ANZEIGE:
Interview: Der G2-Spieler spricht über die kommende Saison03.09.2017, 12:03

apEX: FaZe hat zu viele Starspieler

Der gute Dan 'apEX' Madesclaire steht gerade mit seinem Team G2 Esports im Halbfinale der DreamHack Masters Malmö 2017. Wir haben ihn uns vor einiger Zeit schnappen können, um ihm ein paar Fragen über die französische Rivalität zu Team EnVyUs und das neue Super-Lineup von FaZe Clan zu stellen.





Geschrieben von vdr

Ähnliche News

Kommentare


#1
MrErdoel schrieb am 03.09.2017, 12:08 CEST:
Ich weiß ja nicht, wie das die anderen User sehen, aber ich würde lieber ein Transkript von den Interviews lesen als ein Video ansehen zu müssen.

Das Video könnte ja nichtsdestotrotz verfügbar sein, aber ich würde den Aufwand einer Transkription begrüßen :-)
#2
CaptainJackk schrieb am 03.09.2017, 12:21 CEST:
MrErdoel schrieb:
Ich weiß ja nicht, wie das die anderen User sehen, aber ich würde lieber ein Transkript von den Interviews lesen als ein Video ansehen zu müssen.
Das Video könnte ja nichtsdestotrotz verfügbar sein, aber ich würde den Aufwand einer Transkription begrüßen :-)


+1
#3
FlakeZ__ schrieb am 03.09.2017, 12:38 CEST:
MrErdoel schrieb:
Ich weiß ja nicht, wie das die anderen User sehen, aber ich würde lieber ein Transkript von den Interviews lesen als ein Video ansehen zu müssen.
Das Video könnte ja nichtsdestotrotz verfügbar sein, aber ich würde den Aufwand einer Transkription begrüßen :-)


+1
#4
rocKy. schrieb am 03.09.2017, 12:40 CEST:
MrErdoel schrieb:
Ich weiß ja nicht, wie das die anderen User sehen, aber ich würde lieber ein Transkript von den Interviews lesen als ein Video ansehen zu müssen.
Das Video könnte ja nichtsdestotrotz verfügbar sein, aber ich würde den Aufwand einer Transkription begrüßen :-)


+1
#5
Rebell_ schrieb am 03.09.2017, 12:48 CEST:
MrErdoel schrieb:
Ich weiß ja nicht, wie das die anderen User sehen, aber ich würde lieber ein Transkript von den Interviews lesen als ein Video ansehen zu müssen.
Das Video könnte ja nichtsdestotrotz verfügbar sein, aber ich würde den Aufwand einer Transkription begrüßen :-)


+10
#6
KAMZ schrieb am 03.09.2017, 12:52 CEST:
+1
#7
DagobertDMK schrieb am 03.09.2017, 13:13 CEST:
MrErdoel schrieb:
Ich weiß ja nicht, wie das die anderen User sehen, aber ich würde lieber ein Transkript von den Interviews lesen als ein Video ansehen zu müssen.
Das Video könnte ja nichtsdestotrotz verfügbar sein, aber ich würde den Aufwand einer Transkription begrüßen :-)


Ich bin bisschen einer anderen Meinung - ich höre mir lieber das richtige Interview an und bilde meine eigene Meinung als ein in das Deutsche übersetzte Interview wo man es nicht nachvollziehen kann wie er es gemeint hat.
#8
Chryses schrieb am 03.09.2017, 13:22 CEST:
DagobertDMK schrieb:
MrErdoel schrieb:
Ich weiß ja nicht, wie das die anderen User sehen, aber ich würde lieber ein Transkript von den Interviews lesen als ein Video ansehen zu müssen.
Das Video könnte ja nichtsdestotrotz verfügbar sein, aber ich würde den Aufwand einer Transkription begrüßen :-)

Ich bin bisschen einer anderen Meinung - ich höre mir lieber das richtige Interview an und bilde meine eigene Meinung als ein in das Deutsche übersetzte Interview wo man es nicht nachvollziehen kann wie er es gemeint hat.


einfach englisch schreiben, nicht deutsch, wenn wer kein englisch kann in 2k17 pech gehabt.
#9
trollololol schrieb am 03.09.2017, 13:25 CEST:
DagobertDMK schrieb:
MrErdoel schrieb:
Ich weiß ja nicht, wie das die anderen User sehen, aber ich würde lieber ein Transkript von den Interviews lesen als ein Video ansehen zu müssen.
Das Video könnte ja nichtsdestotrotz verfügbar sein, aber ich würde den Aufwand einer Transkription begrüßen :-)

Ich bin bisschen einer anderen Meinung - ich höre mir lieber das richtige Interview an und bilde meine eigene Meinung als ein in das Deutsche übersetzte Interview wo man es nicht nachvollziehen kann wie er es gemeint hat.


Stimme ich dir zum Teil zu, aber deren gebrochenes Englisch ist sowas von grässlich, dass ich einfach lieber die Deutsche Übersetzung lese ;)
#10
dev9n schrieb am 03.09.2017, 13:31 CEST:
DagobertDMK schrieb:
MrErdoel schrieb:
Ich weiß ja nicht, wie das die anderen User sehen, aber ich würde lieber ein Transkript von den Interviews lesen als ein Video ansehen zu müssen.
Das Video könnte ja nichtsdestotrotz verfügbar sein, aber ich würde den Aufwand einer Transkription begrüßen :-)

Ich bin bisschen einer anderen Meinung - ich höre mir lieber das richtige Interview an und bilde meine eigene Meinung als ein in das Deutsche übersetzte Interview wo man es nicht nachvollziehen kann wie er es gemeint hat.


Ist ja kein Problem das Video am Schluss oder am Anfang des Artikels trotzdem zu verlinken.
#11
0n3sh0t_ schrieb am 03.09.2017, 13:42 CEST:
Chryses schrieb:
DagobertDMK schrieb:
MrErdoel schrieb:
Ich weiß ja nicht, wie das die anderen User sehen, aber ich würde lieber ein Transkript von den Interviews lesen als ein Video ansehen zu müssen.
Das Video könnte ja nichtsdestotrotz verfügbar sein, aber ich würde den Aufwand einer Transkription begrüßen :-)

Ich bin bisschen einer anderen Meinung - ich höre mir lieber das richtige Interview an und bilde meine eigene Meinung als ein in das Deutsche übersetzte Interview wo man es nicht nachvollziehen kann wie er es gemeint hat.

einfach englisch schreiben, nicht deutsch, wenn wer kein englisch kann in 2k17 pech gehabt.


Hast den Sinn einer deutschen Szeneseite ganz gut verstanden...
#12
Diggl schrieb am 03.09.2017, 14:34 CEST:
Lieber unterwegs lesen als schauen. Hätte es gerne gelesen, werde das jetzt vergessen und auch das Video nicht sehen. Schade.
#13
Fetter Knilch schrieb am 03.09.2017, 15:51 CEST:
Diggl schrieb:
Lieber unterwegs lesen als schauen. Hätte es gerne gelesen, werde das jetzt vergessen und auch das Video nicht sehen. Schade.


this!
#14
ToX1kk schrieb am 03.09.2017, 16:09 CEST:
MrErdoel schrieb:
Ich weiß ja nicht, wie das die anderen User sehen, aber ich würde lieber ein Transkript von den Interviews lesen als ein Video ansehen zu müssen.
Das Video könnte ja nichtsdestotrotz verfügbar sein, aber ich würde den Aufwand einer Transkription begrüßen :-)


+1
#15
District schrieb am 03.09.2017, 16:46 CEST:
Grizou schrieb:
Also ich muss hier mal was schreiben an alle Hater .
Hater wird es immer geben und es gibt kein Team das keine Hater hat .
Die einzigen die das Team als Superteam sieht ist die Community ...
Klar wissen die Spieler selber das sie auf dem Papier ein super Starkes Team sind ....
Aber sagt mir mal bitte wer von den ganzen Spieler gesagt hat das die jz direkt jeden vom Server Fegen ???
Richtig ... Keiner ... die Community erwartet das und das ist absolut dämlich ... Denn ein Team das 2 Changes gemacht hat brauch nun mal ihre Zeit (2-3 Monate) bis alles Perfekt funktioniert .... Dazu kommt noch das Guardian und Olof noch nie in einem Internationalen Roster gespielt haben und das macht auch sehr viel aus ... Auch die zwei müssen sich adaptieren .... Man sieht aber meiner Meinung nach aber schon einen Unterschied ... Guardian ist sehr consistent ..... Sprich auch wenn er mal ne Schlecht T Halbzeit hatte bäumt er sich auf und spiele eine Bomben Ct site wobei bei Allu wenn er eine schlechte Hz hatte er in der 2 Hz auch nicht vorhanden war ...
Olof ist auch More consistent als Kio ... er dropped zu 80 Prozent pro Map seine 20 Kills und keine 9 wie kio was für mich auch ein Upgrade ist .... Außerdem scheint Rain MMn jz auch besser zu spielen ....
Gibt dem Team bitte 2-3 Monate und schaut was sie dann machen ... Wenn sie dann kläglich abkacken könnt ihr sie blamen ,lächerlich machen aber noch nicht jz weil sie noch ZEIT brauchen .....
Das war es von mir
Schönes WE noch


Kannst du bitte damit aufhören den Text ständig einzufügen?
#16
SlaxXx schrieb am 03.09.2017, 22:54 CEST:
Chryses schrieb:
DagobertDMK schrieb:
MrErdoel schrieb:
Ich weiß ja nicht, wie das die anderen User sehen, aber ich würde lieber ein Transkript von den Interviews lesen als ein Video ansehen zu müssen.
Das Video könnte ja nichtsdestotrotz verfügbar sein, aber ich würde den Aufwand einer Transkription begrüßen :-)

Ich bin bisschen einer anderen Meinung - ich höre mir lieber das richtige Interview an und bilde meine eigene Meinung als ein in das Deutsche übersetzte Interview wo man es nicht nachvollziehen kann wie er es gemeint hat.

einfach englisch schreiben, nicht deutsch, wenn wer kein englisch kann in 2k17 pech gehabt.


also hast du dann auch pech gehabt wenn einige pros kein englisch können und in ihrer heimat sprache reden und du dann nix vom interview verstehst? so eine dumme aussage habe ich schon lange nichtmehr gelesen! immerhin befinden wir uns hier auf einer deutschen scene seite! das original video kann ja trotzdem eingefügt werden für die lese faulen oder multilingual genies die jede sprache können so wie du *kappa*
#17
MiNRL schrieb am 04.09.2017, 12:06 CEST:
Diggl schrieb:
Lieber unterwegs lesen als schauen. Hätte es gerne gelesen, werde das jetzt vergessen und auch das Video nicht sehen. Schade.


+1

Wäre wirklich cool, wenn Video und Transkription beides in einer News wären. Unterwegs schaue ich mir auch keine Videos an, sondern lese nur den Text.
Ist beides in einer News, wären ja beide Möglichkeiten gegeben.
#18
Zure. schrieb am 04.09.2017, 15:08 CEST:
DagobertDMK schrieb:
MrErdoel schrieb:
Ich weiß ja nicht, wie das die anderen User sehen, aber ich würde lieber ein Transkript von den Interviews lesen als ein Video ansehen zu müssen.
Das Video könnte ja nichtsdestotrotz verfügbar sein, aber ich würde den Aufwand einer Transkription begrüßen :-)

Ich bin bisschen einer anderen Meinung - ich höre mir lieber das richtige Interview an und bilde meine eigene Meinung als ein in das Deutsche übersetzte Interview wo man es nicht nachvollziehen kann wie er es gemeint hat.


Englischer Text > Deutscher Text > Video
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz