ANZEIGE:
Interview: Direktaufstieg perfekt - Der Ingame-Leader von SFTO im Gespräch15.04.2018, 18:02

SFTO boostey: Es soll weiterhin steil nach oben gehen

Mit dem Stofftiere Online e.V. schaffte das Lineup rund um Ansager Lukas 'boostey' Schubert den Direktaufstieg in die erste Division. Grund genug, dem Kopf des Teams ein paar Fragen zu stellen, denn nur wenige hatten die Jungs auf dem Zettel. Was er zu sagen hatte, lest ihr im Folgenden.



99Damage: Fangen wir zunächst in der Vergangenheit an. Im Dezember des letzten Jahres wurdest du mit deinen Mitspielern von Stofftiere Online als neues Main-Team vorgestellt. Zuvor habt ihr euch als "Früchte mit Milch" einen Namen gemacht. Wie ist der Kontakt mit SFTO damals zustande gekommen und warum habt ihr euch für diese Organisation entschieden?

Lukas 'boostey' Schubert: Das war eigentlich ganz einfach. Aufgrund unseres Erfolges haben sich ein paar Organisationen bei uns gemeldet. Der damalige Manger von SFTO hat sich ziemlich ins Zeug gelegt und uns ein gutes Angebot unterbreitet - dafür, dass wir komplette Nonames waren.

Nach ein paar Gesprächen und Verhandlungen mit der Orga waren wir ziemlich angetan und haben unterschrieben. In der ersten Season war SFTO auch sehr fair und hilfsbereit zu uns. Wir haben alles bekommen, was wir benötigt haben!


Du bist der Team-Captain des Lineups. Wie hat das Team ursprünglich zueinander gefunden und wer nimmt bei euch welche Rollen ein?

Das Team hat durch unseren ehemaligen Stand-In Evil Homer zusammengefunden. Er hat N'aix, Telkor und mich zusammengeführt. Die Starter Division und den Großteil der 4. Division haben wir dann noch mit zwei anderen Spielern absolviert. In der Division 3 haben wir dann über FACEIT Kontakt zu newk1e und tenTigo bekommen. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und auch als Team ganz gut zusammen gespielt.

Was die Rollen betrifft, spiele ich die Main-AWP und calle gleichzeitig - ihr könnt mich also gerne FalleN nennen (lacht). tenTigo spielt den Entry-Fragger und sichert uns die Knife-Rounds, sofern der Gegner nicht mehr Türken im Team hat. SpiN, unser neuer Fünfter, spielt den Support-Rifler und macht die Eco-Frags safe! N'aix spielt die Rifle und nimmt wichtigen Raum für uns ein. newk1e spielt die zweite AWP sowie den Lurker, sozusagen die Extrawurst bei uns. Telkor ersetzt nun Evil Homer als Stand-In.


Das Vertrauen in euch hat sich ausgezahlt. Ihr habt den Direktaufstieg in die erste Division der 99Liga geschafft. Wie verlief die Saison aus deiner Sicht? Und was war am letzten Spieltag der regulären Saison gegen die Jungs von SwiftFox los, als es in die fünffache Overtime ging?

Die Saison verlief eigentlich ziemlich gut für uns, wenn man bedenkt, dass wir vor dem Ban von Team Monarchs mit einem 10-2 schon sicher auf Platz eins waren. Danach standen wir plötzlich wieder 8-2 und die ganze Leistung von uns beim 2:0-Sieg gegen Monarchs war irrelevant - auch hier haben wir die erste Map erst nach zwei Overtimes gewinnen können.

Gegen SwiftFox hatte newk1e Probleme mit seinem Router und musste durch unseren Team-Manager Reeen ausgetauscht werden. Trotz seines guten Jobs hat es nach fünf Overtimes auf Cache nicht gereicht. Leider hab ich mein schlechtestes Spiel der Saison hingelegt. Auf Mirage waren wir dann einfach etwas schlechter und mussten das erste 0:2 der Saison hinnehmen.




Auch in der ESL Meisterschaft seid ihr vertreten und habt um den Aufstieg in die Division 2 gespielt. Generell werdet ihr in der kommenden Saison gegen einige der besten deutschen Teams antreten. Seid ihr dafür gewappnet?

In der ESL Meisterschaft haben wir es locker in die Relegation zur zweiten Division geschafft. Dort haben wir uns leider im zweiten Match im Weitwurf geübt und das Spiel total verschenkt. Somit war die Chance auf den Aufstieg dahin. Das war sicherlich unser schlechtestes Saisonspiel. Individuell hat einfach niemand von uns performt.

In der kommenden Saison der 99Liga werden wir natürlich unser Bestes geben und versuchen, unsere Gegner in der ersten Division zu schlagen. Derselben Frage, ob wir gewappnet seien, mussten wir uns auch schon vor dem Aufstieg in die Division 2 stellen. Immerhin haben uns die meisten als komplette Nonames abgestempelt und uns ALLERHÖCHSTENS im Mittelfeld der Tabelle gesehen - an dieser Stelle viele Grüße an Tay1.

Wir wissen natürlich, dass die Oberliga nochmal um einiges schwerer wird, aber mit viel Training und kompletter Hingabe bin ich der festen Überzeugung, dass wir liefern können!


Was sind deine persönlichen Ziele - zum einen als individueller Spieler, aber auch in Hinblick auf dein Team? Wo soll die Reise hingehen?

Individuell möchte ich sowohl zeigen, dass ich eine krasse AWP spielen kann, aber auch als unerfahrener Caller gute Entscheidungen und neue Taktiken einbringen kann. Mein persönlicher Traum ist es, nach meinem Studium Counter-Strike als Fulltime-Job angehen zu können. Der Weg dahin ist natürlich noch lang!

Unsere "Reise" soll weiterhin so steil wie möglich nach oben gehen. Wir möchten auch international besser dastehen und vermehrt in anderen Ligen und Qualifiern mitspielen, beispielsweise in der ESEA Main, den Major Qualifiern und so weiter. Wir wollen einfach zeigen, welches Talent in uns steckt.


Gibt es in der deutschen Szene für dich Vorbilder, an denen du dich orientierst?

Es gibt ein paar Teams, von denen man sich gut etwas abschauen kann - BIG beispielsweise. Sie haben immer einen guten Gameplan. Die Calls sind meistens sehr stark, auch wenn die Ausführung natürlich nicht immer klappt. Sie sind einfach das einzige, international relevante, deutsche Team! Allerdings habe ich kein direktes Vorbild, sondern schaue mir eher Sachen von internationalen Größen ab. Ich spiele meinen eigenen Stil.


Der Verein, für den du momentan spielst, besteht bereits seit 20 Jahren. Dennoch lässt die Etablierung von Esport in Deutschland immer noch zu wünschen übrig. Was müsste sich deiner Meinung nach ändern?

Ein Problem besteht darin, dass die kleineren Vereine und Organisationen zu wenige Sponsoren oder Investoren bekommen und somit nicht die Mittel haben, den Spielern vieles zu ermöglichen. Die wirklich großen Vereine sehen in CS:GO-Deutschland einfach nicht die Möglichkeiten, gutes Geld zu verdienen. Also investieren sie lieber in andere Spiele wie League of Legends oder suchen sich internationale Größen.

Als Team, das nicht Fulltime spielt, ist es einfach schwierig, mit größeren Teams mitzuhalten. Das liegt nicht nur daran, dass man weniger trainieren kann, sondern es fehlt auch an Aspekten wie einem Fulltime Analyst und einem Coach, die zusätzlich helfen, alle Fehler genau herauszuarbeiten.


Die letzten Zeilen gehören dir. Was möchtest du der Community mit auf den Weg geben bzw. bei wem möchtest du dich bedanken?

Also, erstmal möchte ich mich bei Evil Homer bedanken, der uns damals zusammengebracht hat. Dann bei unserem super Team-Manager Reeen, der uns top organisiert! Zu guter Letzt ein großes Dankeschön an unsere persönlichen Hater - durch sie macht CS zwanzigmal mehr Spaß (lacht). Und natürlich unsere "Ultras" von N'aix und tenTigo!


Verfolgt ihr 99Damage Liga Saison #8?



Geschrieben von vdr

Ähnliche News

Kommentare


#1
keen- schrieb am 15.04.2018, 18:12 CEST:
KrowNii re?
#2
STF28 schrieb am 15.04.2018, 18:24 CEST:
spin neuer 5. ??? war der nicht bei den royalblue lows hahahah
#3
Tay1 schrieb am 15.04.2018, 18:37 CEST:
Danke boostey für die grüße!! Natürlich ist die Saison nicht so gelaufen, wie sie laufen sollte (team ausschluss, Spielerwechsel und co), von daher schwein gehabt und gz zu div1, wie ich dazu stehe weiß du ja schon :D gl
#4
mrHijDen schrieb am 15.04.2018, 18:51 CEST:
Immerhin haben uns die meisten als komplette Nonames abgestempelt und uns ALLERHÖCHSTENS im Mittelfeld der Tabelle gesehen - an dieser Stelle viele Grüße an Tay1.
#5
mrHijDen schrieb am 15.04.2018, 18:55 CEST:
Wurdest du nicht gekickt @Tay Weil du zu schlecht warst für die Div2
#6
croic schrieb am 15.04.2018, 19:01 CEST:
mrHijDen schrieb:
Wurdest du nicht gekickt @Tay Weil du zu schlecht warst für die Div2


Nicht alles glauben, was dir erzählt wird ;)
#7
jansen. schrieb am 15.04.2018, 19:02 CEST:
mrHijDen schrieb:
Wurdest du nicht gekickt @Tay Weil du zu schlecht warst für die Div2


Von den Stats her war er mit Abstand der beste, wobei Stats halt Stats sind. Worauf beziehst du dich denn wenn du von "zu schlecht für die Div2" redest?
#8
OfficialCrane schrieb am 15.04.2018, 19:19 CEST:
Irgendwie kann man Stofftiere auch nicht mehr ernst nehmen, mal schauen wie lange es dauert bis der nächste Spieler Busted ist :)
#9
Tay1 schrieb am 15.04.2018, 19:20 CEST:
croic schrieb:
mrHijDen schrieb:
Wurdest du nicht gekickt @Tay Weil du zu schlecht warst für die Div2


Nicht alles glauben, was dir erzählt wird ;)


croic & jansen <3
#10
boostey schrieb am 15.04.2018, 20:55 CEST:
Tay1 schrieb:
Danke boostey für die grüße!! Natürlich ist die Saison nicht so gelaufen, wie sie laufen sollte (team ausschluss, Spielerwechsel und co), von daher schwein gehabt und gz zu div1, wie ich dazu stehe weiß du ja schon :D gl


Kein Problem man! :)
#11
iamthewall schrieb am 16.04.2018, 00:35 CEST:
boostey schrieb:
Der damalige Manger von SFTO hat sich ziemlich ins Zeug gelegt und uns ein gutes Angebot unterbreitet - dafür, dass wir komplette Nonames waren.


hört sich prima an, gz an euch und Respekt an STFO (mal wieder!)

boostey schrieb:
tenTigo spielt den Entry-Fragger und sichert uns die Knife-Rounds, sofern der Gegner nicht mehr Türken im Team hat.


lül du Schelm!

Sympathisches interview, gl euch! :)
#12
Bullett00th schrieb am 16.04.2018, 08:06 CEST:
"Immerhin haben uns die meisten als komplette Nonames abgestempelt und uns ALLERHÖCHSTENS im Mittelfeld der Tabelle gesehen - an dieser Stelle viele Grüße an Tay1."

Muss man diesen "Tay1" kennen oder wer ist das?
#13
7ieben schrieb am 16.04.2018, 11:40 CEST:
Bullett00th schrieb:
"Immerhin haben uns die meisten als komplette Nonames abgestempelt und uns ALLERHÖCHSTENS im Mittelfeld der Tabelle gesehen - an dieser Stelle viele Grüße an Tay1."

Muss man diesen "Tay1" kennen oder wer ist das?


Seiner Meinung nach einer der stärksten Spieler in Deutschland, der das penetrant (uA durch Abwertungen anderer Spieler) kundtun musste.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz