ANZEIGE:
Interview: Das Team von ALTERNATE aTTaX im Interview vor den ESLM-Finals13.12.2017, 16:07

syrsoN: Gibt noch viel Handlungsbedarf

Kurz vor dem Beginn der Finals in Stuttgart sprach das Team von ALTERNATE aTTaX mit uns über die ESL Wintermeisterschaft 2017 und die Pläne für das kommende Jahr. Zu Worten kamen dabei sowohl die Spieler von aTTaX, als auch der Team-Manager.



Es sind nun knapp drei Monate vergangen, seit HUNDEN und mithR zu euch gestoßen sind. Wie zufrieden seid ihr mit dem bisher Erreichten und wo seht ihr noch Handlungsbedarf?


Tizian 'tiziaN' Feldbusch:
Wir sind mehr als zufrieden mit dem, was wir in der kurzen Zeit erreicht haben. Jeder im Team weiß, wieviel Potenzial wir besitzen und jeder einzelne Spieler ist super motiviert. Ich kenne die Jungs hier schon eine Weile und ich habe keinen der Spieler jemals so motiviert und arbeitswillig gesehen.

Allerdings haben wir noch sehr viel Arbeit vor uns, denn HUNDEN spielt ein komplett anderes CS als das, welches wir zuvor mit crisby gespielt haben. Daran müssen wir uns erst noch gewöhnen.


Mit zwei dänischen Akteuren im Team habt ihr ein kleines Novum in der Szene geschaffen. Wie schwer war die Umstellung und inwiefern spielen sprachliche Barrieren eine Rolle?


Stefan 'stfN' Seier:
Die Umstellung auf Englisch war am Anfang größtenteils ein Problem. Wir haben uns mittlerweile gut eingespielt. Trotzdem merkt man, dass die Kommunikation auf Englisch schwieriger ist als auf deutsch. Aber wir arbeiten daran und es wird besser und besser.


In der 99Liga und der ESLM habt ihr die reguläre Saison auf Platz zwei hinter DIVIZON abgeschlossen. Trotzdem habt ihr die meisten direkten Duelle gegen sie gewonnen. Sind sie dennoch eure stärksten Kontrahenten auf den Finals in Stuttgart?


Nicolai 'HUNDEN' Petersen:
Ich bin mir da nicht so sicher, ob sie wirklich die stärksten Kontrahenten sind. Ich denke, alle vier Teams auf den Finals liegen ziemlich nah beieinander und können sich gegenseitig auf jeder Map schlagen. Es sieht nur so aus, als hätte DIVIZON das stabilste Niveau aller Teilnehmer der ESLM-Finals. Aber jetzt geht es auf LAN und ich denke, dass am Samstag alle Spiele extrem knapp werden!

(I'm not sure, if they are the hardest enemy in the ESLM finals - I think all four teams in the finals are close to each other. All the teams are taking maps from each other - it just seems like that
DIVIZON got the most stable level of all the teams at the ESLM finals right now. But now it's LAN finals and I think this season all the matches will be extremely close on saturday!
)


Ihr seid auch international sehr aktiv und tretet immer wieder gegen Topteams aus anderen Nationen an. Wie schätzt ihr eure Leistungen außerhalb der nationalen Wettbewerbe ein?


Florian 'syrsoN' Rische:
Unsere Ergebnisse außerhalb der nationalen Szene sind zurzeit sehr gut. Natürlich gibt es noch viel Handlungsbedarf nach oben.




In der kommenden ESEA MDL Season 27 werden, neben euch, aller Voraussicht nach drei weitere deutsche Teams vertreten sein - darunter auch BIG. Was kann man generell von euch im neuen Jahr erwarten und wo soll eure Reise hingehen?


Lukas 'ecfN' Kauer:
Ich denke, wir werden sehr gut vorbereitet sein. Nicht nur speziell auf die deutschen Teams, sondern auch auf alle anderen. Wir streben natürlich die Playoffs an, welche wir letzte Saison knapp verpasst haben. Wir blicken dem Jahr 2018 positiv entgegen.


Abschließend könnt ihr gerne noch ein paar Worte zum Jahresabschluss an die Community richten.


Stephan 'Scars' Barth:
Die letzte Season war gefühlt die beste dieses Jahres. Wir haben die Spitze noch nicht erreicht und das Team ist auf einem guten Weg. Natürlich ist der Support der Fans nicht zu vergessen. Es ist wirklich super, in einen Stream zu kommen und neben den ganzen Internethelden und Flamern noch Supporter zu finden, die uns unterstützen und für uns Cheeren.

Ein großes Danke geht an Euch! Ein Danke geht auch an unsere Sponsoren ALTERNATE, Samsung, Seagate, Sharkoon und beyerdynamic. Ich wünsche allen ein schönes Fest im Kreise derer, die ihr mögt und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir werden uns wiedersehen!

Auf geht's aTTaX


Verfolgt ihr ESL Wintermeisterschaft 2017?



Geschrieben von vdr

Ähnliche News

Kommentare


#1
Jitko schrieb am 13.12.2017, 17:38 CET:
Schönes Interview!
#2
fpunkt schrieb am 13.12.2017, 20:50 CET:
Auf gehts syrson und der Rest natürlich ;)
#3
numineS schrieb am 14.12.2017, 10:48 CET:
Jo gutes Interview.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz