ANZEIGE:
Interview: Neuzugang von expert eSport spricht über Werdegang und Zukunft21.09.2019, 15:45

VENIQ: Wir haben einen sehr explosiven Stil

Daniel 'VENIQ' Stoppel sorgte mit den Playing Ducks bei den Finals der 99Damage Liga Saison #12 für Aufsehen. 99Damage sprach mit ihm nach seinem Wechsel zu expert eSport über sein Team und seine Ambitionen.



99Damage: VENIQ, du hast mit den Playing Ducks für Aufsehen bei den 99Liga-Finals gesorgt. Bis dahin war es ein langer Weg. Wie begann alles bei AYB ESPORTS?

Daniel 'VENIQ' Stoppel: Vor AYB ESPORTS war das mehr oder weniger einzige nennenswerte Team SwiftFox mit M1kael & Co., mit dem ich vor einigen Seasons die zweite Division der 99Damage Liga bestritten hatte. Ich persönlich finde, dass ich dort relativ gut performed hatte. Allerdings war diese Zeit nur kurz, da der Slot bei SwiftFox eigentlich einem anderen versprochen war. Das bedeutete, dass ich mich nach kurzen sechs Wochen schon wieder nach einem neuen Zuhause umschauen musste.

Trotzdem konnte ich in der Zeit viel mitnehmen. Ich bin vor allem Adrian 'ADR1AN' Blunck und M1kael sehr dankbar für die Chance. Außerdem habe ich zu dieser Zeit sehr viel ESEA Rank G gespielt, wodurch ich vielleicht ein bisschen nationale Aufmerksamkeit bekommen hatte.


Wie kam der Kontakt zu AYB zustande und wie war deine Zeit dort?

VENIQ: Der Kontakt zu AYB kam tatsächlich durch xenn und den Manager von Sprout, Daniel (Paulus, Anm d. Red.) zustande. Sebastian 'xenn' Hoch hatte mich damals mit Daniel bekannt gemacht, mit dem ich anschließend guten Kontakt hielt. Eines Tages versprach ich ihm, dass ich mich in die damalige GPL Division 1 hochgrinden würde und so kam es auch. Kurz darauf meldete er sich bei mir und meinte, dass AYB nach einem zuverlässigen Spieler suche. Nach einer langen Testphase konnte ich AYB von mir überzeugen.


Bei AYB hast du mit Jason 'delkore' Müller zusammengespielt. Er gilt seit mehreren Seasons als Talent und spielt in der nächsten Season ironischerweise bei den Playing Ducks. Was kannst du uns zu ihm erzählen?

VENIQ: delkore ist ein guter Spieler, prima an der AWP und achtet viel auf Kommunikation. Wir hatten zwar unsere Differenzen, die wir aber behoben haben. Auf jeden Fall hatten wir viel Spaß und eine gute Zeit und ich wünsche ihm und seinem neuen Team viel Erfolg bei den Playing Ducks, aber nur keine Punkte gegen uns.


Du hast einige Seasons in der zweiten Division gespielt. Welche Schwierigkeiten bringt der Sprung von der zweiten Division zur ersten mit sich?

VENIQ: Tatsächlich kann ich dazu gar nicht viel sagen. Für mich persönlich war der Sprung von der zweiten in die erste Division gar nicht so schwer. Natürlich musste man sich erstmal an "koordinierteres" CS gewöhnen, was allerdings, wie schon gesagt, nicht allzu schwer war.


Wie kam der Kontakt zu Aika zustande?

VENIQ: Ich hatte mit Adrian 'Aika' Schunke bis vor unserem ersten PCW nicht ein Wort gewechselt. Ich hatte nur guten Kontakt zu David 'syncD' Slovacek. Mag schwer zu glauben sein, aber tatsächlich wurde ich ohne irgendwelche Testgames aufgrund von Zeitmangel in das Team geholt. Aika meinte zu syncD, wenn er sich sicher sei, dass ich es im Team bringen würde, könnten sie mich auch ohne Testgames in das Team holen. David legte seine Hand für mich ins Feuer und hätte volle Verantwortung übernommen, wenn irgendwas nicht gelaufen wäre.


Aika hatte erzählt, dass er euer aktuelles Lineup erst zusammengestellt hat, nachdem alle anderen Teams ihr Lineup schon gefunden hatten. Wie war es für dich, in dieses Lineup zu kommen und wie war die Erwartungshaltung?

VENIQ: Ich war aufgeregt, sogar sehr. Meine erste Season in der ersten Divsion der 99Damage Liga. Wie vorhin schon erwähnt, fiel mir der Sprung nicht so schwer. Dennoch hatte ich mir selber sehr viel Druck gemacht, was dazu führte, dass ich die meiste Zeit underperformed habe.


Wie kam es zu der Entscheidung, den Verbleib des Lineups anzukündigen, bevor die Seasons überhaupt vorbei waren?

VENIQ: Aika predigte immer, dass das Zusammenbleiben der Schlüssel zum Erfolg sei. Und ich glaube ihm, das tun wir alle. Somit fiel die Entscheidung, zusammenzubleiben und weiter zusammenzuarbeiten überhaupt nicht schwer.


Den meisten aus der Community bist du wahrscheinlich erst seit deiner starken Leistung auf den Offline-Finals der 99Damage Liga Saison 12 ein Begriff. Würdest du sagen, dass du in dieser Season den größten Sprung gemacht hast?

VENIQ: Zu hundert Prozent. Die zwölfte Season der 99Damage Liga war definitiv mein Durchbruch. Vor allem durch die Offline-Finals, welche übrigens eine der besten Erfahrungen in meinem Leben war. Ich glaube, so gutes CS habe ich davor nie gespielt und es kann ja nur besser werden.


Wie würdest du deinen Spielstil beschreiben?

VENIQ: Ich habe mir in der Vergangenheit einen sehr aggressiven Spielstil angeeignet. Ich gehe viel auf Aiming und das mit Erfolg. Durch den krassen Support des Teams ist das aber auch wirklich nicht schwer.


André 'Kirby' Kempa hatte auf den Finals gesagt, dass ihr ein unangenehmer Gegner seid. Wie würdest du den Spielstil eures Teams im Vergleich zur Konkurrenz in Deutschland beschreiben?

VENIQ: Dank an Kirby für das Kompliment. Aber ja, im Vergleich zu den meisten anderen deutschen Teams haben wir einen sehr explosiven Stil, der uns als Team einfach am besten steht. Wir haben viel Erfolg damit und werden weiterhin dabei bleiben. Never change a running system.


Welche Ambitionen hast du als CS:GO-Spieler in den kommenden Monaten und Jahren?

VENIQ: Meine Ausbildung macht mir als CS:GO-Spieler leider größtenteils einen Strich durch die Rechnung. Auf jeden Fall habe ich vor, mich individuell zu verbessern, innerhalb und außerhalb des Spiels. Dass ich mit dem Team erstmal so lange zusammenbleibe, wie es überhaupt nur geht, steht auch auf meiner Liste. Allerdings würde ich mich nach meiner Ausbildung vielleicht mal an den Fulltime-Traum wagen.


Verfolgt ihr 99Damage Liga Saison #12?



Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


#1
RENEE schrieb am 21.09.2019, 16:32 CEST:
tl;dr
#2
Pinselaeffchen schrieb am 21.09.2019, 16:35 CEST:
ok
#3
s1nolduzz schrieb am 21.09.2019, 21:18 CEST:
KING
#4
marcel -_- schrieb am 21.09.2019, 21:21 CEST:
deutsche szene/10
#5
Dr3st schrieb am 21.09.2019, 22:06 CEST:
marcel -_- schrieb:
deutsche szene/10


Du hast echt nen salzstreuer verschluckt
#6
Der_Pabst schrieb am 22.09.2019, 00:00 CEST:
ist expert nicht full time?
#7
Aika1 schrieb am 22.09.2019, 10:51 CEST:
Der_Pabst schrieb:
ist expert nicht full time?

Das alte Team war es, wir wollten, vorerst, bis die Ausbildungen der Spieler fertig sind, nicht.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz