgezogen und envy damit durchgelassen und das nur aus Image-Gründen.

Ich dachte der war verboten da es sich um Pixelwalking handelte was ausdrücklich in den Regeln verboten wurde. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

Der Boost an sich war nicht verboten, das daraus resultierende pixelwalking schon[/quote]

Ich habe es noch so in Erinnerung, dass Wände für den Geboosteten transparent wurden. Pixelwalking war meines Wissens nach nicht verboten. Kann mich da aber natürlich irren.
#21
iamthewall schrieb am 26.07.2017, 19:30 CEST:
numineS schrieb:

Der Overpass boost war damals auch nicht vorboten und obwohl ich Fanatic hasse find ich die Doppelmoral schon sehr fraglich zurzeit. Fanatic hat damals sogar zurückgezogen und envy damit durchgelassen und das nur aus Image-Gründen.


1. Der Boost WAR sehr wohl verboten. Es war schließlich kein top-auserdachter Triple-Boost wie ihn Navi z.B. auf einigen Overpass-Stellen benutzt haben, sondern schlichtweg ILLEGALES Pixelwalking/Ausnutzen von Map-Schwachstellen. Selbst wenn kein Pixelwalking: Durch die Texturfehler, die olofm "unverwundbar" machten, erübrigt sich diese Diskussion allemal.

2. Der Boost war komplett "game-breaking". fnatic hat ihn beinahe (oder sogar?) JEDE EINZELNE CT-RUNDE verwendet. Und wir können zu 100% sagen, dass sie nur deshalb gewonnen haben. Wir können nicht sagen, ob sie ohne ihn nicht auch gewonnen hätten; es steht aber fest, dass sie nur dadurch gewonnen haben. Punkt. BIG hat den "Bug" nur in wenigen, einzelnen Situationen benutzt, die weder game-breaking, noch spielentscheidend waren.
#22
d1mi schrieb am 27.07.2017, 11:22 CEST:
Der aldde Alex 8)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz